Best deal of the week
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Anaferon für Kinder 20 Tabletten

USD 40.00

Auf Lager

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Pharmachologische Wirkung:

Pharmakologische Wirkung - immunmodulatorisch, antiviral.

Pharmakodynamik:

Bei vorbeugender und therapeutischer Anwendung hat das Medikament eine immunmodulierende und antivirale Wirkung.Effektiv und experimentell klinisch gegen Influenzaviren, Parainfluenza, Herpes-simplex-Viren Typ 1 und Typ 2 (Herpes-simplex, Herpes genitalis), andere Herpes-Viren (Windpocken, infektiöse Mononukleose), Enteroviren, durch Zecken übertragenes Enzephalitis-Virus, Rotavirus, Coron, Calicivirus, Adenovirus, Respiratory Syncytial Virus.Es reduziert die Konzentration von Viren in betroffenen Geweben, beeinflusst das System endogener Interferone und der damit verbundenen Zytokine und induziert die Bildung endogener „früher“ Interferone (IFN α / β) und Gamma-Interferon (IFN-γ).

Stimuliert die humorale und zelluläre Immunantwort.Erhöht die Produktion von Antikörpern (einschließlich sekretorischem IgA), aktiviert die Funktionen von T-Effektoren, T-Helfern (Tx), normalisiert deren Verhältnis.Erhöht die Funktionsreserve von Tx und anderen an der Immunantwort beteiligten Zellen.Es ist ein Induktor einer gemischten Immunantwort vom Tx1- und Tx2-Typ: Es erhöht die Produktion von Tx1-Zytokinen (IFN-γ, IL-2) und Tx2 (IL-4, -10), normalisiert (moduliert) das Gleichgewicht von Tx1 / Tx2-Aktivität.Erhöht die funktionelle Aktivität von Phagozyten und natürlichen Killerzellen.Es hat antimutagene Eigenschaften.

Pharmakokinetik:

Die Empfindlichkeit moderner physikalisch-chemischer Analysemethoden (Gas-Flüssigkeits-Chromatographie, Hochleistungsflüssigchromatographie, Chromatographie-Massenspektrometrie) erlaubt es uns nicht, den Gehalt der aktiven Komponenten des Arzneimittels Anaferon in biologischen Flüssigkeiten, Organen und Geweben zu bewerten macht es technisch unmöglich, die Pharmakokinetik zu studieren.

Indikationen von Anaferon:

  • Prävention und Behandlung von akuten Virusinfektionen der Atemwege (einschließlich Influenza);
  • komplexe Therapie von Infektionen durch Herpesviren (infektiöse Mononukleose, Windpocken, Herpes labialis, Herpes genitalis);
  • komplexe Therapie und Prävention des Wiederauftretens einer chronischen Herpesvirus-Infektion, einschließlich Herpes labialis und Genitalis;
  • komplexe Therapie und Prävention anderer akuter und chronischer Virusinfektionen, die durch durch Zecken übertragenes Enzephalitis-Virus, Enterovirus, Rotavirus, Coronavirus, Calicivirus verursacht werden;
  • die Verwendung von bakteriellen Infektionen in der komplexen Therapie;
  • Komplexe Therapie von sekundären Immundefizienzzuständen verschiedener Ursachen, einschließlich Prävention und Behandlung von Komplikationen bei viralen und bakteriellen Infektionen.

Dosierung und Anwendung:

Innen nicht während der Mahlzeiten.Halten Sie die Tablette in Ihrem Mund, bis sie vollständig aufgelöst ist.

SARS, Influenza, Darminfektionen, Herpesvirus-Infektionen, Neuroinfektion, Coronovirus .Am 1. Behandlungstag werden 8 Tabletten eingenommen.nach folgendem Schema: 1 Tabelle.Alle 30 Minuten in den ersten 2 Stunden (nur 5 Tabletten für 2 Stunden), dann wird 1 weitere Tablette am selben Tag eingenommen.3 mal in regelmäßigen Abständen.Am 2. Tag und dann 1 Tisch nehmen.3 mal täglich bis zur vollständigen Genesung.

Wenn sich am 3. Behandlungstag mit ARVI und Influenza keine Besserung ergibt, sollten Sie einen Arzt konsultieren.In der Epidemie wird das Medikament zu prophylaktischen Zwecken 1-3 Monate lang täglich 1 Mal pro Tag eingenommen.

Herpes genitalis.Bei akuten Manifestationen von Herpes genitalis in regelmäßigen Abständen nach folgendem Schema einnehmen: 1-3 Tage - 1 Tabelle.8 mal am Tag, dann 1 Tisch.4 mal am Tag für mindestens 3 Wochen.

Zur Verhinderung des Wiederauftretens einer chronischen Herpesvirus-Infektion - 1 Tabelle.in einem Tag.Die empfohlene Dauer des Präventionskurses wird individuell festgelegt und kann 6 Monate betragen.

Wenn Sie das Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Immunschwäche verwenden, nehmen Sie bei der komplexen Behandlung von bakteriellen Infektionen 1 Tabelle.in einem Tag.

Bei Bedarf kann das Medikament mit anderen antiviralen und symptomatischen Mitteln kombiniert werden.

Überdosis:

Bisher wurden keine Fälle von Überdosierung gemeldet.

Im Falle einer versehentlichen Überdosierung sind dyspeptische Phänomene aufgrund von Hilfsstoffen möglich, die Teil des Arzneimittels sind.

Spezielle Anweisungen:

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält Laktosemonohydrat und wird daher nicht für Patienten mit angeborener Galaktosämie, Glukose-Malabsorptionssyndrom oder angeborenem Laktasemangel empfohlen.

 

Anaferon for children 20 pills buy immunomodulating and antiviral effect

Someone from the Italy - just purchased the goods:
Visoluten 20 capsules