Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Adapalene (Adapaleneum)

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Dermotropic-Mittel

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

L70 Akne

Akne nodulocystica, Akne, Akne von Comedone, Aknenbehandlung, Papulous pustelartige Akne, Akne von Papulopustulicular, Papulo-pustelartige Akne, Akne, Aknenkrankheit, Akne, Akne vulgaris, Knötchenartig-Blasenakne, Knötchenartig-Blasenakne

Codieren Sie CAS 106685-40-9

Eigenschaften der Substanz Adapalene

Synthetische Entsprechung von Retinsäure, eine Ableitung von naphthoic Säure. Ein Heilmittel gegen die Behandlung der Akne.

Weißes oder fast weißes Puder. Auflösbar in tetrahydrofuran, der in Vinylalkohol ein bisschen auflösbar ist, der in Wasser praktisch unlöslich ist. Molekulargewicht 412.53.

Vorhandene Dosierungsformen von Adapalene: 0.1-%- und 0.3-%-Gel auf einer Wasserbasis, 0.1-%-Sahne, 0.1-%-Lösung. In Russland werden 0.1-%-Gel und 0.1-%-Sahne eingeschrieben.

Arzneimittellehre

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, comedolitic.

Adapalene ist eine chemisch stabile retinoidähnliche Zusammensetzung. Studien des biochemischen und pharmakologischen Profils von Adapalene haben demonstriert, dass es ein Modulator der Prozesse der Zellunterscheidung, keratinization (keratinization) und Entzündung ist, die an der Entwicklung der Akne vulgaris beteiligt werden.

Der genaue Mechanismus der Handlung von Adapalene ist unbekannt, aber es wird angenommen, dass mit der aktuellen Anwendung es die Unterscheidung von follicular epithelischen Zellen und keratinization normalisiert, die Bildung von micro-medones ähnlich zur Handlung von Retinoiden verhindernd. Verschieden von Retinsäure bindet Adapalene zu spezifischen Kernempfängern von Retinsäurenempfängern (RARs) und wirkt mit den so genannten Retinsäurenempfängern nicht aufeinander. Cytosolic-Retinsäure verbindliche Proteine (CRABPs).

Auswählend zu RARγ Empfängern auf der Kernmembran von keratinocytes bindend, vergrößert Adapalene die Unterscheidung von keratinocytes, reduziert die "Anhänglichkeit" von keratinocytes zum Mund der Talgfruchtbälge und beschleunigt ihren desquamation. Hat einen comedonolytic / anticomedogenic Wirkung. Veranlasst epidermal hyperplasia nicht. Verursacht strenge Reizung nicht, weil sie mit RARα nicht aufeinander wirkt, dessen Anregung zum Äußeren des Schuppens und der trockenen Haut führt. Hat eine antientzündliche Wirkung, die Faktoren der Entzündung betreffend. Vergrößert die Empfindlichkeit der Haut zur UV Radiation.

Die therapeutische Wirkung beginnt zu erscheinen nach 1-2 Wochen wird beharrliche Verbesserung gewöhnlich nach 8-12 Wochen beobachtet.

Pharmacokinetics

Die Absorption von Adapalene durch die menschliche Haut ist niedrig. In kontrollierten klinischen Proben, nach einer langfristigen aktuellen Anwendung von Adapalene in der Form des 0.1-%-Gels oder der 0.1-%-Lösung im Plasma von Patienten, wurden nur Spurenbeträge der Substanz (<0.25 ng / ml) entdeckt. In einer Pharmacokinetic-Studie in 6 Patienten mit Akne (Akne) mit der Anwendung von 2 Gramm 0.1-%-Sahne pro 1000 cm2 Hautoberfläche mit Akne 1mal pro Tag seit 5 Tagen wurde Adapalene in Plasmaproben von keinem der Patienten (Grenzenentschlüsse = 0.35 ng / ml) quantitativ bestimmt. Beseitigt hauptsächlich durch den biliary Weg.

Carcinogenicity, mutagenicity, Effekten auf die Fruchtbarkeit

In Studien auf Tieren mit der aktuellen Anwendung von Adapalene in Dosen 0.3; 0.9 und 2.6 Mg / Kg / Tag (Gel, Lösung) oder 0.4; 1,3 und 4,0 Mg / Kg / Tag (Sahne) in Mäusen war nicht karzinogen. Wenn verwaltet, mündlich (in Ratten) an Dosen 0.15; 0.5 und 1.5 Mg / Kg / Tag (etwa 4-75mal die maximale tägliche Dosis für Menschen mit der aktuellen Anwendung), eine Steigerung des Vorkommens der follicular Zelldrüsengeschwulst und des Schilddrüsenkrebsgeschwürs in Ratten und gütigen und bösartigen Formen von pheochromocytoma Nebennieren in Ratten männlichen Geschlechts.

Studien des photocarcinogenicity von Adapalene sind nicht ausgeführt worden. Jedoch zeigen Tierstudien, dass andere pharmakologisch ähnliche Rauschgifte (eg lokale Handlungsretinoide) die Gefahr von oncogenicity, wenn verwendet, gleichzeitig mit dem UV Ausstrahlen oder der Aussetzung vom Sonnenlicht vergrößern. Diese Ergebnisse wurden im Experiment unter bestimmten Bedingungen, aber nicht in allen Testsystemen beobachtet. Obwohl die Bedeutung davon Daten für eine Person, sind Patienten unklar, sowohl UV Aussetzung als auch Sonnenaussetzung vermeiden sollte.

Es gab keinen mutagenic und genotoxic Wirkung von Adapalene in mehreren Tests, incl. in vivo (Mikrokerntest in Mäusen) und in vitro (Test von Ames, chinesischer Hamstereierstocktest, TK Test auf der Maus lymphoma).

Studien der Wirkung von Adapalene auf der Fortpflanzung und Fruchtbarkeit in Ratten, wenn verwaltet, mündlich an Dosen bis zu 20 Mg / Kg / hat Tag (bis zu 80mal der MPDR, im Mg / m2) keine Wirkung auf die Fortpflanzungsfunktion oder Fruchtbarkeit in F0 Männern oder Frauen offenbart. Außerdem gab es keinen Einfluss auf das Wachstum, die Entwicklung und die Fortpflanzungsfunktion der F1 Generation.

Klinische Forschungen

In zwei kontrollierten (Kontrolle - die Basis der Sahne) klinische Studien von Adapalene in der Form von creme 0.1-%-Patienten wurden 12-30 Jahre mit dem milden, um Akne zu mäßigen, beteiligt; Patienten wurden beauftragt, die Sahne 1mal pro Tag vor der Schlafenszeit seit 12 Wochen anzuwenden. In einer Studie wurden Patienten mit seifenfreien Reinigungsmitteln versorgt und empfohlen, den Gebrauch von Feuchtigkeitscremes vermeidend. Während der Studie wurden keine anderen lokalen Rauschgifte auf das Gesicht angewandt außer 0.1 % Sahne von Adapalene. Wie man zeigte, war Adapalene bedeutsam wirksamer als Kontrolle in Bezug auf das Reduzieren der Elemente des Ausschlags.

Anwendung von Adapalene

Gewöhnliche (junge) Akne (Akne vulgaris).

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit.

Beschränkungen für den Gebrauch

Hautentzündung von Seborrheic, Ekzem, das Alter von Kindern (Sicherheit und Wirksamkeit in Kindern werden weniger als 12 Jahre nicht definiert).

Schwangerschaft und Laktation

Wenn Schwangerschaft möglich ist, wenn die erwartete Wirkung der Therapie die potenzielle Gefahr zum Fötus überschreitet (entsprechende und ausschließlich kontrollierte Sicherheitsstudien sind nicht geführt worden).

Effekten von Teratogenic. Es gab keine teratogenic Wirkung in Ratten mit Adapalene verwaltet mündlich an Dosen 0.15 zu 5.0 Mg / Kg / Tag (bis zu 120mal höher als MPDA in der aktuellen Anwendung).

Jedoch läuft die mündliche Verwaltung einer Tierdosis von 25 Mg / Kg / Tag auf teratogenic Effekten auf Ratten und Kaninchen hinaus.

Studien von Teratological der Hautanwendung von Adapalene in Tieren (Ratten und Kaninchen) haben gezeigt, dass, wenn Dosen 0.6, 2,0 und 6,0 Mg / Kg (bis zu 150mal der MPDA an der lokalen Anwendung), keine fetotoxic Wirkung beobachtet wird, aber eine minimale Steigerung der Zahl von Rippen in der Nachkommenschaft von Ratten registriert wurde.

Die Handlungskategorie für den Fötus durch FDA ist C.

Nährfrauen sollten sorgfältig sein, wenn sie verwenden (es ist nicht bekannt, ob Adapalene in die Brustmilch von Frauen eindringt, aber viele Rauschgifte sind excreted mit der Milch von Frauen).

Nebenwirkungen

Sahne 0,1 %

In kontrollierten klinischen Proben haben 285 Patienten mit Akne, als sie 0.1 % Sahne von Adapalene einmal täglich seit 12 Wochen angewandt haben, lokale Hautverärgerung kontrolliert, die Frequenz und Strenge solcher Effekten wie erythema, Schale, trockene Haut, das Jucken, Brennen bewertend.

Andere lokale Reaktionen in Patienten, die 1-%-Sahne verwendet haben, waren Aknenerhöhung, Hautentzündung und Kontaktdermatitis, Augenlidödem, Bindehautentzündung, Hautverfärbung, Ausschlag, Ekzem.

Gel 0.1 %

Lokale Reaktionen (10-40 %): erythema, Trockenheit und flaking der Haut, des Juckens, des Brennens. Etwa 20 % von Patienten hatten das Jucken und Brennen sofort nach der Anwendung des Gels. Außerdem gab es (1 %): Hautverärgerung, / das Stechen, der Sonnenbrand, die Aknenerhöhung brennend. Das Ereignis von Nebenwirkungen ist in den ersten 2-4 Wochen der Behandlung am wahrscheinlichsten, dann werden ihre Frequenz und Strenge reduziert. Alle während klinischer Proben beobachteten Nebenwirkungen waren umkehrbar und sind nach der Unterbrechung der Therapie verschwunden.

Wechselwirkung

Vor dem Hintergrund des Gebrauches von Adapalene ist es möglich, andere Reagenzien für die Behandlung der Akne, incl. benzoyl Peroxyd, Antibiotika in aktuellen Dosierungsformen (clindamycin, erythromycin) zu verwenden. Jedoch sollte es nicht vergessen werden, dass die gleichzeitige Anwendung auf dieselben Hautbereiche und zur gleichen Zeit nicht empfohlen wird, weil die physische Inkompatibilität von Arzneimitteln oder der Änderung im pH, wenn verwendet, zusammen die Wirksamkeit von Adapalene reduzieren kann. Mit dem begleitenden Gebrauch mit dem Ziel, eine bessere klinische Wirkung zu erreichen, wird es empfohlen, Arzneimittel zu verschiedenen Zeiten des Tages zum Beispiel am Morgen und am Abend zu verwenden, mögliche Verärgerung der Haut zu minimieren.

Da Adapalene lokale Hautreizung in einigen Patienten verursachen kann, wird der gleichzeitige Gebrauch mit anderen potenziell irritierenden Agenten (therapeutische oder abschleifende Seifen und Reinigungsmittel, Seife und kosmetische Produkte mit der trocknenden Wirkung, den Parfümen, den vinylalkoholenthaltenden Reagenzien, usw.) nicht empfohlen, eine kumulative Wirkung zu vermeiden.. Mit der äußersten Verwarnung sollten Reagenzien, die Schwefel, resorcinol, salicylic Säure enthalten, in der Kombination mit Adapalene verwendet werden. Wenn diese Arzneimittel verwendet werden, ist es ratsam, Therapie mit Adapalene nicht zu beginnen, bis die Effekten dieser Rauschgifte auf der Haut verschwinden.

Überdosis

Die übermäßige Anwendung des Gels oder der Sahne führt zu keinem schnelleren oder besseren Ergebnis dabei hat Hautreaktionen gekennzeichnet - Röte, flaking, Unbequemlichkeit, kann bemerkt werden.

Die akute mündliche Giftigkeit in Mäusen und Ratten wurde an Dosen über 10 ml / Kg beobachtet. Die chronische Nahrungsaufnahme der Substanz kann dieselben nachteiligen Effekten wie übermäßige mündliche Verwaltung des Vitamins A verursachen.

Wege der Verwaltung

Äußerlich.

Vorsichtsmaßnahmen für Adapalene

Verwenden Sie in Patienten mit erythema (einschließlich derjenigen nicht, die verursacht sind, indem sie, Sonnenlichtes verwittern), Schaden an der Haut bis zur Zeit der vollen Wiederherstellung. Der Gebrauch in Patienten mit Ekzem kann vergrößerte Hautreizung verursachen.

Daran sollte gedacht werden, dass in den ersten 3 Wochen der Therapie Akne erschwert werden kann, und Behandlung nicht unterbrochen werden sollte. Wenn es eine ausgesprochene Nebenwirkung - Verärgerung und trockene Haut usw. gibt - ist es notwendig aufzuhören, Adapalene (provisorisch oder völlig) zu verwenden.

Wenn sich Hyperempfindlichkeitsreaktionen entwickeln, sollte Adapalene unterbrochen werden. Es ist notwendig, Patienten zu warnen, dass, wenn Sie einen Sonnenbrand erhalten, Adapalene bis volle Wiederherstellung nicht verwenden Sie.

Während der Anwendung von Adapalene sollten direktes Sonnenlicht und UV Ausstrahlen vermieden werden (Hautverärgerung ist möglich). Im Fall von der erzwungenen langen Aussetzung von der Sonne sollte man nicht Adapalene der Tag vorher, am Tag der Sonnenausstellung, und auch am nächsten Tag anwenden. Um UV Aussetzung zu minimieren, sowie den Einfluss von Wetterbedingungen zu reduzieren, wird es empfohlen, sunscreens zu verwenden und die behandelte Haut mit der Kleidung zu schützen. Ungünstige Wetterbedingungen, incl. Wind, Kälte, können zu Hautverärgerung im Patientenverwenden Adapalene beitragen.

Vermeiden Sie Kontakt mit den Augen, den Lippen, Nasenmucosa, dem zufälligen Kontakt - Spülung gründlich mit warmem Wasser.

Gel wird für die ölige und normale Haut empfohlen, die Sahne ist für den trockenen und das empfindliche.

Wenn keine Verbesserung vorkommt, nach 8-12 Wochen der Behandlung ist eine Beratung eines Arztes notwendig.

Someone from the United Kingdom - just purchased the goods:
Egolanza 10mg 28 pills