Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Reamberin

Ich will das, gib mir den Preis

Handelsname des Rauschgifts - Reamberin

Name der Gruppierung: Natrium von Meglumine succinate

Aktive Substanz: Natrium von Meglumine succinate

Dosierungsform: Lösung für die Einführung

Substanz von Compositionactive:

Succinate 15.00 g Natrium von Meglumine: N-methylglucamin (meglumine), 8.725 g;

Excipients:

Natriumchlorid 6.00 g

Kaliumchlorid 0.30 g

Magnesiumschlorid (in Bezug auf den wasserfreien) 0.12 g

Natriumshydroxyd 1,788 g

Wasser für die Einspritzung zu 1.0 L

Beschreibung von Reamberin Klarer, farbloser Flüssigkeit.

Gruppe von Pharmacotherapeutic: Lösungen, die das Wasserelektrolytgleichgewicht betreffen.
ATX Code Â05ÂÂ

Pharmakologische Eigenschaften von ReamberinPharmacodynamics

Reamberin haben antientzündlich und Antioxidationsmitteleffekten, eine positive Wirkung auf Aerobic-Prozesse in der Zelle zur Verfügung stellend, die Produktion von freien Radikalen reduzierend, und stellt das Energiepotenzial der Zellen wieder her. Das Rauschgift aktiviert enzymatische Prozesse der Zyklus von Krebs und fördert Anwendung von Fettsäuren und Traubenzucker durch Zellen, normalisiert das Säurengrundgleichgewicht und Blutbenzin. Es hat eine milde diuretische Wirkung.

Pharmacokinetics

Wenn verwaltet, intravenös hat das Rauschgift schnell verfügt und wächst im Körper nicht an.

Anzeigen für Reamberin

Reamberin hat in Erwachsenen und Kindern 1 Jahr als antihypoxic und entgiftendes Reagenz in akuten endogenen und exogenous Vergiftungen von verschiedenen Ätiologien verwendet.

Gegenindikationen für Reamberin

Individuelle Intoleranz,

posttraumatische Gehirnverletzung,

begleitet durch die Schwellung vom Gehirn,

akuter Nierenmisserfolg,

chronische Nierekrankheit (Bühne 5, die glomerular Filtrierenrate weniger als 15 mL / Minute),

Schwangerschaft,

Laktation.

Vorsichtsmaßnahmen

alkalosis,

Nierenmisserfolg.

Schwangerschaft und Stillen

Kontraindizierter Gebrauch reamberin Rauschgift während Schwangerschaft und Stillens wegen des Mangels an klinischer Studien in diesen Gruppen von Patienten.

Reamberin Dosierung und Verwaltung

Erwachsene: verwaltet intravenös an einer Rate 1-4.5 ml / Minute (bis zu 90 Fälle pro Minute). Die durchschnittliche tägliche Dosis - 10 ml / Kg. Der Kurs der Behandlung - bis zu 11 Tage.

Kinder: verwaltet intravenös im Verhältnis von 6-10 ml / Kg pro Tag an einer Rate von 3-4 ml / Minute. Der Kurs der Behandlung - bis zu 11 Tage.

Ältliche Patienten: Studien in ältlichen Patienten sind nicht geführt worden. Im Zusammenhang mit diesem Gebrauch des Rauschgifts sollte mit einer langsamen Spritzengeschwindigkeit angefangen werden: 30-40 Fälle (1.2 ml) pro Minute.

Patienten mit der Nierenunzulänglichkeit: Studien sind in Patienten mit der Nierenunzulänglichkeit nicht geführt worden. In dieser Verbindung wird es empfohlen, sorgfältig zu sein, wenn man das Rauschgift in diesen Patienten verwendet.

Anwendung von alkalosis: Im Identifizieren decompensated alkalosis Gebrauch des Rauschgifts sollte bis Normalisierung des Blutsäurengrundstatus unterbrochen werden.

Nebenwirkung von Reamberin

Mit der schnellen Einführung des Rauschgifts werden unerwünschte Effekten gemäß ihrer Rate der Entwicklung wie folgt klassifiziert:

- Sehr üblich (1 / 10);

- Häufig (von 1 / 100 zu <1/10);

- Ungewöhnlich (von 1 / 1,000 zu <1/100);

- Selten (von 1 / 10,000 zu <1/1000);

- Sehr selten (<1/10000);

- Nicht bekannte Frequenz (kann Frequenz nicht von verfügbaren Daten geschätzt werden).

Allgemeine Unordnungen und Spritzenseite: sehr selten - Fieber, Kälte, das Schwitzen, die Schwäche, die Zärtlichkeit an der Spritzenseite, Schwellung, Röte, Venenentzündung.

Verletzungen des Immunsystems: sehr selten - allergische Reaktionen, angioedema, anaphylactic Stoß.

Unordnungen der Haut und subkutane Gewebeunordnungen: sehr selten - allergischer Ausschlag, urticaria, pruritus.

Unordnungen des Respirationsapparaten, der Organe, der mediastinal und Brustunordnungen: Sehr selten - Atemnot, trocknen Sie Husten aus.

Verletzungen des Herzens: selten - tachycardia, Herzklopfen, Atemnot, Brustschmerz, Schmerz in der Brust.

Verletzungen der Behälter: selten - hypotension / Hypertonie, vergängliche Antwort in der Form einer brennenden Sensation und Röte des oberen Körpers. Unordnungen der gastrointestinal Fläche: selten - Brechreiz, das Erbrechen, ein metallischer Geschmack im Mund, dem Unterleibsschmerz, der Diarrhöe.

Unordnungen des Nervensystems: sehr selten - Schwindel, Kopfweh, Beschlagnahmen, Beben, paresthesia, Aufregung, Angst.

Im Falle nachteiliger Reaktionen wird es empfohlen, die Rate der Rauschgiftverwaltung zu reduzieren.

Wenn einige der unerwünschten in den Instruktionen erwähnten Effekten zusammengesetzt wird oder Sie irgendwelche anderen unerwünschten in den Instruktionen nicht erwähnten Effekten bemerken, Ihren Arzt informieren.

Wechselwirkung

Es geht mit Antibiotika, wasserlöslichen Vitaminen, Traubenzuckerlösung gut. Es wird nicht empfohlen, das Rauschgift in der Flasche oder dem Behälter mit anderen Rauschgiften zu mischen.

Es ist unannehmbarer Reamberin intravenöses Rauschgift gleichzeitig mit Kalziumsvorbereitungen wegen des möglichen Niederschlags von Kalzium succinate.

spezielle Instruktionen für Reamberin

Weil aerobic Aktivierungsprozess das Rauschgift im Körper in Bluttraubenzuckerkonzentrationen, Ereignis alkalischer Urin abnehmen kann. In Patienten mit Zuckerkrankheit oder Patienten mit verschlechtertem Traubenzucker verlangt Toleranz periodische Überwachung von Bluttraubenzuckerniveaus.

Effekten auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu steuern, wird Maschinerie nicht empfohlen, Maschinen während des Kurses der Behandlung Reamberin zu steuern und zu verwenden

Ausgabenform von Reamberin

Lösung für die Einführung 1.5 %.

100 oder 200 ml Glasflaschen mit 125 und 250 ml, beziehungsweise, oder in einer 400 ml Glasflasche mit der Kapazität von 450 oder 500 ml, die mit Gummipfropfen gesiegelt sind, haben Kappen Aluminiumkappen oder Kombination von Aluminium und Plastik gequetscht. Jede Flasche mit der Instruktion auf der medizinischen Anwendung wird in einen Stapel von Karton gelegt.

250 oder 500 ml Behälter von einer Mehrschicht polyolefin Film. 32 Behälter von 250 ml oder 20 Behälter von 500 ml zusammen mit Instruktionen für den medizinischen Gebrauch werden in einen Gruppenbehälter (für Krankenhäuser) gewellten Kartons gelegt.

Die Zahl von Instruktionen für den medizinischen Gebrauch ist der Zahl von primären Paketen im Gruppenbehälter gleich.

Lagerungsbedingungen von Reamberin

Im dunklen Platz bei einer Temperatur von 0 bis 25 C. Vermeiden Sie, des Rauschgifts zu frieren.

Wenn der Farbwechsel der Lösung oder die Anwesenheit der unzulässigen Bodensatzrauschgiftanwendung. Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben von Reamberin

5 Jahre in Glasflaschen, 3 Jahre in Behältern der polymeren Mehrschicht polyolefin Film.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Bedingungen der Versorgung von Reamberin von Apotheken

Auf der Vorschrift.

Someone from the Brazil - just purchased the goods:
Ceraxon injection 1000mg/4ml 5 vials