DR. DOPING

Arztdopinggeschäft

Akatinol Memantine 20 Mg 28 Pillen

USD 171.99

- +
 in den Korb

 

Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet

Akatinol Memantine (Acatinol Memantine, Memantinum) - ein Muskelrelaxans Haupthandlung. Als ein Nichtwettbewerbsgegner von Empfängern des N Methyls D Aspartate (NMDA), übt eine modulatory Wirkung auf das glutamatergic System aus. Passt Ionstransport, Blockkalziumskanäle an, normalisiert Membranenpotenzial, verbessert den Prozess der Übertragung von Nervenimpulsen, verbessert kognitive Prozesse, Gedächtnis und das Lernen der Fähigkeit, verbessert Tätigkeiten des täglichen Lebens.

Als ein Nichtwettbewerbsgegner von Empfängern des N Methyls D Aspartate (NMDA), übt eine modulatory Wirkung auf das glutamatergic System aus. Passt Ionstransport, Blockkalziumskanäle an, normalisiert Membranenpotenzial, verbessert die Übertragung von Nervenimpulsen. Verbessert kognitive Prozesse, vergrößert die Tätigkeiten des täglichen Lebens.

Zeugnis:

  • Dementiatyp von Alzheimer, Gefäßdementia, hat Dementia der ganzen Strenge gemischt.
  • Reduzierte Speicherkapazität für die Konzentration und das Lernen der Fähigkeit.
  • Spastisches und Gehirnrückgratsyndrom, einschließlich infolge traumatischer Gehirnverletzung, multipler Sklerose, Schlags.

Gegenindikationen:

  • individuelle Überempfindlichkeit zum Rauschgift;
  • ausgesprochene Nierenfunktionsstörung;
  • Schwangerschaft;
  • Stillen;
  • Kinder bis zum Alter 18 Jahre (erwartet, von Daten zu fehlen).

Sorgfältig:

  • hyperthyroidism;
  • Fallsucht;
  • Beschlagnahmen (einschließlich der Geschichte);
  • Myocardial-Infarkt;
  • Herzversagen.

Rauschgiftwechselwirkungen:

In einer Anwendung mit Rauschgiften kann L-dopa, dopamine agonists, anticholinergics die letzte Handlung gestärkt werden. In einer Anwendung mit Barbitursäurepräparat, neuroleptics letzte Handlung kann reduziert werden. In einer gemeinsamen Anwendung kann (Zunahme oder Abnahme) die Wirkung von dantrolene oder baclofen ändern, so sollte Rauschgiftdosierung individuell angepasst werden. Vermeiden Sie Co-Verwaltung mit amantadine, ketamine und deksametorfanom. Vielleicht eine Steigerung von Plasmaniveaus von cimetidine, procainamide, kinidina, kinin und Nikotin, wenn genommen, mit memantine. Vielleicht der Niedergang im Niveau von hydrochlorothiazide auf dem gleichzeitigen Empfang mit memantine.

Angedeuteter Gebrauch:

Akatinol Memantine Innen, während einer Mahlzeit. Dosierung wird individuell bestimmt. Eingeweihte Therapie mit dem empfohlenen Bestimmungsort minimal wirksame Dosen.

Erwachsene mit Dementia während der 1. Woche der Behandlung - 5 Mg / Tag, 2. Woche - an einer Dosis von 10 Mg / Tag, die 3. Woche - an einer Dosis von 15-20 Mg / Tag. Nötigenfalls, kann weiter eine wöchentliche Dosis von 10 Mg vergrößern, um eine tägliche Dosis - 30 Mg zu erreichen.

Die optimale Dosis wird allmählich durch die Erhöhung der Dosis jede Woche erreicht.

Spezielle Instruktionen:

In Patienten mit Alzheimerkrankheit in der Bühne von gemäßigten zu strenger Dementia verschlechtern gewöhnlich die Fähigkeit, Fahrzeuge und Management von komplizierten Mechanismen zu steuern. Außerdem kann memantine eine Änderung in der Reaktionsrate verursachen, so Patienten, die Behandlung auf einer ambulanten Basis erhalten, Sie sollten besonders sorgfältig sein, wenn Sie fahren oder Betriebsmaschinerie.

Das Verpacken:

  • Kommt im ursprünglichen Verpacken. Artikel ist Marke neu und ungeöffnet.

Lagerung:

  • Halten Sie sich von direktem Sonnenlicht fern.
  • Halten Sie geschlossen und weg von Kindern.
  • Laden im trockenen Platz bei der Raumtemperatur.
  • Überschreiten Sie Lagerungstemperatur höher nicht als 25 C

Wichtige Benachrichtigung - das Außenkastendesign kann sich vor der vorherigen Benachrichtigung ändern!

 

Akatinol Memantine 20mg 28 pills buy drug improving cerebral metabolism