Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Pilocarpine-lange

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz: Pilocarpine

ATX Code

S01EB01 Pilocarpine

Pharmakologische Gruppe

M Holinomimetiki

Augenprodukte

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

H40 Glaukom

Glaukomeingreifen. Glaukom von Afakicheskaya, Glaukom des schmalen Winkels, Chronisches Glaukom, Chronisches Glaukom des offenen Winkels, Weitwinkelglaukom

H40.1 Primäres Glaukom des offenen Winkels

Glaukom des offenen Winkels, Glaukom des Offenen Winkels, Primäres Glaukom, pseudoexfoliation Glaukom, Erhöhter IOP

H40.2 Primäres Winkelverschlussglaukom

Verschlussglaukom, Glaukom mit einem schmalen Winkel des vorderen Raums, Winkelverschlussglaukom, Akutes Winkelverschlussglaukom, Ein akuter Angriff des Winkelverschlussglaukoms, Hochintraaugendruck-Winkelverschlussglaukoms, Chronischen Winkelverschlussglaukoms

H59 Unordnungen des Auges und adnexa nach medizinischen Verfahren

Bedingung im Anschluss an die Chirurgie auf dem Augapfel, Bedingung nach der plastischen Chirurgie der Augenlider, Bedingung nach der Chirurgie auf der Hornhaut, Bedingung nach chirurgischen Augenoperationen, Dem Einengen des Schülers nach dem Eintröpfeln mydriatics

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 ml von 1-%-Augenfall, der 0.01 g des pilocarpine Hydrochlorids enthält; in Flaschen von 5 ml, in einem Karton stopfen eine Flasche.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - Antiglaukom.

Aufgeregte peripherische M cholinergic Empfänger und Ursachen hat Sekretion von Verdauungs- und Bronchialdrüsen vergrößert, eine scharfe Steigerung des Schweißes, Zusammenziehung des Schülers, hat Ton von glatten Muskeln der Bronchien, Eingeweide, Gallenblase und Gebärmutter vergrößert.

Anzeigen

Ein akuter Angriff des Winkelverschlussglaukoms, und chronischen Winkelverschlussglaukoms, primären Glaukoms des offenen Winkels (als Monotherapie oder in der Kombination mit dem Beta-Blockers oder den anderen Rauschgiften, die Intraaugendruck reduzieren), die Beengtheit des Schülers nach dem Eintröpfeln mydriatics.

Gegenindikationen

Iritis, iridocyclitis, keratitis.

Nebenwirkungen

Kopfweh, verminderte Sehschärfe (besonders nachts); Follicular-Bindehautentzündung und Kontaktdermatitisjahrhundert (mit dem anhaltenden Gebrauch).

Wechselwirkung

Gegner sind atropine und andere M holinoliticheskie Fonds.

Das Dosieren und Verwaltung

Die Weise ist individuell untergegangen. Im conjunctival Sack von 1 Fall 1-3mal pro Tag, an einem akuten Angriffswinkelverschlussglaukom: alle 15 Minuten seit 1 Stunde, alle 30 Minuten - in den folgenden 2-3 Stunden, allen 60 Minuten - 4.6 Stunden, weiter 3-6mal pro Tag zur Erleichterung eines Angriffs.

Vorsichtsmaßnahmen

Verwarnung in Patienten mit einer Geschichte der Netzhautablösung in jungen Patienten mit hoher Kurzsichtigkeit zu verwenden. Sollte während der Fahrer von Fahrzeugen nicht verwendet werden, und Menschensachkenntnisse beziehen sich auf die hohe Konzentration der Aufmerksamkeit.

Lagerungsbedingungen

In einem kühlen, dunklen Platz.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

3 Jahre.

Verwenden Sie außer dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.


Vorheriger Artikel
Gebrauchsanweisung: Pilocarpine
Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Salagen
 

Someone from the USA - just purchased the goods:
Travatan eye drops 2.5ml