Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Rexetin

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Dragees

Aktive Substanz: Paroxetine*

ATX

N06AB05 Paroxetin

Pharmakologische Gruppen:

Antidepressivum

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

F32 Depressive Episode: Subdepression von Adynamic; Astheno-adynamic subdepressive Staaten; Unordnung von Asthenoadressive; Astheno-depressive Unordnung; der Staat Asthenodepressive; Astheno-depressiver Staat; depressive Hauptunordnung; Depression von Vyaloapatichesky mit der Zurückgebliebenheit; doppelte Depression; depressiver pseudodement; depressive Krankheit; depressive Stimmungsunordnung; depressive Unordnung; depressive Stimmungsunordnung; depressiver Staat; depressive Unordnungen; depressives Syndrom; depressives Syndrom larviated; depressives Syndrom in Psychosen; niedergedrückte Masken; Depression; Depressionserschöpfung; Depression mit den Phänomenen der Hemmung innerhalb des Fachwerks von cyclothymia; Depression lächelt; Depression von Involutional; Melancholie von Involutionary; Depression von Involutional; manisch-depressive Unordnung; maskierte Depression; melancholischer Angriff; Nervendepression; Nervendepression; seichte Depression; organische Depression; organisches depressives Syndrom; einfache Depression; Einfaches melancholisches Syndrom; Depression von Psychogenic; reaktive Depression; reaktive Depression mit gemäßigten psychopathological Symptomen; reaktive depressive Staaten; reaktive Depression; wiederkehrende Depression; depressives Saisonsyndrom; Depression von Severostatic; senile Depression; symptomatische Depression; Depression von Somatogenic; Depression von Cyclotymic; exogene Depression; endogene Depression; endogene Depressive Bedingungen; endogene Depression; endogenes depressives Syndrom

F33 Wiederkehrende depressive Unordnung: Depressive Hauptunordnung; sekundäre Depression; doppelte Depression; depressiver pseudodement; depressive Stimmungsunordnung; depressive Unordnung; depressive Stimmungsunordnung; depressiver Staat; depressives Syndrom; niedergedrückte Masken; Depression; Depression lächelt; Depression von Involutional; Depression von Involutional; maskierte Depression; melancholischer Angriff; reaktive Depression; reaktive Depression mit gemäßigten psychopathological Symptomen; reaktive depressive Staaten; exogene Depression; endogene Depression; endogene Depressive Bedingungen; endogene Depression; endogenes depressives Syndrom

F40.0 Agoraphobie: Angst vor der Lichtung; Angst davor, in einer Menge zu sein

F40.1 Soziale Phobie: Soziale Isolierung; sozialer Abstand; soziale Phobie; soziale Angstunordnung / Soziale Phobie; Sociophobia; Sociopathy

F41.0 Panikunordnung [episodische paroxysmal Angst]: Panischer Staat; panischer Angriff; Panik; panische Unordnungen

F41.1 Verallgemeinerte Angstunordnung: Verallgemeinerte Angstunordnungen; verallgemeinerte Warnung; Neurose von Phobic; Angstreaktion; besorgte Neurose

F41.2 Mischangst und depressive Unordnung: Depression mit angstdepressiven Bestandteilen; angstdepressive Mischbedingungen; Angstdepression; besorgte und deprimierende Stimmung; angstdepressiver Staat; besorgt-depressive Bedingungen; angstdepressives Syndrom; Besorgt-Nervenbedingungen

F42 Zwanghaft-Zwangsunordnung: Zwanghaft-Zwangssyndrom; zwanghafte Zwangsstaaten; Zwanghaft-Zwangssyndrom; das Obsessionssyndrom; die Obsessionsneurose; Zwanghaft-Zwangsneurose; Obsessionen

F43.1 Unordnung des Posttraumatischen Stresses: Frontneurose; Katastrophensyndrom; das Syndrom des Überlebenden; traumatische Isolierung; traumatische Neurose; traumatisches Syndrom; Unordnung des Posttraumatischen Stresses

Zusammensetzung

Tabletten haben mit einer Filmmembran 1 Etikett bedeckt.

aktive Substanz:

Paroxetine-Hydrochlorid hemihydrate 22.76 Mg; 34.14 Mg

(gleichwertig zu 20/30 Mg von paroxetine, beziehungsweise)

Hilfssubstanzen: hypromellose - 15 / 22.5 Mg; Kalziumshydrophosphat dihydrate - 244.24 / 366.36 Mg; Natrium carboxymethyl Stärke - 15 / 22.5 Mg; Magnesium stearate - 3 / 4.5 Mg

Filmmembran: hypromellose - 7.2 / 10.8 Mg; Macrogol 400 - 0,07 / 0,105 Mg; macrogol 6000 - 0.956 / 1.434 Mg; polysorbate 80 - 0.044 / 0.066 Mg; Titandioxyd - 1.03 / 1.545 Mg

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antidepressivum.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, 1mal pro Tag, vorzugsweise am Morgen, während man ohne das Kauen isst.

Als mit anderen antidepressiven Medikamenten, abhängig vom klinischen Zustand des Patienten nach 2-3 Wochen, kann die Dosierung des Rauschgifts geändert werden.

Mit Depression: Die empfohlene tägliche Dosis ist 20 Mg. Als mit dem Gebrauch anderer Antidepressiven entwickelt sich die Wirkung in den meisten Fällen allmählich. Einige Patienten müssen möglicherweise die Dosis des Rauschgifts vergrößern. Abhängig von der Antwort des Patienten zur Therapie kann die tägliche Dosis durch 10 Mg an Zwischenräumen von 1 Woche vergrößert werden, bis die therapeutische Wirkung erreicht wird; die maximale tägliche Dosis ist 50 Mg.

In Zwanghaft-Zwangsunordnungen (Zwanghaft-Zwangsunordnung): Die anfängliche Dosis ist 20 Mg / Tag. Die Dosis kann durch 10 Mg wöchentlich vergrößert werden, bis die erforderliche therapeutische Antwort erreicht wird. Die maximale tägliche Dosis ist gewöhnlich 40 Mg, aber sollte 60 Mg nicht überschreiten.

In panischen Unordnungen: Die empfohlene therapeutische Dosis ist 40 Mg / Tag. Therapie sollte mit einem kleinen (10 Mg / Tag) Dosis, mit einer wöchentlichen Steigerung von Dosierungen von 10 Mg / Tag angefangen werden, bis die gewünschte Wirkung erreicht wird. Die maximale tägliche Dosis sollte 60 Mg nicht überschreiten. Die empfohlene niedrige anfängliche Dosis des Rauschgifts ist wegen der Möglichkeit einer vorläufigen Steigerung der Intensität der Symptome von der Krankheit am Anfang der Therapie.

Mit sozialer Phobie: Therapie kann mit einer Dosis von 20 Mg / Tag angefangen werden. Wenn nachdem ein 2-wöchiger Kurs der Behandlung dort keine bedeutende Verbesserung im Zustand des Patienten ist, kann die Dosis des Rauschgifts wöchentlich durch 10 Mg vergrößert werden, bis die gewünschte Wirkung erreicht wird. Die maximale tägliche Dosis sollte 50 Mg nicht überschreiten. Für die Wartungstherapie ist eine tägliche Dosis von 20 Mg gewöhnlich genügend.

Mit einer verallgemeinerten Angstunordnung: Die empfohlene therapeutische Dosis ist 20 Mg / Tag. Abhängig von der Antwort des Patienten auf die Therapie kann die tägliche Dosis allmählich durch 10 Mg vergrößert werden; die maximale tägliche Dosis ist 50 Mg.

In Unordnungen des posttraumatischen Stresses: Die empfohlene therapeutische Dosis ist 20 Mg / Tag. Abhängig von der Antwort des Patienten auf die Therapie kann die tägliche Dosis regelmäßig durch 10 Mg vergrößert werden, die maximale tägliche Dosis ist 50 Mg.

Abhängig vom klinischen Zustand des Patienten, um mögliche Rückfälle zu verhindern, ist es notwendig, Wartungstherapie auszuführen. Dieser Kurs nach dem Verschwinden der Symptome von der Depression kann 4-6 Monate, und mit besessenen und panischen Unordnungen und mehr sein. Als mit dem Gebrauch anderer Psychopharmaka sollten Sie eine scharfe Beendigung der Behandlung vermeiden. Geschwächte und ältere Patienten können das Niveau des Rauschgifts im Serum höher vergrößern als üblich, so ist die empfohlene anfängliche Dosis 10 Mg / Tag. Diese Dosis kann durch 10 Mg wöchentlich abhängig vom Zustand des Patienten vergrößert werden.

Die maximale Dosis sollte 40 Mg / Tag nicht überschreiten.

Kinder wegen des Mangels an der klinischen Erfahrung, das Rauschgift wird nicht gezeigt.

Wenn Nieren-(Cl creatinine <30 ml / Minute) oder Lebernmisserfolg die Konzentration von paroxetine im Plasma vergrößert, so ist die empfohlene tägliche Dosis des Rauschgifts in diesen Fällen 20 Mg. Diese Dosis kann abhängig vom Zustand des Patienten vergrößert werden, aber es ist notwendig sich zu mühen, es am niedrigstmöglichen Niveau aufrechtzuerhalten.

Ausgabenform

Filmdragees, 20 Mg oder 30 Mg. In einer Blase von Aluminium / PVC für 10 Pcs. 3 Blasen in einem Pappkasten.

Bedingungen der Erlaubnis von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Lagerungsbedingungen für Rexetin

Bei einer Temperatur von 15-30 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben von Rexetin

5 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Plisil
 

Someone from the Norway - just purchased the goods:
Sorbifer Durules 30 pills