Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Solu-Decortin H25

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Prednisolon

ATX Code H02AB06 Prednisolon

Pharmakologische Gruppe

Glucocorticosteroids

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

B99 Andere Infektionskrankheiten

Infektionen (opportunistisch), Infektionen auf dem Hintergrund der Immunschwäche, Opportunistische Infektionen

E27.4 Andere und unangegebene adrenocortical Unzulänglichkeit

Hypocorticism, Hypoaldosteronism, Nebennierenunzulänglichkeit, Unzulänglichkeit des Kortex, Unzulänglichkeit des Kortex, Sekundäre adrenocortical Unzulänglichkeit, Sekundäre Nebennierenunzulänglichkeit, Sekundäre Unzulänglichkeit des Kortex, der Vorläufigen Abnahme in der Funktion des Kortex, Funktionsstörung des Kortex

G93.6 Ödem des Gehirns

Intrawirkendes Gehirnödem, Gehirnödem, Posttraumatische Schwellung des Gehirns, hat Gehirnödem mit der Strahlentherapie, Gehirnödem verkehrt, das mit Haupttrauma, Posttraumatischem Gehirnödem, Ödem des Gehirns in Vergiftung vereinigt ist

J81 Lungenödem

Alveolares Lungenödem, Lungenödem, Schwellung der Lunge, Toxisches Lungenödem, Stoßlunge, Akutes Lungenödem

R57.0 Cardiogenic Stoß

Cardiogenic-Stoß

R57.1 Hypovolemic Stoß

Hypovolemic erschüttern während der Chirurgie, Akuten hypovolemia

T78.2 Anaphylactic Stoß, unangegeben

Stoß von Anaphylactic, Reaktion von Anaphylactoid, Stoß von Anaphylactic, Reaktionen von Anaphylactic, erschüttern Anaphylactic zu Rauschgiften

T78.4 Allergie, unangegeben

Allergische Reaktionen zum Insulin, Allergische Reaktionen zu Insektstacheln, Allergische Reaktionen, die systemischem lupus erythematosus, Allergischen Krankheiten, Allergischen Krankheiten von Schleimhäuten, Allergischen Krankheiten und Bedingungen ähnlich sind, die sich aus vergrößerter Ausgabe des Histamins, Allergischen Krankheiten von Schleimhäuten, Allergischen Symptomen, Allergischen Symptomen in den Schleimhäuten, Allergischen Reaktionen, Allergischen Reaktionen ergeben, die durch Insektbissen, Allergische Reaktionen, Allergische Bedingungen, Allergisches Kehlkopfödem, allergopathy, allergische Bedingungen, Allergie, Hausstaub-Allergie, Anaphylaxis, Hautreaktionen zu Medikamenten, Hautreaktion zu Insektstacheln, Kosmetischer Allergie, Arzneimittelallergie, Akuter allergischer Reaktion, Kehlkopfödem allergische Entstehung und Hintergrundstrahlung, Essen und Arzneimittelallergie verursacht sind

T79.4 Traumatischer Stoß

Stoß von Hemorrhagic, Drucksyndrom, hemorrhagic Stoß, postwirkender Stoß, posttraumatischer Stoß, traumatischer Stoß, hemorrhagic Stoß und encephalopathy Syndrom

T81.1 Stoß während oder nach dem Verfahren, nicht anderswohin klassifiziert

Das Funktionieren des Stoßes, Postwirkenden Stoßes, Betrieblichen Stoßes

Das T86 Sterben und die Verwerfung von umgepflanzten Organen und Geweben

Pfropfreis gegen Gastgeberkrankheit, Die Verwerfungskrise in Organ- und Gewebeversetzung, Die Krise der immunologischen Inkompatibilität in Organversetzung, Inkompatibilität von Geweben, Pfropfreisverwerfung, Verwerfungsreaktionen während Gewebeversetzung, Pfropfreis gegen Gastgeberantwort, Verpflanzungsverwerfungsreaktion, Syndrom des Pfropfreises gegen den Gastgeber, Stoffinkompatibilität

Y84.3 Anomale Reaktion oder späte Komplikation in einem Patienten ohne Erwähnung des zufälligen Schadens zu ihm während der Schocktherapie

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Flasche mit Puder für die Vorbereitung der injectable Lösung enthält prednisolone hemisuccinate 25, 50 oder 250 Mg, das mit einem Lösungsmittel in 10 ml Ampullen abgeschlossen ist; im Paket 1 oder 3 Pcs.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, antiallergisch, immunosuppressive.

Anzeigen

Stoß (anaphylactic, posttraumatisch, posthemorrhagic, cardiogenic, wegen der Erschöpfung oder Hypothermie), strenge allergische und anaphylactic Reaktionen, toxisches Lungenödem, Gehirnödem, pflanzt Verwerfung, akuten strengen dermatoses, akute Blutkrankheiten, strenge Infektionskrankheiten (in der Kombination mit Antibiotika), Akute Unzulänglichkeit des Kortex um.

Gegenindikationen

Magengeschwür des Magens und des Duodenums, osteoporosis, der akuten Vireninfektionen, der Kinderlähmung, systemischen mycoses.

Nebenwirkungen

Myasthenia gravis, osteoporosis, Sehschwächung, Depression, Hypertonie, Hyperkoagulation, Thrombose, hypokalemia, Hyperglykämie.

Das Dosieren und Verwaltung

In / in langsam, mit Stoß - 250-500 Mg, in Ausnahmefällen - 500-1000 Mg. Nach der Erleichterung von akuten Phänomenen - mündliche Aufnahme von prednisolone.

Lagerungsbedingungen

Im dunklen Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Netherlands - just purchased the goods:
Glandokort 20 capsules