Hilfe
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Stärke von Cavinton 10 Mg 30 Pillen

$ 21.99

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Cavinton (Vinpocetinum, Vinpocetine) - ein Rauschgift, das Gehirnblutfluss, Gehirnmetabolismus und Blut rheology verbessert.

Es hat cerebroprotective Wirkung. Es reduziert die Strenge, cytotoxic durch stimulierende Aminosäuren verursachte Reaktionen zu beschädigen; es hemmt die funktionelle Tätigkeit der Zelle als transmembrane Natriums- und Kalziumskanäle sowie NMDA und AMPA-Empfänger. Potentiate die neuroprotective Wirkung von Adenosin. Es stimuliert den Gehirnmetabolismus, erhöht die Absorption und Assimilation von Gehirntraubenzucker und Sauerstoff. Es stimuliert Traubenzuckertransport über den BBB, wechselt den Metabolismus von Traubenzucker im energisch günstigeren aerobic aus. Auswählend Hemmungen Ca2 +-kalmodulin cGMP-abhängiger phosphodiesterase, vergrößert die Konzentration des LAGERS und cGMP in Gehirngeweben, sowie die Konzentration von ATP und ATP / AMPERE-Verhältnis. Es stimuliert Gehirnmetabolismus von noradrenaline und serotonin und stimuliert das Steigen noradrenergic System, hat eine Antioxidationsmittelwirkung.

Das Rauschgift erhöht auswählend Gehirnblutfluss: Vergrößert Gehirnbruchteil der Herzproduktion; reduziert den Widerstand von Gehirnbehältern, ohne die allgemeinen Kreislaufrahmen (Blutdruck, Herzproduktion, Herzrate, PR) zu betreffen.

Es verursacht das Phänomen "des Diebstahls" nicht; umgekehrt, wenn es in erster Linie verstärkter Blutfluss von ischemic, aber noch lebensfähigen Bereichen mit niedrigem perfusion - Phänomen "Rückdiebstahl" verwendet wird.

Verbessert Toleranz der Hypoxie der Gehirnzellen, Sauerstofftransport zu den Geweben wegen der reduzierten Sympathie zu seinen roten Blutzellen erleichternd.

Das Rauschgift verbessert Gehirnmikroumlauf, hemmt Thrombozytansammlung, reduziert pathologisch vergrößerte Blutviskosität, vergrößert den deformability von roten Blutzellen und blockiert die Absorption von Adenosin.

Zeugnis:

In Neurologie - akute und chronische cerebrovascular Unzulänglichkeit (vergänglicher ischemia, fortschreitender Schlag, Postschlag, Gefäßdementia, atherosclerosis, zerebral Gefäß-, traumatisch und hypertensive encephalopathy, vertebrobasilar-basilar Unzulänglichkeit); geistige und neurologische Unordnungen in Patienten mit der cerebrovascular Unzulänglichkeit (einschließlich Speicherschwächung, Schwindels, Kopfwehs, Aphasie, apraxia, Motorunordnungen).

In der Augenheilkunde - Gefäßaugenkrankheiten (Arterienverkalkung, vasospasm choroid und Netzhaut, degenerative Krankheiten des choroid, der Netzhaut oder des gelben Flecks, der arteriellen und venösen Thrombose oder der Embolie, des sekundären Glaukoms).

In der ENT-Praxis - das Hören des Verlustes (Gefäß-, toxisch oder Altersentstehung), die Krankheit von Meniere, kohleovestibulyarny Nervenentzündung, tinnitus, Gleichgewichtsstörung (labyrinthischer Ursprung); Vasovegetative-Klimakteriumssyndrom.

Gegenindikationen:

Schwangerschaft; Laktation; strenges Herzversagen und Herzrhythmusstörungen; Überempfindlichkeit zu vinpocetine oder anderen Bestandteilen der Vorbereitung.

Spezielle Instruktionen:

Cavintonum nicht haben hepato- und nephrotoxic so, wenn sie das Rauschgift Patienten mit Krankheiten der Leber und Nieren verwalten, richtige Dosierenregierung ist erforderlich.

Im Falle der Intoleranz zu Milchzucker sollte bemerken, dass jede Tablette 83 Mg Milchzucker enthält.

Verwenden Sie in Kinderheilkunde

Ernennen Sie kein Rauschgift zu Kindern im Alter von 18 Jahren zu erwartet, von der Erfahrung mit Cavinton in diesen Patienten zu fehlen.

Nebenwirkungen:

Seit dem kardiovaskulären System: mögliche Verärgerungen von vorhandenem arrhythmias.

Vom Verdauungssystem: Brechreiz, Sodbrennen, trocknet Mund aus.

CNS: Kopfweh, Schwindel, schläft Störung, Erschöpfung.

Allergische Reaktionen: Hautausschlag, urticaria.

Hautreaktionen: Spülung der Haut.

Angedeuteter Gebrauch:

Der Kurs der Behandlung und der Dosierung vom behandelnden Arzt bestimmt.

In den meisten Fällen, nehmen Sie 1 Tablette (10 Mg) 3mal pro Tag.

Cavinton sollte nach Mahlzeiten genommen werden.

Der Kurs ist von 1 bis 8 Monaten, durchschnittlich - 4.3 Monate. Im Fall vom Abzug der Rauschgiftdosis nehmen Cavinton seit 2-3 Tagen ab.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Cavinton forte 10mg 30 pills buy improving brain blood circulation online