Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Diazepam

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Dragee; Lösung für die intravenöse und intramuskuläre Einspritzung; Substanzenpuder; Tabletten

Aktive Substanz: Diazepam*

ATX

N05BA01 Diazepam

Pharmakologische Gruppen:

Anxiolytics

Antiepileptische Rauschgifte

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F20 Schizophrenie: Schizophrene Bedingungen; Verärgerung der Schizophrenie; Schizophrenie; chronische Schizophrenie; Demenz praecox; Bleulers Krankheit; psychotisch nicht miteinander harmonierend; Demenz früh; die fiebrige Form der Schizophrenie; chronische schizophrene Unordnung; Psychose des schizophrenen Typs; akute Form der Schizophrenie; akute schizophrene Unordnung; organische Gehirnunzulänglichkeit in Schizophrenie; akuter Angriff der Schizophrenie; schizophrene Psychose; akute Schizophrenie; träge Schizophrenie; träge Schizophrenie mit apathoabulic Unordnungen; akutes Stadium der Schizophrenie mit der Erregung

F48 Andere Nervenunordnungen: Neurose; neurologische Krankheiten; Nervenunordnungen; Nervenzustand; Psychoneurosis; Besorgt-Nervenbedingungen; chronische Nervenunordnungen; emotionale reaktive Unordnungen

F60 Spezifische Persönlichkeitsunordnungen

G40 Fallsucht: Atypische konvulsive Beschlagnahmen; atonische Beschlagnahmen; große Beschlagnahmen; große konvulsive Beschlagnahmen; verallgemeinerte Abwesenheiten; Fallsucht von Jackson; Gießen Sie große Beschlagnahme aus; Fallsucht von Diencephalic; Cortical und nichtkonvulsive Formen der Fallsucht; vorwahlenverallgemeinerte Beschlagnahmen; vorwahlenverallgemeinerte Stärkungsmittel-Clonic-Beschlagnahme; Abwesenheit von Pycnoleptic; wiederholte epileptische Beschlagnahmen; Angriff hat verallgemeinert; passende Beschlagnahme; widerspenstige Fallsucht in Kindern; komplizierte konvulsive Beschlagnahmen; Mischbeschlagnahmen; Mischformen der Fallsucht; konvulsiver Zustand; konvulsive Beschlagnahmen; Konvulsionen; konvulsive Formen der Fallsucht; Fallsucht großartiger mal; epileptische Beschlagnahmen; große Beschlagnahmen in Kindern

G47.0 Unordnungen des Einschlafens und Aufrechterhaltens des Schlafes [Schlaflosigkeit]: Schlaflosigkeit; Schlaflosigkeit, besonders das Schwierigkeitseinschlafen; desynchronosis; anhaltende Schlafstörung; das Schwierigkeitseinschlafen; kurzfristige und vergängliche Schlaflosigkeit; kurzfristige und chronische Schlafunordnungen; kurzer oder seichter Schlaf; Verletzung des Schlafes; gestörter Schlaf, besonders in der Phase des Einschlafens; Verstoßschlaf; Schlafstörungen; Nervenschlafstörung; seichter oberflächlicher Schlaf; seichter Schlaf; schlechte Qualität des Schlafes; das Nachterwachen; Schlafpathologie; Verletzung von Postsomnic; vergängliche Schlaflosigkeit; das Schwierigkeiteneinschlafen; früh das Erwachen; früh am Morgenerwachen; früh das Erwachen; Schlafunordnung; somnipathy; beharrliche Schlaflosigkeit; schwierig einzuschlafen; das Schwierigkeitseinschlafen; Schwierigkeit, die in Kindern einschläft; beharrliche Schlaflosigkeit; die Verschlechterung des Schlafes; chronische Schlaflosigkeit; häufige Nacht und / oder früh am Morgenerwachen; das häufige nächtliche Erwachen und ein Sinn der Tiefe des Nichtschlafes; das Nachtwachen

L30.9 Unangegebene Hautentzündung: Allergischer dermatoses durch eine sekundäre Bakterieninfektion kompliziert; anales Ekzem; Bakterienreifung; krampfaderiges Ekzem; venöse Hautentzündung; Entzündung der Haut; Entzündung der Haut auf den Kontakt mit Anlagen; entzündliche Hautkrankheit; entzündliche Hautkrankheiten; entzündliche Hautkrankheiten; entzündliche Hautreaktionen; entzündliche Prozesse der Haut; Hautentzündung von Hypostatic; Pilzekzem; pilzartiger dermatosis; Hautentzündung; Hautentzündung ist stehend; Hautentzündung und Ekzem im analen Bereich; Hautentzündung akuter Kontakt; Hautentzündung von Perianal; Dermatosis; Dermatosis der Kopfhaut; Dermatosis der Schuppenflechte; Dermatosis mit dem beharrlichen Jucken; Dermatoses; juckender Dermatoses; das andere Jucken dermatoses; bedeutende eczematous Manifestationen; das Jucken mit dermatoses; juckendes Ekzem; das Jucken dermatoses; juckende Hautentzündung; das Jucken dermatosis; wahres Ekzem; Hautreaktion zu Insektbissen; Haut, die mit dermatosis juckt; Grundgesetzliches Ekzem; das Weinen des Ekzems; dämmernde entzündliche Hautkrankheit; sterbende Ansteckend-entzündliche Hautkrankheit; nichtallergische Hautentzündung; Ekzem von Nummular; akutes Kontaktekzem; akute entzündliche Hautkrankheit; akuter dermatosis; akuter strenger dermatosis; Hautentzündung von Perianal; oberflächlicher dermatosis; subakutes Kontaktekzem; einfache Hautentzündung; Berufshautentzündung; Psychogenic dermatosis; Blasenhautentzündung von Neugeborenen; pustelartige Ausbrüche; Verärgerung und Röte der Haut; niedrig-feuergefährliches Ekzem; Trocknen Sie atrophic Ekzem aus; trockenes Ekzem; toxische Hautentzündung; Ohrekzem wie Hautentzündung; chronisches Ekzem; chronischer dermatosis; chronischer dermatosis; chronischer allgemeiner dermatosis; schuppiger papular dermatosis; Ekzem; Ekzem anales Gebiet; Ekzem der Hände; Ekzemkontakt; Ekzem lichenized; Ekzem Nummular; akutes Ekzem; Ekzem akuter Kontakt; subakutes Ekzem; Hautentzündung von Eczematous; ekzemähnliche Ausschläge; exogener Ecome; endogenes Ekzem; Hautentzündung von Gluteal; Beschränkte juckende Hautentzündung

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Dragee enthält diazepam 2 oder 5 Mg in Flaschen von 30 Pcs. In einem Karton 1 Flasche.

1 Ampulle mit 2 ml Lösung für die Einspritzung - 10 Mg; in blistere 5 Pcs., In einem Pappkasten 2 zieht Blasen.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - anxiolytic, miorelaksiruyuschee, sich beruhigend.

Anzeigen des Rauschgifts Diazepam

Neurose, psychopathy, Schizophrenie, Schlaflosigkeit, Fallsucht, dermatoses juckend.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Hepatisch-Nierenmisserfolg, myasthenia gravis, Winkelverschlussglaukom, Schwangerschaft.

Nebenwirkungen

Schwindel, Schläfrigkeit, langsame Reaktion, hat geistige und bewegende Tätigkeit, Muskelschwäche, Ataxie, trockenen Mund, Verdauungsstörung, Brechreiz, Diarrhöe, Atemnot, bronchospasm, galactorrhea, hyperprolactinaemia, allergische Reaktionen vermindert.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, Erwachsene - 4-15 Mg pro Tag in 2 geteilten Dosen (maximale tägliche Dosis - 60 Mg, in einem Krankenhaus). Brustkinder, die älter sind als 6 Monate - 0.1-0.8 Mg / Kg pro Tag in 3-4 geteilten Dosen.

IM, IV - 10-20 Mg mit einer Vielfältigkeit in Übereinstimmung mit der Anzeige.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Diazepam

Im trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Diazepam

Lösung für die intravenöse und intramuskuläre Verwaltung von 10 Mg / 2 ml - 3 Jahre.

Dragee-2-Mg-5jahre.

Dragee-5-Mg-5jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the France - just purchased the goods:
Amixin 60mg 10 pills