Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Venolife

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Gel für den Außengebrauch

Aktive Substanz: Heparinum natrium + Dexpanthenolum + Troxerutinum

ATX

C05BA53 Heparin in der Kombination mit anderen Rauschgiften

Pharmakologische Gruppe

Antikoagulanzien in der Kombination

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I80 Venenentzündung und thrombophlebitis: Krankheiten von peripherischen Behältern; Entzündung von oberflächlichen Adern; entzündliche Krankheiten von Adern; tief venöser thrombophlebitis; die Krankheit von Adern; Krankheit der Adern der niedrigeren äußersten Enden; Krankheiten von peripherischen Behältern; abwandernde Venenentzündung; Unzulänglichkeit von Adern von niedrigeren äußersten Enden; Verärgerung von chronischem thrombophlebitis; akuter thrombophlebitis; akuter thrombophlebitis von oberflächlichen Adern; Periphlebitis; Oberfläche von Periflebit; oberflächliche Entzündung von Adern; Oberfläche thrombophlebitis; Oberflächenvenenentzündung; Thrombophlebitis; tiefe Ader thrombophlebitis; oberflächlicher Thrombophlebitis; Venenentzündung; Venenentzündung von tiefen Adern; Venenentzündung von oberflächlichen Adern; Phlebopathy; chronischer thrombophlebitis; Endophlebitis

I83 Krampfadern von niedrigeren äußersten Enden: Das Gefühl der Last und Erschöpfung in den niedrigeren Gliedern; krampfaderiger verbreiteter Typ; Krampfadern; Krampfadern der niedrigeren äußersten Enden; krampfaderige Krankheit von niedrigeren Gliedern; krampfaderige oberflächliche Adern; Krampfadern; Krampfadernkrankheit; krampfaderiges Syndrom; krampfaderiges Syndrom; venöser claudication; venöser varices; venöse Krankheit; die Krankheit der niedrigeren äußersten Enden; Syndrom von Prevarikozny; Syndrom von Predvarikozny; chronische Krampfadern; Sclerotherapy varices

I87.0 Postphlebitic Syndrom: post-thrombotic venöse Unzulänglichkeit; Krankheit von Postthrombotic; Schlagen Sie thrombophlebitic Syndrom an; Post-thrombophlebitis; Post-thrombophlebitic Syndrom; Syndrom von Postphlebitic; Schlagen Sie thrombotic Syndrom an; Syndrom von Postphlebitic (Stasensyndrom)

I89.8 Andere angegebene nichtübertragbare Krankheiten von lymphatischen Behältern und Lymphenknoten

L98.4.2 * Trophisches Hautgeschwür: Krampfaderiges Geschwür; krampfaderige Geschwüre; Hautgeschwür; die Nichtheilung von Geschwüren; trophisches Geschwür; trophisches Geschwür des Unterschenkels; trophische Hautverletzungen; trophische Nachdem-Brandwundengeschwüre; trophische Geschwüre; trophische Hautgeschwüre; Geschwür des Unterschenkels; Geschwür der Haut; Geschwür der trophischen Haut; Geschwür auf Beinen; Geschwürnekrose der Haut; Geschwür des Schienbeins; Geschwür des Unterschenkels; Geschwüre von niedrigeren äußersten Enden; schwierige Heilgeschwüre

T14.0 Oberflächliche Verletzung des unangegebenen Bereiches des Körpers: Abreiben; Kratzer; Hautwunden; Wunden von weichen Geweben; Hämatom; Hämatom des traumatischen Ursprungs; Hämatome; Hämatome von Muskeln; Hämatome von weichen Geweben; Heilung von der Haut; blauer Blau; das Quetschen wegen Verstauchungen und blauer Blaue; Mikrotrauma; äußerliche blaue Blaue; das kleine Kämmen; oberflächliches Hämatom; oberflächlicher Schaden an der Haut und den Schleimhäuten; subkutanes Hämatom; posttraumatisches Hämatom; posttraumatische Störung des Mikroumlaufs; Skinness der Haut; traumatische plexus Verletzungen; Verletzung; Quetschung von weichen Geweben; gemeinsamer blauer Blau; traumatische blaue Blaue; traumatische Verletzung; die primäre Behandlung der Oberfläche hat Wunden verseucht; Abreiben; blauer Blau

T14.3 Verlagerung, Verstauchung und Schaden am Kapsel-Ligamentous-Apparat des Gelenks des unangegebenen Bereiches des Körpers: Das Schmerzhafte Ausdehnen der Muskeln; Schmerz und Entzündung in der Spannung; Verlagerung der Verlagerung; degenerative Änderungen im ligamentous Apparat; Ödem wegen Verstauchungen und blauer Blaue; Ödem nach dem Eingreifen während Verstauchungen; Schaden und Bruch von Bändern; das musculoskeletal System wird beschädigt; Schaden an Bändern; Schaden an den Gelenken; Bandbrüche; Sehnensehnen; Brüche der Sehnen von Muskeln; das Ausdehnen; Muskelkrampf; das Ausdehnen des Muskels; Verstauchung; Spannung der Sehnen; Erweiterungen; Streckenmuskeln; Verstauchungen; Spannung der Sehnen; Verletzung des musculoskeletal Systems; Verletzungen zu den Gelenken; Verletzungen von Kapselgelenkgeweben; Verletzungen des osteoarticular Systems; Verletzungen zu Bändern; Verletzungen zu den Gelenken; gemeinsame Wunden; das Ausdehnen des ligamentous Apparats; das Ausdehnen des ligamentous Apparats; Das gewohnheitsmäßige Ausdehnen und Reißen

Zusammensetzung und Ausgabenform

Gel für den Außengebrauch - 100 g

Troxerutin 2 g; Dexpanthenol 5 g

Natrium von Heparin 0.25 g (30000 Einheiten)

Hilfssubstanzen: Phenylethyl-Alkohol, propylene Glykol, carbomer 940 oder 980, trometamol, hat Wasser gereinigt

In einer Aluminiumtube 30 oder 40 g; in einem Satz von Karton 1 Tuba

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antientzündlich, angioprotective, venotonic, Antikoagulans.

Venolife® Gel ist eine vereinigte Vorbereitung des Außengebrauches, dessen pharmakologische Eigenschaften durch die Handlung der Substanzen in seiner Zusammensetzung bestimmt werden.

Heparin - ein Antikoagulans der direkten Handlung, ein natürlicher Antikoagulansfaktor des Körpers - hat eine antientzündliche Wirkung, fördert die Regeneration des Bindegewebes wegen der Hemmung der hyaluronidase Tätigkeit; verhindert thrombogenesis, aktiviert die fibrinolytic Eigenschaften des Bluts; verbessert lokalen Blutfluss.

Dexpanthenol - Pro-Vitamin B5 - in der Haut verwandelt sich in pantothenic Säure, die ein Teil von coenzyme A ist, der eine wichtige Rolle in den Prozessen von acetylation und Oxydation spielt; metabolische Prozesse verbessernd, fördert dexpanthenol die Regeneration von beschädigten Geweben; verbessert die Absorption von heparin.

Troxerutin ist ein angioprotective Agent; hat P-Vitamintätigkeit, insbesondere sie reduziert Gefäßgewebe-Durchdringbarkeit und Zerbrechlichkeit von Haargefäßen, fördert Normalisierung des Mikroumlaufs und trophism von Geweben, reduziert stehende Phänomene in Adern und parainous Geweben, hat antiwassersüchtige und antientzündliche Wirkung.

Außerdem, wegen der Anwesenheit eines schutzantiseptischen von phenylethyl Alkohol, hat das Rauschgift eine bakterizide und fungicidal Wirkung, helfend, Infektion der Wundenoberfläche zu verhindern. Die Zusammensetzung der Gelbasis stellt die Vorbereitung mit gemäßigten hyperosmolar Eigenschaften zur Verfügung.

Anzeigen für Venolife

Osteo-Schmerzsyndrom und mikrokreislauftrophische Unordnungen, die durch die venöse Unzulänglichkeit der niedrigeren äußersten Enden (Krampfadern, akuter und chronischer thrombophlebitis, postthrombophlebitic Syndrom, chronischer lymphostasis) verursacht sind;

- Trauma von weichen Geweben (Hämatome, Verlagerungen, Verstauchungen);

- das Körnen und epithelization von trophischen Geschwüren in der Regenerationsphase (ohne ausgesprochene Ausschwitzung) zu beschleunigen.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit zu den Bestandteilen des Rauschgifts, der offenen angesteckten Wunden oder der Wunden mit der schweren Ausschwitzung.

Schwangerschaft und Stillen

Venolife® wird in Schwangerschaft und Laktation nicht kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Es gibt lokale Manifestationen von allergischen Reaktionen (Hautausschlag, juckend).

Wechselwirkung

Wechselwirkungen des Rauschgifts mit anderen Rauschgiften sind nicht identifiziert worden.

Das Dosieren und Verwaltung

Aktuell. Wenden Sie eine dünne Schicht an den betroffenen Bereich und darum 2-3mal pro Tag an, gleichmäßig sich auf der Oberfläche der Haut mit leichten reibenden Bewegungen, bis völlig absorbiert, ausbreitend. Der Kurs der Behandlung ist 2-3 Wochen. Der Bedarf an der weiteren Behandlung wird vom sich kümmernden Arzt bestimmt, gestützt auf der Strenge des pathologischen Prozesses und den Ergebnissen von klinischen analysiert. Wenn die Krankheit wiederkehrt, kann der Kurs der Behandlung 2-3mal pro Jahr ausgeführt werden.

Mit trophischen Geschwüren mit der milden Ausschwitzung vor der Anwendung der Vorbereitung wird die Wundenoberfläche von exudate und necrotic Geweben gereinigt nötigenfalls mit einer Lösung von Wasserstoffperoxid 3 %, furacilin 1 gewaschen: 5000 oder chlorhexidine bigluconate 0.05 % und ausgetrocknet. Das Gel wird in einer gleichförmigen dünnen Schicht angewandt, so dass der komplette betroffene Bereich mit der Vorbereitung bedeckt wird und ein steriler Gazenverband angewandt wird. Änderungsankleiden wird einmal täglich ausgeführt. Mit der offenen Methode der Behandlung wird das Rauschgift 1-2mal pro Tag angewandt. Die Dauer der Behandlung wird durch die Dynamik von epithelialization bestimmt.

Spezielle Instruktionen

Venolife® ist für den Gebrauch in der Augenheilkunde für die intravaginale und rektale Verwaltung nicht beabsichtigt.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Venolife

Bei einer Temperatur von 15-25 ° C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Das Bordleben des Rauschgifts Venolife

2 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Bahrain - just purchased the goods:
Nootropil 800mg 30 pills