Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Otrivin

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Xylometazoline

ATX Code R01AA07 Xylometazoline

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Alpha-Adrenoceptor agonists

Nasenspray

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

H66.9 Otitis Medien, unangegeben

Chronischer otitis, Otitis, otitis Medien, mittlere Ohrinfektionen, Medien von Otitis in Kindern

H68 Entzündung und Verstopfung des Ohrs [Eustachische] Pfeifen

Eustachischer, akuter evstahiit, Eustachische Röhren von Qatar, Evstaheit

J00 Akuter nasopharyngitis [laufende Nase]

Virenrhinitis, Entzündung des nasopharynx, Entzündliche Krankheiten der Nase, eitrigen rhinitis, Nasenverkehrsstauung, Nasenverkehrsstauung mit der Kälte und Grippe, Der Schwierigkeit des Nasenatmens, Der Schwierigkeit des Nasenatmens für die Kälte, Schwierigkeit im Nasenatmen, Schwierigkeit im Naseneinatmen der Kälte, Nasen-, Hypersekretion, Kälte, ARI mit rhinitis Phänomenen, coryza, Akutem rhinitis von verschiedenen Ursprüngen, Akutem rhinitis mit dickem eitrigem schleimigem exudate, Akutem nasopharyngitis, Schwellung des mucosa des nasopharynx, Rhinitis, rhinorrhea, der Ansteckend-entzündlichen Krankheiten von ENT-Organen, schwerer Kälte, rhinopharyngitis, nasopharyngitis

J01 Akute Sinusitis

Entzündung der Kurven, Entzündliche Krankheiten der Paranasenkurven, Eitrige Entzündung der Paranasenkurven, Ansteckend-entzündliche Krankheiten von ENT-Organen, Infektion der Kurven, Vereinigte Sinusitis, Verärgerung der Sinusitis, Akute Entzündung der Paranasenkurven, Akute Bakteriensinusitis, Akute Sinusitis in Erwachsenen, Subakute Sinusitis, akute Sinusitis, Sinusitis

J06 Akute obere Atmungsinfektionen von vielfachen und unangegebenen

Häufige Kälte Virenkrankheiten, Infektionen der oberen Atemwege, des Akuten Atmungskrankheitsgrippencharakters, für Kälteschmerz, der Akuten Kälte, der Kalten Atmungsinfektion, der Saisonkälte, des Schmerzes in ansteckenden und entzündlichen Krankheiten der oberen Atemwege, der Bakterieninfektionen der oberen Atemwege, der Bakterienatmungsinfektionen, der Virenkrankheit der Atemwege, der Virenatemwegeninfektionen, der Entzündlichen Krankheit der oberen Atemwege, der Entzündung der oberen Atemwegenkrankheit, der Entzündung der oberen Atemwegenkrankheit mit dem schwierigen Auswurf, Entzündlichen Wetterstreckenkrankheit, Sekundären Infektionen mit der Kälte, Kürze des Auswurfs in akuten und chronischen Atmungskrankheiten, Oberer Atemwegeninfektion, Infektionen der oberen Atemwege, Atemwegeninfektionen, Infektionen der Atemwege und Lungen, Ansteckend-entzündlichen Krankheiten der oberen Atemwege, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege und ENT-Organe, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege in Kindern und Erwachsenen, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege, Ansteckende Entzündung der Wetterstrecken, Atmungsinfektion, Qatar obere Atemwege, Katarrh der oberen Atemwege, Katarrhalische Krankheit der oberen Atemwege, Katarrhalische Symptome von der oberen Atemwege, mit einer Kälte, SARS, ARI, ARI mit rhinitis Phänomenen, Akuter Atmungsinfektion, Akuter ansteckender und entzündlicher Krankheit der oberen Atemwege, Akuter Atmungskrankheit, Halsweh oder Nase, Atmungsvireninfektionen, Atmungskrankheiten, Atmungsinfektionen, Wiederkehrenden Atmungsinfektionen, Sekundärer Infektion mit Grippe, Kälte in der Brust, Fiebrigen Bedingung mit Grippe Hustend

J30 Vasomotor und allergischer rhinitis

Allergischer rinopatiya, Allergischer rhinosinusopathy, Allergische Atmungskrankheiten, Allergischer rhinitis, Nasenallergie, Jahreszeitlicher Allergischer Rhinitis, Vasomotor rhinitis, Lang-allergischer rhinitis, Beständiger allergischer rhinitis, Beständiger allergischer rhinitis, Ganzjähriger oder jahreszeitlicher allergischer rhinitis, Ganzjährige allergische rhinitis Natur, Rhinitis allergischer vasomotor, Verärgerung der Blütenstauballergie in der Form von Syndrom rinokonyunktivalnogo, Akutem allergischem rhinitis, Ödem des Nasenmucosa, Ödem des Nasenmucosa, Schwellung des mucosa der Nasenhöhle, Schwellung des Nasenmucosa, Schwellung des Nasenmucosa, Blütenstaubkrankheit, Dauerhaftem allergischem rhinitis, rhinoconjunctivitis, rhinosinusitis, rhinosinusopathy, Jahreszeitlichem allergischem rhinitis, Jahreszeitlichem Allergischem Rhinitis, Haymarket rhinitis, Chronischem allergischem rhinitis, Allergischen Atmungskrankheiten

J30.1 Allergischer rhinitis durch den Blütenstaub verursacht

Heuschnupfen, Überempfindlichkeit zum Blütenstaub, Polypoid allergischer rhinosinusitisá Saisonheuschnupfen, Jahreszeitlicher rhinitis

J32 Chronische Sinusitis

Allergischer rhinosinusopathy, eitrige Sinusitis, Katarrh nasopharyngeal Bereich, Katarrh der Kurven, Verärgerung der Sinusitis, chronischer Sinusitis

J999 * Diagnose von Atmungskrankheiten

Bronchography, bronchoscopy, Diagnostische Verfahren in den Nasengängen, Diagnostische Studie der Bronchien, laryngoscopy, Vorbereitung auf rhinoscopy, Vorbereitung des Patienten für bronchoscopy und / oder bronhografii, Vorbereitung des Patienten für bronchoscopy oder bronhografii, Vorbereitung des Patienten für diagnostische Verfahren in den Nasengängen, Vorbereitung des Patienten für diagnostische Verfahren im Bereich der Nasengänge, rhinoscopy, Vergegenwärtigung der Brusthöhle, des Bruströntgenstrahls, Mediastinoscopy

Zusammensetzung

Spray Nasen-, in Dosen von 1 ml

aktive Substanz:

Hydrochlorid von Xylometazoline 1 Mg

Excipients: Natrium dihydrogen Phosphat dihydrate - 2 Mg; Natriumsphosphat dodecahydrate - 2.8 Mg; Natriumchlorid - 5 Mg; Chlorid-50-%-Lösung von Benzalkonium - 0.1 Mg (berechnet als benzalkonium Chlorid - 0.05 Mg); Sorbitol 70 % - 14 Mg; Disodium edetate - 0.5 Mg; levomenthol (Menthol) - 0.3 Mg; cineole (eucalyptol) - 0.2 Mg; macrogol glitserilgidroksistearat - 2.5 Mg; gereinigtes Wasser - bis zu 1 ml

Beschreibung von Otrivin

Farblose, opalisierende Lösung mit dem Geruch nach Menthol und Eukalyptus..

Pharmachologic-Wirkung

Weise der Handlung - antikongestat, Alpha-Agonists

pharmacodynamics

Xylometazoline gehört einer Gruppe von lokalem vasoconstrictor (Nasenspray) mit der α-adrenomimeticheskim Handlung, der Blutgefäße des Nasenmucosa schmäler werdende Ursachen, Ödem und hyperemia der Schleimhaut des nasopharynx beseitigend. Erleichtert Nasen-einatmend rhinitis.

OtrivinŽ, der gut von Patienten mit empfindlichem mucosa geduldet ist, seine Wirkung stört die Trennung von Schleim nicht. OtrivinŽ hat einen erwogenen pH der typischen Nasenhöhle.

Enthalten in der Formulierung haben eucalyptol und dem Menthol eine kühl werdende Wirkung auf den Nasenmucosa, ein Gefühl der Frische gebend. Bei therapeutischen Konzentrationen des Rauschgifts ärgert den Nasenmucosa nicht, verursacht Spülung nicht.

Die Weise der Handlung kommt innerhalb von ein paar Minuten vor und dauert seit 12 Stunden.

Pharmacokinetics

Wenn angewandt, aktuell praktisch nicht absorbiert, die Plasmakonzentration unter der Entdeckungsgrenze.

Anzeigen von Otrivin

akute Atmungskrankheit mit Symptomen von rhinitis (laufende Nase);

Akuter allergischer rhinitis, Heuschnupfen, Sinusitis, evstahiit, otitis Medien (um Schwellung des schleimigen nasopharynx zu reduzieren);

Vorbereitung des Patienten für diagnostische Manipulationen in den Nasengängen.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu xylometazoline und anderen Zutaten;

arterielle Hypertonie;

tachycardia;

ausgedrückter atherosclerosis;

Glaukom;

atrophic rhinitis;

hyperthyroidism;

Staat danach transsphenoidal Hypophysectomy;

chirurgisches Eingreifen auf meninges (in der Geschichte);

das Alter von Kindern (12 Jahre).

Vorsichtsmaßnahmen: Zuckerkrankheit mellitus; CVD; pro-statischer hyperplasia; die vergrößerte Empfindlichkeit zu adrenergic Rauschgiften, die durch Schlaflosigkeit, Schwindel, arrhythmia, Beben begleitet sind, hat Blutdruck erhoben.

Schwangerschaft und Stillen

Das Rauschgift sollte während Schwangerschaft nicht verwendet werden. Während der Laktation sollte das Rauschgift nur nach der sorgfältigen Bewertung von Gefahren und Vorteilen für die Mutter und das Baby unter der Aufsicht eines Arztes verwendet werden. Überschreiten Sie die empfohlene Dosierung nicht.

Nebenwirkungen

Klassifikation des Vorkommens von nachteiligen Reaktionen: sehr üblich (10); allgemein (1 / 100, <1/10); ungewöhnlich (1 / 1000, <1/100); selten (1 / 10,000, <1/1000); sehr selten (<1/10000).

Immunsystem: sehr selten - Überempfindlichkeitsreaktionen (angioedema, Ausschlag, pruritus).

Vom Nervensystem: häufig - Kopfweh; selten - Schlaflosigkeit, Depression (mit dem anhaltenden Gebrauch an hohen Dosen).

Von den Sinnesorganen: selten - eine Verletzung der Schärfe der Vision.

Vom CCC: selten - Herzklopfen, vergrößerter Blutdruck; sehr selten - tachycardia, arrhythmia.

Mit dem Respirationsapparaten: häufig - Verärgerung und / oder Trockenheit des Nasenmucosa, Brennens, stechend, das Niesen, die Hypersekretion der Schleimhaut des nasopharynx.

Vom Verdauungssystem: häufig - Brechreiz; selten - das Erbrechen.

Lokale Reaktionen: häufig - an der Anwendungsseite brennend.

Wenn einige des obengenannten in der Beschreibung von beobachteten Nebenwirkungen verschlimmert wird oder irgendwelche anderen Nebenwirkungen, sollten Sie Ihren Arzt informieren.

Wechselwirkung

Unvereinbar mit MAO-Hemmstoffen und tricyclic Antidepressiven.

Das Dosieren und Verwaltung

Intranasen-. Erwachsene und Kinder mehr als 12 Jahre - 1 Einspritzung in jedem Nasenloch, 3mal pro Tag. Sollte mehr als 3mal pro Tag nicht angewandt werden.

Überdosis

Symptome: Vergrößerte Nebenwirkungen, wie tachycardia, arrhythmia, vergrößerter Blutdruck, manchmal kann es Verwirrung geben.

Behandlung: symptomatisch, unter der Aufsicht eines Arztes.

spezielle Instruktionen

Nicht empfohlen für den Gebrauch in der dauernden Operation seit mehr als 10 Tagen. Überschreiten Sie die empfohlene Dosis, besonders in Kindern und dem Ältlichen nicht. Lange Sicht (mehr als 10 Tage), oder übermäßiger Gebrauch des Rauschgifts kann eine Rückprallwirkung (rhinitis medicamentosa) verursachen.

Effekten auf die Fähigkeit, ein Fahrzeug und Maschinerie zu steuern. Xylometazoline hat keine Wirkung auf die Fähigkeit, ein Fahrzeug und Maschinerie zu steuern.

Ausgabenform

Zerstäuben Sie Nasendosierung, 0.1 %. 10 oder 15 ml des Produktes in einer durchsichtigen oder weißen mit einem Dosieren ausgestatteten HDPE-Flasche pumpen Handlungsgerät mit einem Tipp und eine Schutzkappe mit PE. Die Flasche wurde in einen Stapel von Karton gelegt.

Lagerungsbedingungen von Otrivin

Die Temperatur ist nicht höher als 25 ° C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.
Bordleben von Otrivin

2,5 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Verfügbar ohne Vorschrift


Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Rhinonorm
 

Someone from the Netherlands - just purchased the goods:
Lecrolyn eye drops 20mg/ml 10ml