Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Vinpotropile

Ich will das, gib mir den Preis

Vinpotropile (Vinotropil) - ist ein vereinigtes Rauschgift. Seine aktiven Substanzen sind Vinpocetine und Piracetam. Vinpocetine hat cerebro Schutz von Eigenschaften und Piracetam hat nootropic Eigenschaften. Das Rauschgift erhöht Mikroumlauf und verbessert Sauerstoffversorgung an Gehirnzellen. Vinpotropile hat mehrere Handlungen, einschließlich der Erhöhung des Gehirnblutflusses und des Metabolismus, des Antioxidationsmittels, neuroprotection, der Erkennenerhöhung und anticonvulsant.

Handelsname des Rauschgifts: Vinpotropile

Kapselzutaten: 1 Kapsel enthält aktive Substanz: 5 Mg vinpocetine, piracetam 400 Mg; Excipients: Milchzucker (Milchzucker), Talk. Kapselschalengelatinentitandioxyd, Chinolin gelbes Färbemittel, ein Farbstoffsonnenuntergang gelb, Gelatine; Zusammensetzungskappengelatinenkapseln: Titandioxyd, Färbemittel azorubin, Gelatine.

Enthält: Vinpocetine + piracetam

Beschreibung: mit einem roten Deckel gelbe Kapseln. Der Inhalt von Kapseln - Puder weiß oder fast weiß. Anwesenheit individueller Kristalle und Klumpen.

Gruppe von Pharmacotherapeutic: nootropic und Gehirnblutflussbesserungsreagenz.

Pharmacodynamics:

Vinpotropile - hat Vorbereitung verbunden. Es hat Eigenschaften-Eigenschaftsmittel, Gehirnblutfluss (vinpocetine) und nootropic Agenten (piracetam) zu verbessern.

Als ein Mittel, Gehirnblutfluss zu verbessern:

Verbessert Gehirnmetabolismus durch die Erhöhung des Traubenzucker- und Sauerstoffverbrauchs des Gehirngewebes. Zunahmenwiderstand von Neuronen zu Hypoxie; erhöht Traubenzuckertransport - zum Gehirn durch die Blutgehirnbarriere; es übersetzt den Prozess des Zerfalls von Traubenzucker zur Energie mehr wirtschaftlich, aerobic Pfad; auswählend blockierter Ca2 + - abhängiger phosphodiesterase; vergrößert die Niveaus von Adenosinmonophosphat (LAGER), zyklisches guanosine Monophosphat (cGMP) und Adenosin triphosphate (ATP) des Gehirns. Es erhöht den Austausch von norepinephrine und serotonin Gehirn; stimuliert den steigenden Zweig des noradrenergic Systems, er hat eine Antioxidationsmittelwirkung. Reduziert die Ansammlung von Thrombozyten und vergrößerter Blutviskosität; vergrößert die Elastizität von roten Blutzellen, und rote Blutzellen blockieren die Wiederverwertung von Adenosin; erhöht den Einfluss von Sauerstoff durch rote Blutzellen. Vergrößert Gehirnblutfluss; reduziert den Widerstand von Gehirnbehältern ohne bedeutende Änderungen in Hinweisen des Körperumlaufs. Es hat keine "Diebstahl"-Wirkung und vergrößert Blutfluss besonders in ischemic Bereichen des Gehirns. Es dringt durch die placental Barriere ein.

Als nootropic Reagenz:

Es hat eine positive Wirkung auf metabolische Prozesse im Gehirn, bedeutsam vergrößert die Konzentration von ATP im Gehirn, erhöht die Synthese von Ribonukleinsäure und phospholipids, stimuliert Glycolytic-Prozesse, erhöht Traubenzuckeranwendung; verbessert sich die einheitliche Tätigkeit des Gehirns trägt zu Speicherverdichtung bei, erleichtert den Lernprozess; ändert die Geschwindigkeit der Fortpflanzung der Erregung im Gehirn, verbessert Mikroumlauf, ohne vasodilatory Handlung zu verursachen, hemmt Ansammlung von aktivierten Thrombozyten; es hat eine Schutzwirkung in Gehirnschaden, der durch Hypoxie, Vergiftung, Stromschläge verursacht ist; es stärkt das Alpha und die Betatätigkeit, reduziert Deltatätigkeit auf dem EEG, reduziert die Strenge von vestibulärem nystagmus; es verbessert Kommunikation zwischen den Halbkugeln des Gehirns und der synaptic Leitfähigkeit in neocortical Strukturen, erhöht Geistestätigkeit, erhöht Gehirnblutfluss; kein Beruhigungsmittel, psychoactive Einfluss. Wirkung entwickelt sich allmählich.

Es hat eine ausgesprochene Wirkung auf die Symptome von anfänglichen Manifestationen der kognitiven Schwächung Cerebro-Gefäßursprung in Patienten mit dem mittleren Alter und Alter. Es hat in der psychogeriatric Praxis empfohlen.

Pharmacokinetics

Vinpocetine wird schnell absorbiert. Die Zeit, um maximale Plasmakonzentration - 1 Stunde zu erreichen. Absorption findet hauptsächlich in der proximalen gastrointestinal Fläche statt. Wenn das Durchführen der Darmwand nicht metabolized ist. Die maximale Konzentration, die in den Geweben innerhalb von 2-4 Stunden nach der Nahrungsaufnahme beobachtet ist. Kommunikation mit Proteinen - 66-%-Bioverfügbarkeit, wenn genommen, mündlich - 7 %. Bodenabfertigung 66.7 l / h, mehr als Plasmalebernvolumen (50 l / h), der extrahepatic Metabolismus anzeigt. Wiederholte Empfangkinetik ist geradlinig.. Die Halbwertzeit in Menschen 4,83 ± 1,29 Stunden excreted durch die Nieren und den Darm in einem Verhältnis 3:2.

Piracetam nach der mündlichen Verwaltung wird gut absorbiert und dringt in die verschiedenen Organe und Gewebe ein. Bioverfügbarkeit ist ungefähr 95 %. Die maximale Konzentration im Blut hat danach 0.5-1.0 Stunden nach der Nahrungsaufnahme gereicht. Es durchquert die Blutgehirnbarriere, wächst im Gehirngewebe danach 1-4 Stunden nach der Nahrungsaufnahme an. Abgeleitet aus cerebrospinal Flüssigkeit ist viel langsamer als von anderen Geweben. Eigentlich kein biotransformation und 2/3 excreted durch die Nieren in der unveränderten Form innerhalb von 30 Stunden der Plasmahalbwertszeit-. 4.5 Stunden, vom Gehirn-7.7 h.

Anzeigen:

Unzulänglichkeit von Cerebrovascular (Wiederherstellungsperiode von ischemic und Hemorrhagic-Schlag), encephalopathy der verschiedenen Entstehung einschließlich Alkoholismus; parkinsonism Gefäßentstehung, Vergiftung, Gehirnverletzung und andere Zentralnervensystemunordnungen hat mit verminderten intellektuell-geistigen Funktionen verkehrt; psycho-organisches Syndrom mit dem Vorherrschen von Zeichen der Erschöpfung und adinamii, asthenic Syndrom; labirintopatii, das Syndrom von Meniere; Prävention von Migränen und kinetoses.

Gegenindikationen:

Hyperempfindlichkeit, Schwangerschaft, Laktation, hat Herzarrhythmias, ischemic Herzkrankheit (Strenge), akute Bühne des Hemorrhagic-Schlags, Nieren- und / oder hepatische Unzulänglichkeit, Kinder weniger als 18 Jahre (erwartet ausgedrückt, von Daten zu fehlen). Patienten mit seltenen erblichen Unordnungen wie Galactose-Intoleranz, lactase Mangel oder Traubenzucker-Galactose malabsorption sollten das Rauschgift nicht nehmen.

Sorgfältig:

Verletzung von hemostasis, schwere Blutung, gütiger hyperbilirubinemia (einschließlich des Syndroms von Gilbert), Virenleberentzündung, alkoholische Lebererkrankung, Alkoholismus, fehlen von glucose-6-phosphate dehydrogenase, Fallsucht, ältlichem Alter.

Dosierung und Verwaltung:

Für Patienten 18 Jahre und älter, innen, vor einer Mahlzeit 1-2 Kapseln 2-3mal pro Tag. Letzter Empfang - 4 Stunden vor der Schlafenszeit. Wartungsdosis-1 Kapsel 3mal täglich. Die Dauer der Behandlung ändert sich von 2-3 Wochen bis zu den 2-6 Monaten. Bevor Sie die Dosis aufmachen, sollte allmählich reduziert werden.

Nebenwirkung:

Seit dem kardiovaskulären System: EKG-Änderungen (Depression von Segment-ST, Verlängerung des QT Zwischenraums), tachycardia, arrythmia, labiler Blutdruck, ein Sinn von "Gezeiten".

Seitens des Zentralnervensystems: Schlafstörungen, Kopfweh, Schwindel, geistige Anregung, Motorenthemmung, Gereiztheit, fehlen des Gleichgewichtes, verminderte Fähigkeit, sich, Angst, Depression, Ataxie, extrapyramidal Unordnungen (einschließlich hyperkinesia), Konvulsionen, Beben zu konzentrieren.

Vom Verdauungssystem: Gastralgia, Brechreiz, das Erbrechen, Diarrhöe, trocknen Mund, Sodbrennen aus.

Anderer: allergische Reaktionen, vergrößerte sexuelle Tätigkeit, Verschlechterung von Angina, Gewichtszunahme, Erschöpfung, Schwäche, Schwitzen.

Überdosis:

Symptome: vergrößerte Strenge von Nebenwirkungen.

Behandlung: gastrischer lavage, Aktivkohle, symptomatische Therapie.

Wechselwirkung mit anderen Rauschgiften:

Zunahmen: die Gefahr von hemorrhagic Komplikationen im Vordergrund der heparin Therapie, der Effekten von Schilddrüsenhormonen, antipsychotics (neuroleptics), indirekten Antikoagulanzien, psychostimulants.

Wird schwach: Die Wirkung von anticonvulsants (senkt die Beschlagnahmenschwelle).

Trotz des Mangels an Beweisen, die die Möglichkeit der Wechselwirkung unterstützen, wird es empfohlen, vorsichtig zu sein, während man Hauptrauschgifte, antiarrhythmic Handlung ernennt.

Spezielle Instruktionen:

Die Anwesenheit des Syndroms des anhaltenden QT Zwischenraums und der Empfangrauschgifte, die Verlängerung des QT Zwischenraums verursachen, verlangt periodische EKG-Überwachung. Im Falle der Intoleranz zu Milchzucker sollte bemerken, dass ein Block ungefähr 225 Mg Milchzucker enthält.

Effekten auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Verwaltungsmechanismen zu steuern: Die möglichen Nebenwirkungen in Betracht zu ziehen, sollte Vorsicht geübt werden, wenn man fährt und Arbeit mit Mechanismen durchführt.

Produktform:

Kapseln.

10 oder 15 Kapseln in Blasen.

2, 3, 5 oder 10 Kontur von Zellpaketen 10 Kapseln, oder 2, 4, 6 oder 8, die Kontur von Zellkapselpaketen 15 zusammen mit Gebrauchsanweisungen in einem Stapel von Karton.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Pantogam
 

Someone from the Canada - just purchased the goods:
Nootropil 1200mg 20 pills