Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Trihistaglobulinum siccum

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Puder lyophilized dosiert

Pharmakologische Gruppe:

Immunoglobulins

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

H10.1 Akute atopic Bindehautentzündung: Allergische Bindehautentzündung; allergische Augenkrankheiten; allergische Bindehautentzündung; allergische Bindehautentzündung durch chemische und physische Faktoren verursacht; allergischer rhinoconjunctivitis; allergische Entzündung der Augen; Frühling Qatar; Frühling keratitis; Frühlingsbindehautentzündung; allergische Bindehautentzündung; ganzjährige allergische Bindehautentzündung; Verärgerung von pollinosis in der Form des rhinoconjunctival Syndroms; akuter allergischer keratoconjunctivitis; akute allergische Bindehautentzündung; oberflächliche Bakterieninfektion der Augen; Rhinoconjunctivitis; allergische Saisonbindehautentzündung; Saisonbindehautentzündung; SENSORISCH; chronischer allergischer keratoconjunctivitis; chronische allergische Bindehautentzündung

J30 Vasomotor und allergischer rhinitis: Allergischer rhinopathy; allergischer rhinosinusopathy; allergische Krankheiten der oberen Atemwege; allergischer rhinitis; allergisch rhinitis jahreszeitlich; Vasomotor laufende Nase; anhaltender allergischer rhinitis; das ganze Jahr hindurch allergischer rhinitis; Volljahr allergischer rhinitis; ganzjähriger oder jahreszeitlicher allergischer rhinitis; der ganze ganzjährige rhinitis einer allergischen Natur; allergischer Rhinitis vasomotor; Verärgerung von pollinosis in der Form des rhinoconjunctival Syndroms; akuter allergischer rhinitis; Ödem des Nasenmucosa; Ödem des Nasenmucosa; Ödem der Schleimhaut der Nasenhöhle; Schwellung des Nasenmucosa; Schwellung des Nasenmucosa; Pollinosis; dauerhafter allergischer rhinitis; Rhinoconjunctivitis; Rhinosinusitis; Rhinosinusopathy; jahreszeitlicher allergischer rhinitis; jahreszeitlicher allergischer rhinitis; Heu rhinitis; chronischer allergischer rhinitis; allergische Krankheiten der Atemwege

J31 Chronischer rhinitis, nasopharyngitis und Rachenkatarrh: Allergischer rhinosinusopathy; Entzündung des Nasenmucosa; ansteckende und entzündliche Krankheiten von ENT-Organen; Katarrh des nasopharyngeal Gebiets; ganzjähriger rhinitis; Ozena; Verfolgung im Hals oder der Nase; Hyperplastik von Rhinitis; chronischer Rhinitis; Pharyngoesophagitis; chronischer Bakterieller Rhinitis

J32 Chronische Sinusitis: Allergischer rhinosinusopathy; eitrige Sinusitis; Katarrh des nasopharyngeal Gebiets; katarrhalische Entzündung der Paranasenkurven; Verärgerung der Sinusitis; chronische Sinusitis

J45 Asthma: Asthma der physischen Anstrengung; asthmatische Bedingungen; Bronchialasthma; Bronchialasthma des leichten Kurses; Bronchialasthma mit der Schwierigkeit in der Auswurfentladung; Bronchialasthma des strengen Kurses; Bronchialasthma physische Anstrengung; hypersekretorisches Asthma; die hormonabhängige Form des Bronchialasthmas; das Bändigen von Asthmaanfällen mit Bronchialasthma; nichtallergisches Bronchialasthma; Nachtasthma; Verärgerung des Bronchialasthmas; Angriff des Bronchialasthmas; endogene Formen des Asthmas; Nachtangriffe des Asthmas; Husten mit Bronchialasthma

J45.0 Asthma mit dem Überwiegen des allergischen Bestandteils: Asthma von Bäckern; allergische Lungenkrankheiten; Bronchialasthma, Fachmann; Aspirinasthma; Asthma atopic; Asthma Bronchialatopic; Asthma von Atopic; Atopic Bronchialasthma; beharrliches atopic Bronchialasthma; allergische Krankheiten der Atemwege

L20 Atopic Hautentzündung: Allergische Krankheiten der Haut; allergische Hautkrankheit nichtansteckende Ätiologie; allergische Hautkrankheitsätiologie nemikrobnoy; allergische Hautkrankheiten; allergische Hautverletzungen; allergische Reaktionen auf der Haut; Atopic-Hautentzündung; allergischer dermatosis; allergische Diathese; das allergische Jucken dermatosis; allergische Hautkrankheit; allergische Hautverärgerung; allergische Hautentzündung; Atopic-Hautentzündung; allergischer dermatoses; Exudative-Diathese; juckendes atopic Ekzem Juckender allergischer dermatosis; allergische Hautkrankheit; allergische Hautreaktion zu Rauschgiften und Chemikalien; Hautreaktionen zu Medikamenten; Haut und allergische Krankheit; akutes Ekzem; allgemeiner neurodermatitis; chronische atopic Hautentzündung; Diathese von Exudative

L30.9 Unangegebene Hautentzündung: Allergischer dermatoses durch eine sekundäre Bakterieninfektion kompliziert; anales Ekzem; Bakterienreifung; krampfaderiges Ekzem; venöse Hautentzündung; Entzündung der Haut; Entzündung der Haut auf den Kontakt mit Anlagen; entzündliche Hautkrankheit; entzündliche Hautkrankheiten; entzündliche Hautkrankheiten; entzündliche Hautreaktionen; entzündliche Prozesse der Haut; Hautentzündung von Hypostatic; Pilzekzem; pilzartiger dermatosis; Hautentzündung; Hautentzündung ist stehend; Hautentzündung und Ekzem im analen Bereich; Hautentzündung akuter Kontakt; Hautentzündung von Perianal; Dermatosis; Dermatosis der Kopfhaut; Dermatosis der Schuppenflechte; Dermatosis mit dem beharrlichen Jucken; Dermatoses; juckender Dermatoses; das andere Jucken dermatoses; bedeutende eczematous Manifestationen; das Jucken mit dermatoses; juckendes Ekzem; das Jucken dermatoses; juckende Hautentzündung; das Jucken dermatosis; wahres Ekzem; Hautreaktion zu Insektbissen; Haut, die mit dermatosis juckt; Grundgesetzliches Ekzem; das Weinen des Ekzems; dämmernde entzündliche Hautkrankheit; sterbende Ansteckend-entzündliche Hautkrankheit; nichtallergische Hautentzündung; Ekzem von Nummular; akutes Kontaktekzem; akute entzündliche Hautkrankheit; akuter dermatosis; akuter strenger dermatosis; Hautentzündung von Perianal; oberflächlicher dermatosis; subakutes Kontaktekzem; einfache Hautentzündung; Berufshautentzündung; Psychogenic dermatosis; Luftblasenhautentzündung von Neugeborenen; pustelartige Ausbrüche; Verärgerung und Röte der Haut; niedrig-feuergefährliches Ekzem; Trocknen Sie atrophic Ekzem aus; trockenes Ekzem; toxische Hautentzündung; Ohrekzem wie Hautentzündung; chronisches Ekzem; chronischer dermatosis; chronischer dermatosis; chronischer allgemeiner dermatosis; schuppiger papular dermatosis; Ekzem; Ekzem anales Gebiet; Ekzem der Hände; Ekzemkontakt; Ekzem lichenized; Ekzem Nummular; akutes Ekzem; Ekzem akuter Kontakt; subakutes Ekzem; Hautentzündung von Eczematous; ekzemähnliche Ausschläge; Ecome exogenous; endogenes Ekzem; Hautentzündung von Gluteal; Beschränkte juckende Hautentzündung

L50 Urticaria: Idiopathic chronischer urticarial; Verletzung Urticaria; chronischer urticarial; Bienenstöcke des Neugeborenen

T78.3 Angioedema: Edema Quincke; Kehlkopfverärgerung mit angioneurotic Ödem; wiederkehrender angioedema; allergisches Ödem; wiederkehrende Schwellung von Quincy

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Ampulle mit einer Kapazität von 2 ml mit 1 Dosis von lyophilized Puder für die Vorbereitung der Einspritzung enthält die menschlichen normalen 36 Mg immunoglobulin, Histamin dihydrochloride 0.00045 Mg, Natrium thiosulfate 32 Mg; im Paket von 5 Pcs., Vollenden Sie mit 5 Ampullen eines Lösungsmittels von 2 ml (Wasser für die Einspritzung).

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - antiallergisch.

Anzeige von Trihistaglobulinum siccum

Behandlung von strengen und widerstandsfähigen Formen von allergischen Krankheiten während der Perioden der Vergebung (in Erwachsenen und Kindern): Chronischer wiederkehrender urticaria, atopic Hautentzündung und Ekzem, atopic Bronchialasthma (mit der Unmöglichkeit, spezifische Therapie mit Allergenen zu verwenden), asthmatische Bronchitis, allergischer rhinosinusopathy, allergische Bindehautentzündung, Jahreszeit der Blüte), zurückfallendes Ödem von Quincke (abgesehen von erblichem angioneurotic Ödem).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit (einschließlich zu anderen Blutprodukten), allergische Krankheiten in der akuten Bühne, den akuten Infektionskrankheiten, der Verärgerung von chronischen Infektionen, dem Magengeschwür des Magens und des Duodenums, glomerulonephritis, des Rheumatismus, der strengen Krankheiten des nervösen, hematopoietic und endokriner Systeme, gießt Krankheitsbindegewebe, Hypertonie II-III Grad, bösartige Geschwülste, spezifischer hypensensitivity, vorbeugende Impfungen, corticosteroid Therapie aus.

Nebenwirkungen

Schwindel, Verärgerung der zu Grunde liegenden Krankheit (mit Symptomen von Unbehagen, Kopfweh, Brechreiz, fallendem Blutdruck, strenger Schwäche, usw.), Fieber (bis zu 37.5 C), anaphylactic Reaktionen, incl. Stoß; Hyperemia der Haut (an der Spritzenseite).

Das Dosieren und Verwaltung

SC oder IM (vorher aufgelöst). 2 ml (1 Dosis) für Erwachsene - 5-12 Einspritzungen an Zwischenräumen von 2 bis 5 Tagen (abhängig von der Strenge der Krankheit), Kinder - 4-10 Einspritzungen, an Zwischenräumen von 3-7 Tagen; nötigenfalls wird der Kurs 1-2 Monate in Erwachsenen und 2 Monate (mindestens) in Kindern wiederholt.

Vorsichtsmaßnahmen

Mit der Verwarnung gelten während der Menstruation (vielleicht vergrößerte Blutung). In chronischen Infektionen und Rheumatismus ernennen nach 1 Monat (nicht früher) als nach dem Verschwinden von Symptomen von der Verärgerung oder während der Vergebung.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Trihistaglobulinum siccum

Im trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur von 2-10 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Trihistaglobulinum siccum

2 Jahre. Die bereite Lösung ist nicht mehr als 30 Minuten

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Chile - just purchased the goods:
Chitomur intensive course 180 capsules