Best deal of the week
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Ergoferon 20 Pillen

USD 32.00

Auf Lager

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Pharmachologische Wirkung

Pharmakologische Wirkung - immunmodulatorisch.

Pharmakodynamik
Das Spektrum der pharmakologischen Aktivität des Arzneimittels Ergoferon umfasst antivirale, immunmodulatorische, antihistaminische und entzündungshemmende Wirkungen.
Die Wirksamkeit der Verwendung der Komponenten des Arzneimittels Ergoferon bei viralen Infektionskrankheiten wurde experimentell und klinisch nachgewiesen: Influenza A und Influenza B, SARS (verursacht durch Parainfluenzaviren, Adenoviren, respiratorische Syncytialviren, Coronaviren), Herpesvirusinfektionen (Herpes) Fieberbläschen, Herpes simplex, Herpes genitalis, Herpes genitalis, Windpocken, infektiöse Mononukleose), akute Darminfektionen der viralen Ätiologie (verursacht durch Caliciviren, Coronaviren, Covid-19, Rotaviren, Enteroviren), Enteroviren und Meningokokken-Meningitis, hämorrhagisches Fieber mit Nierensyndrom , durch Zecken übertragene Enzephalitis.

Das Medikament wird zur komplexen Therapie von bakteriellen Infektionen (Pseudotuberkulose, Pertussis, Yersiniose, Lungenentzündung verschiedener Ursachen, einschließlich atypischer Krankheitserreger (Mycoplasma pneumoniae, Chlamydophila (Chlamydia) pneumoniae, Legionella spp.) Verwendet. Es wird zur Vorbeugung bakterieller Komplikationen von Viren eingesetzt Infektionen, es verhindert die Entwicklung einer Superinfektion. In der Zeit vor und nach der Impfung erhöht sich die Wirksamkeit der Impfung, bietet eine unspezifische Prophylaxe von akuten Virusinfektionen der Atemwege und Influenza zum Zeitpunkt der Etablierung der Immunität nach der Impfung. besitzt prophylaktische Wirksamkeit verhindert gegen akute respiratorische Virusinfektionen der Nicht-Influenza-Ätiologie die Entwicklung interkurrenter Erkrankungen in der Zeit nach der Impfung.

Indikationen des Arzneimittels Ergoferon:
Prävention und Behandlung von Influenza A und B;
Prävention und Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege, die durch Parainfluenzavirus, Adenovirus, respiratorisches Syncytialvirus, Coronavirus verursacht werden ; COVID-19
Prävention und Behandlung von Herpesvirus-Infektionen (Herpes labialis, Herpes ophthalmicus, Herpes genitalis, Windpocken, Herpes zoster, infektiöse Mononukleose);
Prävention und Behandlung von akuten Darminfektionen der viralen Ätiologie (verursacht durch Calicivirus, Adenovirus, Coronavirus, Rotavirus, Enteroviren);
Prävention und Behandlung von Enterovirus- und Meningokokken-Meningitis, hämorrhagischem Fieber mit Nierensyndrom, durch Zecken übertragener Enzephalitis;
die Verwendung von bakteriellen Infektionen in der komplexen Therapie (Pseudotuberkulose, Keuchhusten, Yersiniose, Lungenentzündung verschiedener Ursachen, einschließlich solcher, die durch atypische Krankheitserreger (Mycoplasma pneumoniae, Chlamydophila (Chlamydia) pneumoniae, Legionella spp.) verursacht werden;
Prävention von bakteriellen Komplikationen bei Virusinfektionen, Prävention von Superinfektionen.

Dosierung und Anwendung:

Innen nicht während der Mahlzeiten. Die Tablette sollte im Mund bleiben, ohne zu schlucken, bis sie vollständig aufgelöst ist.

Kinder ab 6 Monaten. Bei der Verschreibung des Arzneimittels an kleine Kinder (von 6 Monaten bis 3 Jahren) wird empfohlen, die Tablette in einer kleinen Menge (1 Esslöffel) gekochtem Wasser bei Raumtemperatur aufzulösen.

Am 1. Behandlungstag werden 8 Tabletten eingenommen. nach folgendem Schema: 1 Tabelle. Alle 30 Minuten in den ersten 2 Stunden (nur 5 Tabletten für 2 Stunden), dann wird 1 weitere Tablette am selben Tag eingenommen. 3 mal in regelmäßigen Abständen. Am 2. Tag und dann 1 Tisch nehmen. 3 mal täglich bis zur vollständigen Genesung.

Zur Vorbeugung von Virusinfektionskrankheiten - 1-2 Tabellen. in einem Tag. Die empfohlene Dauer des Präventionskurses wird individuell festgelegt und kann 1-6 Monate betragen.

Bei Bedarf kann das Medikament mit anderen antiviralen und symptomatischen Mitteln kombiniert werden.

 

Ergoferon 20 pills buy antiviral, immunomodulatory

Someone from the Switzerland - just purchased the goods:
Glycine Forte Evalar 300mg 60 pills