DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Megestrol (Megestrolum)

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Oestrogen, gestagens; ihr homologues und Gegner

Antineoplastic hormonale Agenten und Hormongegner

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

C50 Bösartige Geschwulst des Busens

Krebs des Nippels und Brustwarzenhof des Busens, Brustkrebsgeschwürs, Der hormonabhängigen Form von wiederkehrendem Brustkrebs in Frauen in Klimakterium, Hormonabhängigem Brustkrebs, Verbreitetem Brustkrebsgeschwür, Verbreitetem Brustkrebs, Bösartigem Brustkrebs, Bösartiger Geschwulst des Busens, Brustkrebs von Contralateral, sind Lokal vorwärts gegangen oder metastatic Brustkrebs, Lokal verteilter Brustkrebs, Lokal wiederkehrender Brustkrebs, Brustkrebsgeschwür von Metastatic, Metastase von Brustgeschwülsten, Brustkrebsgeschwür von Metastatic, Inoperablem Brustkrebsgeschwür, Unvereinbarem Brustkrebs, Brustkrebs in Frauen mit Metastasen, Brustkrebs in Männern mit Metastasen, Brustkrebs, Brustkrebs in Männern, Milchkrebs, Brustkrebs mit entfernten Metastasen, Brustkrebs in postklimakterischen Frauen, Brustkrebshormonabhängigem, Brustkrebs mit lokalen Metastasen, Brustkrebs mit Metastasen, Brustkrebs mit Regionalmetastasen, Brustkrebs mit Metastasen, Allgemeine hormonabhängige Formen von Brustkrebs, Allgemeinem Brustkrebs, Wiederkehrendem Brustkrebs, Wiederauftreten von Brustgeschwülsten, Brustkrebs, Oestrogenabhängigem Brustkrebs, Oestrogenabhängigem Brustkrebs, Verbreitetem Brustkrebs mit dem Überausdruck von HER2, Geschwülsten der Milchdrüsen

C54.1 Bösartige Geschwulst von endometrium

Wiederkehrender inoperabler endometrial Krebs, Krebs von Endometrial, Krebsgeschwür von Metastatic endometrial, Metastatic Endometrial Krebs, Krebsgeschwür von Endometrial, Wiederkehrendes Krebsgeschwür des endometrium, Wiederkehrender endometrial Krebs

C56 Bösartige Geschwulst des Eierstocks

Adenocarcinoma des Eierstocks psevdomutsinoznaya, der Schwellung von Germinogenic der Eierstöcke, der Bösartigen Eierstockgeschwulst, des Krebsgeschwürs des Eierstocks mucinous, des Eierstockkrebsgeschwürs, Metastatic bösartige Geschwulst der Eierstöcke, Metastatic Eierstockkrebsgeschwür, Metastatic Eierstockkrebs, Metastatic Eierstockkrebs, Geschwulst der Eierstöcke, Krebs von der pseudomucinous Zyste, Krebs des Eierstocks, Eierstockkrebs, Allgemeiner metastatic Eierstockkrebs, Allgemeiner Eierstockkrebs, Geschwülste von Trophoblastic, Krebsgeschwür von Chorionic, Eierstockcystadenocarcinoma mucinous, Cystocarcinoma des Eierstocks pseudomucinou, der Epithelischen Geschwulst der Eierstöcke

C61 Bösartige Geschwulst der Vorsteherdrüse

Adenocarcinoma der Vorsteherdrüse, Hormonabhängigen Vorsteherdrüsenkrebses, Hormonwiderstandsfähigen Vorsteherdrüsenkrebses, Bösartiger Geschwulst der Vorsteherdrüse, Bösartiger Geschwulst der Vorsteherdrüse, Krebsgeschwürs der Vorsteherdrüse, Lokal verteilten non-metastatic Vorsteherdrüsenkrebses, hat Lokal Vorsteherdrüsenkrebs, Lokal Ausbreitungsvorsteherdrüsenkrebs, Metastatic pro-statisches Krebsgeschwür, Vorsteherdrüsenkrebs von Metastatic, Metastatic hormonwiderstandsfähiger Vorsteherdrüsenkrebs, Non-metastatic Vorsteherdrüsenkrebs, Unvereinbarer Vorsteherdrüsenkrebs, Vorsteherdrüsenkrebs, Vorsteherdrüsenkrebs, Allgemeiner Vorsteherdrüsenkrebs, Testosterondepotvorsteherdrüsenkrebs vorgebracht

R63.0 Anorexie

Schwächung des Appetits, der Anorexie in Lebererkrankung, Mangel am Appetit, Appetit, Appetitunordnungen, Reduzierten Appetit, Verminderten Appetit Erleichternd

R64 Cachexia

Cachexia für oncological Krankheiten, Cachexia in unheilbaren oncological Patienten

Codieren Sie CAS 3562-63-8

Eigenschaften

Azetat von Megestrol ist eine weiße kristallene Substanz, Löslichkeit in Wasser an 37 C 2 Mg / ml, in Plasma - 24 Mg / ml. Molekulargewicht 384.52.

Arzneimittellehre

Die pharmakologische Handlung ist gestagenic, antitumoral, antiecemetic.

Die Antigeschwulstwirkung ist wegen des lokalen Einflusses auf den endometrium als Pro-Schwangerschafts-Agenten, die Hemmung der Hypophyse gonadotropin Sekretion, Unterdrückung der Produktion von oestradiol und androstenedione Nebennierensteroidenhormonänderungswirkung, direkter cytotoxic Wirkung auf hormonempfindliche Geschwulstzellen, Geschwulstblockade von Wachstumsfaktoren veröffentlichend. Die Wirkung im Metastatic-Prozess kann nur in Geweben vorkommen, die cytoplasmic hormonale Empfänger haben. In hormonempfindlichem Brustkrebs vermindert megestrol die Anzahl von Geschwulstzellen, hemmt ihre Aktivierung durch Oestrogen oder das Reduzieren der Stabilität, der Verfügbarkeit und der Umsatzoestrogenempfängerkomplexe oder des Deaktivierens durch progestin Empfängerkomplexe spezifische Gene (genomisches Niveau) verantwortlich für die Oestrogenwirkung. Antikrebseigenschaften können durch die Hemmung von cachectin und interleukin-1 Faktorbildung oder Änderung ihrer Teilnahme in der Zwischenzellwechselwirkung begriffen werden.

Schnell und völlig absorbiert vom Verdauungstrakt (Magen-Darm-Fläche). Die Zeit, um Cmax (Mittelwertbildung von 750 ng / ml) zu erreichen, ist 2-3 Stunden. Es zirkuliert seit langem im Körper (T1 / 2 ist 2-3 Tage). Ein kleiner Betrag wird im fetthaltigen Gewebe abgelegt. Die Ausscheidung vom Körper durch 50-70 % wird durch die Nieren, durch 30 % - durch das Eingeweide, teilweise excreted durch die Atemwege ausgeführt. Als sie kaheksichnym Aids-Patienten zugeteilt haben, haben 70 % seit 3 Wochen eine Steigerung des Körpergewichts gezeigt, und fast 90 % - vergrößerter Appetit (war die Wirkung an höheren Dosen ausgesprochener).

Anwendung von Megestrol

Verbreiteter Brustkrebs, wiederkehrender inoperabler endometrial Krebs, Eierstockkrebs, Vorsteherdrüsenkrebs (Linderungsbehandlung); Anorexie, cachexia und bedeutend (ohne offensichtliche Gründe) Gewichtsabnahme in Aids-Patienten, cachexia in unheilbaren oncological Patienten.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, als ein Mittel für die Diagnose der Schwangerschaft, Schwangerschaft (mögliche teratogenic Auswirkungen, wenn verwendet, während der ersten 4 Monate der Schwangerschaft), Laktation, Alter weniger als 18 Jahre alt.

Beschränkungen für den Gebrauch

Thrombophlebitis (in der Anamnese).

Schwangerschaft und Laktation

Die Handlungskategorie für den Fötus ist FDA-D (Tabletten).

Die Handlungskategorie für den Fötus ist FDA-X (Suspendierung).

Nebenwirkungen

Von der Scheide, flüssigen Retention, thrombophilic Staat, Gewichtszunahme, Itsenko - Syndrom von Cushing, Unterleibsschmerz in der Brust, Brechreiz, das Erbrechen, die Verstopfung, der trockene Mund, hepatomegaly, cardiomyopathy, die Depression, paresthesias, die Krampen, die Atemnot verblutend, hat Husten, thromboembolism kleiner Niederlassungen der Lungenarterien, Blutdruck (Blutdruck), Handwurzeltunnelsyndrom, Haarausfall, Hyperglykämie, Hypophysennebennierenunordnungen, Ausschlag, metrorrhagia vergrößert.

Wege der Verwaltung

Innen.

Vorsichtsmaßnahmen

Entscheiden Sie sich für die Ernennung des Brustkrebses sollte die Empfängerschwergängigkeit des Oestrogens und / oder Progesterongeschwulstzellen danach bestimmen. Vor dem Anfang der Behandlung für cachexia sollte eine ausführliche Überprüfung geführt werden, um die Ursache der Gewichtsabnahme zu bestimmen

Someone from the Malaysia - just purchased the goods:
Suprefort 20 capsules