DR. DOPING

Instruktionen

Logo DR. DOPING

Instruktionen / Gebrauchsanweisung: Auflösbarer Panadol

Ich will das, gib mir den Preis

Aktive Substanz Paracetamol

N02BE01 Paracetamol

Pharmakologische Gruppe

Anilides

Klassifikation (ICD-10) von Nosological

G43 Migräne

Der Schmerz der Migräne, Migräne, hemiplegic Migräne, Migränenkopfweh, Ein Migränenangriff, Dauerndes Kopfweh, hemicranias

K13.7 Andere und unangegebene Verletzungen von mündlichem mucosa

Aspirinbrandwunde des mündlichen mucosa, Kaugummischmerz, wenn man Zahnprothesen, Entzündung des Mundes, Entzündung des mündlichen mucosa, Entzündung des mündlichen mucosa nach der Strahlentherapie, Entzündung des mündlichen mucosa nach Chemotherapie, Entzündung des mündlichen mucosa, Entzündung der Schleimhäute des Mundes, Entzündlichen Krankheiten der Mundhöhle, Entzündlichem Prozess der Kehlröhre, Krankheit des mündlichen mucosa, Verletzungen zur Mundhöhle und dem Larynx, Verletzungen des mündlichen mucosa, Trophischen Krankheiten des mündlichen mucosa, periodontal Ätzend-Geschwürkrankheit, Ätzend-Geschwürverletzung des mündlichen mucosa, Erotischer Schleimhaut der Mundhöhle, periodontal Erotisch-Geschwürverletzungen, Erotisch-Geschwürverletzungen des mündlichen mucosa, Radio-Epileleitis, der Verärgerung von der Zahnprothese, der Verärgerung des mündlichen mucosa mit Zahnprothesen und geschweiften Klammern, Mundhöhle trägt, wenn man Zahnprothesen trägt

M25.5 Schmerz im Gelenk

Arthralgia, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in osteoarthritis, Schmerzsyndrom in akuten entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Gelenken, der Wundkeit der Gelenke, der Wundkeit von Gelenken in strenger physischer Anstrengung, Schmerzhaftem entzündlichem gemeinsamem Schaden, Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, Schmerzhaften gemeinsamen Bedingungen, Schmerzhafter traumatischer Zuneigung von Gelenken, Schmerz im musculoskeletal System, Schmerz in Schulterngelenken, Schmerz in den Gelenken, Gemeinsamem Schmerz, Gemeinsamem Schmerz mit Verletzungen, Schmerz von Musculoskeletal, Schmerz mit osteoarthritis, Schmerz in der Pathologie der Gelenke, Schmerz in rheumatischer Arthritis, Schmerz in chronischen degenerativen Knochenkrankheiten, Schmerz in chronischen degenerativen gemeinsamen Krankheiten, Knochengemeinsamem Schmerz, Gemeinsamem Schmerz, Arthritischem Schmerz des rheumatischen Ursprungs, Gelenkschmerzsyndrom, Gemeinsamem Schmerz, Rheumatischem Schmerz, Rheumatische Schmerzen

M54.3 Ischias

Ishialgia, Neuralgie des Ischiasnervs, Ischiasnervenentzündung

M79.1 Myalgia

Schmerzsyndrome von Myofascial, Schmerzsyndrom in Musculo-Gelenkkrankheiten, Schmerzsyndrom in chronischen entzündlichen Krankheiten des musculoskeletal Systems, Schmerz in den Muskeln, der Zärtlichkeit von Muskeln, Muskelwundkeit in der strengen physischen Anstrengung, den Schmerzhaften Bedingungen des musculoskeletal Systems, des Schmerzes im musculoskeletal System, des Schmerzes in den Muskeln, des Schmerzes ruhig, der Muskelschmerzen, des Muskelschmerzes, des Schmerzes von Musculoskeletal, Myalgia, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes ruhig, des Muskelschmerzes, des Muskelschmerzes des nichtrheumatischen Ursprungs, des Muskelschmerzes des rheumatischen Ursprungs, des Akuten Muskelschmerzes, des Rheumatischen Schmerzes, der Rheumatischen Schmerzen, des Syndroms von Myofascial, Fibromyalgia

M79.2 Neurologie und Nervenentzündung, unangegeben

Schmerzsyndrom mit Neuralgie, Brachialgia, Hinterhaupts- und Zwischenrippenneuralgie, Neuralgie, Neuralgischem Schmerz, Neuralgie, Neuralgie von Zwischenrippennerven, Neuralgie des späteren tibial Nervs, Nervenentzündung, Nervenentzündung traumatisch, Nervenentzündung, Neurologischen Schmerzsyndromen, Neurologischen Zusammenziehungen mit Konvulsionen, Akuter Nervenentzündung, Peripherischer Nervenentzündung, Posttraumatischer Neuralgie, Strengem Schmerz einer neurogenic Natur, Chronischer Nervenentzündung, Wesentlicher Neuralgie

Unangegebener N94.6 Dysmenorrhea

Schmerz während der Menstruation, Funktionellen Unordnungen des Menstruationszyklus, der Menstruationskrampen, Emmeniopathy, des Schmerzes während der Menstruation, Schmerzhaften Menstruationsunregelmäßigkeiten, algomenorrhea, algomenoreya, glättet Schmerz Muskelkonvulsion, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln (biliary und Nierendarmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen (Niere und biliary Darmkatarrh, Darmkonvulsionen, dysmenorrhea), Disalgomenoreya, dysmenorrhea, Dysmenorrhea (notwendig) (Exfoliative), Menstruationsunordnung, Menstruation schmerzhaft, metrorrhagia, Verletzung des Menstruationszyklus, der Menstruationsunregelmäßigkeiten, Prolaktinzavisimoe Menstruationsunordnungen, Prolaktinzavisimoe Menstruationsfunktionsstörung, Schmerzkonvulsion von glatten Muskeln von inneren Organen, Krampfhaftem dysmenorrhea, Primärem disalgomenoreya

R50 Fieber des unbekannten Ursprungs

Bösartiger hyperthermia, bösartiger Hyperthermia

R51 Kopfweh

Schmerz im Leiter, Cephalgia, Schmerz mit Sinusitis, Schmerz hinter dem Kopf, Schmerzhaften Kopfweh, Kopfweh der vasomotor Entstehung, Kopfweh des vasomotor Ursprungs, Kopfweh mit vasomotor Unordnungen, Kopfweh, Neurologischen Kopfweh, Serienkopfweh

R52 Schmerz, nicht anderswohin klassifiziert

Schmerzsyndrom des radicular Ursprungs, Schmerzsyndrom der kleinen und mittleren Intensität der verschiedenen Entstehung, Schmerzsyndrom nach der orthopädischen Chirurgie, dem Schmerzsyndrom in oberflächlichen pathologischen Prozessen, dem Schmerz von Radicular im Vordergrund osteochondrosis des Stachels, Schmerzsyndroms von Radicular, Schmerzes von Pleural, Chronischen Schmerzes

R52.2 Anderer unveränderlicher Schmerz

Schmerzsyndrom, rheumatischer Ursprung, Schmerz an Wirbelverletzungen, Schmerz im Raum, Schmerz für Brandwunden, Schmerzsyndrom schwach oder gemäßigt, Schmerz von Perioperative, der zu strengem Schmerz, Gemäßigt oder schwach ausgedrücktem Schmerzsyndrom gemäßigt ist, das zu strengem Schmerz, Ohrschmerz von otitis, Schmerz von Neuropathic, neuropathic Schmerz gemäßigt ist

Zusammensetzung und Form der Ausgabe

1 Block, angestrichen, enthält paracetamol 500 Mg; 12 Pcs. in der Blase, 1 Blase im Kasten.

1 Block auflösbar - 500 Mg; in einem lamellierten Streifen von 2 Pcs. in einem Kasten von 6 Streifen.

Pharmachologic-Wirkung

Pharmakologische Handlung - Fiebermittel, schmerzlindernd.

Unterdrückt die Synthese der PG im Zentralnervensystem, reduziert die Erregbarkeit des hypothalamic Zentrums der Hitzeregulierung, Zunahmenwärmeübertragung.

Pharmacodynamics

Besitzt schmerzlindernde und fieberverhütende Eigenschaften; die Letzteren werden in Bedingungen des fiebrigen Syndroms jeder Entstehung manifestiert.

Pharmacokinetics

Schnell und fast völlig absorbiert vom Verdauungstrakt. Die Konzentration im Plasma erreicht eine Spitze nach 30-60 Minuten, T1 / 2 Plasma - 1-4 Stunden Metabolized in der Leber. Es ist excreted im Urin, hauptsächlich in der Form von esters mit glucuronic und Schwefelsäuren; weniger als 5 % werden unverändert gezeigt.

Anzeigen

Schmerzen der schwachen und gemäßigten Intensität (Kopfweh, Migräne, Rückenschmerz, arthralgia, myalgia, Neuralgie, Zahnweh, menalgia). Fiebriges Syndrom mit der Kälte.

Gegenindikationen

Hyperempfindlichkeit.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen in der Form von Hautausschlägen.

Wechselwirkung

Erhöht die Wirkung von indirekten Antikoagulanzien (coumarin Ableitungen). Metoclopramide oder domperidone werden vergrößert, und cholestyramine reduziert die Rate der Absorption.

Das Dosieren und Verwaltung

Innen, Erwachsene - 2 Tische. bis zu 4mal pro Tag mit einem Zwischenraum zwischen Dosen nicht weniger als 4 Stunden (ist die maximale tägliche Dosis 8 Blöcke), Kinder von 6-bis-12-jährigem - 1 / 2-1 Tisch. bis zu 4mal pro Tag mit einem Zwischenraum zwischen Dosen nicht weniger als 4 Stunden (ist die maximale tägliche Dosis 4 Blöcke). Auflösbare Blöcke werden in der 1/2 Tasse von Wasser vor dem Gebrauch aufgelöst.

Überdosis

Symptome von einer Überdosis in den ersten 24 Stunden sind Blässe, Brechreiz, das Erbrechen und der Schmerz im Unterleibsbereich. Danach 12-48 Stunden nach der Verwaltung können Niere und Leberschaden mit der Entwicklung der hepatischen Unzulänglichkeit (encephalopathy, Koma, Tod) vorkommen. Der Schaden an der Leber ist mit 10 g oder mehr (in Erwachsenen) möglich. Der akute Nierenmisserfolg mit röhrenförmiger Nekrose kann sich entwickeln und ohne ernsten Leberschaden. Andere Manifestationen einer Überdosis sind Herzarrhythmias und pancreatitis. Behandlung - methionine innen oder / in der Einführung von N-acetylcysteine nehmend.

Vorsichtsmaßnahmen

Es wird nicht empfohlen, sich mit anderen Rauschgiften zu verbinden, die paracetamol einschließen, Kindern weniger als 6 Jahre geben. Vorsicht sollte in Fällen der strengen Schwächung der Leber oder Nierefunktion geübt werden. Für die Dauer der Behandlung sollte Alkoholaufnahme vermieden werden.

spezielle Instruktionen

Die Gefahr der Überdosis nimmt in Patienten mit alkoholischen Lebererkrankungen einer non-cirrhotic Natur zu.

Lagerungsbedingungen

Bei einer Temperatur nicht höher als 25 C.

Behalten Sie ausser der Reichweite von Kindern.

Bordleben

Blöcke, filmgekleidete 500-Mg-5jahre.

Blöcke, filmgekleidete 500-Mg-5jahre.

Blöcke, auflösbare 500-Mg-4jahre.

Verwenden Sie nach dem auf dem Paket gedruckten Verfallsdatum nicht.

Someone from the Australia - just purchased the goods:
Xalacom eye drops 2.5ml