Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Solcoseryl Augengel

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Augengel von Solcoseryl

Dosierungsform: Augengel
Zusammensetzung. Zusammensetzung pro 1 g
Wirkstoff:
Solcoseryl (dialysate vom Blut deproteinized Molkereikälber), gestützt auf der Trockenmasse

Hilfszutaten: Benzalkonium-Chlorid 0.1 mh; 13.0 Mg carmellose Natrium; disodium edetate dihydrate - 1.0 Mg; 70 % sorbitol (kristallenes) Wasser für die Einspritzung - bis zu 1.0 g

Beschreibung
Ein farbloses oder ein bisschen gelbes ein bisschen opalisierendes flüssiges Gel ohne Geruch oder mit einem schwachen spezifischen Geruch.

Gruppe von Pharmacotherapeutic - Der Anreger der Geweberegeneration.
ATC Code 801ÕÀ

Pharmakologische Eigenschaften

Wirkstoff Solcoseryl Rauschgift wird dialysate chemisch und biologisch standardisiert, der eine breite Reihe von niedrig-molekularen Bestandteilen der Zellmasse und Blutserum von Kalbmilch mit einem Molekulargewicht bis zu 5000V (glycoproteins, nucleosides und nucleotides, oligopeptides, Aminosäuren) enthält.
Augengel von Solcoseryl verbessert den Widerstand von Geweben zu Hypoxie. Es aktiviert Zellmetabolismus durch die Erhöhung des Transports und der Anhäufung von Traubenzucker und Sauerstoff, die Stärkung der intrazellulären Wiederverwertung. So hat der ATP Metabolismus, Zunahmenzellenergiemittel beschleunigt.

Heilung der Wirkung Solcoseryl ist in der Zunahme von Hornhautre-epithelialization nach dem Leiden chemischer Brandwunden (Alkali), Entzündung, Verletzung erschienen.

Natrium von Carmellose, ein Teil des Auges Gel von Solcoseryl als adjuvant, stellt Uniform und anhaltenden Einschluss der Hornhaut zur Verfügung, wodurch die aktive Substanz unaufhörlich ins betroffene Gewebe gefüttert wird.

Pharmacokinetics
Die pharmacokinetic Eigenschaften (Absorption, Vertrieb, Ausscheidung) können mit dem Standard pharmacokinetic Techniken nicht studiert werden, weil Solcoseryl in seiner Zusammensetzung von Blutbestandteilen und Materialien für die Körperphysiologie enthält.
Anzeigen

  • 1. Mechanischer Schaden an der Hornhaut und Bindehaut (Erosion, Trauma), um den Heilungsprozess der postwirkenden Narbe die Hornhaut und Bindehaut in der postwirkenden Periode (nach keratoplasty, Förderung des grauen Stars, anti-glaucomatous Operationen) zu beschleunigen.
  • 2. Hornhautbrandwunden: Chemikalien (Säuren und Alkalien), thermisch, Strahlung (Aussetzung von UV, Röntgenstrahl und anderer Strahlung.).
  • 3. Hornhautgeschwür, keratitis (Bakterien-Viren-, Pilzätiologie), einschließlich neuroparalytic. in der epithelization Bühne, hat sich mit antibiotischen Antiviren-, Antipilzrauschgiften verbunden.
  • 4. Hornhautdystrophie verschiedene Ursprünge (in Vol. H. Bullous keratopathy).
  • 5. Conjunctival Hornhautlagophthalmos.
  • 6. "Trockene" Kerato-Bindehautentzündung.
  • 7. Um das Timing der Anpassung an die harten und weichen Kontaktlinsen zu reduzieren, und ihre Beweglichkeit zu verbessern.

Gegenindikationen
Überempfindlichkeit zum Rauschgift. Schwangerschaft (erwartet, Beweise von Studien der Wirkung und Sicherheit zu fehlen).
Alter von 1 Jahr (wegen des Mangels an diesen Studien die Wirkung und Sicherheit).

Das Dosieren und Verwaltung
Wenn der Arzt sonst, eingeträufelte 3-4mal pro Tag durch einen Fall des Augengels von Solcoseryl conjunctival Sack bis ganzes Verschwinden von Symptomen nicht informiert worden ist.

In strengen Fällen können Sie Gelauge von Solcoseryl I einmal pro Stunde graben. Wenn man Augenfälle und Augengel von Solcoseryl verwendet, wird das Gel letzt, und nicht früher angewandt als 15 Minuten nach den Fällen.
Um sich an die starren Kontaktlinsen anzupassen, Begraben Solcoseryl Augengel direkt in den conjunctival Sack vor der Installation und nach der Linseneliminierung.

Wenn das Hinterfüllen Ihre Hände zur Tüllenpipette nicht berühren sollte.

Es wird empfohlen, die Tube sofort nach dem Gebrauch des Rauschgifts zu schließen.
Nebenwirkung
Es gibt lokale Reaktionen: Selten - vergängliche geringe brennende Sensation, die nicht ein Grund für die Unterbrechung des Rauschgifts ist; allergische Person.

Überdosis (Vergiftung) Rauschgift
Manifestationen der toxischen Handlung im Fall von der Rauschgiftüberdosis Gelauge von Solcoseryl wurden beobachtet.

Wechselwirkung mit anderen Rauschgiften
Solcoseryl Augengel kann in der Kombination mit den meisten Augenrauschgiften verwendet werden.
Der natürliche metabolites des Rauschgifts Augengel von Solcoseryl kann die Wirksamkeit aktuell angewandter anti-nucleoside Ableitungen virostatic Handlung, wie acyclovir oder idoxuridine reduzieren.

Spezielle Instruktionen
Gel von Solcoseryl Augenkonservierungsmittel umfasst benzalkonium Chlorid und Spurenbeträge von p-hydroxybenzoates (E 216 und E 218) und die freie Benzoesäure (E210), der im Produktionsprozess verwendet ist. Diese Tatsache sollte in Betracht gezogen werden, wenn man Patienten behandelt, die gegen allergische Reaktionen zu diesen Bestandteilen empfindlich sind.
Sofort sollte Nachbearbeitung Augengel von Solcoseryl kann ein Kurzzeitniedergang in der Schärfe der Vision, deshalb, seit 20-30 Minuten nach der Anwendung des Gels Augenpatienten von Solcoseryl sein, von Tätigkeiten potenziell gefährliche Tätigkeiten Abstand nehmen (das Fahren, die Betriebsmaschinerie, und so weiter. D.).

Ausgabenform
Gelauge in Aluminiumtuben von 5 g Tuba, zusammen mit in einen Pappkasten gelegten Gebrauchsanweisungen.

Lagerungsbedingungen
Bei einer Temperatur 15 zu 25 C. Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben
5 Jahre. Verwenden Sie das Rauschgift nicht, nachdem das Verfallsdatum auf dem Paket festgesetzt hat.
Bedingungen der Versorgung von Apotheken
Auf der Vorschrift.

Someone from the Japan - just purchased the goods:
Glycine Forte Evalar 300mg 60 pills