Best deal of the week
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Ciprolet Augenfälle 3mg/ml 5ml fallen

USD 10.99

Auf Lager

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Ciprolet Augenfälle - sind eine wässrige Lösung von ciprofloxacin für die aktuelle Anwendung in der Augenheilkunde. Das Rauschgift bezieht sich auf antimikrobische Rauschgifte von der Gruppe von fluoroquinolones, bakterizider Handlung von Shows gegen die meisten mit dem Gramm negativen und mit dem Gramm positiven Bakterien, wird verwendet, um Bakterienkrankheiten der Augen (Bindehautentzündung, keratitis), einschließlich derjenigen zu behandeln, die durch gegen andere Gruppen von Antibiotika widerstandsfähige Kleinstlebewesen verursacht sind.

Ein breites Spektrum antimikrobisches Reagenz, eine Ableitung von fluoroquinolone. Unterdrückt bakterielles DNA-Gyrase (topoisomerases II und IV, verantwortlich für den Prozess, die chromosomale DNA um die Kern-RNA superaufzurollen, die notwendig ist, für die genetischen Informationen zu lesen), verletzt DNA-Synthese, Wachstum und Abteilung von Bakterien; verursacht bedeutende morphologische Änderungen (einschließlich der Zellwand und Membranen) und der schnelle Tod der Bakterienzelle. Es handelt bacteriocally auf mit dem Gramm negativen Organismen in der Periode des Rests und der Abteilung (da es nicht nur DNA-Gyrase betrifft, sondern auch lysis der Zellwand verursacht), sind mit dem Gramm positive Kleinstlebewesen nur während der Spaltungsperiode wirksam. Die niedrige Giftigkeit für Makroorganismuszellen wird durch die Abwesenheit des DNA-Gyrase in ihnen erklärt.

Vor dem Hintergrund des Gebrauches von ciprofloxacin gibt es keine parallele Entwicklung des Widerstands gegen andere Antibiotika, die der Gruppe der DNA gyrase Hemmstoffe nicht gehören, der es hoch wirksam gegen Bakterien macht, die, zum Beispiel, zu aminoglycosides, penicillins, cephalosporins, tetracyclines und vielen anderen Antibiotika widerstandsfähig sind.

Mit dem Gramm negative aerobic Bakterien sind zu ciprofloxacin empfindlich: enterobacteria (Escherichia coli, Salmonelle spp. Shigella spp. Citrobacter spp. Klebsiella spp. Enterobacter spp. Proteus mirabilis, Proteus vulgaris, Serratia marcescens, Hafnia alvei, Edwardsiella tarda, Providencia spp. Morganella morganii, Vibrio spp. Yersinia spp.); andere mit dem Gramm negative Bakterien (Haemophilus spp. Pseudomonas aeruginosa, Moraxella catarrhalis, Aeromonas spp. Pasteurella multocida, Plesiomonas shigelloides, Campylobacter magerer, Neisseria spp.); Einige intrazelluläre Pathogene: Legionella pneumophila, Brucella spp. Chlamydia trachomatis, Listeria monocytogenes, Mycobacteriumtuberkulose, Mycobacterium kansasii, Corynebacterium diphtheriae; mit dem Gramm positive aerobic Bakterien: Staphylokokkus spp. (Staphylokokkus aureus, Staphylokokkus haemolyticus, Staphylokokkus hominis, Staphylokokkus saprophyticus), Streptokokkus spp. (Streptokokkus pyogenes, Streptokokkus agalactiae).

Die Mehrheit des Staphylokokkus, der gegen methicillin widerstandsfähig ist, ist gegen ciprofloxacin widerstandsfähig. Die Empfindlichkeit des Streptokokkus pneumoniae, Enterococcus faecalis, Mycobacterium avium (gelegen intrazellulär) ist gemäßigt (ihre Unterdrückung verlangt hohe Konzentrationen).

Das Rauschgift ist widerstandsfähig: Bacteroides fragilis, Pseudomonas cepacia, Pseudomonas maltophilia, Ureaplasma urealyticum, Clostridium difficile, Nocardia Asteroiden. Nicht wirksam gegen Treponema pallidum.

Widerstand entwickelt sich sehr langsam seitdem einerseits nach der Handlung von ciprofloxacin, es gibt praktisch keine beharrlichen Kleinstlebewesen, und andererseits haben Bakterienzellen Enzyme dass inactivate es nicht.

Pharmacokinetics

Ansaugen

Nachdem die Anwendung des Auges fällt, ist Cmax ciprofloxacin in Plasma weniger als 5 ng / ml. Die durchschnittliche Konzentration ist unter 2.5 ng / ml. Nach dem Eintröpfeln ist die Systemabsorption des Rauschgifts möglich.

Ausscheidung

Ciprofloxacin ist excreted durch die Nieren hauptsächlich unverändert (50 %) in der Form von metabolites (bis zu 10 %), etwa 15 % ist excreted durch das Eingeweide.

Excreted in Brustmilch.

Anzeigen:

Lokale Behandlung von verschiedenen Infektionskrankheiten des Auges und seiner Anhänge, die von zum Rauschgift empfindlichen Bakterien verursacht sind:

  • Akute Bindehautentzündung.
  • Subakute Bindehautentzündung.
  • Blepharoconjunctivitis.
  • Blepharitic.
  • Bakteriengeschwüre der Hornhaut.
  • Bakterieller keratitis.
  • Bakterieller keratoconjunctivitis.
  • Chronischer dacryocystitis.
  • Chronischer meibomites.

Vorwirkende Prophylaxe in der Augenchirurgie.

Behandlung von postwirkenden ansteckenden Komplikationen.

Behandlung und Verhinderung von ansteckenden Komplikationen der Augen nach Verletzungen oder Fremdkörpern.

Gegenindikationen:

  • Vergrößerte Empfindlichkeit zu ciprofloxacin und anderen Rauschgiften der quinolone Gruppe.
  • Virenkeratitis.
  • Schwangerschaft.
  • Laktationsperiode (Stillen).
  • Das Alter von Kindern (bis zu 1 Jahr).

Verwenden Sie mit der Verwarnung in Patienten:

  • Eine Gehirngefäßkrankheit.
  • Mit der Verletzung des Gehirnumlaufs.
  • Mit konvulsivem Syndrom.

Spezielle Instruktionen:

Augenfälle können nur aktuell verwendet werden, spritzen Sie das Rauschgift subconjunctivally oder in den vorderen Raum des Auges nicht ein.

Wenn das Verwenden des Auges Ciprolet und andere Augenlösungen fallen lässt, sollte der Zwischenraum zwischen ihrer Verwaltung mindestens 5 Minuten sein.

Während der Behandlung mit dem Rauschgift werden Kontaktlinsen nicht empfohlen.

Wirken Sie auf die Fähigkeit ein, Fahrzeuge zu steuern und Mechanismen zu führen

Patienten, die provisorisch Sehklarheit nach der Anwendung verlieren, werden sofort nach dem Eintröpfeln des Rauschgifts nicht empfohlen, ein Auto oder Arbeit mit der komplizierten Ausrüstung, oder mit jeder komplizierten Ausrüstung zu steuern, die klare Vision verlangt.

Nebenwirkungen:

Von der Seite des Organs der Vision: das Jucken, das Brennen, die milde Wundkeit und die Verkehrsstauung hyperemia; selten - Augenlidschwellung, Photophobie, lacrimation, Sensation des Fremdkörpers in den Augen, hat Sehschärfe, Äußeres des Weißes kristallen jäh hinabstürzend in Patienten mit Hornhautgeschwür, keratitis, keratopathy, Hornhautinfiltration vermindert.

Anderer: allergische Reaktionen, Brechreiz; selten - ein unangenehmer Nachgeschmack im Mund sofort nach dem Eintröpfeln, der Entwicklung der Superinfektion.

Rauschgiftwechselwirkungen:

Wenn verbunden, mit dem Rauschgift Ciprolet mit anderen antimikrobischen Agenten (Beta-Lactam-Antibiotika, aminoglycosides, clindamycin, metronidazole), wird Synergie gewöhnlich beobachtet. Ciprolet kann in der Kombination mit azlocillin und ceftazidime in durch Pseudomonas spp verursachten Infektionen erfolgreich verwendet werden.; mit mezlocillin, azlocillin und anderen Beta-Lactam-Antibiotika - mit streptococcal Infektionen; mit isoxazole penicillins und vancomycin - mit staphylococcal Infektionen; mit metronidazole und clindamycin - mit anaerobic Infektionen.

Pharmazeutische Wechselwirkung

Die Lösung von ciprofloxacin ist mit Rauschgiften mit dem pH 3-4 pharmazeutisch unvereinbar, die physisch oder chemisch nicht stabil sind.

Angedeuteter Gebrauch:

Wenden Sie sich lokal.

Mit milder und gemäßigt schwerer Infektion werden 1-2 Fälle in den conjunctival Sack des betroffenen Auges alle 4 Stunden, mit schwerer Infektion - 2 Fälle jede Stunde eingespritzt. Nachdem der Zustand verbessert wird, werden die Dosis und Frequenz des Eintröpfelns reduziert.

Mit einem Bakteriengeschwür wird die Hornhaut 1 Fall alle 15 Minuten seit 6 Stunden, dann 1 Fall alle 30 Minuten während wacher Stunden vorgeschrieben; am Tag 2 - 1 Fall jede Stunde während wacher Stunden; von 3 bis 14 Tagen - 1 Fall alle 4 Stunden während wacher Stunden. Wenn nach 14 Tagen der Therapie epithelization nicht vorgekommen ist, kann die Behandlung fortgesetzt werden.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Ciprolet eye drops 3mg/ml 5ml buy Ciprofloxacin bactericidal action

Someone from the United Kingdom - just purchased the goods:
Lorinden C ointment 15g