Hilfe
DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Aminazine 50 Mg 10 Pillen

$ 26.99

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Aminazine (Chlorpromazinum, Chlorpromazine) - hypotensive, antihistaminic, neuroleptic, Antiemetikum.

Tut zentralen adrenergic und dopaminergic Zwischenneuronkontakte, hypothermic Wirkung zur Verfügung stellend.

Aminazin ist einer der Hauptvertreter von neuroleptics (Arzneimittel, die eine hemmende Wirkung auf das Zentralnervensystem haben und beruhigende Effekten an normalen Dosen verursachen). Trotz des Erscheinens von vielen neuen neuroleptic Rauschgiften setzt es fort, in der medizinischen Praxis weit verwendet zu werden.

Eine der Haupteigenschaften der chlorpromazine Handlung auf dem Zentralnervensystem ist relativ starke beruhigende Wirkung (beruhigende Wirkung auf das Zentralnervensystem). Zunahmen mit zunehmenden Dosen der chlorpromazine allgemeinen Sedierung werden durch die Hemmung der bedingten Reflextätigkeit, und vor allem die Motorverteidigungsreflexe begleitet, hat spontane Motortätigkeit und eine Entspannung von Skelettmuskeln vermindert; kommt der Staat der reduzierten Reaktionsfähigkeit zum endogenen (inner) und exogenous (außen)-Stimuli; Meinung bleibt jedoch.

Handlung anticonvulsants unter dem Einfluss von Chlorpromazine-Zunahmen, aber in einigen Fällen, chlorpromazine kann konvulsive Effekten verursachen.

Die Haupteigenschaften sind seine antipsychotische chlorpromazine Handlung und Fähigkeit, den emotionalen Bereich des Mannes zu beeinflussen. Mit dem chlorpromazine, der unfähig ist anzuhalten (entfernen) eine verschiedene Art der Aufregung, nehmen ab oder völlig Wahnvorstellungen und Halluzinationen (Delirium, Vision aufzuhören, die Natur der Wirklichkeit erwerbend), um die Angst, Angst, Betonung in Patienten mit Psychosen und Neurosen zu reduzieren oder zu entfernen.

Ein wichtiges Eigentum von chlorpromazine javjaletsja seine blockierende Wirkung auf zentralen adrenergic und dopaminergic Empfänger. Es reduziert oder beseitigt sogar völlig die Steigerung des Blutdrucks und der anderen Effekten, die durch das Adrenalin und die Substanzen von Adrenomimeticalkie verursacht sind. Die Wirkung von Hyperglycemic von epinephrine (vergrößerte Blutzuckerspiegel unter dem Einfluss des Adrenalins) chlorpromazine wird nicht entfernt. Stark ausgedrückte adrenoliticheskoe Haupthandlung. Das Blockieren der Wirkung auf die cholinergic Empfänger hat relativ schwach ausgedrückt.

Das Rauschgift hat eine starke antiemetische Wirkung und beruhigt den Schluckauf.

Chlorpromazine hat hypothermic (Körpertemperatur reduzierend), Wirkung, besonders wenn das künstliche Abkühlen des Körpers. In einigen Fällen, Patienten mit parenteral (den Verdauungstrakt umgehend), Verwaltung des Rauschgifts die Körpertemperaturanstiege wegen des Einflusses auf die thermoregulatory Zentren und teilweise mit dem lokalen Reizmittel.

Das Rauschgift hat auch milde antientzündliche Eigenschaften, reduziert die Durchdringbarkeit von Blutgefäßen, reduziert die Tätigkeit von kinins und hyaluronidase. Es hat schwache Antihistaminikumwirkung.

Chlorpromazine vergrößert die Effekten von Schlafmitteln, Rauschgiftanalgetika (Schmerz relievers), mestnoanesteziruyushih Substanzen. Es hemmt verschiedene interoceptive Reflexe.

Anzeigen:

In der psychiatrischen Praxis wird chlorpromazine in verschiedenen Zuständen der Aufregung in Patienten mit Schizophrenie (halluzinatorisch-wahnhaft, hebephrenic, katatonisches Syndrom), chronischen paranoiden und halluzinatorischen-paronoidnyh Staaten, manischer Erregung in Patienten mit manisch-depressiver Psychose (Psychose mit der Wechselerregung und niedergedrückten Stimmung), mit psychotischen Unordnungen in Patienten mit Fallsucht, mit begeisterter Depression (Motorerregung am Warnungshintergrund und der Angst) in Patienten presinilnym (stracheskim), manisch-depressiver Psychose, sowie anderen psychiatrischen Unordnungen und Neurosen verwendet, die durch Aufregung, Angst, Schlaflosigkeit, Betonung, akute alkoholische Psychose begleitet sind.

Chlorpromazine kann sowohl unabhängig als auch in Verbindung mit anderen Psychopharmaka (Antidepressiven, butyrophenone Ableitungen, usw.) verwendet werden.

Eine Eigenschaft der Handlung von chlorpromazine in Zuständen der Erregung verglichen mit anderem antipsychotics (triftazin, haloperidol, usw.) Wird beruhigende (sich beruhigende) Wirkung ausgesprochen.

In der neurologischen Praxis chlorpromazine auch ernannt in Fällen, die einschließen, hat Muskelton vergrößert (nachdem ein Schlag und andere.). Manchmal wird es für die Erleichterung des Status epilepticus (nach dem Misserfolg anderer Behandlungen) verwendet. Gehen Sie darin für diesen Zweck intravenös oder intramuskulär ein. Daran sollte gedacht werden, dass in Patienten mit Fallsucht chlorpromazine vergrößerte Frequenz von Beschlagnahmen verursachen kann, aber es ist gewöhnlich in der Ernennung zur gleichen Zeit, erhöht es die anticonvulsant Handlung der Letzteren.

Der wirksame Gebrauch von chlorpromazine hat sich mit Analgetika für beharrlichen Schmerz, einschließlich in causalgia (brennender Schmerz während des intensiven peripherischen Nervenschadens), und mit Rauschgiften und Beruhigungsmitteln (Beruhigungsmittel) mit beharrlicher Schlaflosigkeit verbunden.

Weil ein Antiemetikum chlorpromazine verwendet hat, der sich manchmal während Schwangerschaft, der Krankheit von Meniere (Krankheit des inneren Ohrs), in der oncology Praxis - in der Behandlung von Ableitungen von bis (Beta-Chloroethyl) Amin und andere chemotherapeutic Reagenzien, Strahlentherapie erbricht. In der Klinik von Hautkrankheiten mit dem Jucken dermatosis (Hautkrankheiten) und andere Krankheiten.

Gegenindikationen:

Aminazin wird in Patienten mit Verletzungen der Leber kontraindiziert (Zirrhose, Leberentzündung, hemolytic Gelbsucht, usw.), Nieren (Nierenentzündung); Verletzung der blutbildenden Organfunktion, myxedema (eine scharfe Abnahme in der Funktion der Schilddrüse, die durch Ödem begleitet ist), progressive Körperkrankheiten des Gehirn- und Rückenmarks, decompensated Herzkrankheiten, thromboembolic Krankheit (Verstopfung des Blutgefäßklumpens). Verhältnisgegenindikationen sind cholelithiasis, urolithiasis, akuter pyelitis (Entzündung des Nierenbeckens), rheumatisches Fieber, rheumatische Herzkrankheit. In Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwüren sollte chlorpromazine Verwaltung (intramuskuläre Einspritzung) nicht verwaltet werden. Nicht vorgeschriebene chlorpromazine Personen in einem komatösen (unbewussten) Staat, einschließlich in Fällen haben sich auf den Empfang von Barbitursäurepräparat, Alkohol, Rauschgiften bezogen. Es ist notwendig, Blutbild einschließlich des Entschlusses vom prothrombin Index zu kontrollieren, die Leber und Nieren zu untersuchen. Verwenden Sie chlorpromazine nicht, um Aufregung in akuter Gehirnverletzung zu behandeln. Teilen Sie schwangeren chlorpromazine nicht zu.

Angedeuteter Gebrauch:

Teilen Sie chlorpromazine innen (in der Form von Pillen), intramuskulär oder intravenös (als eine 2.5-%-Lösung) zu. Für parenteral (den Verdauungstrakt umgehend), ist die Einführung der Wirkung schneller und ausgesprochener. Innerhalb des Rauschgifts, das für den Gebrauch nach Mahlzeiten empfohlen ist (um die Reizwirkung auf den gastrischen mucosa zu reduzieren). Wenn die intramuskuläre Verwaltung von chlorpromazine zum erforderlichen Betrag der Lösung 5.2 ml der 0.25-%-0.5%Lösung von novocaine oder isotonic Natriumchloridlösung hinzugefügt wurde. Die Lösung wird tief in den Muskel (im oberen Außenquadranten der Hinterbacke oder des Schenkels naruzhnobokovuyu) eingespritzt. Intramuskuläre Einspritzung hat nicht mehr als 3mal pro Tag erzeugt. Für den intravenösen erforderlichen Betrag der chlorpromazine Lösung, die in 10-20 ml 5 % (manchmal 20-40 %) verdünnt ist, haben Traubenzuckerlösung oder isotonic Natriumchloridlösung langsam (mehr als 5 Minuten) als Verwalter fungiert.

Dosen von Chlorpromazine hängen von der Methode der Verwaltung, der Anzeige und des Alters und der Bedingung des Patienten ab. Der günstigste und weit verbreitete yaatyaetsya, der chlorpromazine innen erhält.

In der Behandlung von Geistesstörungen ist die anfängliche Dosis normalerweise 0.025-0.075 g pro Tag (Empfang 1-2-3), und dann allmählich vergrößert zu einer täglichen Dosis von 0.3-0.6 g in einigen Fällen, erhaltenes Inneres der täglichen Dosis reicht 0, 7-1 g (besonders in Patienten mit chronischer Krankheit und psychomotorischer Aufregung). Die tägliche Dosis in der Behandlung von großen Dosen hat sich in 4 Teile (Empfang am Morgen, Nachmittag, Abend und Nacht) geteilt. Die Dauer der Behandlung mit hohen Dosen sollte 1-1.5 Monate nicht überschreiten., mit wenig Wirkung ist es ratsam, zur Behandlung anderer Rauschgifte zu gehen. Die anhaltende Behandlung mit chlorpromazine ein hat zurzeit relativ selten gehalten. Häufig verbunden mit chlorpromazine triftazinom, haloperidol und anderen Rauschgiften.

Wenn nicht normalerweise verwaltet werden sollte, wird die intramuskulär tägliche Dosis von chlorpromazine als 0.6, die Wirkung auf die Aufnahme des Rauschgifts innen erreicht.

Am Ende der chlorpromazine Behandlung, die von 3-4 Wochen dauern kann. bis zu 3-4 Monate. oder länger wird die Dosis auf 0,025-0.075 Gramm pro Tag allmählich reduziert. Patienten mit chronischen Krankheiten haben langfristige Wartungstherapie vorgeschrieben.

Als Staaten Aufregungsinitialendosis durch die intramuskuläre Verwaltung ausgedrückt haben, ist allgemein 0.1-015 g für die Noterleichterung der akuten Aufregung chlorpromazine kann in eine Ader verwaltet werden. Für diesen Zweck, 1 oder 2 ml der 2.5-%-Lösung (25-50 Mg) chlorpromazine verdünnt in 20 ml der 5-%- oder 40-%-Traubenzuckerlösung. Nötigenfalls, die Dosierung des chlorpromazine 4 ml der 2.5-%-Lösung (in 40 ml der Traubenzuckerlösung) zu vergrößern. Gehen Sie langsam herein.

In akuter alkoholischer Psychose ernennen 0.2-0.4 g pro Tag chlorpromazine intramuskulär und innen. Wenn die Wirkung ungenügende, intravenöse 0.05-0.075 g (häufig in Verbindung mit Tisercinum) ist.

Höhere Dosen für Erwachsene innen: einzeln - 0.3 Gramm täglich - 1,5 g; intramuskulär: einzeln - 0.15 g täglich - 1 g; IV: einzeln - 0.1 g täglich - 0.25 g

Babys chlorpromazine haben in kleineren Dosen als Verwalter fungiert: abhängig vom Alter 0.15-0.2 zu 0.01-0.02 g pro Tag. Schwache und ältliche Patienten - bis zu 0.3 Gramm pro Tag.

Für die Behandlung von Krankheiten der inneren Organe haben Haut und andere Krankheiten chlorpromazine in niedrigeren Dosen als Verwalter fungiert als in der psychiatrischen Praxis (0.025 g, 3-4mal pro Tag für Erwachsene, Kinder älter - 0.01 g pro Dosis).

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Aminazine 50mg 10 pills buy one of the main representatives of neuroleptics Chlorpromazine