Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Diane-35

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Cyproterone + Ethinylestradiol

ATX Code G03HB01 Cyproterone und Oestrogen

Pharmakologische Gruppe

Empfängnisverhütendes Reagenz (Oestrogen + Antiandrogen) [Oestrogen, gestagens; ihr homologues und Gegner in Kombinationen]

Empfängnisverhütendes Reagenz (Oestrogen + Antiandrogen) [Androgene, Antiandrogene in Kombinationen]

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

L21 Seborrheic Hautentzündung

Hautentzündung seborrheic, Vergrößerte sebum Trennung, Seborrheic Ekzem, Hautentzündung von Seborrheic der Kopfhaut, Seborrheic pyodermatitis, Seborrhea, des Ekzems seborrheic

L64 Androgenic Haarausfall

Haarausfall androgenic, Haarausfall von Androgenetic, Haarausfall von Androgenic der gemäßigten Strenge, Strenger Androgenabhängiger Haarausfall, Männlicher Musterhaarausfall

L68.0 Hirsutism

Pathologischer Haarkörper und Körper

L70 Akne

Akne nodulocystica, Akne, Akne von Comedone, Aknenbehandlung, Papulous pustelartige Akne, Akne von Papulopustulicular, Papulo-pustelartige Akne, Akne, Aknenkrankheit, Akne, Akne vulgaris, Knötchenartig-Blasenakne, Knötchenartig-Blasenakne

Z30, der empfängnisverhütenden Gebrauch Kontrolliert

Lokale Schwangerschaftsverhütung, Schwangerschaftsverhütung mündliche, Lokale Schwangerschaftsverhütung, Episodische Prävention von Schwangerschaft, Hormonaler Schwangerschaftsverhütung, Schwangerschaftsverhütung, Prävention der Schwangerschaft, Prävention der unerwünschten Schwangerschaft, Empfängnisverhütend Intragebärmutter-, Schwangerschaftsverhütung in Frauen mit androgenization Phänomenen, Installation und Eliminierung der Spirale, Prävention der Schwangerschaft (Schwangerschaftsverhütung)

Z30.0 Allgemeiner Rat und Rat über Schwangerschaftsverhütung

Safersex, Spiralenschwangerschaftsverhütung, Schwangerschaftsverhütung, Empfängnisverhütende Mündliche Intragebärmutterschwangerschaftsverhütung, Mündliche Schwangerschaftsverhütung während der Laktation und mit Oestrogengegenindikationen, Schwangerschaftsverhütung von Postcoital, Prävention der Schwangerschaft, Prävention der unerwünschten Schwangerschaft, Notschwangerschaftsverhütung, Episodischen Prävention der Schwangerschaft, Schwangerschaftsverhütung in Jugendlichen, Prävention der Schwangerschaft (Schwangerschaftsverhütung)

Zusammensetzung

Dragee 1 Dragee

aktive Substanz:

Azetat von Cyproterone 2 Mg

Ethinylestradiol 0.035 Mg

Hilfssubstanzen: Milchzuckermonohydrat - 31,115 Mg; Getreidestärke - 18 Mg; Povidone - 2,1 Mg; Magnesiumshydrosilikat (Talk) - 1.65 Mg; Magnesium stearate 0.1 Mg

Shell: Rohrzucker - 19.371 Mg; Povidone 700,000 - 0.189 Mg; Macrogol 6000 - 2,148 Mg; Kalziumskarbonat - 8.606 Mg; Magnesiumshydrosilikat (Talk) - 4.198 Mg; Titandioxyd - 0.274 Mg; Glyzerin 0.137 Mg; Wachsberg glycolic - 0.05 Mg; Eisen (II) Oxyd - 0.027 Mg

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - empfängnisverhütend, gestagenic, antiandrogenic, estrogenic.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen.

Wenn und wie man Pillen nimmt

Therapeutische Wirkung zu erreichen und die notwendige Schwangerschaftsverhütung zu sichern, sollten das Rauschgift Diane-35 regelmäßig nehmen. Wenn ein anderes hormonales empfängnisverhütendes Mittel verwendet wurde, bevor das Diane-35 Rauschgift genommen wurde, sollte sein Empfang unterbrochen werden. Die Dosierenregierung von Diane-35 fällt mit der Dosierungsregierung von den meisten oralen Empfängnisverhütungsmitteln zusammen. So ist die Verwaltung von Diane-35 den Regeln unterworfen, um andere Rauschgifte des oralen Empfängnisverhütungsmittels (CPC) zu nehmen. Die unregelmäßige Aufnahme des Rauschgifts Diane-35 kann zu Acyclic-Blutung, einer Abnahme in der therapeutischen Wirkung und empfängnisverhütenden Wirksamkeit führen. Wenn verwendet, richtig ist der Index von Perl (ein Hinweis, der die Frequenz der Schwangerschaft in 100 Frauen während des Jahres des empfängnisverhütenden Gebrauches widerspiegelt) etwa 1.

Der Kalendersatz von Diane-35 enthält 21 Tabletten. Im Paket wird jedes Dragee mit dem Tag der Woche gekennzeichnet, in der es genommen werden sollte. Sie sollten die Pillen zur gleichen Zeit jeden Tag nehmen, sich unten mit einem kleinen Betrag von Wasser waschend. Es ist notwendig, der Richtung des Pfeils zu folgen, bis alle Pillen genommen werden. Während der nächsten 7 Tage nimmt der Patient das Rauschgift nicht. Die Abzugblutung sollte innerhalb dieser 7 Tage beginnen. Gewöhnlich fängt es auf dem 2. - 3. Tag nach dem letzten Rauschgift von Diane-35 an. Nach einer 7-tägigen Brechung müssen Sie anfangen, das Dragee vom folgenden Paket zu nehmen, selbst wenn die Blutung nicht angehalten hat. Das bedeutet, dass der Patient immer ein neues Paket an demselben Tag der Woche anfangen wird, und dass jeden Monat die Abzugblutung ungefähr an demselben Tag der Woche vorkommen wird.

Einleitung von Diane-35:

- als kein hormonales empfängnisverhütendes Mittel im vorherigen Monat verwendet wurde.

Diane-35 beginnt am ersten Tag des Menstruationszyklus (d. h. am ersten Tag der Menstruationsblutung). Sie sollten Pillen nehmen, der mit dem entsprechenden Tag der Woche gekennzeichnet wird. Zum Beispiel, wenn der Menstruationszyklus am Freitag angefangen hat, sollten Sie eine Tablette mit dem Freit.-Zeichen nehmen. Dann sollten die Dragees in der Ordnung genommen werden. Die Wirkung des Rauschgifts, das Diane-35 sofort nach den ersten Pillen beginnen wird, wird ohne den Bedarf an zusätzlichen empfängnisverhütenden Methoden genommen;

Es wird erlaubt anzufangen, den Menstruationszyklus auf dem 2. - 5. Tag zu nehmen, aber in diesem Fall wird es empfohlen, die Barrierenmethode der Schwangerschaftsverhütung während der ersten 7 Tage zusätzlich zu verwenden, die Pillen vom ersten Paket zu nehmen

- wenn man von PDA, vaginalem Ring oder empfängnisverhütendem Fleck umschaltet. Es ist vorzuziehend anzufangen, das Rauschgift Diane-35 der Tag zu nehmen, nachdem die letzten aktiven Pillen vom vorherigen Paket, aber keinesfalls später genommen wurden als der Tag nach der üblichen 7-tägigen Brechung (für Vorbereitungen, die 21 Tabletten enthalten) oder nach der Einnahme des letzten untätigen Dragees Für Vorbereitungen, die 28 Dragees in einem Paket enthalten). Diane-35 sollte am Tag der Eliminierung des vaginalen Rings oder Flecks genommen werden, aber nicht später als der Tag, wenn ein neuer Ring eingefügt werden soll oder wird ein neuer Fleck durchstochen;

- wenn man von empfängnisverhütenden Mitteln umschaltet, die nur gestagens (mini-pili, Spritzenformen, Implantat) enthalten. Eine Frau kann von einem Minigetränk bis ein Diane-35 Rauschgift an jedem Tag (ohne eine Brechung), vom Implantat - am Tag seiner Eliminierung, von der Spritzenform - vom Tag umschalten, dass die folgende Einspritzung gemacht worden sein sollte. In allen Fällen ist es notwendig, eine zusätzliche Barrierenmethode der Schwangerschaftsverhütung während der ersten 7 Tage zu verwenden, die Pillen zu nehmen;

- wenn man von einem injectable empfängnisverhütenden Mittel, einem Implantat oder mit einem progestogen Ausgabe therapeutischen Intragebärmuttersystems (Mirena) umschaltet. Fangen Sie Diane-35 an demselben Tag an, dass die folgende Einspritzung, oder der Tag gemacht werden soll, werden das Implantat oder empfängnisverhütende Intragebärmuttermittel entfernt. Während der ersten 7 Tage, die Pillen zu nehmen, ist es auch notwendig, die Barrierenmethode der Schwangerschaftsverhütung zu verwenden.

- Nach der Abtreibung im ersten Vierteljahr der Schwangerschaft. Eine Frau kann anfangen, das Rauschgift sofort zu nehmen. Wenn diese Bedingung entsprochen wird, braucht die Frau zusätzlichen empfängnisverhütenden Schutz nicht;

- nach einer spontanen Abtreibung oder Abtreibung. Sie sollten Ihren Arzt befragen.

- nach der Geburt oder Abtreibung im zweiten Vierteljahr der Schwangerschaft. Eine Frau sollte empfohlen werden zu beginnen, das Rauschgift am 2128. Tag nach der Geburt oder Abtreibung im zweiten Vierteljahr der Schwangerschaft zu nehmen. Wenn der Empfang später angefangen wird, ist es notwendig, eine zusätzliche Barrierenmethode der Schwangerschaftsverhütung während der ersten 7 Tage zu verwenden, die Pillen zu nehmen. Wenn die Frau bereits ein sexuelles Leben vor dem Anfang geführt hat, das Rauschgift zu nehmen, sollte Diane-35 Schwangerschaft ausgeschlossen werden, oder es ist notwendig, auf die erste Menstruation zu warten.

Annahme von verpassten Dragees. Wenn die Verzögerung in der Einnahme des Rauschgifts weniger als 12 Stunden war, wird der empfängnisverhütende Schutz nicht reduziert. Eine Frau sollte die Pillen so bald wie möglich nehmen, der folgende wird in der üblichen Zeit genommen.

Wenn die Verzögerung in der Einnahme des Dragees mehr als 12 Stunden ist, kann der empfängnisverhütende Schutz reduziert werden. Mehr Pillen, werden und je näher der Pass zum 7-tägigen Einbruch der Einnahme der Pillen, desto größer die Wahrscheinlichkeit der Schwangerschaft verpasst. In diesem Fall können Sie den folgenden zwei Grundregeln folgen:

- Einnahme des Rauschgifts sollte seit mehr als 7 Tagen nie unterbrochen werden;

- 7 Tage des dauernden Empfangs von Dragees sind erforderlich, entsprechende Unterdrückung der hypothalamic-pituitary-ovarian Regulierung zu erreichen.

Wenn die Verzögerung in der Einnahme der Dragees mehr als 12 Stunden war (der Zwischenraum vom Moment des Empfangs des letzten Dragees ist mehr als 36 Stunden), die folgenden Tipps können gegeben werden.

Die erste und zweite Woche, das Rauschgift zu nehmen

Die Frau sollte die letzten verpassten Pillen so bald wie möglich nehmen (selbst wenn es bedeutet, zwei Pillen zur gleichen Zeit zu nehmen). Das folgende Dragee wird in der üblichen Zeit genommen. Außerdem sollte eine Barrierenmethode der Schwangerschaftsverhütung (eg ein Präservativ) seit den nächsten 7 Tagen verwendet werden. Wenn Geschlechtsverkehr während der Woche vor dem Auslassen der Dragees stattgefunden hat, sollte die Wahrscheinlichkeit der Schwangerschaft in Betracht gezogen werden. Mehr Pillen, werden und je näher dieser Pass zum 7-tägigen Einbruch der Einnahme der Pillen, desto höher die Gefahr der Schwangerschaft verpasst.

Die dritte Woche, das Rauschgift zu nehmen

Die Gefahr der Schwangerschaft wird wegen der kommenden Unterbrechung in der Einnahme der Pillen jedoch vergrößert, wenn innerhalb von 7 Tagen, die dem ersten verpassten Kügelchen vorangehen, alle Pillen wurden richtig genommen, es keine Notwendigkeit gibt, zusätzliche empfängnisverhütende Methoden zu verwenden.

1. Eine Frau sollte die letzten verpassten Pillen so bald wie möglich nehmen (selbst wenn das bedeutet, zwei Pillen gleichzeitig zu nehmen). Das folgende Dragee wird in der üblichen Zeit genommen. Außerdem sollte eine Barrierenmethode der Schwangerschaftsverhütung (eg ein Präservativ) seit den nächsten 7 Tagen verwendet werden. Außerdem sollte der Empfang eines Dragees von einem neuen Paket angefangen werden, sobald das aktuelle Verpacken, d. h. ohne Unterbrechung beendet wird. Am wahrscheinlichsten wird eine Frau Abzug nicht haben, der bis zum Ende des zweiten Pakets verblutet, aber sie kann das Entdeckenentdecken oder den Durchbruch Gebärmutterblutung in den Tagen haben, die Pillen zu nehmen.

2. Eine Frau kann auch den Empfang von Pillen vom aktuellen Paket unterbrechen. Dann sollte sie seit 7 Tagen einschließlich des Tages Pause machen, die Dragees auszulassen, und dann anfangen, das neue Paket zu akzeptieren.

Wenn die Frau es vermisst hat, die Pillen, und dann im ersten normalen Zwischenraum von der Aufnahme des Rauschgiftzwischenraums zu nehmen, hat sie keine Abzugblutung, es ist notwendig, Schwangerschaft auszuschließen.

Empfehlungen für gastrointestinal Unordnungen

Wenn eine Frau das Erbrechen oder die Diarrhöe innerhalb von 3 bis 4 Stunden nach der Einnahme der Pillen hat, kann die Absorption nicht abgeschlossen sein, und zusätzliche empfängnisverhütende Maßnahmen sollten ergriffen werden. In diesen Fällen sollten Sie sich auf Empfehlungen konzentrieren, wenn Sie die Dragees auslassen.

Vertagung der Menstruationsblutung

Um den Anfall der Menstruation zu verzögern, sollte eine Frau fortsetzen, die Pillen von einem neuen Paket von Diane-35 sofort nach der Einnahme aller Pillen von der vorherigen zu nehmen, ohne, Pause zu machen. Das Dragee von diesem neuen Paket kann für genommen werden, so lange die Frau wünscht (bis das Paket beendet wird). Vor dem Hintergrund der Einnahme des Rauschgifts vom zweiten Paket kann eine Frau das Entdecken oder den Durchbruch Gebärmutterblutung haben. Die Erneuerung von Diane-35 vom neuen Paket folgt der üblichen 7-tägigen Brechung.

Änderung am Tag der Menstruationsblutung

Um den Tag des Anfalls der Menstruation am nächsten Tag der Woche zu verschieben, sollte die Frau empfohlen werden, den nächsten Einbruch der Einnahme der Dragees seit so vielen Tagen zu verkürzen, wie sie will. Je kürzer der Zwischenraum, desto höher die Gefahr, dass es keine Abzugblutung und danach geben wird, dort fleckig werden wird und Durchbruch, der während des Empfangs des zweiten Pakets verblutet (sowie im Falle dass sie gern den Anfall der Menstruation verzögern würde).

Dauer der Anwendung

Die Dauer, die Pillen zu nehmen, hängt von der Strenge der Symptome von androgenation und der Antwort auf die Behandlung ab. Grundsätzlich wird die Behandlung seit mehreren Monaten ausgeführt. Die Antwort auf die Behandlung der Akne und seborrhea kommt gewöhnlich schneller vor als die Antwort auf die Behandlung von hirsutism oder Haarausfall. Es wird empfohlen, das Rauschgift mindestens 3-4 Kurse nach dem Verschwinden von Zeichen der Krankheit zu nehmen. Im Falle des Wiederauftretens der Krankheit in ein paar Wochen oder wenige Monate nach dem Aufhören der Einnahme des Kügelchens kann die Behandlung mit Diane-35 fortgesetzt werden. Wenn das Rauschgift fortgesetzt wird (nachdem eine 4-wöchige Brechung oder mehr), sollte eine vergrößerte Gefahr von VTE betrachtet werden.

Zusatzinformation für einige geduldige Gruppen

Kinder und Teenager. Das Rauschgift Diane-35 wird nur nach dem Anfall von menarche gezeigt.

Patienten des fortgeschrittenen Alters. Nicht anwendbar. Das Rauschgift Diane-35 wird nach dem Anfall des Klimakteriums nicht angezeigt.

Patienten mit der verschlechterten Lebernfunktion. Rauschgiftdiane-35 wird in Frauen mit strengen Lebererkrankungen kontraindiziert, bis die Lebernfunktionstestergebnisse normal sind.

Patienten mit der verschlechterten Nierenfunktion. Das Rauschgift Diane-35 wurde in Patienten mit der verschlechterten Nierenfunktion nicht spezifisch studiert. Die verfügbaren Daten beziehen keine Änderung in der Behandlung in solchen Patienten ein.

Form des Problems

Dragee. Für 21 Dragees in einer Blase des PVCES und der Alufolie. Die Blase wird in einen Pappkasten gelegt.

Begriffe der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht außerordentliche 30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Chloe
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Erica-35
 

Someone from the Austria - just purchased the goods:
Libidon 60 capsules