Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruction für den Gebrauch: Wurfscheibe compositum

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppe

Homöopathische Heilmittel

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

M06.4 Entzündlicher polyarthropathy

Entzündlich-degenerative Krankheiten des musculoskeletal Systems

M13.9 Arthritis, unangegeben

Arthritis, Eitrige Arthritis (nichtansteckende), akute Arthritis, Schmerz in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Der Schmerz in osteoarthritis, die Entzündung in osteoarthritis, Entzündlichem arthropathy, Entzündlichen und degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Entzündlicher Krankheit des musculoskeletal Systems, Entzündlicher gemeinsamer Krankheit, Entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, zerstörender Arthritis, Der Krankheit des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems und Bindegewebes, Infektionen musculoskeletal System, monoartrit, Nichtansteckende Arthritis, rheumatische Arthritis, Osteoarthritis, Akute Entzündung des musculoskeletal Gewebes, Akute entzündliche Krankheiten des musculoskeletal Systems, Akute entzündliche Bedingung des musculoskeletal Systems, Akute Arthritis, Akuter osteoarthritis, Posttraumatischer osteoarthritis, Reaktive Arthritis, Chronische entzündliche Krankheiten der Gelenke, Chronische Arthritis, Chronische entzündliche Arthritis, Chronische Entzündung der inneren Schicht der gemeinsamen Kapsel, Chronische Entzündung der gemeinsamen Kapsel, Chronische entzündliche Krankheit der Gelenke, Arthritis von Exudative

M19.9 Arthrose, unangegeben

Änderung in der Bürste mit osteoarthritis, Osteoarthritis, Osteoarthrosis, Arthrose von großen Gelenken, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Arthrose Deformierend, osteoarthritis Deformierend, osteoarthritis Gelenke, Osteoarthritis in der akuten Bühne, Osteoarthritis von großen Gelenken, Akutem Schmerzsyndrom mit osteoarthritis, Posttraumatischem osteoarthritis, Rheumatischem osteoarthritis, Spondylarthrosis, Chronischem osteoarthritis Deformierend

M42 Osteochondrosis

Schmerz in spinalem osteochondrosis, Halswirbel osteochondrosis, Syndrom von Radicular in osteochondrosis, zwischenvertebralem osteochondrosis, osteochondrosis, Osteochondrosis mit radicular Syndrom, Osteocondritis des Stachels

Zusammensetzung

Lösung für das intramuskuläre homöopathische 1 Ampere. (2.2 ml)

Aktive Substanzen:

Wurfscheibe intervertebralis suis (Wurfscheibe intervertebralis suis) D8 22 μl

Acidum ascorbicum (Acidum ascorbicum) D6 22 μl

Thiaminum hydrochloricum (thiaminum hydrochloricum) D6 22 μl

Natrium riboflavinum phosphoricum (Natrium riboflavinum phosphoricum) D6 22 μl

Pyridoxinum hydrochloricum (pyridoxineum hydrochloricum) D6 22 μl

D6 22 μl von Nicotinamidum (nicotinamide)

Funiculus umbilicalis suis (funicularus umbilicalis suis) D10 22 μl

Cartilago suis (Knorpel suis) D8 22 μl

Knochenmark ossis suis (Knochenmark ossis suis) D10 22 μl

Embryo totalis suis (Embryo totalis suis) D10 22 μl

Suprarenalis glandula suis (supprenalis glandula suis) D10 22 μl

Pulsatilla pratensis (pulsatilla pratensis) D6 22 μl

Hydrargyrum oxydatum rubrum (hydrargyrum oxadatum rubrum) D10 22 μl

D28 22 μl Schwefel(Schwefel)

Cimicifuga racemosa (cymicifuge racemose) D4 22 μl

Ledum palustre (lepidum palustre) D4 22 μl

Pseudognaphalium obtusifolium (pseudognafalium obtusifolium) D3 22 μl

Citrullus colocynthis (citrullus colocyntis) D4 22 μl

Secale cornutum (hat cornutum gehackt), D6 22 μl

Argentum metallicum (argentum metalcum) D10 22 μl

Zincum metallicum (zincum metallicium) D10 22 μl

Cuprum aceticum (kuprum aceticum) D6 22 μl

Aesculus hippocastanum (esculus hippocastanum) D6 22 μl

D18 22 μl von Medorrhinum (medorinum)

Ranunculus bulbosus (Ranunculus bulbosus) D4 22 μl

Ammonium chloratum (Ammonium chloratum) D8 22 μl

Chinarindenbaum pubescens (Chinarindenbaum pobescens) D4 22 μl

Kalium carbonicum (Kalium carbonicum) D6 22 μl

Sepia officinalis (Sepia officinalis) D10 22 μl

Acidum picrinicum (Acidum picrinicum) D6 22 μl

Berberis vulgaris (Berberis vulgaris) D4 22 μl

Acidum silicicum (Acidum silicicum) D6 22 μl

Kalzium phosphoricum (Kalzium phosphoricum) D10 22 μl

Acidum DL-alpha-liponicum (Acidum DL-alpha-liponikum) D8 22 μl

Natrium diethyloxalaceticum (Natrium diethyl oxalaceticum) D6 22 μl

D6 22 μl von Nadidum (nadidum)

Coenzym (coenzyme A) D10 22 μl

Excipients: Wasser für die Einspritzung; Natriumchlorid, um isotonia zu gründen

Die Rauschgiftformen

Eine farblose, durchsichtige, geruchlose Flüssigkeit.

Pharmachologic-Wirkung

Die pharmakologische Handlung ist homöopathisch.

Anzeige

Entzündliche und degenerative Krankheiten des musculoskeletal Systems (Arthritis, Arthrose, osteochondrosis des Stachels).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts;

Alter zu 18 Jahren (erwartet, von klinischen Daten zu fehlen).

Schwangerschaft und Laktation

Während Schwangerschaft und Laktation kann das Rauschgift nur nach der Beratung mit einem Arzt verwendet werden.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich, in seltenen Fällen kann es vergrößerten Speichelfluss nach der Einnahme des Rauschgifts geben. In diesen Fällen sollte das Rauschgift unterbrochen werden und einen Arzt befragen.

Wechselwirkung

Die Ernennung von komplizierten homöopathischen Vorbereitungen schließt den Gebrauch anderer in dieser Krankheit verwendeter Rauschgifte nicht aus.

Das Dosieren und Verwaltung

In / M, Erwachsene - 2.2 ml (1 Ampere.) 1-3mal pro Woche. Der Kurs der Behandlung ist 2-8 Wochen. Eine Steigerung der Dauer des Kurses der Behandlung ist nach Vereinbarung eines Arztes möglich.

Öffnung der Ampulle. Der farbige Punkt muss oben sein. Der Inhalt im Ampullenkopf sollte durch das Klopfen leicht abgeschüttelt werden. Danach, brechen Sie die Spitze der Ampulle ab, indem Sie im farbigen Punkt drücken.

spezielle Instruktionen

Wenn sie homöopathische Arzneimittel nehmen, können sich die vorhandenen Symptome (primärer Verfall) provisorisch verschlechtern. Unterbrechen Sie in diesem Fall das Medikament und befragen Sie Ihren Arzt.

Ohne eine therapeutische Wirkung, sowie das Äußere von in den Instruktionen nicht beschriebenen Nebenwirkungen sollten Sie Ihren Arzt befragen.

Form des Problems

Die Lösung für die intramuskuläre Einspritzung ist homöopathisch. 2.2 ml jeder in Ampullen von farblosem Glas der hydrolytic Klasse I. Jede Kerbe wird mit einer Kerbe und einem farbigen Punkt gekennzeichnet. An 5 Ampere. Gelegt in eine offene Plastikkontur verwickeln Paket. Weil 1 oder 20 offene Plastikkontur Pakete verwickelt (mit 5 oder 100 Ampere.) Gelegt in einen Satz von Karton.

Begriffe der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen

Im trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Argentina - just purchased the goods:
Ovariamin bioregulator of ovaries 40 pills