Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Timoptic

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Timolol

ATX Code S01ED01 Timolol

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Beta-Blockers

Augenagenten

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

H40.0 Verdächtigtes Glaukom

Der gekennzeichnete Anstieg von Intraaugendruck, Hypertonieaugen, Augenhypertonie, Maß von Intraaugendruck, ophthalmohypertension, Erhöhtem IOP, Hochintraaugendruck, Hochintraaugendruck in Infektionskrankheiten des Auges, Povyshennore Intraaugendruck, Vergrößerter ophthalmotonus, Spontaner Blockadenwinkel entgegengesetztes Auge, Schmaler Raumwinkel, Iatrogen, blockiert Winkel entgegengesetztes Auge

H40.1 Primäres Glaukom des offenen Winkels

Glaukom des offenen Winkels, Glaukom des Offenen Winkels, Primäres Glaukom, pseudoexfoliation Glaukom, Erhöhter IOP

H40.5 zu anderen Augenkrankheiten sekundäres Glaukom

Das sekundäre Glaukom des offenen Winkels, Glaukom afakicheskaya, Sekundäre Glaukom

Struktur und Zusammensetzung

1 ml einer Lösung, die 2.5 oder 5 Mg von timolol maleate enthält; in Flaschen von 5 ml, im Kasten eine Flasche.

Pharmachologic-Wirkung

Antiglaukom.

Das Beta-Adrenoceptor-Blockieren.

pharmacodynamics

Die Handlung entwickelt sich schnell innerhalb von 20 Minuten, nachdem die Anwendung, die maximale Verminderung des Intraaugendrucks in 1-2 Stunden vorkommt, dauert seit 24 Stunden an. Es hat eine vorherrschend lokale Wirkung, aber nachdem Absorption für das Beta-Blockers typische Körpereffekten verursachen kann. Die Abnahme ist zuzuschreibend, um Intraaugendruck der wässrigen Humorbildung und einer gemäßigten Steigerung der Drainagenfunktion zu senken.

Klinische Arzneimittellehre

Der langfristige Gebrauch des Rauschgifts kann mit der verminderten Empfindlichkeit zu seiner Handlung vereinigt werden. Jedoch hat die dreijährige Beobachtung von Patienten während der Behandlung keine bedeutenden Unterschiede im Intraaugendruck nach der anfänglichen Stabilisierung offenbart.

Anzeigen

Hochintraaugendruck: Augenhypertonie, Glaukom (chronisch offen, sekundär, verbunden mit aphakia in Kindern - die Unwirksamkeit anderer Antiglaukomagenten) und schmaler Raumwinkel, spontaner oder iatrogener Blockadenwinkel entgegengesetztes Auge in der Geschichte.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Bronchialasthma (einschließlich in der Geschichte), und andere. Chronische hemmende Lungenkrankheit, Kurve bradycardia, AV Grad des Blocks II-III Herzmisserfolg, cardiogenic Stoß.

Schwangerschaft und Stillen

Wenn Schwangerschaft nur möglich ist, als die wahrscheinliche Gefahr und Wirkung erwartet hat. Während der Laktation wird das Rauschgift Annullierung oder Beendigung des Stillens empfohlen.

Nebenwirkungen

Bindehautentzündung, blepharitis, keratitis, hat Hornhautempfindlichkeit vermindert; Sehstörungen (Brechungsänderungen, diplopia, ptosis); bradycardia, arrhythmia, hypotension, Zusammenbruch, Herzblock, Herzstillstand, congestive Herzversagen, Brustschmerz, Herzklopfen, Schlag, zerebraler ischemia, Schwindel, Kopfweh, Brechreiz, Erschöpfung, Depression, Erschöpfung, bronchospasm, Atmungsqual, Atemnot, allergische Hautreaktionen: lokaler und verallgemeinerter Ausschlag, urticaria, Haarausfall, Tod (bronchospasm, Herzversagen).

Wechselwirkung

Wenn verbunden, mit der Ernennung von noradrenaline möglichem mydriasis. Vereinbar (zusätzliche Wirkung) mit Kalziumsgegnern, Beta und Alpha-Blockers (die Verminderung des Intraaugendrucks, hypotension, bradycardia).

Das Dosieren und Verwaltung

Kongungualno, Erwachsene: 1 Fall-0.25-%-Lösung, 2mal pro Tag (wird 0.5-%-Lösung verwendet, vergrößert nötigenfalls Dosis); nach der Stabilisierung des reduzierten Intraaugendrucks (bedeuten 4 Wochen), das verfügbare Eintröpfeln von 1 Fall 1 pro Tag. Im Ernennen timoptika nach dem anderen. Fonds (Beta-Blockers ausschließend), notwendig für den gleichzeitigen Gebrauch der Kombination seit dem 1 Tag annulliert der zweite Tag des vorher verwendeten Rauschgifts völlig und setzt Behandlung timoptikom fort. Kinder: 1 Fall alle 12 Stunden (im Vergleich zu anderen Rauschgiften.).

Vorsichtsmaßnahmen

Herzmisserfolg sollte entsprechend ersetzt werden, bevor Startbehandlung und diese Patienten unaufhörlich kardiovaskuläres System kontrolliert werden sollten. Im Winkelverschluss kann Glaukomrauschgift nur in Verbindung mit miotics (für den öffnenden Aufnahmewinkel) verwendet werden. Seien Sie ernannt zum Tragen weicher Kontaktlinsen vorsichtig (sie können ein Konservierungsmittel verzögert werden, das ein Teil der Vorbereitung ist): Eintröpfeln, das ohne Linsen und Linsen erzeugt ist, kann in gerade 15 Minuten getragen werden (es ist besser, timoptik ohne benzalkonium Chlorid zu verwenden). Mit der am meisten äußersten Sorge, die Patienten gegeben ist, die eine Geschichte von strengen anaphylactic Reaktionen im Vergleich mit dem Hintergrund des Beta-Blockers hatten (durch den wiederholten Kontakt mit dem Allergen), kann noch ausgesprochenere Reaktion entwickeln.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Timolol-POS
 

Someone from the Norway - just purchased the goods:
Amixin 60mg 10 pills