Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Serum antigangrenosum polyvalentum purificatum concentratum equinum fluidum

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Suspendierung für Einspritzungen

ATX

J06AA05 antibrandiges Serum

Pharmakologische Gruppe:

Impfstoffe, Seren, phages und toxoids

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

A48.0 Gasgangrän: Verwunden Sie anaerobic Infektion; brauner Phlegmon; Clostridial myositis; Clostridial Cellulitis; Wunde von Clostridiosis; Myonecrosis (Gasgangrän)

J85.0 Gangrän und Lungennekrose: Gangränlunge; brandige Lungenentzündung

O85 Postpartum Sepsis: Infektionen von Postpartum; Pelvioperitonitis; Sepsis von Postpartum anaerobic; Wochenfieber

O86 Andere postpartum Infektionen: Infektionen von Postpartum; Infektion von Postpartum

R02 Gangrän, nicht anderswohin klassifiziert: Gangrän von Atherosclerotic; Gangrän; Gangrän der äußersten Enden; das Feuer von Saint Anthony

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Ampulle einer multivalent Vorbereitung mit einer vorbeugenden Dosis enthält Gegengifte gegen drei Typen von begründenden Agenten der Gasgangrän. In eine Reihe 1 Ampulle des antibrandigen Serums und 1 Ampulle von verdünntem 1: 100 Serum, um die Empfindlichkeit zum Pferdprotein zu bestimmen.

Eigenschaft

Das Enthalten spezifischen immunoglobulins, des Proteinbruchteils des Blutserums von Pferden, hat mit anatoxins (Toxine) von den drei begründenden Hauptagenten von Benzin anaerobic Infektion (Typ A, novemia (dematic), septicum) hyperimmunisiert. Das Serum wird durch das peptische Verzehren und Salz fractionation gereinigt.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Detoxification.

Erklärt Toxine von anaerobic Mikroben für neutral.

Anzeige des Rauschgiftserums antigangrenosum polyvalentum purificatum concentratum equinum fluidum

Gasgangrän (Behandlung und Verhinderung), brandige Krankheiten: postpartum anaerobic Sepsis, Gangrän der Lunge, usw.

Gegenindikationen

Nicht identifiziert.

Nebenwirkungen

Nicht identifiziert.

Das Dosieren und Verwaltung

IM, die vorbeugende Dosis ist 30 000 IU; IV (Fall), die therapeutische Dosis - 150 000 IU.

Vorsichtsmaßnahmenmaßnahmen

Vor der Einführung des Serums ist es notwendig, Antischocktherapie vorzubereiten. Das Rauschgift ist für den Gebrauch in Ampullen mit der gebrochenen Integrität nicht passend, oder fehlen Sie der Markierung mit einer Änderung in physikalischen Eigenschaften (Farbe, Durchsichtigkeit, Anwesenheit unzerbrechlicher Flocken), ist Bordleben, unpassende Lagerung abgelaufen.

Lagerungsbedingungen des Rauschgiftserums antigangrenosum polyvalentum purificatum concentratum equinum fluidum

Bei einer Temperatur von 2-8 C (frieren nicht).

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgiftserums antigangrenosum polyvalentum purificatum concentratum equinum fluidum

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Kuwait - just purchased the goods:
Asentra 50mg 28 pills