Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Tisolum

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform

Gel für den lokalen und äußerlichen Gebrauch.

Zusammensetzung

Titan glycerosolvata aquacomplex - 100 g.

Beschreibung der Dosierungsform

Eine dicke, undurchsichtige, nichtfließende Masse des Weißes mit einer fahlgrauen Tönung, mit einem schwachen spezifischen Gestank.

Pharmakologische Gruppe

Antientzündlich für den aktuellen Gebrauch.

Pharmacokinetics

Wenn angewandt, äußerlich wird TysolŪ, verteilter in der Haut, dem subkutanen Gewebe und den zu Grunde liegenden Geweben schnell absorbiert. Es ist nicht metabolized. Isolierte unveränderte Niere 42 %, durch das Eingeweide 48 %, Schweißdrüsen 6.2 %, durch die Schleimhäute der Atemwege 3.8 %. Die Geschwindigkeit der Beseitigung des Rauschgifts ist 20-24 Stunden. Es wächst im Körper nicht an.

Anzeigen

Bursitis, Arthritis, tendonitis, tendovaginitis;

Schuppenflechte, neurodermatitis, seborrheic Ekzem, Hautentzündung, scleroderma, rote flache Flechte;

als ein lokaler radioprotector mit der Strahlentherapie;

als ein Leiter von Arzneimitteln.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit zu TysolŪ, akuten entzündlichen Krankheiten der Haut und Schleimhäute, eitrigen Wunden mit der ausgesprochenen Ausschwitzung.

Schwangerschaft und Laktation

Es gibt ungenügende Daten auf dem Gebrauch des Rauschgifts während Schwangerschaft und Laktation.

Das Dosieren und Verwaltung

Lokal und äußerlich.

Wenden Sie sich für die betroffene Haut und Schleimhäute mit einer dünnen Schicht 1-3mal pro Tag. Der Kurs der Behandlung ist individuell, hängt von der Strenge der Krankheit, Lokalisierung und Strenge des Prozesses ab. Die Wirkung des Rauschgifts kommt während der ersten Woche der Behandlung. Mögliche wiederholte Kurse der Behandlung und des verlängerten Gebrauches seit 2-3 Monaten.

Wenn das Rauschgift als ein lokaler radioprotective Agent für den Schutz gegen den Strahlungsschaden verwendet wird, wird TisolumŪ eine dünne Schicht auf dem Ausstrahlenbereich vorher und 12 Stunden nach der Sitzung angewandt. Nach der Anwendung ist es notwendig, Kontakt mit der Kleidung auszuschließen, verwenden Sie verschließendes Ankleiden nicht. Wenn es eine lokale Strahlenreaktion gibt, wird das Rauschgift verwendet, bis es verschwindet.

Nebenwirkungen

Selten, in den ersten Minuten nach der Anwendung auf die Haut oder die Schleimhäute, das Prickeln, das Prickeln, ist ein Gefühl der Beengtheit, selbstständig gehend und die Rauschgiftannullierung nicht verlangend, möglich. Mit der individuellen Empfindlichkeit sind lokale allergische Reaktionen möglich. In diesem Fall wird der Gebrauch von TisolŪ angehalten.

Überdosis

Nicht eingeschrieben.

Wechselwirkung

Nicht eingeschrieben.

spezielle Instruktionen

TisolumŪ, ein Gelkomplexformensystem seiend, wird mit vielen medizinischen Substanzen der verschiedenen chemischen Zusammensetzung und Struktur verbunden und kann als eine Basis für die Vorbereitung von weichen medizinischen Formen verwendet werden.

Form des Problems

Gel für den äußerlichen und lokalen Gebrauch

10 g in Dosen von Glasglas von dunklem Glas, oder in Dosen des Glastyps BS-T-TZMS, oder in Dosen von Polyäthylen; oder in Polymerdosen;

100 g in Dosen von Glasglas von dunklem Glas;

10 g in Aluminiumtuben.

Ein Glas oder eine Tube werden in einen Satz von Karton zusammen mit Instruktionen für den medizinischen Gebrauch gelegt.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz bei einer Temperatur von 5 bis 25 ºC.

In einem Kindern unzugänglichen Platz.

Bordleben

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem Verfallsdatum nicht.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Ohne eine Vorschrift eines Arztes.


Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Naphtaderm
 

Someone from the Brazil - just purchased the goods:
Adrenaline (Epinephrine) injection 1mg 5 vials