Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Strattera

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Strattera

Aktive Substanz: Atomoxetinum

ÀÒÕ Code N06BA09 Atomoxetine

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Rauschgift von Sympathomimetic

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

F90.0 Verletzung der Tätigkeit und Aufmerksamkeit

10-Mg-1kapsel von CompositionCapsules.

Hydrochlorid von Atomoxetine (gleichwertig zu atomoxetine) 10 Mg

Zusätzliche Zutaten: Dimethicone, ist Stärke vorgeliert

Zusammensetzung von Shell der Kapsel: Titandioxyd, Natrium lauryl Sulfat, Gelatine

Kapsel-18-Mg-1kapsel.

Hydrochlorid von Atomoxetine (gleichwertig zu atomoxetine) 18 Mg

Zusätzliche Zutaten: Dimethicone, ist Stärke vorgeliert

Schalenzusammensetzung der Kapsel: Titandioxyd, Natrium lauryl Sulfat, Gelatine, Eisenoxid gelbes Färbemittel

Kapsel-25-Mg-1kapsel.

Hydrochlorid von Atomoxetine (gleichwertig zu atomoxetine) 25 Mg

Zusätzliche Zutaten: Dimethicone, ist Stärke vorgeliert

Schalenzusammensetzung der Kapsel: Titandioxyd, Natrium lauryl Sulfat, Gelatine, indigoblaues Färbemittel

Kapsel-40-Mg-1kapsel.

Hydrochlorid von Atomoxetine (gleichwertig zu atomoxetine) 40 Mg

Zusätzliche Zutaten: Dimethicone, ist Stärke vorgeliert

Schalenzusammensetzung der Kapsel: Titandioxyd, Natrium lauryl Sulfat, Gelatine, indigoblaues Färbemittel

Kapsel-60-Mg-1kapsel.

Hydrochlorid von Atomoxetine (gleichwertig zu atomoxetine) 60 Mg

Zusätzliche Zutaten: Dimethicone, ist Stärke vorgeliert

Schalenzusammensetzung der Kapsel: Titandioxyd, Natrium lauryl Sulfat, Gelatine, Eisenoxid gelbes Färbemittel, indigoblaues Färbemittel

Beschreibung von Strattera
Kapseln 10 Mg - Harte Gelatinengröße ¹3, undurchsichtig, weiß / weiß, mit der angewandten Dosierung "10 Mg" und der Identifizierung codieren "Lilly 3227".

Kapseln 18 Mg - Harte Gelatinengröße ¹3, undurchsichtig, gelb / weiß, mit der angewandten Dosierung "18 Mg" und der Identifizierung codieren "Lilly 3238".

Kapseln 25 Mg - Harte Gelatinengröße ¹3, undurchsichtiges Blau / weiß, mit der angewandten Dosierung "25 Mg" und der Identifizierung codieren "Lilly 3228".

Kapseln 40 Mg - Harte Gelatinengröße ¹3, undurchsichtig, blau / blau, mit der angewandten Dosierung "40 Mg" und der Identifizierung codieren "Lilly 3229".

Kapseln 60 Mg - Harte Gelatinengröße ¹2, undurchsichtig, blau / gelb, mit der angewandten Dosierung "60 Mg" und der Identifizierung codieren "Lilly 3239".

Der Inhalt von Kapseln - ein Puder vom Weiß zu fast weißem.

Eigenschaft

Zentral stellvertretender sympathomimetics.

Wirkung von Pharmachologic
sympathomimetic.

Pharmacodynamics
Atomoxetine ist ein hoch starker Hemmstoff von presynaptic norepinephrine Transportvorrichtungen. Atomoxetine hat minimale Sympathie für andere noradrenergic Empfänger oder andere Empfänger oder Transportvorrichtungen von neurotransmitters.

Atomoxetine wendet sich für psychostimulants nicht und wird aus Amphetamin nicht abgeleitet. In klinischen Proben war die Abschaffung des Rauschgifts beobachtete Erweiterung von Symptomen oder irgendwelchen nachteiligen mit Abzugsyndrom verbundenen Ereignissen.

Pharmacokinetics

Ansaugen. Einmal innerhalb von Atomoxetine wird fast schnell und völlig absorbiert, Cmax im Plasma nach ungefähr 1-2 Stunden erreichend. Atomoxetine wird unabhängig von der Mahlzeit oder während einer Mahlzeit zugeteilt.

Vertrieb. Atomoxetine wird im Körper gut verteilt. Es hat eine hohe Sympathie zu Plasmaproteinen in erster Linie zu Albumin.

Metabolismus. Atomoxetine erlebt primären Metabolismus mit der Teilnahme des isoenzyme CYP2D6. Das Hauptimage wird metabolite 4-gidroksiatomoksetin glyukuroniziruetsya schnell oxidiert. Gemäß der pharmakologischen Tätigkeit eines 4-gleichwertigen gidroksiatomoksetin atomoxetine, aber zirkuliert in Plasma bei viel niedrigeren Konzentrationen.

Obwohl 4-gidroksiatomoksetin, am Anfang gebildet mit der Teilnahme von CYP2D6, in Personen mit der ungenügenden Tätigkeit von 4-gidroksiatomoksetin CYP2D6 kann einen anderen cytochrome P450 isoenzymes, aber langsamer bilden.

Atomoxetine hemmt CYP2D6 nicht und vergrößert den Zyklus.

Abzug. Der durchschnittliche T1 / 2 Atomoxetine nach der Nahrungsaufnahme von 3.6 Stunde in Patienten mit dem strengen metabolisch und 21 Stunden in Patienten mit dem reduzierten Metabolismus. Atomoxetine ist hauptsächlich excreted im Urin als 4 gidroksiatomoksetin O glucuronide.

Pharmacokinetics in speziellen klinischen Situationen

Pharmacokinetics in Kindern und Jugendlichen mit ähnlichem pharmacokinetics in Erwachsenen. Der pharmacokinetics von atomoxetine in Kindern unter 6 Jahren alt ist nicht studiert worden.

Anzeigen für Strattera
Attention Deficit Hyperactivity Disorder (ADHD) in Kindern 6 Jahre alt und älter, Jugendliche und Erwachsene.

Gegenindikationen für Strattera

Überempfindlichkeit zum Rauschgift;

strenge Herzkrankheit;

gleichzeitiger Gebrauch mit MAO-Hemmstoffen;

Winkelverschlussglaukom.

Vorsichtsmaßnahmen sollten das Rauschgift in Patienten mit arterieller Hypertonie, tachycardia, kardiovaskulären Krankheiten, strenger physischer Verkehrsstauung verwenden, während sie psychostimulants, plötzlichem Herztod in der Familiengeschichte, cerebrovascular, den konvulsiven Beschlagnahmen in der Geschichte, sowie den Bedingungen nehmen, die zu hypotension hinauslaufen können.

Strattera Dosierung und Verwaltung
Innen.

Wenn Schlafunordnungen - 0.5 Mg seit 20-30 Minuten vor der Schlafenszeit.

Für die Behandlung von neurotischen, psychopathischen, Neurose und psychopathy ähnlicher Zustandinitialendosis - 0.5-1 Mg 2-3mal pro Tag. Nach 2-4 Tagen im Hinblick auf die Wirkung und tolerability kann die Dosis zu 6.4 Mg / Tag vergrößert werden.

In der strengen Aufregung, Angst, Angst, wird Behandlung mit einer Dosis von 3 Mg / Tag begonnen, schnell die Dosis vergrößernd, um eine therapeutische Wirkung zu erzeugen.

In der Behandlung der Fallsucht - 2.10 Mg / Tag.

Für die Behandlung des Alkoholabzugs - 2-5 Mg / Tag.

Die durchschnittliche tägliche Dosis - 1.5-5 Mg, es wird in 2-3 Dosen, gewöhnlich 0.5-1 Mg am Morgen und Nachmittag und 2.5 Mg nachts getrennt. In der neurologischen Praxis für Krankheiten mit dem Muskel Hypermuskeltonus ernennen 2-3 Mg 1-2mal pro Tag.

Die maximale tägliche Dosis - 10 Mg.

Um zu vermeiden, dass die Entwicklung der Rauschgiftabhängigkeit an der Kursbehandlungsdauer fenazepama Anwendung 2 Wochen ist (in einigen Fällen, kann die Dauer der Behandlung bis zu 2 Monate vergrößert werden). Wenn Sie Phenazepam annullieren, reduzieren die Dosis allmählich.

Schwangerschaft und Stillen

Die klinische Erfahrung mit Strattera während Schwangerschaft ist ungenügend, so sollte das Rauschgift während Schwangerschaft nur verwendet werden, wenn der erwartete Vorteil der Therapie der Mutter viel höher ist als die potenzielle Gefahr zum Fötus.

Es ist nicht bekannt, ob atomoxetine excreted in Brustmilch ist. Die Ernennung Nährmütter braucht sorgfältige Vorbereitung.

Nebenwirkung von Strattera
Kinder und Jugendliche

Vom Verdauungssystem: Sehr üblich (> 10 %) - Unterleibsschmerz (18 %, einschließlich der Effekten von Unterleibsunbequemlichkeit, Schmerz, und epigastric Unbequemlichkeit, Unbequemlichkeit im Magen), hat Appetit (16 %) vermindert, sich (11 %) erbrechend; häufig (1-10 %) - Verstopfung, Verdauungsstörung, Brechreiz (9 %), Anorexie. Diese Nebenwirkungen sind vorläufig, und verlangt gewöhnlich Unterbrechung der Therapie nicht. Wegen des reduzierten Appetits in einigen Patienten am Anfang der Behandlung gab es die Verminderung des Körpergewichts (durchschnittliche ungefähr 0.5 Kg), Körpergewichtsabnahme war an höheren Dosen größer. Nach der anfänglichen Gewichtsabnahme in der Patienteneinnahme Strattera, bemerkt eine geringe Steigerung des Körpergewichts in der langfristigen Therapie. Wachstumsraten (Gewicht und Höhe) nach zwei Jahren der Behandlung sind fast normal.

Brechreiz (9 %) und erbrechend (11 %) wird höchstwahrscheinlich während des ersten Monats der Behandlung, gewöhnlich mild vorkommen, um Strenge zu mäßigen, ist vorläufig und verursacht Unterbrechung der Behandlung in einer bedeutenden Anzahl von Fällen nicht.

seitens des kardiovaskulären Systems (0.1-1 %) - Herzklopfen, Kurve tachycardia.

In suggestionsmittelkontrollierten Proben in Kindern, die mit Strattera behandelt sind, bemerkt schlägt eine durchschnittliche Steigerung der Herzrate 6 / Minute und die durchschnittliche Zunahme Trauriger Vati - 2-Mm-Hg im Vergleich zum Suggestionsmittel.

Patienten haben mit atomoxetine, orthostatic hypotension beobachtet (0,2 %, n = 7) und Synkope (0,8 %, n = 26) wegen seiner Wirkung auf den Noradrenergic-Ton behandelt.

CNS: sehr üblich (> 10 %) - Schlafsucht (einschließlich der Sedierung); häufig (1-10 %) - Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Schwindel; manchmal (0.1-1 %) - früh am Morgenerwachen.

Seitens des Organs der Vision: üblich (1-10 %) - mydriasis.

Reaktionen von Dermatological: häufig (1-10 %) - Hautentzündung, Ausschlag; manchmal (0.1-1 %) - das Jucken.

Anderer: häufig (1-10 %) - Grippe, Erschöpfung, Gewichtsabnahme; manchmal (0.1-1 %) - Schwäche.

Nebenwirkungen in Patienten mit dem langsamen Metabolismus von CYP2D6 Substraten haben in 2 % von Fällen, während in noch zwei Malen, und statistisch öfter beobachtet als Patienten mit einem schnellen Metabolismus von Substraten CYP2D6: Beben (5.1 und 1.1 %, beziehungsweise), Synkope (2.1 und 0.7 %, beziehungsweise), Bindehautentzündung (3 und 1.5 % beziehungsweise), früh an Morgen (3 und 1.1 % beziehungsweise), mydriasis (2.5 und 0.7 %, beziehungsweise) erwachend.

Erwachsene

In Erwachsenen haben die allgemeinsten Nebenwirkungen mit der Einnahme atomoxetine, beobachtet von der gastrointestinal Fläche und urogenitalen Fläche verkehrt. Ernste nachteilige Ereignisse während der kurzen oder langfristigen Behandlung atomoxetine wurden nicht beobachtet.

Vom Verdauungssystem: Sehr üblich (> 10 %) - hat Appetit, trockenen Mund, Brechreiz vermindert; häufig (1-10 %) - Unterleibsschmerz (einschließlich Effekten von Unterleibsunbequemlichkeit, Schmerz, und epigastric Unbequemlichkeit, Unbequemlichkeit im Magen), Verstopfung, Verdauungsstörung, Flatulenz.

CNS: Sehr üblich (> 10 %) - Schlaflosigkeit (das Schwierigkeitseinschlafen und schließen Schlafstörung nachts ein); häufig haben (1-10 %) - Libido, Schwindel, Schlafqualität, Kurvenkopfweh vermindert; manchmal (0.1-1 %) - früh am Morgenerwachen.

Seit dem kardiovaskulären System: häufig (1-10 %) - Spülung, Herzklopfen, tachycardia; manchmal (0.1-1 %) - das Gefühl der Kälte in den niedrigeren Gliedern; sehr selten (<0.01 %) gemäß dem spontanen (Postmarktberichte) - peripherische Gefäßreaktionen und / oder das Syndrom von Raynaud, das Syndrom von Raynaud, die Gefahr des Wiederauftretens.

In suggestionsmittelkontrollierten Studien in mit Strattera behandelten Erwachsenen wurde die durchschnittliche Steigerung der HR an 6 bemerkt schlägt / Minute, die durchschnittliche Zunahme Traurig (ungefähr 3 mm Hg) DBP (ungefähr 1 mm Hg) im Vergleich zum Suggestionsmittel.

Vom Harnsystem: häufig (1-10 %) - dysuria, urinierende Schwierigkeit.

Vom Fortpflanzungssystem: Häufig fehlen (1-10 %) - dysmenorrhea, anomale Ejakulation, von Ejakulation, erektiler Funktionsstörung, erektiler Funktionsstörung, Menstruationsunordnungen, Verletzung des Orgasmus; sehr selten (<0.01 %), gemäß dem spontanen (Postmarketing) Berichte - eine schmerzhafte oder anhaltende Errichtung.

Haut und subkutanes Gewebe: üblich (1-10 %) - Hautentzündung, das vergrößerte Schwitzen.

Anderer: häufig (1-10 %) - Schwäche, Schläfrigkeit, Kälte, Gewichtsabnahme.

Wechselwirkung

Mit dem gleichzeitigen Gebrauch von Strattera mit .beta.2-adrenergic kann agonists ihre Effekten auf das kardiovaskuläre System (diese Kombination vergrößern, mit der Verwarnung verwendet werden). In gesunden Erwachsener-Freiwilligen die Wirkung von eingeatmetem salbutamol in der Standarddosis von 200 Mg auf hemodynamic Rahmen waren im Vergleich zur Wirkung der angezeigten Dosis des Rauschgifts mit / in der Einführung unbedeutend. Der gleichzeitige Gebrauch von atomoxetine in der Dosis von 80 Mg / Tag seit 5 Tagen ist auf keine Zunahme dieser Effekten salbutamol hinausgelaufen. Die Herzrate nach vielfachen Einatmungen des salbutamol 800 mcg hat in Bedingungen ähnliche Werte als Monotherapie, oder in der Kombination mit dem Gebrauch von atomoxetine charakterisiert.

Die Co-Verwaltung von atomoxetine mit Rauschgiften, die Verlängerung des Zwischenraums QT (neuroleptics, antiarrhythmics, moxifloxacin, erythromycin, tricyclic Antidepressiven, Lithiumkarbonat), sowie Rauschgifte verursachen, die Elektrolytunausgewogenheit (Diuretika) und Hemmstoffe von CYP2D6 verursachen, vergrößert die Gefahr, den QT-Zwischenraum zu verlängern.

Atomoxetine hat klinisch bedeutende Hemmung oder Induktion des cytochrome P450 isoenzymes, einschließlich SYP1A2, CYP3A, CYP2D6 und CYP2C9 nicht verursacht. Patienten mit strengen metabolischen Substraten von CYP2D6 CYP2D6 Hemmstoffen vergrößern CSS atomoxetine in Plasma am unveränderlichen Staat zu einem Niveau, das diesem von Patienten mit dem anhaltenden Metabolismus von CYP2D6 Substraten ähnlich ist.

Gestützt auf in Vitro-Studien weisen darauf hin, dass die Verwaltung von Hemmstoffen des cytochrome P450 Metabolismus von Patienten mit anhaltenden CYP2D6 Substraten die Konzentration in Plasma atomoxetine nicht vergrößert. Patienten, die mit Rauschgiften CYP2D6 Hemmstoffe behandelt sind, haben einem allmählichen Dosistitrieren Atomoxetine empfohlen.

Wegen möglicher Effekten auf den Blutdruck sollte Strattera mit der Verwarnung in der Kombination mit Rauschgiften verwendet werden, die Blutdruck betreffen.

Medikamente, die Magen-pH (Magnesiumshydrochlorid / Aluminiumhydroxyd, omeprazole) vergrößern, haben keine Wirkung auf die Bioverfügbarkeit von atomoxetine.

Reagenzien, die der Sekretion von norepinephrine folgen, sollten mit der Verwarnung in Verbindung mit atomoxetine (wegen Synergiegelegenheiten (Gewinn) pharmakologische Wirkung) verwendet werden.

Atomoxetine keine Wirkung auf die Schwergängigkeit zu Plasmaalbumin warfarin, Aspirin, diazepam, und phenytoin.

Es verlangt sorgfältig, während es Atomoxetine mit Rauschgiften anwendet, die die Schwelle für die Beschlagnahmentätigkeit (Antidepressiven, neuroleptics, mefloquine, tramadol) senken.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, unabhängig von Mahlzeiten oder während Mahlzeiten, 1mal / Tag, am Morgen.

Behandlung sollte unter der Aufsicht eines Arztes sein, der Erfahrung des Arbeitens mit Patienten mit der Aufmerksamkeitsdefizithyperaktivitätsunordnung hat.

Im Falle nachteiliger Ereignisse, während man das Rauschgift 1mal / nimmt, kann Tag für Patienten empfohlen werden, die 2mal / Tag, eine Dosisabteilung auf dem Morgenempfang und dem Empfang spät am Nachmittag oder früh an Abend erhalten.

Annullieren Sie das Rauschgift verlangt keine allmähliche Verminderung der Dosis.

Kinder und Jugendliche mit einem Körpergewicht bis zu 70 Kg die empfohlene anfängliche tägliche Dosis sind ungefähr 500 Mg / Kg und vergrößert zu einer therapeutischen täglichen Dosis von etwa 1.2 Mg / Kg, nicht früher als 3 Tage. Wenn es keine Verbesserung in der Bedingung des Patienten gibt, kann die tägliche Gesamtdosierung bis zu einer maximalen Dosis von 1.8 Mg / vergrößert werden Kg hat nicht früher getan als 2-4 Wochen nach der Einleitung der Behandlung.

Die empfohlene Wartungsdosis ist etwa 1.2 Mg / Kg / Tag. Die empfohlene maximale tägliche Dosis ist 1.8 Mg / Kg oder 120 Mg.

In Kindern und Jugendlichen mit einer Körpergewichtsicherheit von bis zu 70 Kg von einzelnen und ganzen täglichen Dosen, die größer sind als 1.8 Mg / Kg, sind nicht systematisch bewertet worden.

Kinder und Jugendliche, die mehr als 70 Kg wiegen, und Erwachsene haben empfohlen, dass anfängliche tägliche Dosis 40 Mg oder vergrößert zu einer therapeutischen täglichen Dosis von 80 Mg nicht früher ist als 3 Tage. Ohne die verbesserte Bedingung des Patienten kann die tägliche Gesamtdosierung bis zu einer maximalen Dosis von 120 Mg nicht früher vergrößert werden als 2-4 Wochen nach der Einleitung der Behandlung.

Die empfohlene Wartungsdosis ist 80 Mg. Die empfohlene maximale tägliche Dosis ist 120 Mg.

In Kindern und Jugendlichen, die mehr als 70 Kg und Sicherheit in Erwachsenen wiegen, sind eine einzelne Dosis von 120 Mg und die tägliche Gesamtdosis von 150 Mg nicht systematisch bewertet worden.

In Patienten mit der gemäßigten hepatischen Schwächung (Klasse B auf einem Skalakinder-Pugh) sollten das Starten und Unterstützen einer therapeutischen Dosis auf 50 % der üblichen empfohlenen Dosis reduziert werden. In Patienten mit der streng verschlechterten hepatischen Funktion (Kinder-Pugh der Klasse C) sollten das Starten und Unterstützen einer therapeutischen Dosis auf 25 % der üblichen Dosis reduziert werden.

In Patienten mit der streng verschlechterten Nierenfunktion (endstufiger chronischer Nierenmisserfolg), atomoxetine excreted vom Körper langsamer als in gesunden Personen. Jedoch, als die Dosiskorrekturenunterschiede bemerkt wurden. Deshalb kann Strattera Medikament Patienten mit ADHD mit dem chronischen Nierenmisserfolg einschließlich des endstufigen vorgeschrieben werden, die übliche Dosierenliste anwendend. Atomoxetine kann Hypertonie in Patienten mit dem endstufigen Nierenmisserfolg verursachen.

Regeln von Anwendungskapseln

Kapseln von Strattera des Rauschgifts sind für das Sezieren nicht beabsichtigt. Atomoxetine verursachen Augenreizung. Im Falle des Kontakts mit dem Kapselinhalt ins Auge sollte mit Wasser sofort gespült werden und einen Arzt befragen. Hände und Kontaktoberflächen sollten mit Wasser gewaschen werden.

Überdosis von Strattera
Symptome: Die allgemeinste Monotherapie - Schläfrigkeit, Aufregung, Hyperaktivität, führt Unordnung und die gastrointestinal Flächensymptome. Die meisten Ereignisse waren mild, um sich in der Strenge zu mäßigen. Auch hat Zeichen und Symptome von der Aktivierung des mitfühlenden Nervensystems von milden gezeigt, um sich (eg mydriasis, tachycardia, trockener Mund) zu mäßigen. Alle Patienten hatten rückwärts Gehen dieser Symptome. In einigen Fällen wurden Beschlagnahmen beobachtet.

Berichtete Fälle der tödlichen akuten Überdosis, während man atomoxetine in der Kombinationstherapie (mit mindestens einem Rauschgift) nimmt.

Behandlung: die Ernennung von Aktivkohle für die Absorptionsgrenze, Lüftung zur Verfügung stellend, Herztätigkeit und Lebenszeichen und symptomatische und unterstützende Behandlung kontrollierend. Wenn es das Rauschgift - gastrischer lavage nicht lange danach nahm. Auf Grund dessen, dass atomoxetine hohe Sympathie zu Plasmaproteinen durch die unpraktische Dialyseüberdosisbehandlung hat.

SPEZIELLE INSTRUKTIONEN für Strattera
Vorsichtsmaßnahmen sollten das Rauschgift in Patienten mit der erblichen, angeborenen oder erworbenen QT-Verlängerung verwenden.

Symptome von ADHD als verschlechterte Aufmerksamkeit und Hyperaktivität (identifiziert in mehr als einer sozialer Umgebung, solcher als zuhause und in der Schule) können erscheinen, wie von Konzentration, distractibility, übermäßiger Zappelei, Impulsivität, Verwirrung, Zappelei und anderen ähnlichen Verhaltenunordnungen fehlen. ADHD Diagnose sollte den Kriterien von ICD-10 entsprechen.

Vor dem Hintergrund des Rauschgifts in klinischen Proben in Kindern und Jugendlichen vergrößert die Gefahr von selbstmörderischen Gedanken. Im Laufe 12 klinischer Studien in 2200 Patienten (einschließlich 1357 Patienten hat mit Strattera und 851 Patienten behandelt, die Suggestionsmittel erhalten), ein in der Gruppe, die mit Strattera in 0.37 % von Fällen behandelt ist, wurden die Entwicklung von selbstmörderischen Gedanken (5 aus 1357 Patienten) Suggestionsmittel identifiziert selbstmörderische Gedanken wurden nicht identifiziert. Während dieser klinischen Studien hat einen Selbstmordversuch gemeldet, Selbstmord wurde nicht vollendet.

In seltenen Fällen, Patienteneinnahme Strattera, hat allergische Reaktionen - Ausschlag, angioedema, urticaria bemerkt.

Atomoxetine sollte seit mindestens 2 Wochen nach der Unterbrechung von MAO-Hemmstoffen nicht verwendet werden. MAOI Behandlung sollte innerhalb von 2 Wochen nach der Annullierung von atomoxetine nicht begonnen werden.

Viele Patienten, die atomoxetine nehmen, es gab eine geringe Steigerung des Pulses (bösartig <10 schlägt / Minute), und / oder Steigerung des Blutdrucks (bösartig <5-Mm-Hg). In den meisten Fällen waren diese Änderungen nicht klinisch bedeutende Wirkung. Fälle von orthostatic hypotension werden auch gekennzeichnet.

Vor dem Hintergrund des Gebrauches von Anreizen, die für die Behandlung von ADHD in US-Kindern mit rauer Herzkrankheit in der Verletzung seiner Struktur eingeschrieben sind, wurde eine vergrößerte Gefahr des plötzlichen Herztodes identifiziert. Atomoxetine wird als Anreize nicht klassifiziert, weil Es ein alternativer Mechanismus der therapeutischen Handlung in der Behandlung von ADHD ist. Jedoch, in Anbetracht der eingetragenen Gesamtanzeigen für den Gebrauch (ADHD), sollte Vorsicht geübt werden, wenn man atomoxetine in Patienten mit der strengen Verkehrsstauung verwendet, während man Anreize mit einer Familiengeschichte des plötzlichen Herztodes nimmt. Atomoxetine sollte in Patienten mit Herzkrankheit rau nicht verwendet werden.

Es wurde über seltene Fälle der ernsten Lebernverletzung in Patienten berichtet, die atomoxetine erhalten. Patienten mit Symptomen von der Gelbsucht oder den Laborrahmen haben sich identifiziert, die Lebernfunktionsstörung anzeigen, sollte die Behandlung mit atomoxetine abgeschafft werden.

In klinischen Studien in erwachsenen Patienten mit ADHD, der atomoxetine nimmt, war das Vorkommen der Harnretention im Vergleich mit der Suggestionsmittelgruppe höher. Beschwerden potenziell Harnretention können als das Ergebnis des Gebrauches von atomoxetine betrachtet werden.

Sie müssen aufhören, atomoxetine im Fall von Beschlagnahmen zu nehmen, die durch andere Gründe nicht erklärt werden können. Verwarnung sollte atomoxetine in Patienten mit einer Geschichte von Beschlagnahmen verwendet werden.

Die Wirksamkeit der atomoxetine Behandlung seit mehr als 18 Monaten der Behandlung und Sicherheit ihrer mehr als 2 Jahre ist systematisch nicht bewertet worden.

Aggressives Verhalten oder Feindschaft werden häufig in Kindern und Jugendlichen mit ADHD beobachtet. Unwiderlegbare Beweise, dass atomoxetine aggressives Verhalten oder Feindschaft verursachen kann, bestehen nicht. Jedoch, in klinischen Studien des aggressiven Verhaltens oder der Feindschaft waren in Kindern und Jugendlichen häufiger, die atomoxetine (keine statistisch bedeutenden Unterschiede im Vergleich zur Suggestionsmittelgruppe) nehmen. Patienten, die Behandlung für ADHD erhalten, verlangen Aufsicht in der Rücksicht auf das Äußere ihres aggressiven Verhaltens oder Feindschaft.

Es gibt Fälle von psychotischen und manischen Symptomen, einschließlich Halluzinationen, Deliriums und anomalen Anstiegs der Stimmung während der Behandlung mit atomoxetine an therapeutischen Dosen in Kindern und Jugendlichen. Wenn Sie einige dieser Symptome haben, wird es empfohlen, das Ausmaß ihrer Verbindung mit der Einnahme atomoxetine zu bewerten und nötigenfalls die Abschaffung des Rauschgifts zu denken.

Während die Einnahme atomoxetine im Anschluss an Symptome beobachtet wurde: Angst, Aufregung, panische Angriffe, Schlaflosigkeit, Gereiztheit, Impulsivität, akathisia. Patienten, die atomoxetine erhalten, verlangen Aufsicht in Bezug auf die Entwicklung dieser Symptome.

Eltern und Verwandte sollten das Äußere von allen obengenannten Symptomen und selbstmörderischen Gedanken in Kindern und Jugendlichen sorgfältig kontrollieren, die atomoxetine nehmen, und es sofort bei Ihrem Arzt melden.

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Strattera in ältlichen Patienten ist nicht gegründet worden.

Verwenden Sie in Kinderheilkunde

In Kindern im Alter von 6 Jahren ist ungenügende Daten auf der Sicherheit und Wirksamkeit von atomoxetine.

Effekten auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Verwaltungsmechanismen zu steuern

Das Rauschgift kann durch die Schläfrigkeit begleitet werden. In dieser Beziehung, Patienteneinnahme Strattera, sollte Vorsicht im Management der risikoreichen mechanischen Mittel einschließlich des Fahrzeugs geübt werden, so lange sie nicht überzeugt sind, dass atomoxetine keine Störungen verursacht.

Lagerungsbedingungen von Strattera
In einem trockenen, dunklen Platz bei einer Temperatur von 15-25 C.
Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.
Bordleben von Strattera
3 Jahre.
Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.
Bedingungen der Versorgung von Strattera von Apotheken
Auf der Vorschrift.

Someone from the Brazil - just purchased the goods:
Opatanol eye drops 0.1% 5ml