Best deal of the week
DR. DOPING

Blog

Logo DR. DOPING

Apothekenhingabe

30 Oct 2018

Apothekenrauschgifte sind Arzneimittel, die in Bezug auf Therapeutik ausgezeichnet sind. Haben Sie eine starke schmerzlindernde oder sich entspannende Wirkung. Aber die Puder, die "Verbraucher" gelernt haben, von Blöcken zu kochen, sind den strengsten Rauschgiften nicht untergeordnet.

Pharmacy addiction. Phenazepam. Phenibut buy

Die populärsten Rauschgifte sind betäubende Gruppenrauschgifte (Kodein, tramadol), Rauschgifte, halluzinogene Rauschgifte und Beruhigungsmittel mit der beruhigenden Wirkung ephedrine-enthaltend. Es gibt viele kodeinenthaltende Rauschgifte, wie Terpinkod, Sedalgin, Pentalgin, Nurofen-plus, Sedal-M und andere. Sie werden verwendet, um die Wirkung des Wohlbefindens auf dem Kodein, Abzug der Zerbrechlichkeit für die Produktion von desomorphine zu erhalten, der viel stärker ist als Kodein und intravenös verwendet werden kann.

Bis heute, desomorphine Drogenabhängigkeit wird durch narcologists als einer der schädlichsten betrachtet. Dezomorphine ist 16mal toxischer als Heroin, die Lebensdauer einer Person, die dieses Rauschgift verwendet, wird mehrere Male reduziert.

Ein getrennter Bereich des Drogenmissbrauchs wird durch Beruhigungsmittel und Schlafmittel vertreten. Phenazepam, Diphenhydramine, naphthyzine, Kaliumspermanganat (jetzt ist es auf der Liste von Vorgängern), Magnesiumssulfat und ähnliche Rauschgifte von Apotheken, obwohl nicht beabsichtigt für den direkten Gebrauch, sind von Interesse Rauschgiftsüchtigen als eine Hilfe.

Ephedrine und pseudoephedrine (isomer ephedrine) werden in verschiedenem mecstures und Blöcken gefunden, die für die Vorbereitung einer Schraube (pervitine) und mulka (methcathinone) verwendet sind. Unter dieser Gruppe von Rauschgiften werden viele laut spezieller Vorschrifte, in vielen Städten und Gebieten verkauft es ist ziemlich schwierig, es zu erhalten.

Kürzlich ist ein neues "Apotheken"-Rauschgift, tropicamide, sehr populär unter Rauschgiftsüchtigen geworden. Gewöhnlich wird es in der Augenheilkunde verwendet. Wenn sie hohe Dosen verwenden, sind schreckliche Nebenwirkungen wahrscheinlich: Erregung, Kopfweh, passt Epileptiker, arteriell, hyperthermia. Überdosis kann tödlich sein.

Die Wahrscheinlichkeit des Sterbens von einer unheilverkündenden Medizin ist sehr hoch. Das Werfen ist so schwierig wie jeder andere Typ des Rauschgifts. Mann ist bereits, sowohl geistig als auch physisch völlig abhängig. Dringende Maßnahmen müssen ergriffen werden. Sie müssen zu einem Zentrum der medikamentösen Behandlung gehen, wo sie Notsorge zur Verfügung stellen können. Der Patient wird ernste Behandlung und Rehabilitation brauchen.

Someone from the Bahrain - just purchased the goods:
Glauprost eye drops 0.005% 2.5ml