Best deal of the week
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Oftaquix Augenfälle 0.5 % 5ml

USD 18.99

Auf Lager

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Oftaquix (Oftakvics, Oftakwix) Augentropfen - sind ein Augenreagenz, dessen Wirkstoff levofloxacin ist, der eine antimikrobische Wirkung auf verschiedene Gruppen von pathogenen Kleinstlebewesen hat. Das Rauschgift wird in der Behandlung von Augeninfektionen verwendet, die durch den empfindlichen gegen levofloxacin Kleinstlebewesen verursacht sind.

Antimikrobisches Rauschgift von der Gruppe von fluoroquinolones.

Levofloxacin ist der L-isomer der racemic Rauschgiftsubstanz ofloxacin. Die Antibakterientätigkeit von ofloxacin ist hauptsächlich mit dem L-isomer verbunden. Levofloxacin blockiert DNA-Gyrase und topoisomerase IV, stört das Superumwickeln und die Quer-Verbindung von DNA-Lücken, unterdrückt DNA-Synthese, verursacht tiefe morphologische Änderungen im Zytoplasma, der Zellwand und den Membranen.

Es ist gegen mit dem Gramm negativen aerobes aktiv: Branchamella (Moraxella) cataralis, Haemophilus influenzae, Neisseria gonorrhoeae, Pseudomonas aeruginosa; mit dem Gramm positiver aerobes: Staphyloccocus aureus, Streptokokkus pneumoniae, Streptokokkus pyogenes.

Pharmacokinetics

Nach dem Eintröpfeln ins Auge wird levofloxacin im Tränenfilm gut bewahrt. In Studien auf gesunden Freiwilligen wurde es gezeigt, dass die durchschnittlichen Konzentrationen von levofloxacin im Tränenfilm, der in 4 und 6 Stunden nach der aktuellen Anwendung gemessen ist, 17.0 μg / ml und 6.6 μg / ml beziehungsweise waren. In fünf der sechs Themen waren die Konzentrationen von levofloxacin 2 μg / ml und höhere 4 Stunden nach dem Eintröpfeln. In vier aus sechs Themen wurde diese Konzentration 6 Stunden nach dem Eintröpfeln bewahrt.

Die durchschnittliche Konzentration von levofloxacin in der Anwendung des Auges fällt Oftakwix im wässrigen Humor ist (p = 0.0008) über der Mittelkonzentration von ofloxacin (1139.9 717.1 ng / ml und 621.7 368.7 ng / ml, beziehungsweise) statistisch bedeutend. Die durchschnittliche Konzentration von levofloxacin im Plasma nach 1 h nach der Anwendung ist von 0.86 ng / ml zu 2.05 ng / ml.

Cmax levofloxacin in Plasma, das 2.25 ng / ml gleich ist, wurde am vierten Tag nach 2 Tagen des Rauschgifts alle 2 Stunden bis zu 8mal / Tag entdeckt. Der Cmax von levofloxacin, der am fünfzehnten Tag erreicht ist, war mehr als 1000mal niedriger als die Konzentration bemerkt nach der Nahrungsaufnahme von Standarddosen von levofloxacin.

Anzeigen:

  • Behandlung von oberflächlichen Bakterieninfektionen des Auges von Patienten im Alter von 1 Jahr und älter.
  • Prophylaxe von Komplikationen nach chirurgischen und Laseroperationen auf dem Auge.

Gegenindikationen:

  • Überempfindlichkeit zu einigen der Bestandteile von Oftakwix oder zu anderem quinolones.
  • Kontraindiziert in Schwangerschaft und Laktation.

Spezielle Instruktionen:

  • Augenaugenfälle, 5 Mg / ml, können subconjunctivally und direkt fortgeschrittene Kamera des Auges nicht verwaltet werden.
  • Mit dem gleichzeitigen Gebrauch anderer Augenagenten sollte der Zwischenraum zwischen dem Eintröpfeln mindestens 15 Minuten sein.
  • Fälle sollten während des Tragens von wasserquellfähigen (weichen) Kontaktlinsen wegen der Anwesenheit des benzalkonium Chlorids in den Fällen nicht verwendet werden.
  • Um Verunreinigung des Tipps des Tropfers und der Lösung zu vermeiden, sollte der Tipp des Tropfers nicht die Augenlider und Gewebe um das Auge berühren.

Nebenwirkungen:

Häufig (1-10 %): eine brennende Sensation im Auge, der reduzierten Sehschärfe, dem Äußeren von schleimigen Schnuren.

Selten (0.1-1 %): Blepharitis, chemosis, papillary Verstauchungen auf der Bindehaut, dem Ödem der Augenlider, unangenehmen Sensationen im Auge, im Auge, Augenschmerz, conjunctival hyperemia, conjunctival Fruchtbälge juckend, trocknen Augensyndrom, erythema Augenlider, Augenverärgerung, Kontaktdermatitis, Photophobie und allergische Reaktionen aus.

Anderer: während klinischer Proben - Kopfweh, rin

Überdosis:

Die Summe von in einer Flasche von Augenfällen enthaltenem levofloxacin ist zu niedrig, um toxische Reaktionen sogar nach der zufälligen Nahrungsaufnahme zu verursachen. Nach der aktuellen Verwaltung einer übermäßigen Dosis von Augenfällen, Oftakwix, 5 Mg / ml, sollte das Auge mit dem sauberen (Klaps) Wasser bei der Raumtemperatur gespült werden.

Angedeuteter Gebrauch:

Lokal, im betroffenen Auge.

1-2 Fälle im betroffenen Auge (a) alle zwei Stunden bis zu 8mal pro Tag während der wachen Periode während der ersten 2 Tage, dann viermal pro Tag von 3 bis 5 Tagen. Die Dauer der Behandlung wird von einem Arzt, gewöhnlich 5 Tage bestimmt.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Oftaquix eye drops 0.5% 5ml buy levofloxacin antimicrobial effect

Someone from the Austria - just purchased the goods:
Vladonix 60 capsules