Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Polydanum

Ich will das, gib mir den Preis

Dosierungsform: Lösung für die Einspritzung

Aktive Substanz: Natrii nucleospermas

ATX

L03A Immunostimulants

Pharmakologische Gruppe:

Anreger von hematopoiesis

Die nosological Klassifikation (ICD-10)

D70 Agranulocytosis: Agranulocytosis ist erblich; Aleicia; Aleykocytosis; Angina von Agranulocytic; Angina agranulocytic; primärer cytopenia

D72.8.0 * Leukopenia: Autogeschützter neutropenia; angeborener neutropenia; Granulocytopenia; Idiopathic und drogenindizierter leukopenia; Idiopathic neutropenia; Leukopenia aplastic; Strahlung von Leukopenia; Leukopenia mit der Strahlentherapie; Strahlung leukopenia; erblicher neutropenia; Neutropenia in Patienten mit Aids; periodischer neutropenia; Strahlung leukopenia; beharrlicher neutropenia; fiebriger neutropenia; zweistufiger cytopenia; Strahlung cytopenia; Neutropenia ist zyklisch

Zusammensetzung und Ausgabenform

1 Flasche mit 5 ml Lösung für die Einspritzung enthält Natrium nucleosupermate 75 Mg; in einem Pappbündel 1 und 5 Flaschen.

Eigenschaft

Eine hoch gereinigte standardisierte Mischung von Natriumssalzen von polychlorohydrates der DNA und RNA-Ableitungen ist auf Milch vom Stör zurückzuführen gewesen.

Wirkung von Pharmachologic

Weise der Handlung - Leukopoietic, hematopoietic.

Es ist ein Anreiz von hematopoiesis der indirekten Handlung. Ist in der Lage, hemopoiesis zu stimulieren, verursacht eine Steigerung der Produktion von endogenen kolonienstimulierenden Faktoren, durch eine Mikroumgebung handelnd, die hematopoiesis veranlasst. Fördert vergrößerte Thrombozytzählung. Reduziert den Grad von immunosuppression nach PCT, und RT, den Inhalt von CD4 + vergrößernd, vergrößert ihren Anteil im Verhältnis von immunoregulatory Subbevölkerungen (CD4 + / CD8 +), während er hohe proliferative Tätigkeit von T Lymphozyten aufrechterhält. Bedeutsam reduziert das Niveau von Superoxyd dismutase und malonic dialdehyde, gemäßigte Antioxidationsmitteltätigkeit zeigend.

Pharmacokinetics

Schnell vereinigt mit dem Körperblutstrom von der Spritzenseite. Cmax in Plasma nach IM wird nach 60 Minuten erreicht. Die Konzentration des Rauschgifts im Knochenmark wird seit 72 Stunden aufrechterhalten. Zur gleichen Zeit wird die kolonienstimulierende Wirkung bedeutsam außerordentlich das Grundlinienniveau klar aufrechterhalten. So ist die wiederholte Einspritzung des Rauschgifts vor 72 Stunden nicht ratsam. Das Knochenmark, die Lymphenknoten, die Milz, der Thymus und die Nieren haben den größten tropism. Dringt durch GEB ein. T1 / 2 - 69-72 h. Es ist unverändert in der Form von metabolites hauptsächlich mit dem Urin und teilweise mit Fäkalien excreted.

Klinische Arzneimittellehre

Reduziert durch hohe Dosen von cytostatics verursachten hematotoxicity, stellt Leukozyten / neutrophil Niveaus im peripherischen Blut wieder her. Verhindert die Entwicklung von leuko-, neutropenia und hat ansteckende Komplikationen (bakteriell, pilzartig, Viren-) verbunden.

Anzeige des Rauschgifts Polydanum

Leukopenia, der aus der Strahlung und cytostatic Therapie (Behandlung und Verhinderung) entsteht.

Widerspruch

Überempfindlichkeit, Schwangerschaft, Laktation, Kinder bis zu 3 Jahre.

Nebenwirkungen

Die Kurzzeitsteigerung der Körpertemperatur (bis zu 38 C), hyperemia und Wundkeit an der Spritzenseite, die spezielles Medikament nicht verlangen.

Das Dosieren und Verwaltung

SC oder IM (langsam - seit 1.5-2 Minuten), die Flasche in seiner Hand vorwärmend, um Temperatur zu verkörpern. Um Schmerz zu reduzieren, wird es erlaubt, in / M mit der Hinzufügung von 0.5 ml von lidocaine einzuspritzen.

Die empfohlene einzelne Dosis für Erwachsene und Kinder mehr als 3 Jahre alt ist von 42 Mg / m2 / Tag, aber nicht weniger als 66 Mg / Tag (unabhängig von der Körperfläche und dem Alter des Patienten); die maximale einzelne Dosis ist 150 Mg.

Verhinderung von leuko / neutropenia: Das optimale Schema ist von 66 bis 150 Mg einmal 24 Stunden vor dem Anfang der Chemotherapie. Es ist möglich, von 66 bis 150 Mg einmal alle 24 Stunden nach dem Ende des Kurses der Chemotherapie als Verwalter zu fungieren.

Behandlung von leuko / neutropenia: eine einzelne Dosis (von 66 bis 150 Mg) 1-5 Einspritzungen mit einem Zwischenraum von 3-7 Tagen.

Lagerungsbedingungen des Rauschgifts Polydanum

Im trockenen, dem dunklen Platz bei einer Temperatur von 4-8 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben des Rauschgifts Polydanum

3 Jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Pentoxylum
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Zarcio
 

Someone from the Denmark - just purchased the goods:
Peptide complex 19 10ml for best prevention of migraine, depending on the weather