Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Segan

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Tabletten

Aktive Substanz: Selegiline*

ATX

N04BD01 Selegiline

Pharmakologische Gruppen:

Dopaminomimetics

Anti-Parkinsonics

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F00 Demenz in Alzheimerkrankheit (G30 +): Alzheimer-Demenz; Alzheimer-Demenz; Demenz in Alzheimerkrankheit

Die G20 Parkinsonsche Krankheit: Eine zitternde Lähmung; Idiopathic Parkinsonism; die Parkinsonsche Krankheit; symptomatischer Parkinsonism

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Tablette enthält selegiline Hydrochlorid 5 Mg; in einer Kontur erreichen Pcs des Kastens 20. In einem Pappbündel 3 Sätze.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - antiparkinsonian.

Hemmungstyp B MAO, vergrößert den Inhalt von Dopamin und catecholamines im Gehirn, incl. Im extrapyramidal System.

Pharmacokinetics

Schnell absorbiert vom Verdauungstrakt. Cmax-. 2,2 0,9 ng / ml erreicht nachdem führen 0.5-2 Stunden von selegiline und seinem metabolites gut den BBB, die Gewebe und Körperflüssigkeiten durch. Metabolized durch das cytochrome P450 System. Die wichtigen metabolites sind L-methamphenamine, L-amphenamine und N-demethylselegiline. T1 / 2-. 26 11 Stunden wird im Urin als L-metamfenamina (20-63 %), L-amfenamina (9-26 %), N-demetilselegilina (1 %) und die Fäkalien (15 % für 72 H) gezeigt.

Anzeige der Vorbereitung Segan

Die Parkinsonsche Krankheit (mono - oder Kombinationstherapie), Demenz des Typs Alzheimer's (komplizierte Therapie).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, extrapyramidal Unordnung, Psychose, Hypertonie, schwere Angina pectoris, Arrhythmien, endokrine Unordnungen (pheochromocytoma, weitschweifiger toxischer Kropf), Winkelverschlussglaukom, Magengeschwür und Duodenalulcus, Vorsteherdrüsendrüsengeschwulst, Demenz, Hautentzündung der unbekannten Ätiologie, begleitender Gebrauch von Antidepressiven und Periode bis zu 5 Wochen nach ihrer Annullierung, Schwangerschaft, Stillen.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Kontraindiziert. Zur Zeit der Behandlung sollte Stillen aufhören.

Nebenwirkungen

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: Kopfweh, Schwindel, Schläfrigkeit / Schlaflosigkeit, Angst, Halluzinationen, Verwirrung, Psychose, dyskinesia / bradykinesia, Speicherschwächung, Verwirrung, Depression, haben Libido vermindert, in den Ohren, trüber Vision klingelnd.

Vom kardiovaskulären System und Blut (hematopoiesis, hemostasis): Herzklopfen, orthostatic hypotension, Arrhythmie.

Seitens des Eingeweides: Anorexie, trockener Mund, Brechreiz, Verstopfung / Diarrhöe.

Anderer: Gewichtsabnahme, Harnretention, sexuelle Funktionsstörung, Ausschlag, Atemnot, hat Niveau von hepatischem transaminases vergrößert.

Wechselwirkung

Stärkt und verlängert die Wirkung von levodopa, amantadine, anticholinergics, catecholamines, Alkohol. Antidepressiven von Tricyclic potentiate Nebenwirkungen.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, mit Mahlzeiten, mit der Monotherapie: 5 Mg 2mal pro Tag; in der Kombinationstherapie mit levodopa wird Startdosis - 5.10 Mg von 1- oder 2mal pro Tag (Morgen und Nachmittag), dann nach 2-3 Tagen der levodopa Dosis durch 10-30 % reduziert.

Überdosis

Symptome: Schwindel, Kopfweh, Aufregung, Beschlagnahmen, Herzarrhythmien, Hypertonie, hyperthermia, das übermäßige Schwitzen, die Atemnot.

Behandlung: Induktion des Erbrechens, gastrischen lavage, des Gebrauches von Aktivkohle; mit der Erregung und den Konvulsionen IV die Einführung von diazepam; symptomatische Therapie.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn die Leber oder Nierefunktion verschlechtert werden, sind niedrigere Dosen notwendig. Verwenden Sie während Arbeitsfahrer von Fahrzeugen und Menschen nicht, deren Beruf mit der vergrößerten Konzentration der Aufmerksamkeit vereinigt wird. Es sollte vom Gebrauch des Rauschgifts in der pädiatrischen Praxis (Sicherheit und Wirksamkeit nicht bestimmt) Abstand genommen werden.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Segan

Im trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Segan

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Norprolac
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Selegiline
 

Someone from the Australia - just purchased the goods:
Phenotropil 10 pills