Best deal of the week
DR. DOPING

Blog

Logo DR. DOPING

Mildronate in Sportarten

19 Apr 2016

Mildronate in Kapseln

Mildronate (meldonium, kardionat) - ist eine Vorbereitung, die Metabolismus und Energieversorgung der Gewebevorschrift verbessert. Das Produkt wurde im 70-ies von XX Jahrhundert im Institut für die Organische Synthese des lettischen SSR geschaffen, der mit der Entwicklung von Professor Ivar Kalvins beschäftigt ist. Am Anfang wurde die Zusammensetzung als ein Mittel patentiert, Pflanzenwachstum und Anregung des Wachstums von Tieren und Geflügel zu kontrollieren.

WADA betrachtet mildronats als ein Metabolismusmodulator, der dem Insulin ähnlich ist. Eine Studie veröffentlicht im Dezember 2015 in der Zeitschriftenrauschgiftprüfung und Analyse, behauptet, dass meldonium Zunahmen von Athleten, Dauer, Wiederherstellung nach der Leistung verbessern, gegen Betonung schützen und die funktionelle Tätigkeit des Zentralnervensystems vergrößern. So sind diese Effekten hauptsächlich nur lettische Wissenschaftler bestätigt worden.

Am 1. Januar 2016 ist meldonium zur S4 Klasse (Hormone und Modulatoren des Metabolismus) Verbotene Liste hinzugefügt worden und wird für den Gebrauch in der wettbewerbs und Streitjahreszeit verboten.

Effekten des Meldonium inBodybuilding

  • Mildronate verhindert Anhäufung von aktivierten Zellen in der unoxidierten Form Fettsäuren.
  • In Bedingungen von ischemia stellt meldonium das Gleichgewicht von Sauerstoffliefer- und Verbrauchsprozessen in den Zellen wieder her, um Verletzungen von Transport-ATP zu verhindern.
  • THP aktiviert glycolysis, der ohne den Gebrauch von ergänzendem Sauerstoff weitergeht.
  • ENTSPROCHEN - 88 verbessert Muskelmacht.
  • Mildronats vergrößert die Wirksamkeit der Ausbildung
  • Quaterine reduziert Erschöpfung.
  • Mildronate schützt das Herz und verbessert myocardial contractility.

Bemerken Sie Bene:

Mildronate (meldonium) hat cardioprotective, anti-anginal, anti-hypoxic, angioproteguoe Handlung. Ist synthetische Strukturentsprechung des Gamma-Butyrobetaine - carnitine Vorgänger. Es hemmt das Enzym y-butyrobetaine hydroxylase carnitine reduziert die Synthese und den Transport der langen Kette Fettsäuren über Zellmembranen und verhindert die Anhäufung von Zellen in den aktivierten Formen von nichtoxidierten Fettsäuren (einschließlich acylcarnitine blockierende Lieferung von ATP zur Zelle organelles). Verbessert metabolische Prozesse. Wenn ischemia Verletzung des Transports verhindert und ATP glycolysis aktiviert. Infolge des Reduzierens der Synthese von carnitine in der Zelle vergrößert den Inhalt von y-butyrobetaine, hat vasodilating Handlung. Vor dem Hintergrund des Herzversagens verbessert myocardial contractility, Zunahmenübungstoleranz. Vergrößert zellulare und humoral Immunität. Es vergrößert Leistungsfähigkeit, reduziert die Symptome von der geistigen und physischen Betonung, erhöht Aushalten. Wenn Nahrungsaufnahme von der gastrointestinal Fläche gut absorbiert wird. Bioverfügbarkeit - ungefähr 78 %. Maximale Plasmakonzentration wird in 1-2 Stunden Halbwertzeit erreicht-. Die Nebenwirkungen von 3-6 Stunden-. Verdauungsstörung, Aufregung, tachycardia, hypotension, pruritus. Die durchschnittliche Dosis für Erwachsene an der Aufnahme - 250 Mg 2-4mal pro Tag.

Someone from the Portugal - just purchased the goods:
Peptide complex 14 10ml for strengthening the veins and the prevention of venous diseases