Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Polyoxidinum

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Lösung für Einführungen

Aktive Substanz: Kalii iodidum +Natrii chloridum + Polyaethylenglycolum

ATX

B05AA Blutersatz und Plasmavorbereitungen

Pharmakologische Gruppe

Wechselt Plasma und andere Blutbestandteile in Kombinationen aus

Zusammensetzung und Ausgabenform

Lösung für die Einführung - 1 Liter

Polyäthylenglykol 15 g

Natriumchlorid 9 g

Iodide 0.5 g Kalium

Wasser für die Einspritzung 1000 ml

In Flaschen für den Blutersatz von 200 und 400 ml.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Antithrombozyt, Antistoß, Plasmaersetzen, rheological Eigenschaften des Bluts normalisierend.

Das Dosieren und Verwaltung

IV durch die Stromeinführung oder durch die Falleinführung. Erwachsene in einer Dosis von 400-800 ml pro Verwaltung, Kinder - 15-20 ml / Kg des Körpergewichts; nötigenfalls kann der Betrag vergrößert werden: Erwachsene bis zu 1200 ml, Kinder bis zu 30 ml / Kg-Körpergewicht. Die Rate der Verwaltung wird durch die Bedingung des Patienten, Blutdruck und venösen Druck, Herzrate, hematocrit bestimmt. Mit der Normalisierung von hemodynamic Rahmen ist es ratsam, auf die Fallmethode der Verwaltung umzuschalten. Mit dem Blutverlust mehr als 500-700 ml und strenge Anämie wird die Einführung des Rauschgifts mit der Bluttransfusion verbunden. Als der venöse Hauptdruck zunimmt, werden die Dosis und Rate der Verwaltung des Rauschgifts reduziert.

Für die Prophylaxe eines betrieblichen Stoßes wird das Rauschgift intravenös, Tropfrohr von einem Erwachsenen mit einer Geschwindigkeit von 60-80 Fällen pro Minute, Kinder - 30-40 Fälle pro Minute mit einem Übergang zu einem Strahl im Falle eines Falls im Blutdruck verwaltet.

In Operationen mit dem Apparat des künstlichen Umlaufs wird das Rauschgift als ein hemodilution verwendet, um das Gerät (40-60 % perfusion Lösung) zu füllen.

Hersteller

OJSC "Biosintez", Russland.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Polyoxidinum

In einem trockenen Platz bei einer Temperatur von 10-30 C. Bei einer Temperatur von 40-45 C - nicht mehr als 2 Monate.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Das Bordleben des Rauschgifts Polyoxidinum

2 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Haemodes-N
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Quintasol
 

Someone from the Luxembourg - just purchased the goods:
Sealex forte plus 400 mg 12 capsules