Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Phenylbutazone (Phenylbutazonum)

Ich will das, gib mir den Preis

Pharmakologische Gruppen

NSAIDs - Butylpyrazolidines

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

G43 Migräne

Der Schmerz der Migräne, Migräne, hemiplegic Migräne, Migränenkopfweh, Ein Migränenangriff, Dauerndes Kopfweh, hemicranias

G54.6 Das Gliedergespenstsyndrom mit Schmerz

Schmerzgespenst, Gespenstschmerz

I80 Venenentzündung und thrombophlebitis

Krankheiten von peripherischen Behältern, Entzündung von oberflächlichen Adern, Entzündliche Krankheiten von Adern, Tief venöser thrombophlebitis, Die Krankheit von Adern, Krankheit der Adern der niedrigeren äußersten Enden, Krankheiten von peripherischen Behältern, Abwandernde Venenentzündung, Unzulänglichkeit von Adern von niedrigeren äußersten Enden, Verärgerung von chronischem thrombophlebitis, Akutem thrombophlebitis, Akutem thrombophlebitis von oberflächlichen Adern, Periphlebitis, Oberfläche von Periflebit, Oberflächlicher Entzündung von Adern, Oberfläche thrombophlebitis, Oberflächenvenenentzündung, Thrombophlebitis, Tiefe Ader thrombophlebitis, Thrombophlebitis oberflächlich, Venenentzündung, Venenentzündung von tiefen Adern, Venenentzündung von oberflächlichen Adern, Phlebopathy, Chronischem thrombophlebitis, Endophlebitis

I84 Hemorrhoids

Schmerzhafter hemorrhoids, Äußerlicher hemorrhoids, Innerer hemorrhoids, Entzündung von hemorrhoids, Erschwerung von hemorrhoids, Chronische Blutung hemorrhoids, Akuter Hemorrhoidal-Angriff

K08.8.0 * Schmerzhaftes Zahnweh

Schmerz von Dentinal, Schmerzen von Dentinal, Schmerz pulpitis, Anästhesie in Zahnheilkunde, Schmerzsyndrome in der Zahnpraxis, Schmerz nach der Eliminierung des Tataren, Schmerzes, wenn man einen Zahn, Zahnweh, Schmerz nach dem Zahneingreifen herauszieht

L30.9 Hautentzündung, unangegeben

Allergischer dermatoses, der durch eine sekundäre Bakterieninfektion, Anales Ekzem, Bakterienreifung, Krampfaderiges Ekzem, Venöse Hautentzündung, Entzündung der Haut, Entzündung der Haut auf den Kontakt mit Anlagen, Entzündlichen Hautkrankheiten, Entzündlichen Hautreaktionen, Entzündlichen Prozessen der Haut, der Hautentzündung von Hypostatic, des Pilzekzems, Pilzartigen dermatosis, der Hautentzündung kompliziert ist, Hautentzündung ist, Hautentzündung und Ekzem im analen Bereich, Hautentzündung akuter Kontakt, Hautentzündung von Perianal, Dermatosis, Dermatosis der Kopfhaut, Dermatosis der Schuppenflechte, Dermatosis mit dem beharrlichen Jucken, Dermatoses, Dermatoses juckend, das Andere Jucken dermatoses, die Bedeutenden eczematous Manifestationen stehend, mit, dermatoses, Juckendes Ekzem, Wahres Ekzem, Hautreaktion zu Insektbissen, Haut Juckend, die mit dermatosis, Grundgesetzlichem Ekzem juckt, Ekzem, Dämmernde entzündliche Hautkrankheit, Sterbende Ansteckend-entzündliche Hautkrankheit, Nichtallergische Hautentzündung, Ekzem von Nummular Beweinend, Akutes Kontaktekzem, Akute entzündliche Hautkrankheit, Akuter dermatosis, Akuter strenger dermatosis, Hautentzündung von Perianal, Oberflächlicher dermatosis, Subakutes Kontaktekzem, Einfache Hautentzündung, Berufshautentzündung, Psychogenic dermatosis, Blasenhautentzündung von Neugeborenen, Pustelartigen Ausbrüchen, Verärgerung und Röte der Haut, Niedrig-feuergefährlichen Ekzems, Trocknen atrophic Ekzem, Trockenes Ekzem, Toxische Hautentzündung, Ohrekzem wie Hautentzündung, Chronisches Ekzem, Chronischen dermatosis, Chronischen allgemeinen dermatosis, Schuppiger papular dermatosis, Ekzem, Ekzem anales Gebiet, Ekzem der Hände, des Ekzemkontakts, des Ekzems lichenized, des Ekzems Nummular, Ekzem akut, Ekzem akuter Kontakt, Ekzem subakut, Hautentzündung von Eczematous, ekzemähnliche Ausschläge, Ecome exogenes, Endogenes Ekzem, Hautentzündung von Gluteal, Eingeschränkte juckende Hautentzündung Aus

L40.5 Arthropathy Schuppenflechte (M07.0-M07.3 *, M09.0 *)

Arthritis psoriatic, Form von Arthropathic der Schuppenflechte

L55 Sonnenbrand

Sonnenbrandwunden

L98.6 Andere infiltrative Krankheiten der Haut und des subkutanen Gewebes

Dermopathy infiltrative, Entzündliche Infiltrate

M06.9 Andere angegebene rheumatische Arthritis

Rheumatische Arthritis, Schmerzsyndrom in rheumatischen Krankheiten, Schmerz in rheumatischer Arthritis, Entzündung in rheumatischer Arthritis, Degenerativen Formen der rheumatischen Arthritis, der rheumatischen Arthritis von Kindern, Verärgerung von rheumatischer Arthritis, Akutem Gelenkrheumatismus, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Polyarthritis, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Polyarthritis, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Arthritis des aktiven Kurses, Rheumatischer Arthritis, Rheumatischer Polyarthritis, Akuter rheumatischer Arthritis, Akutem Rheumatismus

M10 Gicht

Verärgerung der Gicht, Akuter Gelenkangriff mit Gicht, Akuter gichtkranker Angriff, Gichtkranker Angriff, Wiederkehrende Gichtangriffe, Chronische Gicht

M13.9 Arthritis, unangegeben

Arthritis, Eitrige Arthritis (nichtansteckende), akute Arthritis, Schmerz in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Der Schmerz in osteoarthritis, die Entzündung in osteoarthritis, Entzündlichem arthropathy, Entzündlichen und degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Entzündlicher Krankheit des musculoskeletal Systems, Entzündlicher gemeinsamer Krankheit, Entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, zerstörender Arthritis, Der Krankheit des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems, den Krankheiten des musculoskeletal Systems und Bindegewebes, Infektionen musculoskeletal System, monoartrit, Nichtansteckende Arthritis, rheumatische Arthritis, Osteoarthritis, Akute Entzündung des musculoskeletal Gewebes, Akute entzündliche Krankheiten des musculoskeletal Systems, Akuter entzündlicher Zustand des musculoskeletal Systems, Akute Arthritis, Akuter osteoarthritis, Posttraumatischer osteoarthritis, Reaktive Arthritis, Chronische entzündliche Krankheiten der Gelenke, Chronische Arthritis, Chronische entzündliche Arthritis, Chronische Entzündung der inneren Schicht der gemeinsamen Kapsel, Chronische Entzündung der gemeinsamen Kapsel, Chronische entzündliche Krankheit der Gelenke, Arthritis von Exudative

M14.8 Arthropathy in anderen angegebenen Krankheiten klassifiziert anderswohin

Entzündung von Periarticular

M19.9 Arthrose, unangegeben

Änderung in der Bürste mit osteoarthritis, Osteoarthritis, Osteoarthrosis, Arthrose von großen Gelenken, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Arthrose Deformierend, osteoarthritis Deformierend, osteoarthritis Gelenke, Osteoarthritis in der akuten Stufe, Osteoarthritis von großen Gelenken, Akutem Schmerzsyndrom mit osteoarthritis, Posttraumatischem osteoarthritis, Rheumatischem osteoarthritis, Spondylarthrosis, Chronischem osteoarthritis Deformierend

M25.5 Schmerz im Gelenk

Arthralgia, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Gelenken, der Wundkeit der Gelenke, der Wundkeit von Gelenken in strenger physischer Anstrengung, Schmerzhaftem entzündlichem gemeinsamem Schaden, Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, Schmerzhaften gemeinsamen Bedingungen, Schmerzhafter traumatischer Zuneigung von Gelenken, Schmerz im musculoskeletal System, Schmerz in Schulterngelenken, Schmerz in den Gelenken, Gelenkschmerzen, Gelenkschmerzen mit Verletzungen, Schmerz von Musculoskeletal, Schmerz mit osteoarthritis, Schmerz in der Pathologie der Gelenke, Schmerz in rheumatischer Arthritis, Schmerz in chronischen degenerativen Knochenkrankheiten, Schmerz in chronischen degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Knochengelenkschmerzen, Gelenkschmerzen, Arthritischem Schmerz des rheumatischen Ursprungs, Gelenkschmerzsyndrom, Gelenkschmerzen, Rheumatischem Schmerz, Rheumatische Schmerzen

M45 Ankylosing spondylitis

Ankylosing spondylarthrosis, Krankheit von Marie-Strumpel, Ankylosing spondylitis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Bechterews Krankheit, Ankylosing spondylitis, Krankheiten des Rückgrats, Rheumatischen spondylitis, Bechterew-Marie-Strumpel Krankheit

M65 Synovitis und tendosynovitis

Akuter tenosynovitis, Tendovaginitis (tenovaginitis), Tendosinovit (tenosynovitis), Tendovaginitis, Osteoarthritis in Musculo-Gelenkkrankheiten, Entzündlicher Krankheit von weichen Geweben, Nichtspezifischem tenosynovitis, Tendosinovit

M71 Anderer bursopathies

Bursitis, Bursopathy, Krankheiten von weichen Geweben, Osteoarthritis in Musculo-Gelenkkrankheiten, Entzündlicher Krankheit von weichen Geweben, Subakutem bursitis

M79.1 Myalgia

Schmerzsyndrome von Myofascial, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Muskeln, der Zärtlichkeit von Muskeln, Muskelwundkeit in der strengen physischen Anstrengung, den Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, des Schmerzes im musculoskeletal System, des Schmerzes in den Muskeln, des Schmerzes ruhig, der Muskelschmerzen, des Muskelschmerzes, des Schmerzes von Musculoskeletal, Myalgia, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes ruhig, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes des nichtrheumatischen Ursprungs, des Muskelschmerzes des rheumatischen Ursprungs, des Akuten Muskelschmerzes, des Rheumatischen Schmerzes, der Rheumatischen Schmerzen, des Syndroms von Myofascial, Fibromyalgia

M79.2 Neurologie und Nervenentzündung, unangegeben

Schmerzsyndrom mit Neuralgie, Brachialgia, Hinterhaupts- und Zwischenrippenneuralgie, Neuralgie, Neuralgischem Schmerz, Neuralgie, Neuralgie von Zwischenrippennerven, Neuralgie des späteren tibial Nervs, Nervenentzündung, Nervenentzündung traumatisch, Nervenentzündung, Neurologischen Schmerzsyndromen, Neurologischen Zusammenziehungen mit Konvulsionen, Akuter Nervenentzündung, Peripherischer Nervenentzündung, Posttraumatischer Neuralgie, Schwerem Schmerz einer neurogenic Natur, Chronischer Nervenentzündung, Wesentlicher Neuralgie

Unangegebener N94.6 Dysmenorrhea

Schmerz während der Menstruation, Funktionellen Unordnungen des Menstruationszyklus, der Menstruationskrampen, Emmeniopathy, des Schmerzes während der Menstruation, Schmerzhaften Menstruationsunregelmäßigkeiten, algomenorrhea, algomenoreya, glättet Schmerz Muskelkonvulsion, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln (biliary und Nierendarmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen (Niere und biliary Darmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Disalgomenoreya, dysmenorrhea, Dysmenorrhea (notwendig) (Exfoliative), Menstruationsunordnung, Menstruation schmerzhaft, metrorrhagia, Verletzung des Menstruationszyklus, der Menstruationsunregelmäßigkeiten, Prolaktinzavisimoe Menstruationsunordnungen, Prolaktinzavisimoe Menstruationsfunktionsstörung, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen, Krampfhaftem dysmenorrhea, Primärem disalgomenoreya

R50 Fieber des unbekannten Ursprungs

Bösartiger hyperthermia, bösartiger Hyperthermia

R51 Kopfweh

Schmerz im Leiter, Cephalgia, Schmerz mit Sinusitis, Schmerz hinter dem Kopf, Schmerzhaften Kopfweh, Kopfweh der vasomotor Entstehung, Kopfweh des vasomotor Ursprungs, Kopfweh mit vasomotor Unordnungen, Kopfweh, Neurologischen Kopfweh, Serienkopfweh

R52.2 Anderer unveränderlicher Schmerz

Schmerzsyndrom, rheumatischer Ursprung, Schmerz an Wirbelverletzungen, Schmerz im Raum, Schmerz für Brandwunden, Schmerzsyndrom schwach oder gemäßigt, Schmerz von Perioperative, der zu schwerem Schmerz, Gemäßigt oder schwach ausgedrücktem Schmerzsyndrom gemäßigt ist, das zu schwerem Schmerz, Ohrschmerz von otitis, Schmerz von Neuropathic, neuropathic Schmerz gemäßigt ist

R68.8.0 * Entzündliches Syndrom

Schmerzhaftes Syndrom der entzündlichen Entstehung, Schmerzsyndrom mit Entzündung der nichtrheumatischen Natur, Schmerzsyndrom mit entzündlichen Verletzungen des peripherischen Nervensystems, Schmerzhafte Entzündung der Schulter gemeinsame, Schmerzhafte Entzündung nach Trauma oder Chirurgie, Schmerzhafte Entzündung nach Chirurgie, Schmerzhaften hemorrhoidal Knoten, Entzündung der Mittelohrmembran, Entzündung des Larynx, Entzündung der Kaugummis, Entzündung von Zellulose, Entzündung von Lymphenknoten, Mandelentzündung, Entzündung von Muskeln, Entzündung von weichen Geweben, Entzündung des Mundes, Entzündung nach der Chirurgie und dem Trauma, der Entzündung nach der orthopädischen Chirurgie, Entzündung nach Trauma, Entzündung in rheumatischer Arthritis, Entzündung des mittleren Ohrs, Entzündlicher Gummikrankheit, Entzündlichen Krankheiten der Augenlider, Entzündung des Auges, Entzündlicher Schwellung von weichen Geweben, Entzündlichen Prozessen, Entzündlichen Prozessen nach dem chirurgischen Eingreifen, Entzündlicher Prozess, Entzündliches Syndrom, Entzündliches Syndrom des nichtrheumatischen Ursprungs, Entzündliches Syndrom nach der Chirurgie, den Eitrigen Infektionen, den Verstößen der Funktion einer Leber einer entzündlichen Ätiologie, Akuter Entzündung des musculoskeletal Gewebes, Vorentzündlicher weicher Gewebeentzündung

T14 Verletzung der unangegebenen Seite

Schmerzsyndrom mit Verletzungen und nach dem chirurgischen Eingreifen, den Verletzungen, dem Umfassenden Trauma zur Haut und den weichen Geweben, dem Muskel und den Bandverletzungen, den Verletzungen, Fibroma traumatische, Akute Sportverletzungen

T14.0 Oberflächenverletzung des unangegebenen Körpergebiets

Abreiben, Kratzer, Hautwunden, Wunden von weichen Geweben, Hämatom, Hämatom des traumatischen Ursprungs, Hämatome, Hämatome von Muskeln, Hämatome von weichen Geweben, Heilung von der Haut, dem Blauen Blau, dem Quetschen wegen Verstauchungen und blauer Blaue, Mikrotraumas, Äußerlicher blauer Blaue, des Kleinen Kämmens, Oberflächlichen Hämatoms, Oberflächlichen Schadens an der Haut und den Schleimhäuten, dem Subkutanen Hämatom, dem Posttraumatischen Hämatom, der Posttraumatischen Störung des Mikroumlaufs, Skinness der Haut, der Traumatischen plexus Verletzungen, der Verletzung, der Quetschung von weichen Geweben, des Gemeinsamen blauen Blaus, der Traumatischen blauen Blaue, der Traumatischen Verletzung, hat die Primäre Behandlung der Oberfläche Wunden, Abreiben, Blauen Blau verseucht

T14.3 Verlagerung, Verstauchung und Schaden am Kapsel-Ligamentous-Apparat des Gelenks des unangegebenen Bereiches des Körpers

Das schmerzhafte Ausdehnen von Muskeln, Schmerz und Entzündung in der Spannung, Verlagerung der Verlagerung, Degenerativen Änderungen im ligamentous Apparat, Ödem wegen Verstauchungen und blauer Blaue, Ödems nach dem Eingreifen für Verstauchungen, Schaden und Bruch von Bändern, wird Das musculoskeletal System, Schaden an Bändern, Schaden an den Gelenken, Bandbrüchen, Sehnensehnen, Brüchen der Sehnen von Muskeln, dem Ausdehnen, Muskelkrampf, Ausdehnen des Muskels, der Verstauchung, der Spannung der Sehnen, Erweiterungen, Streckenmuskeln, Verstauchungen, Spannung der Sehnen, Verletzung des musculoskeletal Systems, Verletzungen zu den Gelenken, Verletzungen von Kapselgelenkgeweben, Verletzungen des osteoarticular Systems, Verletzungen zu ligamentsInjuries zu den Gelenken, den Gemeinsamen Wunden, dem Ausdehnen des ligamentous Apparats, dem Gewohnheitsmäßigen Ausdehnen und dem Reißen beschädigt

T30 Thermische und chemische Brandwunden, unangegeben

Das Schmerzsyndrom mit Brandwunden, Schmerz in Brandwunden, Schmerz mit Brandwunden, Faul Postbrandwundenwunden heilend, brennt Tief mit einem nassen Schorf, brennt Tief mit reichlichen Abteilungen, brennen Sie Tief, Laserbrandwunde, Burn, Burn von Mastdarm und Perineum, Burn mit milder Ausschwitzung, Krankheit von Burn, Verletzung von Burn, Oberflächlicher Brandwunde, Oberflächlicher Brandwunde von mir und II Grad, Oberflächlichen Hautbrandwunden, Nachdem-Brandwunde trophisches Geschwür und Wunde, Postbrandwundenkomplikation, Verlust von Flüssigkeit in Brandwunden, Sepsisbrandwunde, Thermalbrandwunden, Thermalhautverletzungen, Thermalbrandwunde, Trophischen Nachdem-Brandwundengeschwüren, Chemischer Brandwunde, Chirurgischer Brandwunde

W57 Bissen oder Stachel mit dem nichttoxischen Insekt und anderem nichtvenösem arthropods

Allergische Reaktion zu Insektbissen, Hautreaktion nach dem Insektbissen, den Reaktionen zu Insektbissen, Moskitobissen, Bissen von bloodsucking Insekten, Einem Bissen eines Insektes, Dem Bissen der Wespe

Codieren Sie CAS 50-33-9

Eigenschaften von Phenylbutazone

NSAIDs (non-steroidal antientzündliche Rauschgifte), eine Ableitung von pyrazolone. Weiß oder weiß mit einer ein bisschen gelblichen Tönung kristallenes Puder. Eigentlich nerastvorim in sauren und Wasserlösungen, es ist schwierig, sich in Vinylalkohol aufzulösen, der in einer Lösung von Natriumshydroxyd, Chloroform, Äther, Azeton auflösbar ist.

Arzneimittellehre

Pharmakologische Handlung - antientzündlich, fieberverhütend, schmerzlindernd.

Unterschiedslos hemmt die Tätigkeit von cyclooxygenase (STEUERMANN (cyclooxygenase)-1 und STEUERMANN 2) und reduziert Synthese der PG. Reduziert das Niveau von Harnsäure im Blut.

Wenn Nahrungsaufnahme vom Verdauungstrakt (Magen-Darm-Fläche) schnell absorbiert wird. Cmax hat nach 1-2 Stunden Bioverfügbarkeit - 85-90 %, Abnahmen mit der anhaltenden Aufnahme erreicht. Die Schwergängigkeit zu Plasmaproteinen ist mehr als 95 %. In der Leber, biotransformed mit der Bildung von zwei größeren metabolites. In bedeutenden Beträgen excreted in Brustmilch. T1 / 2 - 18-21 Stunden Excreted im Urin 70 % (5 % - unverändert), durch die Magen-Darm-Fläche - 30 % (in der Form von metabolites).

Anwendung von Phenylbutazone

Für den Systemgebrauch: entzündliche und degenerative Krankheiten des musculoskeletal Systems - rheumatische Arthritis, gichtkrank, psoriatic Arthritis, ankylosing spondylitis (Bechterews Krankheit), osteoarthritis, Arthritis in systemischem lupus erythematosus (als ein Teil der komplizierten Therapie). Schmerzsyndrom: bursitis, tendovaginitis, arthralgia, myalgia, Neuralgie, Migräne, Zahn- und Kopfweh, algodismenorea; Schmerz mit Verletzungen, Brandwunden. Fiebriges Syndrom ("Kälte" und Infektionskrankheiten).

Für die aktuelle Anwendung: Gelenksyndrom mit der Verärgerung der Gicht, rheumatischen Arthritis, osteoarthritis, ankylosing spondylitis. Schmerzsyndrom (milde und gemäßigte Intensität) - arthralgia, myalgia, Neuralgie, Gespenstschmerz; Hautentzündung, die durch verschiedene chemische und mechanische Auswirkungen, Brandwunden (Ich und II Grade eines kleinen Bereiches, einschließlich Sonnen-), Entzündung der Haut in Plätzen mit / M und / in Einspritzungen, Insektbissen, oberflächlichem thrombophlebitis, Entzündung von hemorrhoids, traumatischen Verletzungen von weichen Geweben, entzündlichen Infiltraten, Hämatom, dem Ausdehnen von Muskeln und Sehnen, bursitis, tendovaginitis verursacht ist.

Gegenindikationen

Überempfindlichkeit. Für die mündliche Verwaltung: "Aspirin"-Triade (Kombination von Bronchialasthma, wiederkehrendem Nasenpolyposis und Paranasenkurven und Intoleranz zu Azetylsalizylsäure und Rauschgift (Rauschgift) pyrazolone Reihe), ätzende und Geschwürverletzungen der Magen-Darm-Fläche in der Stufe der Verärgerung (Magengeschwür und Duodenalulcus, Geschwürkolik, Magengeschwür), Knochenmarkdepression, decompensated chronisches Herzversagen oder Lungenherzversagen, streng hepatisch und / oder Nierenunzulänglichkeit.

Für die aktuelle Anwendung: trophische Geschwüre, Verletzung der Integrität der Haut, Ekzems.

Beschränkungen für den Gebrauch

Für die mündliche Verwaltung: hyperbilirubinemia, Bronchialasthma, chronisches Herzversagen, Ödem, arterielle Hypertonie, Bluterkrankheit, hypocoagulation, hepatische Unzulänglichkeit, chronischer Nierenmisserfolg, Verlust, Vorhallegerätepathologie, Blutkrankheiten, Zuckerkrankheit mellitus, systemischer lupus erythematosus, rheumatischer polymyalgia, vergänglicher arteritis, entzündliche und ulcerogenic Krankheiten des Verdauungstrakts, stomatitis hörend.

Schwangerschaft und Laktation

Mit der Verwarnung in Schwangerschaft und Laktation.

Nebenwirkungen von Phenylbutazone

Nahrungsaufnahme

Seitens des Eingeweides: Verdauungsstörung, NSAIDs (non-steroidal antientzündliche Rauschgifte)-gastropathy, Unterleibsschmerz, Brechreiz, das Erbrechen, Sodbrennen, Diarrhöe / Verstopfung; mit dem anhaltenden Gebrauch in großen Dosen - Geschwürbildung der Schleimhaut der Magen-Darm-Fläche, aphthous stomatitis, glossitis, ätzenden esophagitis, von der Magen-Darm-Fläche, incl. gingival, hepatischen Funktionsstörung verblutend.

Vom kardiovaskulären System und Blut (hematopoiesis, hemostasis): vergrößerter Blutdruck, tachycardia, agranulocytosis, leukopenia, Anämie, thrombocytopenia.

Vom Nervensystem und den Sinnesorganen: Kopfweh, Schwindel, Schläfrigkeit, Depression, Aufregung, Verlust, tinnitus hörend.

Allergische Reaktionen: Hautausschlag, das Jucken, urticaria, bronchospasm, wassersüchtige Syndrom, angioedema.

Anderer: das vergrößerte Schwitzen, Gebärmutterblutung.

Mit der aktuellen Anwendung: allergische Reaktionen (einschließlich Hautausschlags).

Wechselwirkung

Phenylbutazone erhöht die Wirkung von indirekten Antikoagulanzien, Antithrombozytagenten, fibrinolytic Agenten. Es kann die Ausscheidung von verschiedenen Rauschgiften (einschließlich Morphiums, PASK (para-aminosalicylic xylitol), Penicillin, mündliche Antikoagulanzien, antidiabetische Rauschgifte) Nieren verzögern, ihre Anhäufung im Körper zu fördern, und kann Nebenwirkungen verursachen. Vergrößert die Konzentration im Blut von Rauschgiften Li +, methotrexate. Phenylbutazone reduziert die Wirksamkeit von uricosuric, hypotensive Rauschgifte und Diuretika. Antazida und colestyramine reduzieren Absorption. Rauschgifte von Myelotoxic vergrößern die Manifestation von hematotoxicity.

Überdosis

Symptome: Cyanosis von Fingerspitzen, Lippen, Haut, Schwindel, Kopfweh, nehmen / Abnahme im Blutdruck (BP), der Hyperventilation der Lungen, dem Bewölken des Bewusstseins zu; in Kindern - myoclonic Krampen, Brechreiz, das Erbrechen, hat Unterleibsschmerz, Blutsturz, Leber und Nierefunktion verschlechtert.

Behandlung: gastrischer lavage, die Einführung von Aktivkohle, symptomatischer Therapie, Wartung von Lebenskörperfunktionen. Gezwungener diuresis und hemodialysis sind unwirksam.

Wege der Verwaltung

Innen, äußerlich.

Vorsichtsmaßnahmen für Phenylbutazone

Während der Behandlung ist es notwendig, das Bild des peripherischen Bluts und den funktionellen Staat der Leber und Nieren zu kontrollieren. Wenn es notwendig ist, 17-ketosteroids zu bestimmen, sollte das Rauschgift 48 Stunden vor dem Test unterbrochen werden.

Während der Behandlung sollte man davon Abstand nehmen, sich mit potenziell gefährlichen Tätigkeiten zu beschäftigen, die vergrößerte Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit von geistigen und bewegenden Reaktionen verlangen.

Salbe wird nicht verwendet, um tiefe Ader thrombophlebitis zu behandeln. Im Fall von der Therapie für oberflächlichen thrombophlebitis sollte es bemerkt werden, dass das Rauschgift Therapie durch Antikoagulanzien nicht ersetzt. Mit der anhaltenden Anwendung vom Rauschgift zur verletzten Haut wird es empfohlen, eine Kontrollstudie des peripherischen Blutbildes alle 2 bis 4 Wochen zu führen.

Someone from the Spain - just purchased the goods:
Mydocalm 150mg 30 pills