Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Serotonin adipinate

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Lösung für die intravenöse und intramuskuläre Einspritzung; Substanzenpuder

Aktive Substanz: Serotonin

ATX

C01EB Andere medizinische Vorbereitungen Herzkrankheit

Pharmakologische Gruppe:

Agenten von Serotonergic

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

D69.9 Hemorrhagic Zustand, unangegeben: Diathese, hemorrhagic (Familien-); Diathese von Hemorrhagic; Komplikationen von Hemorrhagic; Bedingungen von Hemorrhagic; Diathese von Hemorrhagic; Syndrom von Hemorrhagic; Krankheit von inneren Organen mit hemorrhagic Syndrom

I79.2 Peripherischer angiopathy in Krankheiten klassifiziert anderswohin: diabetischer angiopathy; Angiopathy in Zuckerkrankheit; Arterienverkalkungsdiabetiker; Schmerz in Verletzungen von peripherischen Nerven; diabetischer angiopathy; diabetischer microangiopathy; diabetische Gefäßkrankheit; periodisch auftretender angioneurotic disbaziya; Macroangiopathy in Zuckerkrankheit; microangiopathy; Microangiopathy in Zuckerkrankheit mellitus; prickelnde Sensationen in den Händen und Füßen; Kälte in den äußersten Enden; peripherischer angiopathy; peripherische arterielle Krankheit; Sklerose Menkeberga; chronische Auswischenkrankheiten von Arterien

I99 Andere und unangegebene Unordnungen des Kreislaufsystems: angiopathy; arterieller angiopathy; Atherosclerotic angiopathy; Recht von Hemodynamic Herzdefekte; Defekt von Hemodynamic des rechten Herzens; Koronarthrombose angiopathy; Verstoß des Blutumlaufs; Verletzung des Umlaufs; Verletzungsmikroumlauf in Organen und Geweben; peripherische Kreislaufunordnungen; Unordnungen des peripherischen Umlaufs in den äußersten Enden; Kreislaufmisserfolg; Instabilitätsverstopfung von Hemodynamic des arteriovenous Ursprungs; akuter Kreislaufmisserfolg; der Staat Psevdostenokardicheskie; Unordnung von Psevdostenokardicheskoe; Kreislaufunordnung; kardiovaskuläre Krankheiten; Gefäßunzulänglichkeit; Thrombose arteriovenous Rangieren; Thrombose mit prothetischen Herzklappen; Verfall des Blutumlaufs in den Beckenorganen; funktioneller Misserfolg des kardiovaskulären Systems; funktionelle Unordnungen des kardiovaskulären Systems; chronische arterielle Unzulänglichkeit; chronisches Herzversagen; Altersbezogene Gefäßkrankheit; das Risiko der Thrombose

K56.6 Anderes und unangegebenes Darmhindernis: Darmhindernis; mechanische Verletzung des Nahrungsmitteldurchgangs; Darmhindernis; Sigmoid und Blinddarmumdrehung; funktionelles Darmhindernis; Verletzung von Darmpatency; Syndrom des distal Darmhindernisses; mechanisches Darmhindernis

R57 Stoß, nicht anderswohin klassifiziert: Hemmender Stoß

Zusammensetzung und Ausgabenform

Lösung für die intravenöse und intramuskuläre Einspritzung 1 ml

Serotonin adipate 10 Mg

Hilfssubstanzen: unitiol - 1,5 g.; Wasser für die Einspritzung bis zu 1 l.

In Ampullen von 1 ml; in einem Satz von Karton packen 5 oder 10 Ampullen oder in einer planaren Zelle 5 Ampullen ein; in einem Satz von Karton 1 oder 2 Sätze.

Beschreibung der Dosierungsform

Durchsichtige farblose Flüssigkeit mit einem schwachen Geruch nach dem Wasserstoffsulfid.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Serotonergic.

Fördert die Normalisierung des Automatismus und zusammenziehbare Tätigkeit von glatten Muskeln von inneren Organen (endogener vasomotorics, peristalsis) wegen der Beseitigung des Serotoninmangels. Hat hemostatic Wirkung: Mit IV und / oder Einspritzung gibt es die Verminderung und Steigerung des Widerstands von kleinen Blutgefäßen, einer Kürzung der blutenden Zeit und, in einigen Fällen, eine Steigerung der Zahl von Thrombozyten im peripherischen Blut; trägt zur Zunahme der kapillaren Kraft bei. Kumulative Wirkung tut nicht.

Pharmacokinetics

Gut absorbiert und verteilt zu Organen und Geweben, im Plasma seit 8 Stunden bleibend. Cmax im Blut wird nach 0.5-1 h nach der IM-Einführung erreicht.

Anzeigen des Serotonins adipinate

Kritisch (Stoß) Staat.

Gefäßunzulänglichkeit (als ein Teil der komplizierten Therapie).

Hypoxemia.

Funktionelles Darmhindernis (PKN).

Akute Vergiftung.

Krankheiten, in deren Entstehung die Funktionsstörung der glatten Muskeln des Mikrokreislaufbetts, einschließlich ischemic Herzkrankheit, ischemic und diabetischen angiopathy liegt.

Krankheiten durch hemorrhagic Syndrom begleitet.

Gegenindikationen

Schwere Nierenfunktionsstörung, hypertensive Krise, akute Thrombose von Arterien und Adern, Quinckes Ödem, Bronchialasthma, Schwangerschaft.

Anwendung in Schwangerschaft und Stillen

Kontraindiziert in Schwangerschaft.

Nebenwirkungen

Möglich (mit der schnellen Verwaltung, sowie mit der Einführung eines Rauschgifts, das in einem kleinen Volumen von Flüssigkeit verdünnt ist) - hat Schmerz entlang den Adern, Unterleibsschmerz, Unbequemlichkeit im Herzen, Blutdruck, Last im Kopf, Schwierigkeitsatmen vergrößert, Brechreiz, Diarrhöe, hat diuresis vermindert.

Diese Phänomene sind kurzlebig und gehen gewöhnlich ohne Komplikationen. Mit / M Einführung kann es Schmerz an der Spritzenseite geben.

Wechselwirkung

Mit dem gleichzeitigen Gebrauch von Serotonin sorgen sich adipate und den Mitteln, um Notfall zur Verfügung zu stellen, Patienten in einem kritischen (Stoß) Staat, keine negativen Auswirkungen sind identifiziert worden. Fungieren Sie mit Kalziumschloridvorbereitungen nicht als Verwalter.

Das Dosieren und Verwaltung

IV, IM.

Die Dosis und Rate der Verwaltung des Rauschgifts werden individuell bestimmt: mit der Gefäßunzulänglichkeit - unter der Kontrolle des Blutdrucks vor seiner Stabilisierung, mit PKN - vor dem Erscheinen oder der Erhöhung von Darmperistalsis, der Erholung der Motorevakuieren-Funktion der Magen-Darm-Fläche.

Patienten, die in einem kritischen (Stoß) Staat, in der komplizierten Therapie, intravenöser Verwaltung sind, werden an einer Rate von 5-10 Mg / h durchgeführt. Wenn ausgedrückt, hemorrhagic Syndrom (Blutung, usw.) es wird empfohlen, Behandlung mit der iv Einspritzung anzufangen, und mit einer Abnahme in der Blutung - gehen zu / M Einführung. Die anfängliche Dosis ist 5 Mg ohne Nebenwirkungen, die Dosis wird zu 10 Mg allmählich vergrößert, die an einer Rate von 5-10 Mg / h unter der Kontrolle des Blutdrucks verwaltet sind. Vor dem Gebrauch werden 5-10 Mg des Rauschgifts in 5-10 ml der isotonic Natriumchloridlösung verdünnt, haben sich gründlich, das Schütteln vermischt, und haben in 200 ml der isotonic Natriumchloridlösung verdünnt. Mit / wird M Einführung von 5-10 Mg des Rauschgifts in 3-5 ml der 0.5-%-Lösung von novocaine verdünnt. Das Rauschgift wird 2mal pro Tag verwendet.

Die tägliche Dosis für Erwachsene ist 15-20 Mg.

Der durchschnittliche Kurs der Behandlung ist etwa 10 Tage.

Überdosis

Symptome: hyperemia der Haut, tachypnea.

Behandlung: Es ist notwendig, die Einführung des Rauschgifts seit 5-10 Minuten aufzuheben und wieder mit einem niedrigeren (2mal) Rate fortzusetzen.

Vorsichtsmaßnahmen

Im Falle strenger nachteiliger Reaktionen werden Antihistaminika empfohlen. Wenn irgendwelche Nebenwirkungen, die nicht in den Instruktionen widerspiegelt sind, offenbart werden, ist es notwendig, sie bei der Serotoninforschungsgemeinschaft - "das Serotonin Foundation" zu melden.

Spezielle Instruktionen

Die Rauschgiftlösung muss vor dem Licht geschützt werden.

Hersteller

CJSC "LORR".

Lagerungsbedingungen des Rauschgiftserotonins adipinate

Im dunklen Platz bei einer Temperatur von 15-25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgiftserotonins adipinate

2 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Serotonin
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Sumamigren
 

Someone from the Kuwait - just purchased the goods:
Chelohart 20 capsules