Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Meteospasmyl

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Simethicone

ATX Code A03AX58 Alverin in der Kombination mit anderen Rauschgiften

Pharmakologische Gruppe

carminative

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

K58 reizbares Darmsyndrom

Reizbares Darmsyndrom, Kolik spastisches, Reizbares Darmsyndrom, ist Reizbares Darmsyndrom ein dünnes, reizbares Darmsyndrom, Doppelpunktverärgerungssyndrom, Symptome vom reizbaren Darm, Verärgerung des Magens, Verärgerung des Darmmucosa, Verärgerten Doppelpunkts

R14 Flatulenz und verwandte Bedingungen

Unterleibsdistention, Flatulenz, hat Flatulenz, Benzin in der postwirkenden Periode, Entgasendarm vor diagnostischen Studien, Entgaseneingeweide vor Röntgenstrahlen, Gasverzögerung, Übermäßiger Bildung und Anhäufung von Benzin im Verdauungstrakt, brüchig, Flatulenz, Flatulenz mit der vergrößerten Gasbildung im Verdauungstrakt, Flatulenz in Säuglings, Flatulenz in Neugeborenen, Flatulenz ausgesprochen, die durch das fetthaltige oder ungewöhnliche Essen, Flatulenz verursacht ist, die durch Krankheit des Verdauungstrakts, Ausspeiens, Des Gefühls von bloating, Des Gefühls der Fülle, Vergrößerten Flatulenz, Der vergrößerten Gasbildung und Anhäufung von Benzin im Verdauungstrakt, Fülle im epigastrium, Gefühl der Fülle, Dem Gefühl der Last im Magen, Flatulenz in der gastrointestinal Fläche, Vergrößerten Produktion und Anhäufung von Benzin im Verdauungstrakt verursacht ist

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

Kapseln 1 Kappen.

Zitrat von Alverine 60 Mg

simethicone 300 Mg

Hilfssubstanzen: Gelatine; Glyzerin; destilliertes Wasser

in einer Blase von 10 Pcs.; in den Blasen des Kastens 2.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - spasmolytic, carminative.

Zitrat von Alverina - myotropic antikrampfhaft ohne M cholinolytic Tätigkeit mit dem folgenden Mechanismus der Handlung: das Blockieren des Zugangs von Kalziumsionen in glatte Muskelzellen durch stromspannungsabhängige Kanäle (VOC) - direkte Wirkung; betrifft den empfängerabhängigen neuroreceptors (ROC) - eine indirekte Wirkung. Infolgedessen, in glatten Muskelzellen, der Konzentration von Kalziumsionsabnahmen, die die Kombination des Handelns mit myosin hemmt. Außerdem, alverina Zitrat, im Gegensatz zu anderem antispasmodics, reduziert die Eingeweideschmerzempfindlichkeit der gastrointestinal Fläche, die Übertragung von Nervenimpulsen zu den peripherischen und zentralen Nervenzentren durch afferent Nervenfasern beeinflussend. Zitrat von Alverine reduziert die Darmmotorantwort zu den Effekten des Schmerzes, und infolge dessen hat eine Regulierungswirkung auf den motility des Verdauungstrakts, so Stuhlunordnungen beseitigend. Zitrat von Alverina hat eine antikrampfhafte Wirkung ohne die Entwicklung des glatten Muskels hypotension.

Simethicone - ein hoch-molekulares Polymer, das auf Silikon (dimethylsiloxane mit der Hinzufügung des 4-7-%-Silikondioxyds) gestützt ist. bezieht sich auf defoamers - Substanzen, die die Oberflächenspannung an der Schnittstelle zwischen Flüssigkeitsgasmedien reduzieren. In diesem Fall kommen die Prozesse der Fusion von Gasluftblasen während ihres Kontakts und Zerstörung (Absetzung) des Schaums vor. Schaumniederschlag reduziert das Gesamtvolumen von Benzin, stellt natürliche Absorption durch den Darmmucosa wieder her, beschleunigt die Durchfahrt von Benzin durch das Eingeweide und vergrößert ihre kumulative Ausscheidung. Infolgedessen nimmt die Summe von Benzin im Eingeweide ab und die intraluminal Druck-Abnahmen. Außerdem bildet simethicone eine Schutzschicht auf der Schleimhaut des Verdauungstrakts und schützt die Schleimhaut der gastrointestinal Fläche von der Handlung von aggressiven Faktoren. Simethicone, eine chemisch träge Substanz seiend, ist vom Körper und, nach dem Durchführen der gastrointestinal Fläche nicht gefesselt, ist unverändert excreted.

Anzeigen

Funktionelle Unordnungen der gastrointestinal Fläche, die durch Bauchschmerzen manifestiert ist, haben Gasbildung, das Ausspeien, den Brechreiz, die Verstopfung, die Diarrhöe oder den Wechsel, incl. reizbares Darmsyndrom vergrößert.

Vorbereitung des Röntgenstrahls, des Ultraschalles oder der instrumentalen Überprüfung der Unterleibsorgane.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts.

Schwangerschaft und Laktation

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen sind allergische Reaktionen möglich.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, 1 Kappen. 2-3mal einen Tag vor Mahlzeiten.

In der Vorbereitung von Studien der Unterleibsorgane - 1 Kappen. 2-3mal am Vorabend der Studie und 1 Kapsel. am Morgen am Tag der Studie.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Espumisan
 

Someone from the Brazil - just purchased the goods:
Paxil 20mg 30 pills