Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Tafluprost + Timolol (Tafluprostum + Timololum)

Ich will das, gib mir den Preis

Gebrauchsanweisung: Tafluprost + Timolol (Tafluprostum + Timololum)

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Augenagenten in der Kombination

Beta-Blockers in der Kombination

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

H40.0 Verdächtigtes Glaukom

Der gekennzeichnete Anstieg von Intraaugendruck, Hypertonieaugen, Augenhypertonie, Maß von Intraaugendruck, ophthalmohypertension, Erhöhtem IOP, Hochintraaugendruck, Hochintraaugendruck in Infektionskrankheiten des Auges, Povyshennore Intraaugendruck, Vergrößerter ophthalmotonus, Spontaner Blockadenwinkel entgegengesetztes Auge, Schmaler Raumwinkel, Iatrogen, blockiert Winkel entgegengesetztes Auge

H40.1 Primäres Glaukom des offenen Winkels

Glaukom des offenen Winkels, Glaukom des Offenen Winkels, Primäres Glaukom, pseudoexfoliation Glaukom, Erhöhter IOP

Eigenschaften von Substanzen Tafluprost + timolol

Kombination von Antiglaukomrauschgiften (synthetische fluorinated Entsprechungs-PG F2α - tafluprost + Beta-Blocker - timolol maleate) als eine klare, farblose Lösung.

Arzneimittellehre

das Senken des Intraaugendrucks.

pharmacodynamics

Dieses Rauschgift ist eine feste Kombination von zwei Wirkstoffen - tafluprost und timolol. Beide aktiven Zusammensetzungen reduzieren IOP, gegenseitig Effekten von einander verstärkend, wodurch die Wirkung, Intraaugendruck zu reduzieren, wenn angewandte Rauschgiftkombination ausgesprochener ist als individuell.

Tafluprost - fluorinated Entsprechungs-PG F2α. Säure von Tafluprost, ein biologisch aktiver metabolite von tafluprost seiend, hat hohe Tätigkeit und Selektivität für den menschlichen FP-Empfänger (PG F2α Empfänger). Daten pharmacodynamics Studie (vorklinische Studien) zeigen an, dass tafluprost Intraaugendruck reduziert, den uveoscleral Ausfluss des wässrigen Humors vergrößernd.

Timolol maleate ist ein nichtauswählender β-blocker. Der genaue Mechanismus, IOP in der Verwendung timolol maleate zurzeit nicht völlig gegründet, aber die Methoden und Fluoreszenztonography zu senken, zeigt an, dass die primäre Wirkung wegen der Bildung der Verminderung von Intraaugenflüssigkeit sein kann. Zur gleichen Zeit haben einige Studien eine geringe Steigerung seines Ausflusses bemerkt.

Es wird das in Patienten mit Glaukom des offenen Winkels oder Augenhypertonie und einem Mittelwert von IOP vor der Behandlung 24-26 mm Hg gezeigt. Kunst. IOP, der die sinkende Wirkung während der Behandlung mit Kombinationen von tafluprost + timolol nicht tiefer war als die Wirkung, die mit dem begleitenden Gebrauch von tafluprost 0.0015 % und timolol 0.5 %, und der durchschnittlichen täglichen Verminderung von IOP in 6 Monaten beobachtet ist, war 8-Mm-Hg. Kunst. von der Grundlinie.

Außerdem, verglichen die Tätigkeit von tafluprost + timolol Kombination und die entsprechende Rauschgiftmonotherapie in Patienten mit Glaukom des offenen Winkels oder Augenhypertonie und einem Mittelwert von IOP vor der Behandlung, ist 26-27-Mm-Hg. Kunst. Als er den täglichen durchschnittlichen IOP während der Behandlung mit Kombinationen von tafluprost + reduziert hat, war timolol statistisch bedeutender als das in der Monotherapie tafluprost, wird 1mal pro Tag, am Morgen, oder timolol anwendbar 2mal pro Tag verwendet. Nach 3 Monaten der Behandlung war die IOP tägliche durchschnittliche Verminderung im Vergleich zu seinem anfänglichen Niveau in der Kombinationsgruppe tafluprost + timolol 9-Mm-Hg. Kunst. verglichen mit 7-Mm-Hg. Kunst. beobachtet in beiden Gruppen allein. Das Senken IOP muss eine Kombination von tafluprost + timolol während des Tages anwenden, der zwischen 7 und 9 mm Hg angeordnet ist. Kunst.

Vereinte Daten von den zwei klinischen Proben in Patienten (n = 168) mit am Anfang hohem IOP von 26-Mm-Hg. Kunst. oder haben höher gezeigt, dass eine Kombination von tafluprost + timolol in 3 oder 6 Monaten verwenden, war die durchschnittliche tägliche Verminderung von IOP 10-Mm-Hg. Kunst. mit einer Reihe von Hg von 9 bis 12 mm. Kunst. während des Tages.

Pharmacokinetics

Absorption

In gesunden Freiwilligen wurde die Plasmakonzentration von tafluprost Säure und timolol im Anschluss an den einzelnen und wiederholten Gebrauch in der Kombination seit 8 Tagen + tafluprost timolol Augenfälle (1 pro Tag) und 0.0015 % tafluprost (1 pro Tag) und 0 5 % timolol (2mal pro Tag) bestimmt. Es wurde gefunden, dass tafluprost saurer Cmax in Plasma in 10 Minuten nach der Anwendung der Kombination von timolol + tafluprost, gefolgt von einer Abnahme unter der Schwellenempfindlichkeit der Methode (10 pg / ml) seit "30 Minuten erreicht hat. Die Anhäufung von tafluprost Säure, war und am 8. Tag der Behandlung, den Mittelwerten von Rahmen AUC0-letzt - Monotherapie unwesentlich: (4,45 2,57) pg h / mL, die Kombination von tafluprost + timolol: (3,6 3, 7) pg h / mL und Cmax - Monotherapie: (23,9 11,8) pg / ml, die Kombination von timolol tafluprost +: (18,7 11,9) pg / ml - waren ein bisschen niedriger als mit der Kombination von tafluprost + timolol im Vergleich zur Monotherapie tafluprost. Cmax timolol in Plasma nach der Eintröpfelnkombination tafluprost + timolol am 1. und 8. Tag wurde nach 15 und 37.5 Minuten beziehungsweise erreicht. Am 8. Tag, dem Wert AUC0-letzten timolol - Monotherapie: (5750 2440) pg h / mL; Kombination tafluprost + timolol (4560 2980) pg h / ml und bösartiger Cmax - Monotherapie: (1100 550) pg / ml war die Kombination von tafluprost + timolol (840 520) pg / ml - mit + timolol Kombination tafluprost ein bisschen niedriger als timolol allein. Tiefer die Konzentration von timolol in Plasma, wenn man eine Kombination von timolol tafluprost + erklärt durch seine Anwendung an einem einzelnen Tag verwendet, während Monotherapie timolol 2mal pro Tag gegolten hat.

Absorption von timolol tafluprost und durch die Hornhaut. es ist gefunden worden, dass das Durchdringen von tafluprost von Kombinationen tafluprost + timolol durch die Hornhaut mit seinem Durchdringen vergleichbar war, als es tafluprost Monotherapie 1mal pro Tag verwendet hat, während das Durchdringen von timolol in der Kombination tafluprost + timolol auf der Grundlage von vorklinischen Studien ein bisschen niedriger war als timolol Monotherapie. Als er AUC4 wenige Stunden nach dem Eintröpfeln von tafluprost sauren Kombinationen tafluprost + bedeutet hat, war timolol 7.5 und 7.7 ng h / ml - nach dem Eintröpfeln von einzelnem Reagenz tafluprost. AUC4 schätzen h nach der Verwendung der Kombination von timolol tafluprost + timolol allein, und war 585 und 737 ng h / ml, beziehungsweise. Säure von Tafluprost Tmax ist 60 Minuten - mit der Kombination sowohl von tafluprost + timolol, allein als auch in tafluprost und timolol Tmax, ist 60 Minuten mit der Kombination von timolol und tafluprost + 30 Minuten - timolol in der Monotherapie.

Vertrieb

Tafluprost. Gemäß vorklinischen Studien, Gewebevertrieb tafluprost Augenleuchtspurgeschossradioisotop, weist darauf hin, dass dieses Rauschgift eine niedrige Sympathie für das Pigment melanin hat.

Studie von Autoradiographic hat gefunden, dass die höchste Konzentration der Radioaktivität in der Hornhaut, und dann - in den Augenlidern, dem sclera und der Iris beobachtet wurde. Der Vertrieb von radioaktiv etikettiertem tafluprost war wie folgt in anderen Organen: Tränenapparat, Gaumen, Speiseröhre, gastrointestinal Fläche, Nieren, Leber, Bauchspeicheldrüse und Blase. Die Schwergängigkeit von tafluprost Säure mit menschlichem Serumsalbumin in vitro war 99 % bei einer Konzentration von 500 ng / ml tafluprost Säure.

Timolol. Gemäß vorklinischen Studien entspricht Tmax radiolabeled timolol im wässrigen Humor 30 Minuten nach einer einzelnen Anwendung von timolol, der radioaktives Isotop 3H enthält (0.5-%-Lösung: 20 l / Auge). Timolol wird aus dem wässrigen Humor schneller abgeleitet als pigmented Iris und Wimperkörpergewebe.

Metabolismus

Tafluprost. Der Hauptweg des Metabolismus in Menschen tafluprost hat Studien in vitro gültig gemacht, es ist eine Hydrolyse mit einem pharmakologisch aktiven metabolite - tafluprost Säure, die dann metabolized durch glucuronidation oder β-oxidation ist. Β-Oxidation-Produkte sind pharmakologisch untätig und dinor-1,2 1,2,3,4 tetranor tafluprost Säure metabolites, der hydroxylated oder glyukuronirovany sein kann. Cytochrome P450 Enzymsystem wird am Metabolismus von tafluprost Säure nicht beteiligt. Die raffinierte Enzymstudie hat auf dem Kaninchen Hornhautgewebe geführt, es wurde offenbart, dass die Hauptsache esterases verantwortlich für die ester Hydrolyse zur Säure tafluprost tafluprost carboxyl ist. Butyrylcholinesterase kann auch Hydrolyse erleichtern.

Timolol. Timolol ist metabolised in der Leber, die den cytochrome P450 isoenzyme CYP2D6 einschließt, um untätige metabolites zu bilden, die in erster Linie durch die Nieren abgeleitet werden.

Fortpflanzung

Tafluprost. In einer Studie mit Ratten wurde es dass ungefähr 87 % nach dem Eintröpfeln 3H-shaped tafluprost 0.005-%-Augenlösung in beiden Augen einmal täglich seit 21 Tagen der radioaktiven Gesamtdosis excreted durch die excretory Organe gefunden. Etwa 27-38 % der Dosis sind excreted durch die Nieren, und ungefähr 44-58 % - in der gastrointestinal Fläche.

Timolol. Erwarteter T1 / 2 von Plasma ist ungefähr 4 Stunden. Nach mündlichem timolol allmählich metabolized in der Leber und metabolites excreted im Urin zusammen mit den unveränderten 20 % timolol. Erhaltene Daten durch das Abstammen von timolol davon mündlich.

Der Gebrauch von Substanzen Tafluprost + timolol

Die Verminderung von IOP in erwachsenen Patienten mit Glaukom des offenen Winkels oder Augenhypertonie mit der ungenügenden Antwort auf lokale Monotherapienrauschgifte von der Gruppe von β-blockers oder PG-Entsprechungen wenn gezeigt Kombinationstherapie, und in Patienten, die, wie man erwartet, tolerability der Behandlung durch den Gebrauch von Augenfällen verbessern, die Konservierungsmittel nicht enthalten.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu tafluprost und / oder timolol; Wetterstreckenhyperreaktionsfähigkeitssyndrom einschließlich Bronchialasthmas oder eine Geschichte des Bronchialasthmas, strenger chronischer hemmender Lungenkrankheit; Kurve bradycardia, Kurvenknotenschwächensyndrom, einschließlich des Herzens sinoatrial Block, Grad des AV-Blocks II und III, ohne einen Pacemaker; Decompensated-Herzversagen, cardiogenic Stoß; Alter von 18 Jahren (unbekannte klinische Anwendungen); Schwangerschaft; Stillen.

Beschränkungen gelten

Die Kombination von tafluprost + timolol sollte mit der Verwarnung wegen der beschränkten Erfahrung des Gebrauches in Patienten mit der hepatischen und Nierenunzulänglichkeit, aphakia, psevdofakiey verwendet werden, um den Rücken der Linsenkapsel, oder die Implantation der Linse im vorderen Raum des Auges, pseudoexfoliation, oder das Pigmentglaukom, und in Patienten mit feststehenden Faktoren die Gefahr von cystoid macular Ödem oder iritis / uveitis zu brechen. Es gibt keine Erfahrung mit tafluprost mit neovascular, Verschluss, Glaukom des schmalen Winkels und angeboren. Die Kombination von tafluprost + timolol und sollte mit der Verwarnung in Patienten mit Hornhautkrankheit verwendet werden (kann trockenes Augensyndrom verursachen), kardiovaskuläre Krankheiten (ischämische Herzkrankheit, Angina von Prinzmetal, Herzversagen, AV Grad des Blocks I), Unordnungen des peripherischen Umlaufs (in strengen Formen der Krankheit von Raynaud oder des Syndroms von Raynaud), chronische Auswischenlungenkrankheit, die mild ist, um Strenge zu mäßigen (ist die Kombination nur möglich, wenn der erwartete Vorteil die potenzielle Gefahr überwiegt) der labile Kurs der Zuckerkrankheit oder spontanen niedrigen Blutzuckergehalt (weil β-blockers klinische Zeichen und Symptome von der akuten niedrigen Blutzuckergehalt maskieren kann), Begleiterscheinung β-blocker Behandlung (wenn verwaltet, in der Form von Augenformulierungen).

Schwangerschaft und Stillen

Es gibt keine Daten auf der Wirkung der Kombination von tafluprost + timolol auf der Fruchtbarkeit in Menschen.

Es gibt keine entsprechenden Daten auf dem Gebrauch einer Kombination von tafluprost + timolol in schwangeren Frauen. Frauen des Entbindungsalters müssen wirksame Methoden der Schwangerschaftsverhütung während der Behandlung mit der Kombination von tafluprost + timolol verwenden. Verwenden Sie keine Kombination von tafluprost + timolol während Schwangerschaft, außer in Sonderfällen (wenn es keine anderen Behandlungen gibt).

Tafluprost. Es gibt keine entsprechenden Daten auf dem Gebrauch von tafluprost in schwangeren Frauen. Tafluprost kann nachteilige pharmakologische Effekten auf Schwangerschaft und / oder Entwicklung des Fötus oder neugeborenen Babys haben. In Tierstudien gibt es Beweise der Fortpflanzungsgiftigkeit tafluprost dabei die potenzielle Gefahr seiner Anwendung in Menschen ist unbekannt.

Timolol. Entsprechende Daten auf dem Gebrauch von timolol in schwangeren Frauen werden vermisst. Die Kombination von tafluprost + timolol sollte in schwangeren Frauen nicht verwendet werden, wenn der erwartete Vorteil für die Mutter die potenzielle Gefahr zum Fötus nicht überwiegt (siehe. "Dosierung und Verwaltung").

Epidemiologische Studien haben keine Körperverletzungen der fötalen Entwicklung gefunden, aber die Gefahr der Intragebärmutterwachstumszurückgebliebenheit im Fall vom Empfang β-blockers innen bemerkt. Außerdem sind klinische Zeichen und Symptome von der β-Adrenoceptor-Blockade (eg bradycardia, hypotension, Atmungsunordnungen und Hypoglykämie) in Neugeborenen beobachtet worden, wenn β-blockers vor der Geburt verwendet worden sind. Im Fall von einer Kombination von tafluprost + timolol bis sollte Lieferung für die Bedingung des Neugeborenen während der ersten Tage des Lebens sorgfältig kontrolliert werden.

Es ist bekannt, dass β-blockers in Brustmilch eindringen. Jedoch ist es unwahrscheinlich, dass die Anwendung von timolol Augenfällen in empfohlenen therapeutischen Dosen, genügend Beträge der Substanz in Brustmilch eindringen können, um Symptome von der β-Adrenoceptor-Blockade in einem Säugling zu verursachen.

Es gibt keine Daten auf der Ausscheidung von tafluprost und seinem metabolites in menschlicher Brustmilch. Verfügbare toxikologische Daten in Tieren deuten eine mögliche Ausscheidung von tafluprost und seinem metabolites in Brustmilch an. Jedoch ist es unwahrscheinlich, dass die Anwendung von tafluprost Augenfällen in empfohlenen therapeutischen Dosen genügend Betrag der Substanz in Brustmilch durchgedrungen ist, um klinische Symptome im Säugling zu verursachen. Nicht empfohlen Stillenkind, wenn die Mutter erforderliche Kombinationstherapie tafluprost + timolol ist.

Nebenwirkungen von Substanzen Tafluprost + timolol

In klinischen Studien> wurden 484 Patienten mit einer Kombination von tafluprost + timolol behandelt. Die meistens feststellbare Nebenwirkung hat sich auf die Behandlung bezogen, deren Äußeres in "7 % von Patienten berichtet wurde, hatte conjunctival hyperemia / Auge in den meisten milden Fällen. Nachteilige Reaktionen haben in klinischen Studien von tafluprost + timolol Kombination beobachtet, die auf dieselben Reaktionen beschränkt ist, die vorher in der getrennten Anwendung von tafluprost und timolol beobachtet wurden. Neue nachteilige Ereignisse, die zur Kombination von tafluprost + timolol in klinischen Studien einzigartig sind, sind identifiziert worden. Die Mehrheit von nachteiligen mit einem Teil der Vision beobachteten Reaktionen, war mild, oder gemäßigte, strenge Reaktionen wurden nicht beobachtet.

Um das Vorkommen von nachteiligen Reaktionen, gemäß der Fachsprache von MedDRA (Medizinisches Wörterbuch Durchführungstätigkeit) zu bewerten, wird die folgende Klassifikation verwendet: sehr üblich - (1 / 10); häufig - (1 / 100, <1/10); selten - (1 / 1000, <1/100); selten - (1 / 10,000, <1/1000); sehr selten - (<1/10000), und unbekannt (kann Frequenz nicht von den verfügbaren Daten geschätzt werden).

Die Kombination von tafluprost + timolol

Vom Nervensystem: selten - Kopfweh.

Von einem Sehenswürdigkeitsorgan: Häufig - conjunctival hyperemia / Auge pruritus, Augenschmerz, haben Änderungen in Augenwimpern (vergrößerte Länge, Dicke und Zahl), ändern die Farbe von Augenwimpern, Augenverärgerung, Fremdkörpersensation im Auge, Vision, Photophobie verschmiert; selten - Unbequemlichkeit im Auge, trocknen Sie Augenverärgerung, ein Gefühl der Unbequemlichkeit in den Augen, der Bindehautentzündung, erythema des Augenlides, der Symptome von der allergischen Augenkrankheit, dem Augenlidödem, oberflächlicher punctate keratitis, das Reißen, die Zeichen der entzündlichen Reaktion im vorderen Raum der Feuchtigkeit, asthenopia, blepharitis aus.

Die folgenden nachteiligen Reaktionen sind während der Behandlung oder tafluprost timolol beobachtet worden und können mit dem Gebrauch einer Kombination von tafluprost + timolol potenziell vorkommen.

Tafluprost

Seitens des Organs der Vision: trübe Vision, vergrößerte Pigmentation der Irispigmentation von Augenlidern, conjunctival Ödem, das Äußere der Entladung vom Auge, Zellopalisieren im vorderen Raum des Auges, der allergischen Bindehautentzündung, der Pigmentation der Bindehaut, der Änderung in den Fruchtbälgen der Bindehaut, der tiefer werdenden Falte, iritis / uveitis.

Haut und subkutane Gewebeunordnungen: Hypertrichosis-Jahrhundert.

Vom Respirationsapparaten: unbekannt - Asthma, Atemnot.

timolol

Immunsystem: allergische Reaktionen, einschließlich angioedema, urticaria, lokalen oder verallgemeinerten Hautausschlags, anaphylaxis, pruritus.

Seitens des Metabolismus und der Nahrung: niedrige Blutzuckergehalt.

Seitens der Seele, der Depression, der Schlaflosigkeit, der Albträume, des Gedächtnisschwunds, der Nervosität.

Vom Nervensystem: Schwindel, Synkope, paraesthesia, hat Symptome von myasthenia gravis, akutem Ischemic-Schlag, zerebralem ischemia vergrößert.

Von einem Sehenswürdigkeitsorgan: keratitis, verminderte Hornhautempfindlichkeit, Störung der Sehschärfe, einschließlich Refraktionsänderungen (in einigen Fällen infolge der Abschaffung der miotic Therapie), ptosis, diplopia, choroidal Abstand im Anschluss an Operationen fistuliziruyuschey (sm. "Vorsichtsmaßnahmen"), das Reißen, Hornhauterosion.

Seitens des Organs des Hörens und Gleichgewichtes: tinnitus.

Vom Herzen: bradycardia, Brustschmerz, Herzklopfen, Ödem, arrhythmia, congestive Herzversagen, Herzstillstand, Herzblock, AV Block, Herzmisserfolg.

Seitens der Behälter: Blutdruck, periodisch auftretenden claudication, das Phänomen von Raynaud, kalte Hände und Füße senkend.

Der Respirationsapparat, die Organe, die mediastinal und Brustunordnungen: Atemnot, bronchospasm (vorherrschend in Patienten mit einer Geschichte der vorhandenen Anzeige bronchospastic Krankheit), Atmungsmisserfolg, Husten.

Seitens des Verdauungstrakts: Brechreiz, Verdauungsstörung, Diarrhöe, Trockenheit des mündlichen mucosa, dysgeusia, Unterleibsschmerzes, sich erbrechend.

Haut und subkutane Gewebeunordnungen: Haarausfall, Psoriasiform-Ausschlag oder Verärgerung des Schuppenflechtenflusses, Hautausschlag.

Seitens des musculoskeletal und der Bindegewebeunordnungen: systemischer lupus erythematosus, myalgia, arthropathy.

Fortpflanzungssystem und Busen: Die Krankheit von Peyronie, verminderte Libido, sexuelle Funktionsstörung.

Allgemeine Unordnungen: asthenia / Erschöpfung, Durst.

Sehr selten während des Gebrauches von Augenfällen, die Phosphate enthalten, haben Fälle der Kalkbildung der Hornhaut in einigen Patienten mit dem strengen Hornhautschaden berichtet.

Wechselwirkung

Klinische Studien der Wechselwirkung einer Kombination von tafluprost + timolol mit anderen Rauschgiften sind nicht geführt worden.

Vielleicht die Verminderung des Blutdrucks und / oder das Äußere von symptomatischem bradycardia im Falle der gleichzeitigen Anwendung von Augenrauschgiften, die β-blockers, und regelmäßiger Gebrauch von BPC und anderem β-blockers, anti-arrhythmic Rauschgifte (einschließlich amiodarone), Herzglycosides, parasympathomimetics, guanetidina enthalten.

Mit dem gleichzeitigen Gebrauch von isozyme CYP2D6 Hemmstoffen (eg quinidine, fluoxetine, paroxetine) und timolol hat über die Stärkung der Körpereffekten von β-adrenergic blocker (verminderte Herzrate, Depression) berichtet. Mit dem gleichzeitigen Gebrauch von Augenvorbereitungen, die β-blocker und Adrenalin enthalten, hat (epinephrine) in einigen Fällen die Vergrößerung des Schülers bemerkt.

Überdosis

Keine Fälle von Überdosiskombinationen tafluprost + timolol wurden berichtet. Wenn Eintröpfelnkombinationen tafluprost + timolol das Äußere von Symptomen von der Überdosis kaum anstarren.

Es hat Berichte der unachtsamen Überdosierung von timolol gegeben, der zur Entwicklung von Körpereffekten geführt hat, die denjenigen systematisch β-blockers, nämlich, Schwindel, Kopfweh, Atemnot, bradycardia, bronchospasm, und Herzstillstand ähnlich sind (siehe. "Nebenwirkungen").

Behandlung: symptomatische und unterstützende Therapie. Der Abzug von timolol in hemodialysis hat sich verlangsamt.

Vorsichtsmaßnahmensubstanzen Tafluprost + timolol

Körpereffekten

Als mit anderen Augenarzneimitteln werden tafluprost und timolol der Körperabsorption unterworfen. Wegen der Anwesenheit einer Kombination von tafluprost timolol + β-antiadrenergic Bestandteil - timolol, kann dieselben nachteiligen Reaktionen mit dem CCC und dem Respirationsapparaten, als in der Anwendung von Körper-β-blockers entwickeln. Das Vorkommen von nachteiligen Körperreaktionen nach der aktuellen Anwendung des Auges fällt tiefer als nach der Körperverwaltung (siehe. "Dosierung und Verwaltung".)

Verletzungen des Herzens

In Patienten mit kardiovaskulären Krankheiten (eg ischämische Herzkrankheit, Angina von Prinzmetal, Herzmisserfolg) und hypotension muss den Bedarf an der .beta.-blocker Therapie sorgfältig bewerten und denken, dass die Möglichkeit zu verwenden andere Gruppen betäubt. Es ist notwendig, Kontrolle von Patienten mit kardiovaskulärer Krankheit mit dem Zweck der frühen Entdeckung der Symptome von der sich verschlechternden Krankheit und den nachteiligen Reaktionen auszuführen. Wegen des negativen Einflusses auf die Geschwindigkeit des Pulses sollte β-blockers mit der Verwarnung in Patienten mit dem AV-Block von mir Grad verwendet werden.

Verletzungen durch Behälter

Verwarnung sollte eine Kombination von tafluprost + timolol in Patienten mit strengen peripherischen Kreislaufunordnungen (eg strenge Formen der Krankheit von Raynaud oder des Syndroms von Raynaud) verwenden.

Verletzungen der Atmungsorgane

Nach der Verwendung eines Augen-β-blockers kann die Gefahr von nachteiligen Reaktionen seitens des Respirationsapparaten einschließlich Todesfälle wegen bronchospasm in Patienten mit Asthma vergrößern. In Patienten mit dem milden / mäßigen sich COPD-Kombination tafluprost + sollte timolol mit der Verwarnung, und nur verwendet werden, wenn der erwartete Vorteil seines Gebrauches die potenzielle Gefahr überwiegt.

Hypoglykämie / Zuckerkrankheit

β-blockers muss mit der Verwarnung im Patiententhema spontaner niedriger Blutzuckergehalt, oder in Patienten mit dem labilen Kurs der Zuckerkrankheit verwendet werden, weil β-blockers die Zeichen und Symptome von der akuten niedrigen Blutzuckergehalt maskieren kann.

β-blockers kann auch die Zeichen von hyperthyroidism maskieren. Der plötzliche Abzug der Therapie β-blockers kann zu Verfall von Symptomen führen.

Krankheiten der Hornhaut

Augen-β-blockers kann die Entwicklung des trockenen Augensyndroms fördern. Vorsicht sollte geübt werden, wenn man diese Kombination in Patienten mit Hornhautkrankheiten verwendet.

Anderer β-blockers

Die Wirkung auf den Intraaugendruck oder die bekannten Effekten der Körper-β-Adrenergic-Blockade können in der Anwendung von timolol (einer von tafluprost + timolol Kombination von Wirkstoffen) in Patienten verstärkt werden, die bereits einen Körper-β-blocker erhalten. die Bedingung solcher Patienten sollte sorgfältig kontrolliert werden. Es wird nicht empfohlen, zwei lokale β-blocker gleichzeitig zu verwenden.

Winkelverschlussglaukom

In Patienten mit Winkelverschlussglaukom ist die primäre Absicht der Therapie, den Winkel des vorderen Raums des Auges zu öffnen. Das verlangt ein Einengen des Schülers mitotic Rauschgift. Timolol hat wenig Wirkung auf den Schüler, oder nicht zur Verfügung stellen. Wenn timolol verwendet wird, um erhobenen IOP in Winkelverschlussglaukom zu reduzieren, sollte es in der Kombination mit mitotic Reagenz, und nicht als eine Monotherapie verwendet werden.

Reaktionen von Anaphylactic

In der Anwendung von β-blockers sind Patienten mit der atopic Geschichte oder strengen anaphylactic Reaktion zu mehreren Allergenen in der Geschichte auf die Wiedereinführung solcher Allergene mehr antwortend und für die üblichen Dosen von epinephrine unempfänglich, der verwendet ist, um anaphylactic Reaktionen zu behandeln.

Abstand des choroid

Berichtete Fälle des choroidal Abstands, wenn man Rauschgifte verwendet, die die Produktion des wässrigen Humors (eg timolol, acetazolamide) danach fistuliziruyuschih Operationen unterdrücken.

allgemeine Anästhesie

Augen-β-blockers kann die Effekten von Körper-β-adrenergic agonists wie Adrenalin blockieren. Der Anästhesiologe sollte über den Gebrauch des geduldigen timolol informiert werden.

Spezielle geduldige Gruppen

Kinder. Der Gebrauch einer Kombination von tafluprost + timolol in Kindern im Alter von 18 Jahren wird nicht empfohlen.

Ältliche Patienten. Ältliche Patienten verlangen Dosisanpassungskombinationen tafluprost + timolol nicht.

Patienten mit dem Nieren-/hepatische Unzulänglichkeit. Der Gebrauch einer Kombination von tafluprost + ist Timolol in Patienten mit der hepatischen und Nierenschwächung nicht studiert worden, verwenden Sie deshalb diese Kombination in diesen Patienten mit der Verwarnung.

Vor der Behandlung sollten Patienten über das mögliche übermäßige Wachstum der Augenwimpern, die Verdunklung der Augenlidhaut und die vergrößerte Pigmentation der Iris informiert werden, die mit der tafluprost Therapie vereinigt werden. Einige dieser Änderungen können dauerhaft sein, und es kann zu Unterschieden im Außenauge führen, als ob nur ein Auge der Behandlung unterworfen wird.

Das Ändern der Irispigmentation kommt langsam im Laufe mehrerer Monate vor kann unauffällig bleiben. Das Ändern der Augenfarbe wird hauptsächlich in Patienten mit gemischten Farben von Iris, zum Beispiel wenn die Augen bräunlich-grau, graubraun, gelbbraun oder grünbraun beobachtet. Die Behandlung von nur einem Auge kann zu dauerhaftem heterochromia führen.

Effekten auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu steuern. Die Wirkung der Kombination von tafluprost + timolol auf der Fähigkeit, Maschinerie zu fahren und zu bedienen, ist nicht studiert worden. Als mit irgendwelchen anderen Augenagenten nachdem kann die Anwendung dieser Kombination vergängliche trübe Vision sein, so sollten Sie davon Abstand nehmen, Tätigkeiten zu steuern und durchzuführen, die hohe Konzentration und psychomotorische Geschwindigkeitsreaktionen verlangen, Vision wieder herzustellen.

Someone from the France - just purchased the goods:
Arutimol eye drops 0.5% 5ml