Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Mezapam

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Substanzenpuder; Tabletten

Aktive Substanz: Medazepam*

ATX

N05BA03 Medazepam

Pharmakologische Gruppe:

Anxiolytics

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F10.3 Abstinenz: Alkoholabzugsyndrom; Abstinenzsyndrom; Abstinenzsyndrom mit Alkoholismus; Abstinenz; Alkoholabstinenz; Alkoholabzugstatus; Alkoholabzugsyndrom; Unordnung von Postabstinctive; Postabstinenzzustand; Katersyndrom; Abstinenzsyndrom; Alkoholabstinenzsyndrom; Alkoholabzugsyndrom; Abstinenzzustand

F41.9 Angstunordnung, unangegeben: Nervenunordnungen mit Angstsyndrom; strenge Angst; Neuro ähnliche Semiologie; Neuro ähnliche Unordnungen; Neuro ähnliche Bedingungen; Neurosen mit Angstsymptomen; Neurosen mit einem Sinn der Angst; akut Situations- und Stressangst; akuter Angriff der Angst; strenge Angst; Situationsangstunordnung; Staat der Angst; besorgter und wahnhafter Bestandteil; beunruhigender Staat; Angst; Angstunordnungen; Angstsyndrom; Sinn der Angst; Warnungsbedingungen; chronische Nervenangst; Susto; Psychopathy mit einem Überwiegen der Angst und Angst; Angstunordnungen in neurotischen und neurosenähnlichen Staaten; besorgte Neurosen; besorgter und wahnhafter Staat; akute Situationsstresswarnung; niedergedrückte Stimmung mit Elementen der Angst

F45 Somatoform Unordnungen: Psychosomatische Unordnung; psychosomatische Unordnungen; psychosomatische Krankheiten; der Zustand der Aufregung in somatischen Krankheiten; funktionelle psychosomatische Unordnungen des kardiovaskulären Systems

F48.9 Nervenunordnung, unangegeben: Neurose; sekundäres Nervensymptom; andere Nervenbedingungen; Neurose mit der vergrößerten Gereiztheit; Neurosen; Neurosen aller Arten; Neurosen mit der Zurückgebliebenheit; Neurosen des Herzens; Nervenunordnungen in Alkoholismus; Nervenunordnungen mit der Zurückgebliebenheit; Nervenunordnungen mit Angstsyndrom; Nervenreaktionen; Nervensymptome mit Alkoholismus; Nervenstaaten; Nervensyndrom; Nervenunordnung; Angriff der neurologischen Funktionsstörung; Schulneurose; emotionaler Stress

F60.3 Emotional nicht stabile Persönlichkeitsunordnung: Stimmungsschwankungen; geistiger lability; emotionaler Zaun; emotionaler Abstand; Stimmungsänderung; Lability der Stimmung; Instabilität des emotionalen Hintergrunds; emotionale Mischunordnungen; der Zustand des emotionalen Stresses; emotionaler lability; emotionale Spannung; emotionale Instabilität; emotionale Instabilität; Stimmungsstörung; Stimmungsunordnungen; verminderte Stimmung; Verfall der Stimmung; Stimmungsschwankungen

G90 Unordnungen des autonomen [autonomen] Nervensystems: angiodystonia; Vasovegetative-Manifestationen; vasomotor dystonia; vegetativer dystonia; autonome Funktionsstörung; vegetativer lability; Vegetativ-Gefäßunordnungen; autonome Funktionsstörung; vasoneurosis; Vegetativ-Gefäßdystonia; Vegetativ-Gefäßunordnungen; Vegetativ-Gefäßunordnungen; Dystonia vegetovascular; Dystonia neurocirculatory; Neuro-Unordnung; Cardiopsychoneurosis; Neurocirculatory dystonia des hypertensive Typs; primäres neurovegetative Syndrom; das Syndrom von vegetativem dystonia

R45.1 Angst und Aufregung: Aufregung; Angst; explosive Erregbarkeit; innere Anregung; Erregbarkeit; Erregung; akute Erregung; psychomotorische Aufregung; Hypererregbarkeit; Motoraufregung; Beendigung der psychomotorischen Aufregung; Nervenaufregung; Zappelei; Nachtschwierigkeiten; akutes Stadium der Schizophrenie mit der Erregung; akute geistige Aufregung; Anfall der Erregung; Übererregung; vergrößerte Erregbarkeit; vergrößerte Nervenerregbarkeit; vergrößerte emotionale und Herzerregbarkeit; vergrößerte Aufregung; geistige Erweckung; psychomotorische Aufregung; psychomotorische Aufregung in Psychosen; psychomotorische Aufregung einer epileptischen Natur; psychomotorischer Anfall; psychomotorisch passend; Symptome von der Erregung; Symptome von der psychomotorischen Aufregung; der Zustand der Aufregung; ein Staat der Angst; Erregungsstatus; ein Staat der erhöhten Sorge; der Zustand der psychomotorischen Aufregung; Bedingungen der Angst; Erregungsbedingungen; Der Zustand der Aufregung in somatischen Krankheiten; Erregungsniveau; Gefühle der Angst; emotionale Erweckung

Zusammensetzung

Tabletten 1 Tisch.

aktive Substanz: mezapam 10 Mg

Hilfssubstanzen: Milchzuckermonohydrat (Zuckermilch) - 69 Mg; Kartoffelstärke - 20 Mg; Kalzium stearate (Kalzium stearic Säure) - 1 Mg

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - anxiolytic, beruhigend.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, vor Mahlzeiten, werden Dosen individuell ausgewählt.

Mit neurotischen und neurosenähnlichen Unordnungen 2-3mal pro Tag, der anfänglichen einzelnen Dosis - vergrößern 10 Mg, der anfänglichen täglichen Dosis - 20 Mg, allmählich die Dosis zu 30 Mg / Tag (nötigenfalls - bis zu 40 Mg / Tag); an psychosomatischen und vegetativen Unordnungen - von 20 bis 40 Mg / Tag (im Durchschnitt - 30 Mg, 1 Tablette 3mal pro Tag). Bei der Behandlung eines alkoholischen abstinenten Syndroms ernennen 30 Mg / sut innerhalb von 1-2 Wochen. Für Erwachsene ist die durchschnittliche einzelne Dosis 10-20 Mg. Die durchschnittliche tägliche Dosis ist 30-40 Mg. Die maximale tägliche Aufnahme für Erwachsene ist 40 Mg (auf einer ambulanten Basis) und 60-70 Mg (in einer Krankenhauseinstellung). Die Dauer des Kurses der Behandlung wird individuell, durchschnittlich nicht mehr als 2 Monate, ein zweiter Kurs nach einer Brechung (mindestens 3 Wochen) gesetzt. Der Ältliche und die Jugendlichen werden 10-20 Mg / Tag vorgeschrieben.

Ausgabenform

Tabletten, 10 Mg. In Umrisszellsätzen von 10 Etikett. Oder in einer Bank von Lichtschutzglas oder einer Polymertablette. 5 Konturenineinandergreifenpakete oder 1 Glas werden in einen Pappkasten gelegt.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Mezapam

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 30 ° C. Verzeichnen Sie III der Liste von Rauschgiftrauschgiften, Psychopharmakonsubstanzen und ihre Vorgänger unterwerfen, um in der Russischen Föderation zu kontrollieren

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Mezapam

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Spain - just purchased the goods:
Ńlenbuterol syrup 1mcg/ml 100ml