DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Naprios

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Naproxen

ATX Code M01AE02 Naproxen

Pharmakologische Gruppe

NSAIDs - Säurenableitungen von Propionic

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

G24.3 Krampfhafter torticollis

Karminrot krampfhaft

G54.1 Unordnungen von lumbosacral plexus

Ischias, Neurologie radicular Ursprung, Stachelpathologie, Ischias lumbosacral, radiculoneuritis

M00-M25 Arthropathy

M05 Seropositive rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis seropositive

M10 Gicht

Verärgerung von Gicht, Akutem Gelenkangriff mit Gicht, Akutem gichtkrankem Angriff, Gichtkrankem Angriff, Wiederkehrenden Gichtangriffen, Chronischer Gicht

M15-M19 Osteoarthritis

M45 Ankylosing spondylitis

Ankylosing spondylarthrosis, Krankheit von Marie-Strumpel, Ankylosing spondylitis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, der Krankheit von Bechterew, Ankylosing spondylitis, Krankheiten des Rückgrats, Rheumatischen spondylitis, Bechterew-Marie-Strumpel Krankheit

M54.3 Ischias

Ishialgia, Neuralgie des Ischiasnervs, Ischiasnervenentzündung

M60 Myositis

Myositis, Muskelrheumatismus Fibromyositis, Entzündliche Krankheit von weichen Geweben

M71 Anderer bursopathies

Bursitis, Bursopathy, Krankheiten von weichen Geweben, Osteoarthritis in Musculo-Gelenkkrankheiten, Entzündlicher Krankheit von weichen Geweben, Subakutem bursitis

M77.9 Anderes unangegebenes

Kapsel, Periarthritis, Tendonitis, Tendopathy, Periarthropathy

M79.0 Anderer unangegebener Rheumatismus

Degenerative rheumatische Krankheit, Degenerative und rheumatische Krankheiten der Sehnen, Degenerative rheumatische Krankheiten, Lokalisierte Formen von Rheumatismus von weichen Geweben, Rheumatismus, Rheumatismus mit einem ausgesprochenen allergischen Bestandteil, Rheumatismus des Gelenk- und extraarticular, des Rheumatischen Angriffs, der Rheumatischen Beschwerden, der Rheumatischen Krankheiten, der Rheumatischen Krankheit des Stachels, der Rückfälle von Rheumatismus, Gelenk- und Extragelenkrheumatismus, Gelenk- und Muskelrheumatismus, Gelenkrheumatismus, Gelenksyndrom mit Rheumatismus, Chronischem rheumatischem Schmerz, Chronischem Gelenkrheumatismus, Rheumatischen Krankheiten, Rheumatischen Krankheiten der Bandscheibe

M79.1 Myalgia

Schmerzsyndrome von Myofascial, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Muskeln, der Zärtlichkeit von Muskeln, Muskelwundkeit in der strengen physischen Anstrengung, den Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, des Schmerzes im musculoskeletal System, des Schmerzes in den Muskeln, des Schmerzes ruhig, der Muskelschmerzen, des Muskelschmerzes, des Schmerzes von Musculoskeletal, Myalgia, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes ruhig, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes des nichtrheumatischen Ursprungs, des Muskelschmerzes des rheumatischen Ursprungs, des Akuten Muskelschmerzes, des Rheumatischen Schmerzes, der Rheumatischen Schmerzen, des Syndroms von Myofascial, Fibromyalgia

T08-T14 Verletzungen zum unangegebenen Teil des Stamms, Gliedes oder Körpergebiets

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Block enthält naproxen 250 oder 500 Mg.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, fieberverhütend, schmerzlindernd.

Anzeige

Arthritis (rheumatisch, gichtkrank), osteoarthritis, ankylosing spondylitis, extraarticular Rheumatismus, fibromyositis, bursitis, tendonitis, tenosynovitis, periarthritis, myalgia, Hexenschuss, torticollis, blaue Blaue, Verstauchungen, Hämatome, traumatische Infiltration.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit, Magengeschwür und Duodenalulcus, veranlasster porphyria, das dritte Vierteljahr der Schwangerschaft, Laktation.

Schwangerschaft und Laktation

Nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Dyspeptische Unordnungen, gastrointestinal Blutung, Gelbsucht, Leberentzündung, thrombocytopenia, granulocytopenia, Anämie, Kopfweh, Schläfrigkeit, Schwindel, das Blockieren, die visuelle und hörende Schwächung, der Nieremisserfolg, der Durst, die allergischen Reaktionen.

Wechselwirkung

Es wird nicht empfohlen, sich mit anderem NSAIDs zu verbinden. Zunahmenplasmakonzentrationen von indirekten Antikoagulanzien und hypoglycemic Agenten. Probenecid verlangsamt die Ausscheidung.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen - 550-1100 Mg pro Tag (in 2 geteilten Dosen), dann 275-550 Mg pro Tag.

Lagerungsbedingungen

Unter üblichen Zuständen.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Chile - just purchased the goods:
Tears naturale eye drops 15ml