Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Depot von Suprefakt

Ich will das, gib mir den Preis

ATX Code L02AE01 Buserelin

Pharmakologische Gruppe

Antineoplastic hormonale Agenten und Hormongegner

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

C61 Bösartige Geschwulst der Vorsteherdrüse

Adenocarcinoma der Vorsteherdrüse, Hormonabhängigen Vorsteherdrüsenkrebses, Hormonwiderstandsfähigen Vorsteherdrüsenkrebses, Bösartiger Geschwulst der Vorsteherdrüse, Bösartiger Geschwulst der Vorsteherdrüse, Krebsgeschwürs der Vorsteherdrüse, Lokal verteilten non-metastatic Vorsteherdrüsenkrebses, hat Lokal Vorsteherdrüsenkrebs, Lokal Ausbreitungsvorsteherdrüsenkrebs, Metastatic pro-statisches Krebsgeschwür, Vorsteherdrüsenkrebs von Metastatic, Metastatic hormonwiderstandsfähiger Vorsteherdrüsenkrebs, Non-metastatic Vorsteherdrüsenkrebs, Unvereinbarer Vorsteherdrüsenkrebs, Vorsteherdrüsenkrebs, Vorsteherdrüsenkrebs, Allgemeiner Vorsteherdrüsenkrebs, Testosterondepotvorsteherdrüsenkrebs vorgebracht

Zusammensetzung

Eine sterile Singlegebrauchapplikatur mit einem Implantat in der Form von zwei identischen Transportunternehmenunterstützungen enthält buzerelin Azetat 6.6 Mg, die zu 6.3 Mg buserelin gleichwertig sind; im Pc des Kastens 1.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antiandrogenic.

Unterdrückt die Sekretion von LH und die Synthese des Testosterons.

Klinische Arzneimittellehre

Die Konzentration von Testosteronzunahmen am Anfang der Therapie, nimmt dann innerhalb von 2 Wochen ab und erreicht das erforderliche Niveau für die Rauschgiftentmannung nach 2-4 Wochen, das letzte bis zum Ende der Behandlung behaltend.

Vorschrift des Suprefakt Depots

Vorsteherdrüsenkrebs (Hormonabhängiger).

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, Entmannung.

Nebenwirkungen

Von der Seite des musculoskeletal Systems: das Erscheinen oder die Erhöhung des Schmerzes in den Knochen von Patienten mit Knochenmetastasen, des Schmerzes und der Unbequemlichkeit in der Rückseite und den Nähten, in den Knöcheln, Füßen schwellend.

Von der Seite des Nervensystems: Neurologische Symptome wegen der Geschwulstkompression (eg, Muskelschwäche in den Gliedern), Kopfweh, Nervosität, schlafen Störung, Schwäche, Schläfrigkeit, Speicherschwächung und Fähigkeit, sich, emotionaler lability, Aufregung, Depression zu konzentrieren.

Seitens des genitourinary Systems: Die Verletzung der Urinabsonderung, hydronephrosis, heißer Blitze, einer Verletzung der Stärke, hat Libido, schmerzlosen gynecomastia vermindert.

Vom kardiovaskulären System: Thrombose mit der Lungenembolie, dem vergrößerten Blutdruck in Patienten mit Hypertonie, tachycardia.

Allergische Reaktionen: Röte der Haut, der Ausschläge, des Juckens, der Angriffe des Bronchialasthmas, allergischen Stoßes.

Vom Blut: vergrößertes Serum transaminases, bilirubin, thrombocytopenia, leukopenia.

Von den Sinnen: Schwindel, Geräusch in den Ohren, dem Hören und der Visionsschwächung, einem Gefühl des Drucks auf den Augapfel.

Seitens des Eingeweides: Brechreiz, Diarrhöe, Verstopfung, eine Verletzung des Appetits.

Anderer: Schwächung oder Stärkung des Haarwachstums auf dem Kopf und Körper, das Reduzieren der Traubenzuckertoleranz, die Erhöhung oder das Verringern des Körpergewichts.

Lokale Reaktionen: Verärgerung und Röte der Haut an der Spritzenseite.

Wechselwirkung

Schwächen Sie die Wirkung von hypoglycemic Agenten.

Das Dosieren und Verwaltung

Der Inhalt der Applikatur (gleichwertig zu 6.3 Mg buserelin) wird in die Seite des Magens alle 2 Monate eingespritzt (der Zwischenraum zwischen Einspritzungen kann sich ändern). Vor der Einspritzung wird dem Gebrauch eines lokalen Narkosemittels erlaubt. Behandlung ist lang, Dauer wird vom Arzt bestimmt.

Vorsichtsmaßnahmen

Die Genauigkeit der Behandlung wird durch die Überwachung der Serumsniveaus des Testosterons, Säure phosphatase und ein spezifisches Antigen der Vorsteherdrüse überprüft. Während der Behandlung ist es notwendig, Blutdruck in Patienten mit Hypertonie, dem Niveau von Zucker in Diabetikern, Patienten mit depressiven Bedingungen zu kontrollieren. Es ist notwendig, die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, die Konzentration der Aufmerksamkeit und Antwort im Management von Fahrzeugen und Mechanismen zu reduzieren.

spezielle Instruktionen

Seit 5 Tagen vor dem Anfang der Therapie wird es empfohlen anzufangen, Antiandrogen zu nehmen (cyproterone Azetat, flutamide, nilutamide), der seit 3-4 Wochen nach der Einschließung in die Therapie von Buserelin fortgesetzt wird.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht außerordentliche 30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Suprefakt
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Traktocil
 

Someone from the Brazil - just purchased the goods:
Peptide complex 11 10ml for prevention and treatment of urinary system