Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: ReoPro

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Lösung für die Einspritzung

Aktive Substanz: Abciximab* (Abciximabum)

ATX

B01AC13 Abciximab

Pharmakologische Gruppe

Antiaggregants

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I20 Stenocardia [Herzangina]: Krankheit von Heberden; Angina pectoris; der Angriff der Angina pectoris; wiederkehrende Angina; spontane Angina; stabile Angina pectoris; Anginarest; das Anginafortschreiten; Angina hat sich vermischt; unwillkürliche Angina; stabile Angina; chronische stabile Angina; Anginasyndrom X

I20.0 Nicht stabile Angina: Heberden-Krankheit; Angina pectoris; der Angriff der Angina pectoris; wiederkehrende Angina; spontane Angina; stabile Angina pectoris; Anginarest; das Anginafortschreiten; Angina hat sich vermischt; unwillkürliche Angina; stabile Angina; chronische stabile Angina; Anginasyndrom X

I21 Akuter myocardial Infarkt: Infarkt von Myocardial in der akuten Phase; akuter Myocardial Infarkt; Infarkt von Myocardial mit der pathologischen Q Welle und ohne; Infarkt von Myocardial durch Cardiogenic-Stoß kompliziert; Infarkt hat ventrikulär verlassen; Infarkt von Transmural myocardial; Infarkt von Myocardial netransmuralny (subendocardial); Infarkt von Netransmuralny myocardial; Infarkt von Subendocardial myocardial; die akute Phase des myocardial Infarkts; akuter myocardial Infarkt; subakute Phase des myocardial Infarkts; subakute Phase des myocardial Infarkts; Thrombose der Kranzarterien (die Arterien); bedrohter myocardial Infarkt; Infarkt von Myocardial ohne Q Welle

R07.2 Herzschmerz: Neurosen des Herzens; Schmerz von Myocardial ischemic; Schmerzsyndrom im myocardial Infarkt; cardialgia; cardioneurosis; Herzsyndrom; Schmerz in Herzpatienten; Cardialgia auf dem Hintergrund dyshormonal myocardial Dystrophie; funktioneller cardialgia; Psevdostenokardiya; Pericardial-Schmerz

Struktur und Zusammensetzung

1 ml Spritzenlösung enthält abciximab (Fab-Bruchstück des schimärischen Menschen / Maus monoclonal Antikörper 7E3) 2 Mg; in Flaschen von 5 ml, in einem Pappkasten.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - antithrombotic.

Wenn man mit dem Empfängertyp glycoprotein IIb / IIIa (GPIIb / IIIa) menschliche Thrombozytansammlung Hemmung sie kontaktiert, blockiert die Schwergängigkeit von fibrinogen, Faktor von von Willebrand und anderen. Festklebenmoleküle zur Empfängerseite auf den aktivierten Thrombozyten. Es hemmt die vitronectin Empfänger (alfav, beta3) und Mac1 monocytes Empfänger und macrophages, was die Rauschgiftwirkung (die Verminderung der Gefahr des Todes durch 60 % in 3 Jahren «EPOS» - Studie) verursacht hat.

Pharmacokinetics

Nachdem I.V. Plasmakonzentration schnell (Verweisung T1 / 2 - weniger als 10 Minuten, T1 / 2 der zweiten Phase - ungefähr 30 Minuten) abnimmt. I.V. eine Dosis von 0.25 Mg / Kg ist durch eine dauernde Einführung an einer Rate von 10 g / gefolgt Minute erzeugt eine unveränderliche Plasmakonzentration überall in der Einführung. Nach der Einführung der freien Rauschgiftkonzentration in Plasmaabnahmen schnell seit ungefähr 6 Stunden und neigen sich dann langsamer (bleibt in der Blutbedingung, die mit dem Thrombozyt zu 10 Tagen vereinigt ist).

Klinische Arzneimittellehre

I.V. Einspritzung (0.15-0.3 Mg / Kg) läuft auf eine schnelle Hemmung der ADP-veranlassten Thrombozytansammlung hinaus. Danach 2 Stunden, nachdem die Verwaltung von hohen Dosen (0.25 und 0.3 Mg / Kg) mehr als 80 % blockierter Empfänger GPIIb / IIIa ist, so die durchschnittliche Dauer der Blutung vergrößernd, und mehr als 30 Minuten ist. Die Wirkung hat allmählich abgenommen: normale Thrombozytansammlung nach 48 Stunden, der Dauer der Blutung - nach 24 h (90 % von Patienten).

Anzeigen des Rauschgifts ReoPro

Die Verhinderung von ischemic Komplikationen in Patienten mit Herzrisikogruppen, die angioplasty oder Atherectomy (als ein Zusatz zu heparin und Aspirin) erleben, lässt Angina, wiederkehrende Angina oder gegen die Rauschgifttherapie widerstandsfähige Postinfarktangina ausruhen; der akute myocardial Infarkt mit der Q Welle ändert sich innerhalb von 12 Stunden, nachdem es begonnen hat; Angiography hat ein Hindernis im kranzartigen Umlaufsystem offenbart.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit, aktive innere Blutung, neu (innerhalb von 6 Wochen) gastrointestinal Blutung oder genitourinary System, cerebrovascular Krankheit (einschließlich einer Geschichte der letzten 2 Jahre, oder mit bedeutenden restlichen neurologischen Änderungen), hemorrhagic Diathese, Gebrauch von mündlichen Antikoagulanzien während des Vorangehens 7 Tagen, thrombocytopenia (weniger als 100,000 Zellen / Mikroliter), neu (innerhalb von 6 Wochen) umfassende Chirurgie oder Trauma, Intraschädelgeschwulst, Missbildungen der Arterien von Adern und oder aneurysm, strenge decompensated Hypertonie, vasculitis Geschichte, I.V. zur Einführung dextran vor der Koronarthrombose angioplasty oder seiner Absicht, während der Koronarthrombose angioplasty, das Alter von Kindern zu gelten (Sicherheit und Wirksamkeit sind nicht studiert worden).

Schwangerschaft und Stillen

Wenn Schwangerschaft - nur wenn klar erforderlich. Im Ernennen von Milch absondernden Frauen sollte sorgfältig sein (es ist besser, Stillen aufzuhören).

Nebenwirkungen

Die Blutung (am Blutzugang für Herzcatheterization oder innere Blutung in der gastrointestinal Fläche, der Harnfläche, den retroperitonealen Seiten), thrombocytopenia, allergische Reaktionen (einschließlich anaphylaxis).

Wechselwirkung

Wirkungszunahmenantikoagulans, thrombolytic und Antithrombozytagenten. Antikörper von Monoclonal werden zum Zweck der Diagnose und Behandlung verwaltet, vergrößern die Gefahr des Sensibilismus.

Das Dosieren und Verwaltung

I.V. 0.25 Mg / Kg-Bolus (mehr als 10-60 Minuten vor der Koronarthrombose angioplasty), gefolgt von der Einführung an einer Rate von 10 g / Minute seit 12 Stunden.

Vorsichtsmaßnahmen

Als reicher Blutsturz (nicht kontrollierter Blutdruck), strenge allergische Reaktionen oder thrombocytopenia Verwaltung sofort angehalten hat und Thrombozyttransfusionsmasse.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts ReoPro

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: MUSE
 

Someone from the Spain - just purchased the goods:
Plaquenil 200mg 60 pills