Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Orgametril

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Lynestrenol

ATX Code G03DC03 Lynestrenol

Pharmakologische Gruppen

Oestrogen, gestagens; ihr homologues und Gegner

Antineoplastic hormonale Agenten und Hormongegner

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

C54 Bösartige Geschwulst der Gebärmutter

Gebärmutterkrebs, Krebs des Körpers der Gebärmutter, Sarkom der Gebärmutter

N60.1 Weitschweifiger zystischer mastopathy

Gütige Blasenänderung in Milchdrüsen, Zystische Fibrose mastopathy, Faserig-zystischer mastopathy, Vorkrebsbefallener Zustand von Milchdrüsen, Gütiger Milchdrüsenkrankheit, Gütiger Brustgeschwulst

N80 Endometriosis

Endometrioid endometriosis

N91 Mangel an der Menstruation, spärlicher und seltener Menstruation

Amenorrhea, Amenorrhea hypogonadotropic, ist Amenorrhea Prolactin-Abhängiger, Oligomenorrhoea, Kürzung der sekretorischen Phase des Menstruationszyklus, der Menstruationsunordnungen, der Menstruationsunordnungen, Prolactin-abhängigen amenorrhea ohne galactorrhea

N94.3 Prämenstruelles Spannungssyndrom

Ausgesprochenes prämenstruelles Syndrom, psychosomatische Menstruationsunordnung, Menstruationssyndrom, Prämenstruelle Spannung, Prämenstrueller Status, Prämenstruelle Periode, Prämenstruelles Syndrom, Menstruationssyndrom

Unangegebener N94.6 Dysmenorrhea

Schmerz während der Menstruation, Funktionellen Unordnungen des Menstruationszyklus, der Menstruationskrampen, Emmeniopathy, des Schmerzes während der Menstruation, Schmerzhaften Menstruationsunregelmäßigkeiten, algomenorrhea, algomenoreya, glättet Schmerz Muskelkonvulsion, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln (biliary und Nierendarmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen (Niere und biliary Darmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Disalgomenoreya, dysmenorrhea, Dysmenorrhea (notwendig) (Exfoliative), Menstruationsunordnung, Menstruation schmerzhaft, metrorrhagia, Verletzung des Menstruationszyklus, der Menstruationsunregelmäßigkeiten, Prolaktinzavisimoe Menstruationsunordnungen, Prolaktinzavisimoe Menstruationsfunktionsstörung, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen, Krampfhaftem dysmenorrhea, Primärem disalgomenoreya

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Tablette enthält linestrenol 5 Mg; in der Blase packen 30 Pcs ein.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - progestagenic.

Es bindet zu spezifischen cytoplasmic Empfängern, einen Komplex bildend, der mit dem chromatin von Zielzellen aufeinander wirkt. Verursacht den Übergang der Schleimhaut der Gebärmutter von der Proliferationsphase bis die sekretorische Phase.

Pharmacodynamics

Hat eine ausgesprochene atrophic Wirkung auf den myometrium; unterdrückt Eisprung und Menstruation (mit dem dauernden Empfang in einer unveränderlichen Weise).

Anzeigen des Rauschgifts

Dysfunktionale Gebärmutterblutung, amenorrhea, oligomenorrhea, dysmenorrhea, prämenstruelles Syndrom, endometriosis, endometrial Krebsgeschwür, gütige Brustgeschwulst, Verzögerung der normalen Menstruation, Hormonersatztherapie mit Oestrogen (als ein zusätzliches Werkzeug).

Gegenindikationen

Schwere Krankheiten und Lebernfunktionsstörung, vaginale Blutung der unklaren Ätiologie (einschließlich der Geschichte), das schwere Jucken oder der Herpes, der durch Steroidenmedikament, Schwangerschaft verursacht ist.

Nebenwirkungen

Brechreiz, Gewichtszunahme, blutender "Durchbruch", Entladung schmierend; selten - Kopfweh, Schwindel, Migräne, Nervosität, Depression, ändert sich Brustschmerz, Gelbsucht, in Lebernfunktion und lipoprotein Profil, niedrigere Traubenzuckertoleranz, Akne, chloasma, hirsutism, Hautausschlag und Jucken; nach dem Ende der Behandlung - Ödem und amenorrhea.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen. Mit endometriosis, dysmenorrhea, um Menstruation - Tisch 1-3 zu unterdrücken. Pro Tag seit mindestens 6 Monaten; mit Krebsgeschwür des endometrium - 6-10 Tabletten. an einem Tag; für die Vertagung der normalen Menstruation - 1-2 Tabletten. Pro Tag seit 1-2 Wochen vor der erwarteten Menstruation. Zusätzlich zur Oestrogentherapie - 1 / Tisch 2-1. Pro Tag seit 12-15 Tagen jedes Monats in der zweiten Phase des Zyklus. Im Fall von amenorrhea oder oligomenorrhea nach der Oestrogenvorbereitung des endometrium und mit anderen Anzeigen - 1-2 Tabletten. Pro Tag, von 14-25 Tagen anfangend.

Vorsichtsmaßnahmen

Patienten mit Kreislaufunordnungen (einschließlich der Geschichte) und schwere Depressionen werden periodischer zusätzlicher medizinischer Kontrolle mit einer allgemeinen Kontrolluntersuchung empfohlen.

spezielle Instruktionen

Wenn Sie sich chloasma entwickeln, vermeiden Sie Aussetzung von der Sonne.

Lagerungsbedingungen

In einem trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur von 2-30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Argentina - just purchased the goods:
Riboxin 200mg 50 pills