DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Nifluril

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Säure von Niflumic

Pharmakologische Gruppe

Andere Nichtrauschgiftanalgetika, einschließlich non-steroidal und andere antientzündliche Rauschgifte

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

G54.1 Unordnungen von lumbosacral plexus

Ischias, Neurologie radicular Ursprung, Stachelpathologie, Ischias lumbosacral, radiculoneuritis

I80 Venenentzündung und thrombophlebitis

Krankheiten von peripherischen Behältern, Entzündung von oberflächlichen Adern, Entzündliche Krankheiten von Adern, Tief venöser thrombophlebitis, Die Krankheit von Adern, Krankheit der Adern der niedrigeren äußersten Enden, Krankheiten von peripherischen Behältern, Abwandernde Venenentzündung, Unzulänglichkeit von Adern von niedrigeren äußersten Enden, Verärgerung von chronischem thrombophlebitis, Akutem thrombophlebitis, Akutem thrombophlebitis von oberflächlichen Adern, Periphlebitis, Oberfläche von Periflebit, Oberflächlicher Entzündung von Adern, Oberfläche thrombophlebitis, Oberflächenvenenentzündung, Thrombophlebitis, Tiefe Ader thrombophlebitis, Thrombophlebitis oberflächlich, Venenentzündung, Venenentzündung von tiefen Adern, Venenentzündung von oberflächlichen Adern, Phlebopathy, Chronischem thrombophlebitis, Endophlebitis

H60 Otitis externa

Infektionen von ENT Organen, Infektionen des Außengehörkanals, Ansteckend-entzündliche Krankheiten des Ohrs, Akute katarrhalische Entzündung des Außengehörkanals, Infektionen des Außenohrs

H66 Suppurative und unangegebene otitis Medien

Bakterienohrinfektionen, Entzündung des mittleren Ohrs, Infektionen der oberen Atemwege, Ansteckend-entzündliche Krankheiten von ENT Organen, Ansteckend-entzündliche Krankheiten der oberen Atemwege, Ansteckend-entzündliche Krankheiten des Ohrs, Infektionskrankheiten von ENT Organen mit gekennzeichnetem Schmerzsyndrom, Ohrinfektion, Mediainfektion von Otitis, Beharrlicher Entzündung des mittleren Ohrs in Kindern, Ohrschmerz von otitis

M00-M25 Arthropathy

M05 Seropositive rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis seropositive

M15-M19 Osteoarthritis

M16 Coxarthrosis [Arthrose des Hüftengelenks]

Hüfte osteoarthritis

M42 Osteochondrosis

Schmerz in spinalem osteochondrosis, Halswirbel osteochondrosis, Syndrom von Radicular in osteochondrosis, zwischenvertebralem osteochondrosis, osteochondrosis, Osteochondrosis mit radicular Syndrom, Osteocondritis des Stachels

M47 Spondylosis

Spondyloarthrosis, spondylarthrosis, Krankheiten des Rückgrats, spondylosis

M54.3 Ischias

Ishialgia, Neuralgie des Ischiasnervs, Ischiasnervenentzündung

M77.9 Anderes unangegebenes

Kapsel, Periarthritis, Tendonitis, Tendopathy, Periarthropathy

N70 Salpingitis und oophoritis

Adnexitis, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Entzündliche Krankheiten von weiblichen Geschlechtsorganen, Infektion der Geschlechtsorgane, Oophoritis, Akuten adnexitis, Salpingitis, Salpingo-oophoritis, Chronischen entzündlichen Krankheiten der Eierstöcke, Entzündung der Eierstöcke

N73.2 Parametritis und Beckenzellulitis, unangegeben

Infektionen der fetten Becken-, Beckencellulitis, Parametritis, Beckencellulitis

O85 Postpartum Sepsis

Infektionen von Postpartum, Pelvioperitonitis, Sepsis von Postpartum anaerobic, Wochenfieber

O86 Andere postpartum Infektionen

Infektionen von Postpartum, Infektion von Postpartum

T08-T14 Verletzungen zum unangegebenen Teil des Stamms, Gliedes oder Körpergebiets

T14.3 Verlagerung, Verstauchung und Schaden am Kapsel-Ligamentous-Apparat des Gelenks des unangegebenen Bereiches des Körpers

Das schmerzhafte Ausdehnen von Muskeln, Schmerz und Entzündung in der Spannung, Verlagerung der Verlagerung, Degenerativen Änderungen im ligamentous Apparat, Ödem wegen Verstauchungen und blauer Blaue, Ödems nach dem Eingreifen für Verstauchungen, Schaden und Bruch von Bändern, wird Das musculoskeletal System, Schaden an Bändern, Schaden an den Gelenken, Bandbrüchen, Sehnensehnen, Brüchen der Sehnen von Muskeln, dem Ausdehnen, Muskelkrampf, Ausdehnen des Muskels, der Verstauchung, der Spannung der Sehnen, Erweiterungen, Streckenmuskeln, Verstauchungen, Spannung der Sehnen, Verletzung des musculoskeletal Systems, Verletzungen zu den Gelenken, Verletzungen von Kapselgelenkgeweben, Verletzungen des osteoarticular Systems, Verletzungen zu ligamentsInjuries zu den Gelenken, den Gemeinsamen Wunden, dem Ausdehnen des ligamentous Apparats, dem Gewohnheitsmäßigen Ausdehnen und dem Reißen beschädigt

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 für Erwachsene rektales Zäpfchen enthält morniflumata 700 Mg; im Paket 8 Pcs.

1 Zäpfchen, das für Kinder - 400 Mg rektal ist; im Paket 8 Pcs.

Pharmachologic-Wirkung

Es hemmt cyclooxygenase und hemmt die Synthese der PG.

Anzeige

Rheumatische Arthritis, Arthrose, Zahnförderung, Geburts-Gynecological-Eingreifen, adnexitis, parametritis, ansteckende und entzündliche Krankheiten der ENT Organe (als ein Hilfsverb).

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit, hepatischer oder Nierenmisserfolg, proctitis, rektale Blutung, Schwangerschaft, Laktation.

Nebenwirkungen

Dyspeptische Unordnungen, gastrisches oder Duodenalulcus, melena, haben Tätigkeit von hepatischem transaminases, allergische Reaktionen - urticaria, erythema, pruritus vergrößert.

Das Dosieren und Verwaltung

Rektal, 1 supp. 2mal pro Tag.

Lagerungsbedingungen

In einem kühlen Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Niflugel
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Nimegesic
 

Someone from the USA - just purchased the goods:
Chelohart 60 capsules