Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Typhim Vi

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Lösung für die Einspritzung

Aktive Substanz: Anzeige von Vaccinum prophylaxim typhi abdominalis

ATX

J07AP03 Typhusbakterien haben Polysaccharidantigen gereinigt

Pharmakologische Gruppe:

Agent von Immunomodulating [Impfstoffe, Seren, phages und toxoids]

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

A01.0 Typhus: Typhus des Unterleibs-; Paratyphus; Fleckfieber; Paratyphus

Zusammensetzung und Ausgabenform

Die Lösung für die Einspritzung mit 1 Dosis von Polysaccharidimpfstoff für die Prävention des Typhus enthält 0.025 Mg der gereinigten Kapselvi-Polysaccharidsalmonelle typhi 0.025 Mg, Phenol (konservierende) nicht mehr als 1.25 Mg, Pufferlösung (vom Natriumchlorid, Natrium disodium Wasserstoffphosphat, Natriumshydrophosphat dvuhvodnogo, Wasser Für Einspritzungen) zu 0.5 ml; in Spritzen von 0.5 ml (1 Dosis) oder in Flaschen von 20 Dosen (10 ml), in einem Karton 1 Spritze oder 10 Flaschen.

Eigenschaft

Polysaccharidimpfstoff für die Prävention des Typhus.

Wirkung von Pharmachologic

Weisenhandlung - immunomodulating.

Bildet aktive spezifische Immunität gegen die Salmonelle typhi Bakterien.

Pharmacodynamics

Die spezifische Immunität gegen den begründenden Agenten des Typhus entwickelt sich 2-3 Wochen nach einer einzelnen Einspritzung (SCI oder IM) vom Impfstoff und dauert seit mindestens 3 Jahren an.

Anzeige des Rauschgifts Typhim Vi

Prävention des Typhus.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu Impfbestandteilen (Geschichte); Hochkörpertemperatur Infektionskrankheit (wird es empfohlen zu verschieben), das Alter von Kindern (weniger als 5 Jahre)

Anwendung der Schwangerschaft und des Stillens

Kontraindiziert in Schwangerschaft; nötigenfalls wird eine Beratung mit einem Fachmannarzt des passenden Profils empfohlen.

Nebenwirkungen

Häufig, innerhalb von 24 Stunden - eine geringe Wundkeit an der Spritzenseite; selten - Röte, Kondensation an der Spritzenseite; es ist (in 1-5 % von Fällen) - eine unerträgliche Steigerung der Körpertemperatur möglich.

Wechselwirkung

Nicht installiert.

Das Dosieren und Verwaltung

SC oder IM, einzelne Einspritzung.

Vorsichtsmaßnahmenmaßnahmen

Kinder unter 2 Jahren alt werden für die Impfung, von 2 bis 5 Jahren - nur nach der Beratung eines Fachmannes nicht empfohlen.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Typhim Vi

Bei einer Temperatur von 2-8 C (frieren nicht).

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Typhim Vi

17 Monate.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Twinrix
 

Someone from the Singapore - just purchased the goods:
Vishnevsky ointment, liniment Balsamic 30gr