Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Espumisan

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Simethicone

ATX Code A03AX Andere Rauschgifte für funktionelle gastrointestinal Unordnungen

Pharmakologische Gruppe

carminative

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

K30 Verdauungsstörung

Gärungsverdauungsstörung, hypersaure Verdauungsstörung, Faulige Verdauungsstörung, Verdauungsstörung, Verdauungsstörung, Verdauungsstörung des Nervenursprungs, Verdauungsstörung in schwangeren Frauen, Verdauungsstörungsgärung, Verdauungsstörung faulig, Verdauungsstörungsmedikament, Verdauungsstörung wegen Krankheiten des Verdauungssystems, Verdauungsstörung wegen verschlechterten motility der gastrointestinal Fläche, Verdauungsstörung wegen ungewöhnlichen Essens oder Überessens, Dyspeptischer Phänomene während Schwangerschaft, Dyspeptischen Syndroms, Magenverdauungsstörung, Verzögerten Leerens des Magens, Verzögerten Verzehrens, Verdauungsstörung von Idiopathic, saurer Verdauungsstörung, Störung der oberen GI Fläche motility, Verdauungsstörung, Nervenverdauungsstörung, Nichtgeschwürverdauungsstörung, Des Gefühls der Last im Magen nach dem Essen, Postprandial funktionelle Verdauungsstörung, Die Prozesse der Gärung im Eingeweide, der Magenverstimmung, den Unordnungen von Gastrointestinal, den Verdauungsunordnungen, den Unordnungen vom Verdauungstrakt, der Magenverstimmung, der Verdauungsstörungsunordnung, der Verdauungsstörung in Säuglings, Symptome von der Verdauungsstörung, Das Syndrom der fauligen Verdauungsstörung, Syndrom der fauligen Verdauungsstörung in Säuglings, Syndrom der Unzulänglichkeit des Verzehrens, Syndrom von Nichtgeschwürverdauungsstörung, Toxischer Verdauungsstörung, Funktioneller Verdauungsstörung, Funktioneller Verdauungsstörung, Chronischer Verdauungsstörung, Chronischen Episoden der Verdauungsstörung, Wesentlichen Verdauungsstörung, Dyspeptischen Unordnung

K94 * Diagnose von gastrointestinal Krankheiten

Lebernmilzenansehen, ist Die Vergegenwärtigung der Leber mit angreifenden Methoden, Isotop hepatoscintigram, Celiocentesis, Überprüfung der Leber, Kernspinresonanzenbildaufbereitung der Leber, Geschätzte Tomographie der Leber, Esophageal manometry, Anoscopy, der Vergegenwärtigung der biliary Fläche, der Lebernultraschallvergegenwärtigung, Gastroscopy, des Entgasendarms vor diagnostischen Studien, Entgaseneingeweide vor Röntgenstrahlen, Diagnose der gastrointestinal Fläche, Diagnose der Blutung vom Dünndarm, Diagnose von im Brennpunkt stehenden Verletzungen der Leber, Diagnose sekretorische Kapazität und Magensäurenfunktion, Diagnostische Verfahren auf dem Doppelpunkt, duodenalem intubation, duodenoscopy, den Instrumentalen Überprüfungen der Unterleibshöhle, Intrawirkenden Cholangiography, Irrigoscopy, Der Studie der Magensekretion, GI Studie, Untersuchung der säurenbildenden Funktion des Magens, Der Studie der sekretorischen Magenfunktion, Colonoscopy, die Wirksamkeit von lithotripsy Kontrollierend, Das Bestimmen des Grads der Hypersekretion des Duodenalulcus, der Vorbereitung diagnostischer Tests, Vorbereitung zum Röntgenstrahl und den instrumentalen Methoden der Untersuchung der Unterleibshöhle, Vorbereitung zum Röntgenstrahl und Ultraschall der Unterleibshöhle, Vorbereitung zum Röntgenstrahl oder endoscopic gastrointestinal Untersuchungen, Vorbereitung zur Röntgenstrahlstudie der gastrointestinal Fläche mit der Unähnlichkeit, Vorbereitung zur Röntgenstrahlstudie der gastrointestinal Fläche mit Barium, Vorbereitung zur Röntgenstrahlüberprüfung und dem Ultraschall des Abdomens, Vorbereitung zur Röntgenstrahlüberprüfung und dem Ultraschall des Abdomens, Vorbereitung des Ultraschalles und Röntgenstrahlüberprüfung der Unterleibshöhle, Vorbereitung der endoscopic Überprüfung des niedrigeren Dickdarms, Vorbereitung von endoscopic oder Röntgenstrahlüberprüfung des niedrigeren Eingeweides, bereitet sich Vor, GI Endoskopie, Vorbereitung des Doppelpunkts zu den instrumentalen und radiologischen Untersuchungen, Vorbereitung des Doppelpunkts zum Röntgenstrahl und der Endoskopie, sigmoidoscopy, rectoscopy zu senken, GI Röntgenografie, Röntgenstrahldiagnose von esophageal achalasia, Röntgenologie gastrointestinal Krankheiten, Röntgenologie des Verdauungstrakts, studieren Rentgenocontrast biliary Fläche, Rentgenocontrast studieren GI, Röntgenstrahldiagnose der gastrointestinal Fläche, Röntgenstrahl gastrointestinal Studien, Röntgenstrahlüberprüfung des Duodenums und der Gallenblase, Röntgenstrahlüberprüfung des Magens, Röntgenstrahlüberprüfung der biliary Fläche und Gallenblase, Röntgenstrahlstudie der gastrointestinal Fläche, Röntgenstrahlüberprüfung der Speiseröhre, rückläufigen Cholangiopancreatography, Endoscopic Rückläufiger pankreatoholangiorentgenografiya, Sonography des Verdauungstrakts, der Hepatosplenography, der Echographie des Abdomens, der Funktionellen Röntgenstrahldiagnostik für Krankheiten des Magens, der Funktionellen Röntgenstrahldiagnose mit Darmkrankheiten, Cholangiography, Cholangiography in cholelithiasis, Cholangiopancreatography, Cholecystography, esophagoscopy, Endoscopic rückläufiger pancreato, Endoscopic rückläufige Cholangiopancreatography, Eingreifen von Endoscopic, Überprüfungen von Endoscopic des Verdauungssystems, Überprüfung von Endoscopic des niedrigeren Dickdarms, der GI Endoskopie, der Endoskopie, ERCP, Panendoskopiya

R14 Flatulenz und verwandte Bedingungen

Unterleibsdistention, Flatulenz, hat Flatulenz, Benzin in der postwirkenden Periode, Entgasendarm vor diagnostischen Studien, Entgaseneingeweide vor Röntgenstrahlen, Gasverzögerung, Übermäßiger Bildung und Anhäufung von Benzin im Verdauungstrakt, brüchig, Flatulenz, Flatulenz mit der vergrößerten Gasbildung im Verdauungstrakt, Flatulenz in Säuglings, Flatulenz in Neugeborenen, Flatulenz ausgesprochen, die durch das fetthaltige oder ungewöhnliche Essen, Flatulenz verursacht ist, die durch Krankheit des Verdauungstrakts, Ausspeiens, Des Gefühls von bloating, Des Gefühls der Fülle, Vergrößerten Flatulenz, Der vergrößerten Gasbildung und Anhäufung von Benzin im Verdauungstrakt, Fülle im epigastrium, Gefühl der Fülle, Dem Gefühl der Last im Magen, Flatulenz in der gastrointestinal Fläche, Vergrößerten Produktion und Anhäufung von Benzin im Verdauungstrakt verursacht ist

T55 Toxische Wirkung von Seifen und Reinigungsmitteln

Mit Reinigungsmitteln, Vergiftung mit Reinigungsmitteln, Akute Vergiftung mit Reinigungsmitteln, Vergiftung von Surfactant vergiftend, mit synthetischen Reinigungsmitteln Vergiftend

Z100 * KLASSE XXII Chirurgische Praxis

Unterleibschirurgie, Adenomectomy, Amputation, Koronarthrombose angioplasty, Angioplasty der Halsschlagadern, Antiseptischen Hautbehandlung für Wunden, Antiseptische Hand, Blinddarmoperation, Atherectomy, Ballonkoronarthrombose angioplasty, Vaginale Gebärmutterentfernung, Die kranzartige Umleitung, das Eingreifen in der Scheide und dem Nacken, das Eingreifen auf der Blase, das Eingreifen im Mund, die Wiederherstellung und die wiederaufbauende Chirurgie, die Handhygiene von medizinischem Personal, Chirurgie von Gynecologic, Eingreifen von Gynecological, Chirurgie von Gynecological, erschüttern Hypovolemic während Operationen, Desinfektion von eitrigen Wunden, Desinfektion von Wundenrändern, Diagnostischen Eingreifens, Diagnostischer Verfahren, Halsdiathermocoagulation, Langer Chirurgie, die Fistelnkatheter, Infektion in orthopädischer Chirurgie, Künstlicher Herzklappe, Cystectomy, ambulanter Kurzzeitchirurgie, Kurzzeitoperation, Kurzen chirurgischen Verfahren, Krikotireotomiya, Blutverlust während der Chirurgie Ersetzend, Während der Chirurgie und in der postwirkenden Periode, Kuldotsentez, der Laserphotokoagulation, der Laserkoagulation, der Retinallaserkoagulation, der Laparoskopie, der Laparoskopie in der Gynäkologie, der CSF Fistel, den Kleinen gynecological Operationen, den Kleinen chirurgischen Verfahren, der Brustamputation und dem nachfolgenden Plastik, der Mediastinotomy, den Mikrochirurgischen Operationen auf dem Ohr, der Operation von Mukogingivalnye, dem Nähen, der Geringen Chirurgie, der neurochirurgischen Operation, der Immobilisierung des Augapfels in Augenchirurgie, Testectomy, Pancreatectomy, Perikardektomiya, Die Periode der Rehabilitation nach der Chirurgie, Die Periode, Heilung nach der Chirurgie, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Pleural thoracentesis, Lungenentzündung postwirkend und posttraumatisch, Vorbereitung chirurgischer Verfahren, Vorbereitung der Chirurgie, Vorbereitung der Hände des Chirurgen vor der Chirurgie, Vorbereitung des Doppelpunkts für chirurgische Verfahren, Postwirkende Ehrgeizlungenentzündung in der neurochirurgischen und Brustchirurgie verblutend, Postwirkender Brechreiz, Postwirkende Blutung, postwirkender granuloma, postwirkender Stoß, Die frühe postwirkende Periode, myocardial Revaskularisation, Radiectomy, Magenresektion, nehmen Resektion, Gebärmutterresektion, Lebernresektion, Enterectomy, Resektion des Teils des Magens, Reocclusion des bedienten Behälters aus, Gewebe während chirurgischer Verfahren, Eliminierung von Nähten, Bedingung nach der Augenchirurgie, Bedingung nach der Chirurgie, Bedingung nach der Chirurgie in der Nasenhöhle, Bedingung nach der Gastrektomie, Status nach der Resektion des Dünndarms, Bedingung nach der Tonsillektomie, Bedingung nach der Eliminierung des Duodenums, Bedingung nach Phlebectomy, Gefäßchirurgie, Splenectomy, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sterilisation von chirurgischen Instrumenten, Sternotomy, Zahnchirurgie, Zahneingreifen in periodontal Geweben, Strumectomy, Tonsillektomie, Brustchirurgie, Gesamtgastrektomie, Transdermal Intragefäßkoronarthrombose angioplasty Verpfändend, Resektion von Transurethral, Turbinektomiya, Eliminierung eines Zahns, Chirurgie des grauen Stars, Eliminierung von Zysten, Tonsillektomie, Eliminierung von Fibromen, die beweglichen primären Zähne Entfernend, Polypen Entfernend, gebrochenen Zahn, Eliminierung des Gebärmutterkörpers, Eliminierung von Nähten, Urethrotomy, Fistel likvoroprovodyaschih Wege, Frontoetmoidogaymorotomiya, Chirurgische Infektion, Chirurgischer Eingriff des chronischen Gliedes ulcersm, der Chirurgie, Der Chirurgie im analen Bereich, Der Chirurgie auf dem Doppelpunkt, der Chirurgischen Praxis, Dem chirurgischen Verfahren, dem Chirurgischen Eingreifen, der Chirurgie auf der gastrointestinal Fläche, den Chirurgischen Verfahren auf der Harnfläche, den Chirurgischen Verfahren auf dem Harnsystem, dem Chirurgischen Eingreifen des genitourinary Systems, den Chirurgischen Verfahren auf dem Herzen, der Chirurgischen Manipulation, der Chirurgie, der Chirurgie auf den Adern, dem Chirurgischen Eingreifen, der Gefäßchirurgie, dem Chirurgischen Eingriff der Thrombose, Cholecystectomy, Teilweisen Magenresektion, transabdominal Gebärmutterentfernung Entfernend, Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty, Percutaneous transluminal angioplasty, Kranzarterienumleitung, Zahnausrottung, Ausrottung von Milchzähnen, Pulpectomy, pulsative Herz-Lungenumleitung, Zahnförderung, Zahnförderung, Förderung des grauen Stars, Electrocoagulation, endourological Eingreifen, Episiotomy, Etmoidotomiya, Komplikationen nach der Zahnförderung

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

Kapseln 1 Kappen.

simethicone 40 Mg

Hilfssubstanzen: Methyl-4-hydroxybenzoate; Glyzerin; Färbemittel E104 und E110

in einer Blase von 25 Pcs.; in einem Satz von Karton 1, 2 oder 4 Blasen.

Emulsion für die mündliche Verwaltung 5 ml

simethicone 40 Mg

Hilfssubstanzen: Methyl-4-hydroxybenzoate; Carboxymethylcellulose-Natriumssalz; polysorbate 80; Natrium cyclamate; gallertartiges Silikondioxyd; Saccharinnatriumssalz; Bananenwürze; Salzsäure; gereinigtes Wasser

in Flaschen von dunklem Glas von 100 ml; in der Flasche des Kastens 1.

Beschreibung der Dosierungsform

Kapseln: weiche Gelatinenkapseln der gelben Farbe.

Emulsion: fast farblose trübe Flüssigkeit.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - carminative.

Das Reduzieren der Oberflächenspannung an der Schnittstelle, kompliziert die Bildung und fördert die Zerstörung von Gasluftblasen in der Nährsuspendierung und dem Schleim der gastrointestinal Fläche. Espumizan verhindert das Ereignis von Bilddefekten, die durch Gasluftblasen während des Ultraschalles und der radiographic Überprüfung verursacht sind.

Pharmacokinetics

Es wird vom Verdauungstrakt nicht absorbiert. Entfernt vom Körper in der unveränderten Form.

Anzeigen

Flatulenz (einschließlich in der postwirkenden Periode), aerophagia, Verdauungsstörung, das Syndrom von Remkheld, Vorbereitung diagnostischer Studien der Unterleibshöhle und des kleinen Beckens; Vergiftung mit Reinigungsmitteln (als ein defoamer).

Als ein Zusatz zur Suspendierung von Kontrastagenten, für ein doppeltes Kontrastimage als ein defoamer für akute Vergiftung mit Reinigungsmitteln zu erhalten.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit, Darmhindernis.

Nebenwirkungen

In einigen Fällen - allergische Reaktionen zu den Bestandteilen des Rauschgifts.

Wechselwirkung

Nicht installiert.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, während oder nach einer Mahlzeit (nötigenfalls, und nachts). An einem meteorism und Sensation des Überfüllens in einem Magen Erwachsenen und Kindern von 6-14 Jahren - auf 1-2 Kappen. oder 1-2 tsp von Emulsion 3-5mal pro Tag, Säuglings und kleinen Kindern - 1 ch.lozhke Emulsion 3-5mal pro Tag. Sich auf den Röntgenstrahl und Ultraschall der Unterleibsorgane 1 Tag vor der Studie - 2 Kappen vorzubereiten. oder 2 ch.lozhki Emulsion 3mal pro Tag und der Tag der Studie am Morgen - 2 Kappen. oder 2 Teile einer Emulsion. Ein doppeltes Kontrastimage - 20-40 ml pro 1 L der Kontrastsuspendierung zu erhalten. Wenn man Reinigungsmittel - Erwachsene 50-100 ml, Kinder - 10-50 ml abhängig von der Strenge der Vergiftung vergiftet. Säuglings- und kleine Kinder nehmen eine Emulsion mit dem Essen von einer Flasche oder mit einer Flüssigkeit nach einer Mahlzeit.

spezielle Instruktionen

Es enthält Zucker nicht, es ist möglich, Zuckerkrankheit mellitus und Verdauungsunordnungen zu verwenden.

Möglicher Gebrauch während Schwangerschaft und Stillen.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht außerordentliche 30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

Emulsion für die mündliche Verwaltung 40 Mg / 5 ml - 2 Jahre.

Kapsel-40-Mg-3jahre.

Kapsel-40-Mg-5jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Disflatyl
 

Someone from the Italy - just purchased the goods:
Tenoten for children 40 pills