Best deal of the week
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Nomigren 10 Pillen

USD 55.00

Auf Lager

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Nomigren - vereinigtes Rauschgift, hat Antimigräne, antikrampfhafte schmerzlindernde Wirkung.

Ergotamine ist ein ergot Alkaloid, ist ein teilweiser agonist von serotonin Empfängern, unterschiedslos 5-HT1A-1D Empfängern von Blöcken. Für ergotamine Alpha-Adrenergic wird blockierende Tätigkeit mit einer ausgesprochenen direkten vasoconstrictor Wirkung auf die glatte Muskulatur von peripherischen und zerebralen Behältern verbunden. In dieser Beziehung, vor dem Hintergrund der Handlung von ergotamine, herrscht eine tonische Wirkung auf periphyric und zerebralen vesicles vor, der von therapeutischer Bedeutung im Management von Migränenangriffen ist.

Propiphenazone hat schmerzlindernde Wirkung.

Koffein beschleunigt die Absorption von ergotamine und erhöht seine therapeutische Wirkung. Außerdem hat Koffein eine tonische Wirkung auf die Gehirnbehälter.

Camilophin übt eine antikrampfhafte Wirkung aus, die Initiale vasospasm in der prodromal Phase eines Migränenangriffs beseitigend.

Mekloxamine hat anticholinergic, Antihistaminikum, gemäßigt beruhigend und antiemetische Effekten.

Pharmacokinetics

Nach der Nahrungsaufnahme wird ergotamine in einem kleinen Ausmaß von der gastrointestinal Fläche absorbiert.

Bioverfügbarkeit ist niedrig wegen des intensiven Metabolismus während des "primären Durchgangs" durch die Leber.

Die wichtigen metabolites werden durch die Eingeweide mit der Galle verborgen.

Ungefähr 4 % sind excreted durch die Nieren mit dem unveränderten Urin.

Die Ausscheidung von ergotamine ist biphasic. Die Halbwertzeit (T 1/2) in der Endphase ist 21.

Koffein ist ins Eingeweide (einschließlich Fettes) gut vertieft. T ist 1/2 ungefähr 5 Stunden. Ungefähr 10 % sind excreted durch die Nieren in einer unveränderten Form.

Nach der Nahrungsaufnahme sind ungefähr 25 % von propiphenazone metabolized durch den "primären Durchgang" durch die Leber, das Volumen des Vertriebs ist 0.4 l / Kg, die maximale Konzentration im Plasma wird innerhalb von 30-40 Minuten erreicht. Die maximale Wirkung - nach 90 Minuten, T 1/2-o2,1-2,4 h, ist excreted durch die Nieren mit dem Urin.

T 1/2 mecloxamine und kamilofin - 1,5 - 2 h, sind excreted durch die Nieren mit dem Urin.

Anzeigen:

Akute Migränenangriffe (einschließlich derjenigen, die durch Aura begleitet sind) und migränenähnliches Kopfweh der Gefäßentstehung.

Gegenindikationen:

  • Hyperempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts.
  • Organische Krankheiten des kardiovaskulären Systems (einschließlich des akuten myocardial Infarkts, Angina pectoris, strenger atherosclerosis, paroxysmal tachycardia, häufiger ventrikulärer extrasystole, arterielle Hypertonie).
  • Das Auswischen von Krankheiten von peripherischen Behältern.
  • Glaukom.
  • Gütiger hyperplasia der pro-statischen Drüsengeschwulst mit einer Verzögerung des Urins.
  • Thyrotoxicosis.
  • Hepatisch und / oder Nierenunzulänglichkeit.
  • Sepsis.
  • Schwangerschaft.
  • Laktationsperiode.
  • Das Alter ist weniger als 15 Jahre.
  • Milchzuckerintoleranz, lactase Mangel oder Traubenzucker-Galactose malabsorption (enthält die Vorbereitung Milchzucker).

Sorgfältig:

  • Schlafstörungen.
  • Angstunordnungen (Agoraphobie, panische Unordnung).
  • Megadoppelpunkt.
  • Ältliches Alter.
  • Gleichzeitiger Empfang von glucocorticosteroids.
  • Migräne, die durch im Brennpunkt stehende neurologische Unordnungen begleitet ist.

Angedeuteter Gebrauch:

Innen.

Nomigren sollte am wirklichen Anfang des Angriffs genommen werden.

Für die erste Dosis ist die empfohlene Dosis Blöcke 1-2 innen, mit Wasser, wenn nach 30 Minuten, es gibt keine Verbesserung, eine oder noch zwei Pillen sollten genommen werden.

Die maximale tägliche Dosis ist nicht mehr als 4 Blöcke, die maximale Dosis innerhalb einer Woche ist nicht mehr als 10 Blöcke.

Das Rauschgift wird nicht empfohlen, seit langem verwendet zu werden: Nach 7 Tagen des Gebrauches in Fällen, die längere Behandlung verlangen, machen Sie seit 3-4 Tagen Pause.

Spezielle Instruktionen:

Verwenden Sie das Rauschgift nicht, um einen Migränenangriff zu verhindern!

Patienteneinnahme Nomigren sollte das Blutbild regelmäßig kontrollieren.

Mit einem systematischen Gebrauch, Rauschgifte zu ergotamine-enthalten, sollte dem Patienten empfohlen werden, an vorgeschriebenen Dosen ausschließlich zu kleben, um die Entwicklung von ergotism zu vermeiden: Die Konvulsion von peripherischen Behältern - Verlust der Sensation, paresthesia, prickelnder Sensation in den äußersten Enden, Schmerzes in den niedrigeren äußersten Enden, cyanosis (besonders Finger), hat Abnahmenherzschläge, sowie Verletzungen vom Zentralnervensystem - Gleichgewichtsstörung, Stupor, Komakonvulsionen gekennzeichnet.

Wenn Symptome wie Taubheit der Fingerspitzen der Hände oder der Füße, des Schmerzes im Herzen, der Beschleunigung oder dem Verlangsamen des Herzens, das Rauschgift sofort angehalten werden und einen Arzt befragen sollte.

Wirken Sie auf die Fähigkeit ein, Fahrzeuge zu steuern und Mechanismen zu führen

Nomigen kann die psychophysical Fähigkeiten zum Patienten besonders betreffen, wenn er concomitantly mit Alkohol oder Rauschgiften nimmt, die das Zentralnervensystem niederdrücken. Steuern Sie Fahrzeuge und Arbeit mit potenziell gefährlichen Mechanismen seit 2-3 Stunden nach der Einnahme von Nomigren nicht.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Nomigren 10 pills buy anti-migraine, antispasmodic analgesic effect

Someone from the Oman - just purchased the goods:
Dexamethason eye drops 0.1% 10ml