Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Synkapton

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Synkapton

Dosierungsform: Tabletten

ATX

N02CA72 Ergotamine in der Kombination mit psycholeptics

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Alpha-Blockers in der Kombination

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

G43 Migräne: Der Schmerz an Migräne, hemiplegic Migräne, Migränenkopfweh, Migränenangriff, dauerndes Kopfweh, hemicranias

Zusammensetzung (pro Tablette): ergotamine tartrate 1 Mg

100 Mg Koffein

25 Mg von dimenhydrinate

Excipients: Milchzucker; Getreidestärke; povidone; Gelatine; Avicel; Talk; Weinsäure; Magnesium stearate; Gummiarabikum; Titandioxyd; Reisstärke; Rohrzucker; gelbes Chinolin; E124 Ponceau; indigotine E132

in Blasen von 10 Pcs.; 2 Im Papierkartonverpacken.

Beschreibung von Synkapton

Tabletten, dragierte Tabletten, rötlich braune Farbe.

Pharmakologische Wirkung von Synkapton

Wirkung von Pharmachologic - Antimigräne.

Pharmacodynamics

Kombinationsrauschgift, dessen Handlung durch die Eigenschaften seiner konstituierenden Teile bestimmt wird:

Ergotamine tartrate vergrößert den Ton von extracranial Behältern, die während Migränenangriffe erweitert sind, beseitigt das Kopfweh.

Koffein vergrößert die Absorption von ergotamine in den Eingeweiden und vergrößert auch den Ton von extracranial Behältern.

Dimenhydrinate unterdrücken das Erbrechenzentrum.

Die therapeutische Wirkung ist 30 Minuten und dauert seit 3-6 Stunden.

Pharmacokinetics

Ergotamine tartrate danach mündlich langsam und unvollständig absorbiert vom Eingeweide an einer Dosis von 2 Mg; Plasmacmax von 0.36 ng / ml; die Koffeinformulierung in der Zusammensetzung vergrößert seine Plasmakonzentration zu 0.7 ng / ml. T1 / 2 ist das Plasma ergotamine 2 Stunden, 90 % seines metabolites excreted in der Galle. Koffein wird schnell absorbiert, Cmax in Plasma wird erreicht nach 1 Stunde T1 / sind 2 von Plasma 3-7 Stunden. Kehren Sie mit dem Urin in der Form von metabolites zurück. Dimenhydrinate hat gut, T1 / absorbiert 2 von Plasma sind 5-8 Stunden. Es ist metabolized in der Leber und excreted im Urin als metabolites.

Anzeigen für Synkapton

Die Erleichterung des Migränen- und Migränenkopfwehs Gefäßentstehung (ist das Rauschgift für die langfristige Behandlung beabsichtigt).

Gegenindikationen für Synkapton

Überempfindlichkeit zu einem der Bestandteile;

peripherische Kreislaufunordnungen;

verschließende Krankheit;

Kranzarterienkrankheit;

Fallsucht;

Glaukom;

pro-statische Hypertrophäe;

Bronchialasthma;

Kranzarterienkrankheit;

Schwangerschaft;

Laktation;

Kinder bis zum Alter 6 Jahre.

Nebenwirkung

Schläfrigkeit, Erschöpfung. Es kann Verstopfung, allergische Reaktionen, mydriasis, peripherischen vasoconstriction, kaltes Gefühl in äußersten Enden, paresthesia, Schmerz hinter dem Brustbein geben.

Wechselwirkung

Wenn verbunden, mit dem Gebrauch von Beruhigungsmitteln und Schlafmitteln hat die Wirksamkeit der Letzteren erhöht.

Gleichzeitiger Gebrauch mit troleandomycin mit anderem macrolides, Beta-Blockers führt zu vergrößertem vasoconstriction.

Dimenhydrinate kann ototoxicity von aminoglycosides wenn co-administered maskieren.

Reduziert die Wirksamkeit von heparin.

Dosierung und Verwaltung

Innen, das Trinken von viel Wasser.

Über 12 Kinder und Erwachsene - am ersten Zeichen der Migräne, 1 Etiketts. Wenn Verbesserung nicht vorkommt, dann nehmen Sie sogar 1 Tisch. 30 Minuten. Das Rauschgift kann alle 30 Minuten zu einer maximalen täglichen Dosis wiederholt werden (Tabelle 4.). Wenn die vorher feststehende individuelle tägliche Dosis davon eine Zeit wenn die Zeichen der Migräne zugeteilt werden kann. Wöchentliche Aufnahme sollte 10 Tisch nicht überschreiten.

Kinder von 6 bis 12 Jahren - 1/2 Tisch.

Überdosis

Symptome schließen Brechreiz, das Erbrechen, tachycardia, das Jucken, die Taubheit, den Schmerz in den Gliedern (ischemia), den Schwindel, die Atemnot ein.

Behandlung: gastrischer lavage mit Natriumssulfat, der Ernennung von Aktivkohle, der Kontrolle des Blutdrucks und der Herzrate, der Sauerstoffeinatmung; wenn arteriospazme - in / in der Einführung von vasodilators.

Spezielle Instruktionen

Der Patient sollte immer im Besitz des Rauschgifts besonders in Situationen sein, die Migränenangriff provozieren: Menstruation, Wetterschwankungen, Überanstrengung der Augen, Gebrauch anderer Medikamente (orale Empfängnisverhütungsmittel), Essen (Kaffee, Käse, Schokolade). Es ist wichtig, Zeit zu haben, um das Rauschgift in der prodromal Phase, aber nicht nach der entwickelter Migränenangriff zu nehmen.

Es gilt nur wegen der Erleichterung des Migränenangriffs, und nicht für die langfristige Behandlung. Nach einer Woche der Anwendung müssen Sie des Rauschgifts Pause machen. Wenn häufige Migräne angreift, ist es notwendig, die Vielfältigkeit des Rauschgifts mit dem Arzt zu koordinieren.

Lagerungsbedingungen von Dalfaz

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Vasobral
 

Someone from the Luxembourg - just purchased the goods:
Valdoxan 25mg 28 pills