Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Natriumszitrat

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Blemaren; Natriumszitrat dihydrate; Natriumszitrat (disubstituted); Natriumszitrat pentasesquihydrate

Der lateinische Name des Substanzennatriumszitrats

Natrii citras (Klasse. Natrii Zitrate)

Chemischer Name

Zitronensäure trisodium Salz

Grobe Formel

C6H5Na3O7

Pharmakologische Gruppe:

Antikoagulanzien

Gangregler des Wasserelektrolyts balancieren und Säurengrundgleichgewicht

Mittel, die die Bildung verhindern und die Auflösung von concrements fördern

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

N30 Blasenentzündung: Urethrocystitis; wiederkehrende Blasenentzündung; faserige Blasenentzündung; Cystopyelitis; Verärgerung der chronischen Blasenentzündung; akute Bakterienblasenentzündung

Z100 * KLASSE XXII Chirurgische Praxis: Unterleibschirurgie; Adenomectomy; Amputation; Koronarthrombose angioplasty; Angioplasty der Halsschlagadern; antiseptische Hautbehandlung für Wunden; antiseptische Hand; Blinddarmoperation; Atherectomy; Ballonkoronarthrombose angioplasty; vaginale Gebärmutterentfernung; die kranzartige Umleitung; Eingreifen in der Scheide und dem Nacken; Eingreifen auf der Blase; Eingreifen im Mund; Wiederherstellung und wiederaufbauende Chirurgie; Handhygiene des medizinischen Personals; Chirurgie von Gynecologic; Eingreifen von Gynecological; Chirurgie von Gynecological; Hypovolemic erschüttern während Operationen; Desinfektion von eitrigen Wunden; Desinfektion von Wundenrändern; diagnostisches Eingreifen; diagnostische Verfahren; Halsdiathermocoagulation; lange Chirurgie; das Ersetzen der Fistelnkatheter; Infektion in der orthopädischen Chirurgie; künstliche Herzklappe; Cystectomy; ambulante Kurzzeitchirurgie; Kurzzeitoperation; kurze chirurgische Verfahren; Krikotireotomiya; Blutverlust während der Chirurgie; die Blutung während der Chirurgie und in der postwirkenden Periode; Kuldotsentez; Laserphotokoagulation; Laserkoagulation; Retinallaserkoagulation; Laparoskopie; Laparoskopie in der Gynäkologie; CSF Fistel; kleine gynecological Operationen; kleine chirurgische Verfahren; Brustamputation und nachfolgender Plastik; Mediastinotomy; mikrochirurgische Operationen auf dem Ohr; Operation von Mukogingivalnye; das Nähen; geringe Chirurgie; neurochirurgische Operation; Immobilisierung des Augapfels in der Augenchirurgie; Testectomy; Pancreatectomy; Perikardektomiya; die Periode der Rehabilitation nach der Chirurgie; die Periode der Heilung nach der Chirurgie; Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty; pleuraler thoracentesis; Lungenentzündung postwirkend und posttraumatisch; Vorbereitung chirurgischer Verfahren; Vorbereitung der Chirurgie; Vorbereitung der Hände des Chirurgen vor der Chirurgie; Vorbereitung des Doppelpunkts für chirurgische Verfahren; Postwirkende Ehrgeizlungenentzündung in der neurochirurgischen und Thoraxchirurgie; postwirkender Brechreiz; postwirkende Blutung; postwirkender granuloma; postwirkender Stoß; die frühe postwirkende Periode; Myocardial-Revaskularisation; Radiectomy; Magenresektion; Darmresektion; Gebärmutterresektion; Lebernresektion; Enterectomy; Resektion des Teils des Magens; Reocclusion des bedienten Behälters; das Abbinden von Geweben während chirurgischer Verfahren; Eliminierung von Nähten; Bedingung nach der Augenchirurgie; Bedingung nach der Chirurgie; Bedingung nach der Chirurgie in der Nasenhöhle; Bedingung nach der Gastrektomie; Status nach der Resektion des Dünndarms; Bedingung nach der Tonsillektomie; Bedingung nach der Eliminierung des Duodenums; Bedingung nach der Phlebectomy; Gefäßchirurgie; Splenectomy; Sterilisation von chirurgischen Instrumenten; Sterilisation von chirurgischen Instrumenten; Sternotomy; Zahnchirurgie; Zahneingreifen in periodontal Geweben; Strumectomy; Tonsillektomie; Thoraxchirurgie; Thoraxchirurgie; Gesamtgastrektomie; Transdermal Intragefäßkoronarthrombose angioplasty; Resektion von Transurethral; Turbinektomiya; Eliminierung eines Zahns; Chirurgie des grauen Stars; Eliminierung von Zysten; Tonsillektomie; Eliminierung von Fibromen; das Entfernen der beweglichen primären Zähne; das Entfernen von Polypen; das Entfernen des gebrochenen Zahns; Eliminierung des Gebärmutterkörpers; Eliminierung von Nähten; Fistel likvoroprovodyaschih Wege; Frontoetmoidogaymorotomiya; chirurgische Infektion; chirurgischer Eingriff von chronischen Gliedergeschwüren; Chirurgie; die Chirurgie im analen Bereich; die Chirurgie auf dem Doppelpunkt; chirurgische Praxis; das chirurgische Verfahren; chirurgisches Eingreifen; Chirurgie auf der gastrointestinal Fläche; chirurgische Verfahren auf der Harnfläche; chirurgische Verfahren auf dem Harnsystem; chirurgisches Eingreifen des genitourinary Systems; chirurgische Verfahren auf dem Herzen; chirurgische Manipulation; Chirurgie; Chirurgie auf den Adern; chirurgisches Eingreifen; Gefäßchirurgie; chirurgischer Eingriff der Thrombose; Chirurgie; Cholecystectomy; teilweise Magenresektion; Gebärmutterentfernung; Koronarthrombose von Percutaneous transluminal angioplasty; Percutaneous transluminal angioplasty; Kranzarterienumleitung; Zahnausrottung; Ausrottung von Milchzähnen; Pulpectomy; pulsative Herz-Lungenumleitung; Zahnförderung; Zahnförderung; Förderung des grauen Stars; Electrocoagulation; Endourological-Eingreifen; Episiotomy; Etmoidotomiya; Komplikationen nach der Zahnförderung

CAS Code

68-04-2

Eigenschaften von Substanzennatriumszitrat

Farblose Kristalle oder weißes kristallenes Puder, geruchloser, brackiger Geschmack.

Arzneimittellehre

Weise der Handlung - Antikoagulans, alkalinizing Urin, den alkalischen Staat des Bluts wieder herstellend.

Es bindet Ca ++ (IV Plasmakoagulationsfaktor) und hemmt hemocoagulation (in vitro). Vergrößert den Inhalt von Na + im Körper, vergrößert alkalische Reserven des Bluts. Ändert die Reaktion des Urins mit acidic zum alkalischen, trägt zum Verschwinden von Symptomen von dysuria bei.

Anwendung von Substanzennatriumszitrat

Stabilisierung des Bluts. Symptomatische Behandlung der Blasenentzündung.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit.

Beschränkungen

Krankheiten des Herzens, der Nieren, der arteriellen Hypertonie, der Zuckerkrankheit, der Niedrigsalzdiät, der Schwangerschaft, des Stillens.

Nebenwirkungen des Substanzennatriumszitrats

Verminderter Appetit, Brechreiz, das Erbrechen, Unterleibsschmerz, hat Blutdruck vergrößert.

Wege der Verwaltung

Innen.

Vorsichtsmaßnahmen für das Substanzennatriumszitrat

Wiederholen Sie den Kurs der Behandlung häufig nicht. Wenn am Ende des Kurses die Symptome von der Blasenentzündung bleiben, ist es notwendig, die Diagnose nachzuprüfen.

In Männern und Kindern hat Blasenentzündung häufig eine Bakteriennatur, so wird die Verwaltung des Rauschgifts diesen Patienten nicht empfohlen.

Someone from the Spain - just purchased the goods:
Peptide complex 17 10ml for promotes natural regeneration of vision