Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Erleichterung

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Erleichterung

Aktive Substanz: Phenylephrine

ATX Rauschgifte des Codes C05AX03 für die Behandlung von hemorrhoids und analen Rissen in der Kombination

Gruppe von Pharmacotherapeutic:

Bedeutet die Behandlung von hemorrhoids [Alpha agonists]

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

I84 Hemorrhoids

Schmerzhafter hemorrhoids, Äußerlicher hemorrhoids, Innerer hemorrhoids, Entzündung von hemorrhoids, Erschwerung von hemorrhoids, Chronische Blutung hemorrhoids, Akuter Hemorrhoidal-Angriff

K60 Riss und Fistel des Afters und Mastdarms

Analer Riss, Akuter analer Riss, paraproctitis chronisch, perianal Spalte, analer Oberflächenriss, Fisteln des Mastdarms, Sprungmastdarms, Spalten analer Bereich, Sprungafter, Sprungmastdarm, Chronische anale Risse, Chronischer periproktit, Wachtpostenbeule

Das L29.0 Afterjucken

Anales Ekzem, das Anale Jucken, anogenital pruritus, die Hautentzündung und das Ekzem im analen Bereich, die Hautentzündung von Perianal, analen Jucken, anogenital Juckend, anorectal Juckend, im genitalen Bereich und dem After Juckend, im After, Ekzem analer Bereich, perianal Hautentzündung Juckend

Zusammensetzung

Rektale Zäpfchen 1 supp.

aktive Substanz:

Phenylephrine-Hydrochlorid 5 Mg

Andere Zutaten: Kakaobohnenöl - 1770 Mg; Getreidestärke - 224.2 Mg; Methyl parahydroxybenzoate - 0.4 Mg; propyl parahydroxybenzoate - 0.4 Mg

Salbe für die rektale und äußerliche Anwendung von 1 g

aktive Substanz:

Phenylephrine-Hydrochlorid 2.5 Mg (0.25 %)

Excipients: Mineralöl - 140 Mg (14 %); Vaseline - 749 Mg (74.9 %); Methyl parahydroxybenzoate - 2 Mg (0.2 %); propyl parahydroxybenzoate - 1 Mg (0.1 %); wasserfreies Wollfett - 23.5 Mg (2.35 %); Benzoesäure - 2 Mg (0.2 %); Maisöl - 2 Mg (0.2 %); Glyzerin - 25 Mg (2.5 %); Wollfettalkohol - 15 Mg (1.5 %); Paraffin - 5 Mg (0.5 %); gereinigtes Wasser - 19 Mg (1.9 %); Thymus vulgaris Ölgras - 1 Mg (0.1 %); Vitamin E (Alpha-Tocopherol-Azetat) - 0.5 Mg (0.05 %); Bienenwachs weiß - 12.5 Mg (1.25 %)

Beschreibung

Zäpfchen: undurchsichtig, von fast weißem zu blaßgelb, torpedogeformtem.

Salbe: Gelbe Uniform, die von der Verunreinigung frei ist.

Pharmakologische Eigenschaften der Wirkung von ReliefPharmachologic
vasoconstrictor, Alpha-Agonists

pharmacodynamics

Hydrochlorid von Phenylephrine ist ein α-adrenoceptor agonists, hat eine lokale vasoconstrictor Wirkung, die Ausschwitzung, Gewebeschwellung reduziert, im anorectal Gebiet juckend.

Anzeigen der Erleichterung

Als eine symptomatische Behandlung:

hemorrhoids;

anale Risse;

das anale Jucken.

Gegenindikationen

Vergrößerte individuelle Empfindlichkeit zum Rauschgift;

Thromboembolic-Krankheit;

granulocytopenia;

Kinder bis zum Alter 12 Jahre.

Vorsichtsmaßnahmen: Hypertonie, hyperthyroidism, Zuckerkrankheit, Harnretention (pro-statische Hypertrophäe), Schwangerschaft, Laktation.

Nebenwirkungen

Selten - allergische Reaktionen.

Wechselwirkung

Wegen des Inhalts von phenylephrine hat Wirkung von antihypertensive Rauschgiften reduziert. Wenn die begleitende Verwaltung mit Antidepressiven - MAO Hemmstoffen - eine hypertensive Krise entwickeln kann.

Dosierung und Verwaltung

rektale Zäpfchen

Rektal, nach den Hygieneverfahren. 1 supp. am Morgen und nachts nach jedem Stuhlgang, bis zu 4mal pro Tag.

Salbe für den rektalen und das aktuelle

Aktuell, rektal, nach der Hygiene. Entfernen Sie die Applikaturenkappe, fügen Sie die Applikatur einer Tube bei und drücken Sie einen kleinen Betrag von Salbe, um Applikatur zu schmieren.

Erwachsene und Kinder mehr als 12 Jahre - bis zu 4mal pro Tag, Morgen, Abend und nach jedem Stuhlgang. Salbe hat freundlich durch die Applikatur für den betroffenen Bereich oder innerhalb des Afters und der Haut im analen Gebiet gegolten.

Nach jedem Gebrauch, spülen Sie gründlich die Applikatur und legen Sie es in eine Schutzkappe.

spezielle Instruktionen

Verwenden Sie in Kindern im Alter von 12 Jahren, während Schwangerschaft und Laktation ohne die Zustimmung eines Arztes nicht.

Im Falle der Blutung, des Verfalls oder keiner Wirkung innerhalb von 7 Tagen müssen Sie aufhören, das Produkt zu verwenden, und einen Arzt befragen.

Es sollte in Verbindung mit antihypertensive Rauschgiften und MAO-Hemmstoffen nicht verwendet werden.

Ausgabenform

rektale Zäpfchen, 5 Mg. Der Blasensatz von undurchsichtiger PVC-Folie, 6 Pcs. 2 Blasen in einem Kartonkasten.

Rektale Salbe für den Außengebrauch, und 2.5 Mg (0.25 %). Die Plastiktube mit einem Polypropylendeckel, 28.4 g Tube mit der Applikatur in einem Pappbündel.

Lagerungsbedingungen der Erleichterung

Die Temperatur ist nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.
Bordleben der Erleichterung

2 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Verfügbar ohne Vorschrift.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Octilia
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Sectral
 

Someone from the Belgium - just purchased the goods:
Glaumax eye drops 0.005% 2.5ml