Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Vasobral

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Vasobral

Aktive Substanz: Dihydroergocriptinum + Coffeinum

Dosierungsform: Tabletten, mündliche Lösung

ATX

C04AE51 Ergoloida mesylate in der Kombination mit anderen Rauschgiften

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Agent von Vasodilating [Korrektur des Gehirnbluts fließt in der Kombination]

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F90.0 Verletzung der Tätigkeit und Aufmerksamkeit: Überaktives Kindersyndrom; Aufmerksamkeitsdefizitunordnung in Kindern; hyperkinetisches impulsives Syndrom; Verletzung der Aufmerksamkeit mit der Hyperaktivität; Aufmerksamkeitsdefizit; Aufmerksamkeitsdefizit in Kindern; das Schwierigkeitskonzentrieren; die Konzentrationsverminderung; Verletzung der Aufmerksamkeit; verschlechterte Konzentration; das Konzentrieren des Defekts; Verletzung der Geistestätigkeit; Verletzung der Fähigkeit sich zu konzentrieren; Schwächung der Konzentration; Verletzungen der Aufmerksamkeit; Unfähigkeit sich zu konzentrieren; die Schwächung der Aufmerksamkeit; die Schwächung der Fähigkeit sich zu konzentrieren; Abnahmenfähigkeit sich zu konzentrieren; reduzierter Fokus; Unordnungen der Aufmerksamkeit; Aufmerksamkeitsunordnung; Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätsunordnung; reduzierte Aufmerksamkeit; reduzierte Konzentration; verminderte Fähigkeit sich zu konzentrieren

G43 Migräne: Der Schmerz an Migräne, hemiplegic Migräne, Migränenkopfweh, Migränenangriff, dauerndes Kopfweh, hemicrania

H35.0 Hintergrundretinopathie und Retinal Gefäßänderungen: Retinopathie; Retinopathie; Retinopathie von Atherosclerotic; Retinopathie der Frühreife

H36.0 Diabetikerretinopathie (E10-E14 + mit dem allgemeinen vierten Charakter.3): Diabetikerretinopathie von Haemorrhagic; diabetische Retinopathie; Entartung von Macular in Patienten mit Zuckerkrankheit

H36.8 Andere Retinalunordnungen in Krankheiten klassifiziert anderswohin: Arteriosclerotic-Retinopathie; Retinopathie von Atherosclerotic; Retinopathie von Hypertensive

Die Krankheit von H81.0 Meniere: Das Syndrom von Meniere / Krankheit; die Krankheit von Meniere; das Syndrom von Meniere; Irrgartenödem; endolymphatic hydrops

H81.4 Gleichgewichtsstörung des Hauptursprungs: Gleichgewichtsstörung labyrinthischer Ursprung; Vorhallegleichgewichtsstörung; Gleichgewichtsstörung des Gefäßursprungs

H81.8 Andere Unordnungen der Vorhallefunktion: Das Syndrom von Cogan

H81.9 Verletzung der Vorhallefunktion, unangegeben: Irrgarten, Vorhalleunordnungen; Irrgartenunordnungen; vestibulärer nystagmus; Kohleovestibulyarny-Unordnung; Syndrom von Kohleovestibulyarny Gefäßursprung; Verletzung des Mikroumlaufs im Irrgarten; Unordnungen von Ischemic des Hörens und Gleichgewichtes

(Subjektiver) H93.1 Tinnitus: Tinnitus; Kohleovestibulyarny-Unordnung; Cochle-Vorhalleunordnungen ischemic Natur; tinnitus

H93.2 Andere Abnormitäten der Gehörwahrnehmung: hypacusia

I67.2 Zerebraler atherosclerosis: Atherosclerosis der Arterien des Gehirns; Atherosclerosis von Gehirnbehältern; Atherosclerotic ändert sich in Gehirnbehälter; Gefäßkrankheiten des Gehirns; sklerotische Ischemic-Angriffe; Sklerose von Gehirnbehältern

I67.9 Cerebrovascular Krankheit, unangegeben: Lacunarity-Status; Angioneyropatiya; arterieller angiopathy; Gehirnhypoxie; Encephalopathy; Gehirngefäßkrankheit und altersbezogen; Koma in der Verletzung des Gehirnumlaufs; metabolische und cerebrovascular Unordnungen; die Verletzung des Bluts liefert dem Gehirn; Unfälle von Cerebrovascular; Verletzung von Gehirnfunktionen; Verletzung der Funktionen des Kortex; Verletzung des Gehirnumlaufs; Unzulänglichkeit von Cerebrovascular; akute cerebrovascular Unzulänglichkeit; akuter Ischemic-Angriff; der Misserfolg der Gehirnbehälter; der Fortschritt von zerstörenden Änderungen im Gehirn; Unordnungen des Gehirnumlaufs; das Syndrom der Gehirnunzulänglichkeit; Gehirngefäßunzulänglichkeit; Gefäßencephalopathy; Gefäßkrankheiten des Gehirns; Gefäßgehirnunordnungen; Gefäßverletzungen des Gehirns; funktionelle Gehirnunordnungen; chronischer zerebraler ischemia; chronisches Herzversagen; chronische cerebrovascular Unzulänglichkeit; Chronische cerebrovascular Unzulänglichkeit; die chronische Verletzung des Bluts liefert dem Gehirn; Gehirnunzulänglichkeit; organischer Gehirnmisserfolg; encephalasthenia; Cerebroasthenic-Syndrom; Krankheit von Cerebrovascular; Pathologie von Cerebrovascular; Cerebrovascular-Krankheit; Cerebrovascular-Unordnungen; Cerebrovascular-Unordnungen; Encephalopathy discirculatory

Das Syndrom von I73.0 Raynaud: Das Syndrom von Raynaud Leriche; die Krankheit von Raynaud; das Phänomen von Raynaud; Syndrom von RaynaudLeriche; die Krankheit von Raynaud; das Syndrom von Raynaud mit trophischen Unordnungen; peripherischer angiopathy

I87.2 Venöse Unzulänglichkeit (chronisch) (peripherisch): Schmerzhafte Fußerschöpfung; der Schmerz und das Gefühl der Last in den Beinen; der Schmerz der chronischen venösen Unzulänglichkeit; venöse Unzulänglichkeit; venöse Unzulänglichkeit der niedrigeren Glieder; venös-lymphatische Unzulänglichkeit; venöses Ödem; phlebostasis; Verletzungshalt von Ischemic; Lipedema; mikrokreislauftrophische Unordnungen; Verletzung des venösen Umlaufs; Verletzung des venösen Umlaufs der niedrigeren Glieder; Unordnungen des venösen Umlaufs; Unordnungen des peripherischen Umlaufs in den äußersten Enden; Fehlen Sie venöser chronischer; Unzulänglichkeit des venösen Umlaufs; organische venöse Unzulänglichkeit der niedrigeren Glieder; akute venöse Unzulänglichkeit der niedrigeren Glieder; die Schwellung in den Beinen; Gliederödem; die Schwellung in den Beinen; Schwellung von niedrigeren Gliedern wegen der chronischen venösen Unzulänglichkeit; Schwellung der Beine; wassersüchtiger Schmerz in der venösen Unzulänglichkeit; die Schwellung und Schmerz in den Beinen; das Gefühl der Last in den Beinen; Syndrom von Prevarikozny; die statische Last in den Beinen; Trophische Gewebeänderungen; trophische Gewebeunordnungen; trophische Unordnungen; Last in den Beinen; Erschöpfung in den Beinen; chronische venöse Unzulänglichkeit; chronische venöse Unzulänglichkeit der niedrigeren Glieder; chronische ischemic Krankheit der niedrigeren äußersten Enden; chronische Unzulänglichkeit des venösen Umlaufs; das Gefühl der Last in den Beinen; das Gefühl der Last in den Beinen während Schwangerschaft; das Gefühl der Last in den Beinen nach dem verlängerten Stehen

R41.0 unangegebene Verletzungsorientierung: Verwirrung; Verletzung des toxischen Ursprungs des Bewusstseins; Verletzung des Bewusstseins traumatischer Ursprung; Bedingung der Verwirrung; Verwirrung; verschlechtertes Bewusstsein; Unordnungen der Orientierung; Sopor

R41.3.0 * Reduziertes Gedächtnis: Gedächtnisschwund; Speicherschwächung; die Schwächung des Gedächtnisses; Speicherschwächung; Vergesslichkeit; Verletzungsgedächtnis; Speicherschwächung in ältlichen Patienten; Speicherschwächung; Speicherschwächung in Bezug auf neue Ereignisse

R41.8.0 * Unordnungen intellektueller mnesticheskie: Sekundäre Verletzungen mnemonische Funktionen; das Schwierigkeitskonzentrieren; die Schwierigkeit der Geistestätigkeit; intellektuelle Schwächung; intellektuell-geistiger Bruch; intellektuelle Geistesstörung; psychischer infantilism; kognitive Schwächung; Verletzung des Intellektuellen; Verletzung von mnemonischen Funktionen; Verletzung der intellektuellen Tätigkeit; Verletzung des Denkens; Verletzung der geistigen Kapazität; Verletzungen von intellektuellen Funktionen; Verletzungen des Denkens; die Schwächung intellektueller Produktivität; Rückstand der geistigen Entwicklung; primäre Unordnungen mnemonische Funktionen; das Senken der intellektuellen Produktivität; das Senken der intellektuell-geistigen Funktionen; Ablenkung; Gedankeunordnung; Gedankeunordnung; der Niedergang der intellektuellen Leistungsfähigkeit; reduzierte intellektuell-geistige Funktionen; das Reduzieren der intellektuellen Kapazität; der Niedergang von geistigen geistigen Anlagen; der Niedergang von geistigen geistigen Anlagen im Ältlichen; der Niedergang der geistigen Funktion; Der Niedergang der geistigen Funktion; reduziertes Gedächtnis im Alter; reduzierte Geistestätigkeit; reduziertes intellektuelles Niveau; der Verfall von intellektuell-geistigen Funktionen; chronische Unordnungen der geistigen Kapazität

R42 Schwindel und Störungsstabilität: Gleichgewichtsstörung; Schwindel; Schwindel und Brechreiz während des Reisens auf dem Transport; Unordnungen des Gleichgewichtes; Vorhalleunordnungen; Ungleichgewicht; Unordnungen von Ischemic des Hörens und Gleichgewichtes

R54 Senilität: Außenzeichen des Alterns; altersbezogene Augenkrankheit; altersbezogene Sehschwächung; altersbezogene Gefäßkrankheit; Altersverstopfung; altersbezogene Änderungen in der Sehschärfe; altersbezogene Änderungen im Gehirn involutional; altersbezogene Unordnungen; altersbezogener Hörenverlust; Gerontological-Praxis; senile Dementia; Mangel an Kalzium und Vitamin D3 im Ältlichen; Gehirngefäßkrankheit und altersbezogen; Involutionary-Depression; Involutional-Depression; Korrektur des Metabolismus im mittleren Alter und Alter; Unterernährung im ältlichen und senilen Alter.; senile Dementia; senile Dementia; senile Depression; seniler colpites; senile Psychose; Syndrom volljährige Involution; das Hören des Verlustalters; Altern; Gehirnaltern; das Altern des Organismus; senile Dementia; senium; senile involutional Psychose; senile Psychose; Speicherschwächung in ältlichen Patienten; Verhaltenunordnungen im Ältlichen

Pharmakologische Wirkung von Vasorbal

Wirkung von Pharmachologic - vasodilating.

Lagerungsbedingungen von Dalfaz

Bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

4 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Synkapton
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Atenolol
 

Someone from the Norway - just purchased the goods:
Riboxin 200mg 50 pills