Best deal of the week
DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Gebrauchsanweisung: Pantokalcin

Ich will das, gib mir den Preis

Tradename: Pantokalcin

Internationaler Nichtmarkenname (GASTHOF): Hopantenic-Säure

chemischer Name: N-(2-adamantyl)-n-(2-n-bromophenyl) Amin.

GASTHOF oder sich gruppierender Name: Bromantane.

Dosierungsform: Pillen.

Struktur
Struktur
1 Tablette enthält:
Wirkstoff: Hopantenate-Kalzium (oder Kalziumssalz Säure von Pantogamum hopantenic) - 0.25 g oder 0.5 g;
Hilfssubstanzen: Magnesium hydroxycarbonate, Kalzium stearate, Talk, Kartoffelstärke.
Beschreibung: Weiße Tabletten plano-zylindrische Gestalt und mit einer Auskehlung mit dem Zeichen.

Gruppe von Pharmacotherapeutic: nootropics

ATX Code: [N06BX]

Wirkung von Pharmachologic

Pharmacodynamics

Das Spektrum der Handlung wird mit der Anwesenheit in der Struktur der Gamma-Aminobutyric Säure vereinigt. Der Mechanismus der Handlung ist wegen des direkten Einflusses von Pantokalcin auf GABA B Empfängerkanal-Komplex. Es hat neurometabolic, neuroprotective und neurotrophic Eigenschaften. Zunahmenwiderstand gegen Gehirnhypoxie und Aussetzung von toxischen Substanzen, stimulieren Sie anabolische Prozesse in Neuronen. Es hat anticonvulsant Wirkung, reduziert die Erregbarkeit des Motors während das Einrichtungsverhalten. Es verbessert geistige und physische Leistung. Fördert Normalisierung von GABA in chronischer Alkoholvergiftung und dem nachfolgenden Heben von Vinylalkohol. Ausstellungsstücke schmerzlindernde Wirkung. Ist im Stande, die acetylation Reaktion zu hemmen, die an den Mechanismen von inactivation von novocaine und Sulfonamiden, und so einer Verlängerungshandlung der Letzteren beteiligt ist. Es verursacht Hemmung pathologisch erhöhten zystisch und Reflex detrusor Ton.

Pharmacokinetics
Schnell vertieft in die gastrointestinal Fläche. Die Zeit, um maximale Plasmakonzentration zu erreichen, war 1 Stunde. Die größten Konzentrationen sind in der Leber, den Nieren, in der Magenwand, der Haut. Es dringt durch die Blutgehirnbarriere ein. Tun Sie nicht metabolized. Excreted, der innerhalb von 48 Stunden (67.5 % der Dosis - im Urin, 28.5 % - in den Fäkalien) unverändert ist.

Anzeigen für Pantokalcin

  • kognitive Unordnungen in organischen Gehirnverletzungen und neurologische Unordnungen;
  • in der komplizierten Behandlung der cerebrovascular durch atherosclerotic verursachten Unzulänglichkeit ändert sich in Behälter des Gehirns;
  • senile Dementia (primäre Form), restliche organische Gehirnverletzungen in ältlichen Personen mittleren Alters;
  • organische Gehirnunzulänglichkeit in Patienten mit Schizophrenie (in der Kombination mit antipsychotics, Antidepressiven);
  • extrapyramidal hyperkinesis in Patienten mit Erbkrankheiten des Nervensystems (der Veitstanz von Huntington, hepatolenticular Dystrophie, die Parkinsonsche Krankheit und andere.);
  • die Traumen von Neuro-Infektionen und Hauptverletzungen (in der komplizierten Therapie);
  • die Nebenwirkungen von neuroleptics und prophylaktisch gleichzeitig als eine "Deckeltherapie" zu korrigieren;
  • extrapyramidal neuroleptic Syndrom (hyperkinetisch und akinetic);
  • Fallsucht mit dem Verlangsamen von geistigen Prozessen (in der Kombination mit einem anticonvulsant);
  • psycho-emotionale Überlastung, reduzierte geistige und physische Leistung;
  • Konzentration und Gedächtnis zu verbessern;
  • Micturition-Unordnungen: enuresis, Tagesinkontinenz, pollakiuria, Dringlichkeit;
  • Kinder mit geistiger Behinderung (geistige Verzögerung, Rede, Motorentwicklung oder Kombinationen davon);
  • zerebrale Kinderlähmung;
  • das Stottern (hauptsächlich clonic Form);
  • Fallsucht (in einer Kombinationstherapie mit einem anticonvulsant, besonders in polymorphen Angriffen und kleinen Beschlagnahmen).

Gegenindikationen
Überempfindlichkeit; akuter Nierenmisserfolg; Schwangerschaft (1 Begriff).

Das Dosieren und Verwaltung von Pantokalcin
Innen, danach 15-30 Minuten nach dem Essen. Die einzelne Dosis für Erwachsene ist 0.5-1 g, für Kinder - 0.25-0.5 g tägliche Dosis für Erwachsene - 1.5-3 g, für Kinder - 0,75-3 g Dauer der Behandlung - von 1 bis 4 Monaten, in einigen Fällen bis zu 6 Monaten. Nachdem 3-6 Monate Wiederbehandlung führen können.
Geistesbehinderung in Kindern: 0.5 g von 4-6mal pro Tag, täglich seit 3 Monaten an einer Verzögerung der Rede - 0.5 g 3-4mal pro Tag seit 2-3 Monaten.
Wenn neuroleptic Syndrom (als ein Korrektor Nebenwirkungen von neuroleptics): Erwachsene 0.5-1 g 3mal pro Tag, Kinder - 0.25-0.5 g 3-4mal pro Tag. Dauer der Behandlung-1-3 Monate.
Wenn Fallsucht: Kinder an 0.25-0.5 g 3-4mal pro Tag, Erwachsene von 0.5-1 g 3-4mal pro Tag jeden Tag seit langem (bis zu 6 Monate).
Wenn hyperkinesis (Zecken): Kinder an 0.25-0.5 g 3-6mal pro Tag jeden Tag seit 1-4 Monaten, Erwachsenen - 1.5-3 g pro Tag jeden Tag seit 1-5 Monaten.
Wenn Harnunordnungen: erwachsene 0.5-1 g 2-3mal pro Tag (tägliche Dosis 2-3 g), Kinder - 0.25-0.5 g (tägliche Dosis von 25-50 Mg / Kg). Dauer der Behandlung - von 2 Wochen bis zu den 3 Monaten (abhängig von der Strenge von Unordnungen und therapeutischer Wirkung).When neuroinfections und Folgen der traumatischen Gehirnverletzung: 0.25 g 3-4mal pro Tag.
Die Leistungsfähigkeit an hohen Lasten und Asthenic-Staaten wieder herzustellen: 0.25 g 3mal pro Tag.
Diese Dosierungsform wird für Kinder weniger als 3 Jahren nicht empfohlen.
Nebenwirkungen
Allergische Reaktionen: rhinitis, Bindehautentzündung, Hautausschläge.

Wechselwirkung mit anderen Rauschgiften
Die Verlängerung der Wirkung von Barbitursäurepräparat; es erhöht die Effekten von Rauschgiften, die das Zentralnervensystem, anticonvulsant Rauschgifte, die Wirkung von lokalen Narkosemitteln (procaine) stimulieren. Es verhindert Nebenwirkungen des Barbiturats, carbamazepine, antipsychotics (neuroleptics).
Handlung hopantenic Säure hat in der Kombination mit glycine, Xydifon ausführlicher erläutert.

Ausgabenform

Tabletten von 250 Mg oder 500 Mg 10 Tabletten in Blasen des PVC-Films und der Alufolie haben Patent gedruckt. 50 Tabletten wurden in mit Deckeln abgeschlossene Plastikgläser gelegt.
Jede Bank, 5 Kontur lässt sich zusammen mit in einen Stapel von Karton gelegten Gebrauchsanweisungen verpacken.

Bordleben
3 Jahre.
Verwenden Sie nach dem Verfallsdatum nicht.

Lagerungsbedingungen
Im trockenen der dunkle Platz bei einer Temperatur nicht höher als 25 C. Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bedingungen der Versorgung von Apotheken:
auf der Vorschrift.


Nächster Artikel
Gebrauchsanweisung: Ladasten
 

Someone from the Ireland - just purchased the goods:
Posterisan forte suppositories rectal 10 pieces