DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Risperidone

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Blöcke

Aktive Substanz: Risperidone*

ATX

N05AX08Risperidone

Pharmakologische Gruppe:

Neuroleptics

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F00 Dementia in Alzheimerkrankheit (G30 +): Die Dementia von Alzheimer; die Dementia von Alzheimer; Dementia in Alzheimerkrankheit

F20 Schizophrenie: Schizophrene Bedingungen; eine Verärgerung der Schizophrenie; Schizophrenie; chronische Schizophrenie; Dementia praecox; die Krankheit von Bleuler; psychotisch nicht miteinander harmonierend; Dementia früh; die fiebrige Form der Schizophrenie; chronische schizophrene Unordnung; Psychose des schizophrenen Typs; akute Form der Schizophrenie; akute schizophrene Unordnung; organische Gehirnunzulänglichkeit in Schizophrenie; akuter Angriff der Schizophrenie; schizophrene Psychose; akute Schizophrenie; träge Schizophrenie; träge Schizophrenie mit apathoabulic Unordnungen; akute Bühne der Schizophrenie mit der Aufregung

F31.1 Bipolar affektive Unordnung, aktuelle Episode der Manie ohne psychotische Symptome: Manie in bipolar Unordnungen

F31.2 Bipolar affektive Unordnung, aktuelle Episode der Manie mit psychotischen Symptomen: Manische Episode der bipolar Unordnung; Manie in bipolar Unordnungen

F79 Geistige Behinderung, unangegeben: Geistige Behinderung; geistiger Infantilism; Verletzung der Geistestätigkeit; Oligophrenia; Bleiben Sie hinter geistiger Entwicklung zurück; verlangsamte Entwicklung von intellektuellen geistigen Anlagen in Kindern und Jugendlichen; verzögerte geistige Entwicklung in Kindern; Maloumia; Oligopsihia; geistiger Misserfolg; verschlechterte geistige Funktion; Bleiben Sie in der geistigen Entwicklung zurück; Fehlen Sie der intellektuellen Entwicklung in Kindern; Fehlen Sie der geistigen Entwicklung in Kindern; geistige Behinderung; Fehlen Sie der geistigen Entwicklung in Kindern; geistige Behinderung

F91 Verhaltensunordnungen: Jugendlicher und andere Verhaltensunordnungen; zerstörendes Verhalten; Verletzung des Verhaltens; Verhaltensunordnungen; Mischverhaltensunordnungen; Verhaltensunordnung; Verhaltensunordnung in Jugendlichen mit 15 Jahren alt und Erwachsenen; Verletzungen im Verhalten; Verhaltensunordnungen in der Kindheit; Verhaltensunordnungen im Alter; Verhaltensunordnungen in Kindern; Verhaltensunordnung; Verhaltensunordnungen in Kindern

R45.6 Physische Aggressivität: Aggressivität; aggressive Staaten; Aggression; aggressives Verhalten; Autoaggression

Zusammensetzung

Blöcke haben mit einer Filmmembran 1 Etikett bedeckt.

aktive Substanz:

risperidone 2/4 Mg

Hilfssubstanzen: Getreidestärke ist Stärke - 43.3 / 86.6 Mg vorgeliert; Silikondioxydkolloid (aerosil) - 0.5 / 1 Mg; Magnesium stearate - 0.3 / 0.6 Mg; Stearic-Säure 0.6 / 1.2 Mg; MCC - 43.3 / 86.6 Mg; Opadry II weiß (Polyvinylalkohol - 2/4 Mg, Talk - 0,74 / 1,48 Mg, macrogol (Polyäthylenglykol) - 1,01 / 2,02 Mg, Titandioxyd - 1,25 / 2,5 Mg) - 5/10 Mg

Wirkung von Pharmachologic

Die pharmakologische Handlung ist neuroleptic.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen. Das Essen betrifft die Absorption des Rauschgifts nicht.

Patienten, die eine beharrliche Schläfrigkeit haben, wenn sie Organischen Risperidone nehmen, werden empfohlen, die tägliche Dosis in zwei Dosen zu teilen.

Die Beseitigung von Organischem Risperidone wird empfohlen, allmählich ausgeführt zu werden. Sehr selten, nach der plötzlichen Unterbrechung von hohen Dosen von antipsychotics, wird Abzugsyndrom, einschließlich Brechreizes, des Erbrechens, hyperhidrosis und der Schlaflosigkeit beobachtet.

Schizophrenie

Erwachsene. Risperidone Organica kann 1- oder 2mal pro Tag vorgeschrieben werden. Die anfängliche Dosis ist 2 Mg / Tag. Am zweiten Tag kann die Dosis zu 4 Mg / Tag vergrößert werden. Von diesem Moment kann die Dosis entweder an demselben Niveau aufrechterhalten, oder individuell (nötigenfalls) angepasst werden. Gewöhnlich ist die optimale Dosis 4-6 Mg / Tag. In einigen Fällen können eine langsamere Dosiszunahme und eine niedrigere Initiale und Wartungsdosis gerechtfertigt werden. Dosen höher als 10 Mg / Tag hat höhere Wirkung im Vergleich zu kleineren Dosen nicht gezeigt und kann extrapyramidal Symptome verursachen. Auf Grund dessen, dass Sicherheit von Dosen über 16 Mg / Tag nicht studiert worden ist, können Dosen über diesem Niveau nicht verwendet werden.

Ältliche Patienten. Wenn Starttherapie der Ernennung von risperidone einer anderen Dosierung (0.5-1 Mg) empfohlen wird. Dosierung kann durch 1 Mg / Tag individuell vergrößert werden. Organische 2 Block-Mg von Risperidone können für ältliche Patienten vorgeschrieben werden, wenn die maximale empfohlene tägliche Dosis infolge des Titrierens - 4 Mg in 2 geteilten Dosen erreicht wird.

Kinder von 13 Jahren. Wenn Starttherapie der Ernennung von risperidone einer anderen Dosierung (0.5 Mg) empfohlen wird. Nötigenfalls kann die Dosis nicht früher vergrößert werden als in 24 Stunden durch 0.5-1 Mg / Tag. Risperidone Organica 2 Block-Mg können verwaltet werden, wenn ein Titrieren einer täglichen Dosis von 2 Mg mit gutem tolerability erreicht wird. Trotz der Wirksamkeit, die in der Behandlung der Schizophrenie in Jugendlichen mit risperidone Dosen von 1-6 Mg / Tag gezeigt ist, wurde keine Steigerung der Wirkung beobachtet, als Dosen außerordentliche 3 Mg / Tag, und Nebenwirkungen entwickelt öfter gegeben wurden. Der Gebrauch von Dosen über 6 Mg / Tag ist nicht studiert worden.

Manische Episoden haben mit der bipolar Unordnung verkehrt

Erwachsene. Die empfohlene anfängliche Dosis des Rauschgifts ist 2 Mg / Tag in 1 Dosis. Nötigenfalls kann diese Dosis nicht früher vergrößert werden als 24 Stunden pro 1 Mg pro Tag. Für die meisten Patienten ist die optimale Dosis 1-6 Mg / Tag. Der Gebrauch von Dosen über 6 Mg / Tag in Patienten mit manischen Episoden ist nicht studiert worden.

Als mit jeder anderen symptomatischen Therapie sollte das Grundprinzip, um Behandlung mit dem Organischen Risperidon fortzusetzen, regelmäßig bewertet und bestätigt werden.

Ältliche Patienten. Wenn Starttherapie der Ernennung von risperidone einer anderen Dosierung (0.5-1 Mg) empfohlen wird. Dosierung kann durch 1 Mg / Tag individuell vergrößert werden. Risperidone Organica 2 Block-Mg können ältlichen Patienten gegeben werden, wenn die maximale empfohlene tägliche Dosis infolge des Titrierens - 4 Mg in 2 geteilten Dosen erreicht wird. Sorge sollte wegen der beschränkten Erfahrung in ältlichen Patienten genommen werden.

Kinder von 10 Jahren. Wenn Starttherapie der Ernennung von risperidone einer anderen Dosierung (0.5 Mg) empfohlen wird. Nötigenfalls kann die Dosierung mindestens vergrößert werden nach 24 Stunden durch 0.5-1 Mg pro Tag bis eine Dosis von 1-2.5 Mg / wird Tag mit gutem tolerability erreicht. Risperidone Organica 2 Block-Mg können Kindern unter 10 Jahren alt vorgeschrieben werden, wenn sie ein Titrieren einer täglichen Dosis von 2 Mg erreichen. Trotz der Wirkung, die in der Behandlung von manischen Episoden gezeigt ist, die mit der bipolar Unordnung in Kindern mit Dosen von 0.5-6 Mg / Tag vereinigt sind, wurde keine Steigerung der Wirkung gesehen, als Dosen außerordentliche 2.5 Mg / Tag, und Nebenwirkungen entwickelt öfter gegeben wurden. Der Gebrauch von Dosen über 6 Mg / Tag ist nicht studiert worden.

Dauernde Aggression in Patienten mit Alzheimerkrankheit

Es wird empfohlen, dass eine andere Dosierung von risperidone (weniger als 2 Mg) verwaltet wird. Mit fortlaufender Aggression in Patienten mit Alzheimerkrankheit sollte risperidone nicht seit mehr als 6 Wochen verwendet werden. Während der Behandlung sollte die Bedingung von Patienten und dem Bedarf an der Verlängerung der Therapie regelmäßig bewertet werden.

Dauernde Aggression in der Struktur der Verhaltenunordnung

Kinder von 5 bis 18 Jahren. Für Patienten mit einem Körpergewicht von 50 Kg oder mehr wird die Ernennung von risperidone mit einer verschiedenen Dosierung (weniger als 2 Mg) empfohlen.

Für Patienten mit einem Körpergewicht von weniger als 50 Kg wird die Verwaltung von risperidone zu einer anderen Dosierung (weniger als 1 Mg) empfohlen.

Bezüglich jeder anderen symptomatischen Therapie sollte die Durchführbarkeit der ständigen Behandlung mit risperidone regelmäßig bewertet und bestätigt werden.

Verwenden Sie in Kindern, denen weniger als 5 Jahre wegen des Mangels an Daten auf der Wirkung und Sicherheit nicht empfohlen werden.

Krankheiten der Leber und Nieren. In Patienten mit Nierekrankheit, der Fähigkeit nach Ex-Kreta wird der aktive antipsychotische Bruchteil im Vergleich zu anderen Patienten reduziert. In Patienten mit Lebererkrankung gibt es eine vergrößerte Konzentration des freien Bruchteils von risperidone im Plasma. Die Initiale und Wartungsdosen gemäß den Anzeigen sollten 2mal reduziert werden, die Dosis in Patienten mit der Leber vergrößernd, und Nierekrankheiten sollten langsamer sein. Patienten in dieser Kategorie von risperidone sollten mit der Verwarnung verwaltet werden.

Ausgabenform

Blöcke, filmgekleidet, 2 Mg oder 4 Mg. Für 10 Etikett. in einem planaren Zellkasten, der aus dem PVC-Film und der Folie von Aluminium gemacht ist, hat lackiert gedruckt. Durch 2, 3, werden 5 oder 6 Konturenzellen in einen Pappkasten gelegt.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen für Risperidone

Im dunklen Platz bei einer Temperatur nicht höher als 30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben von Risperidone

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Risdonal
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Rispolept
 

Someone from the Norway - just purchased the goods:
Tanakan 40mg 90 pills